Dr. Meisenpiep said...

Wenn das Känguru dreimal klingelt

Heute Morgen, Punkt 09.00 Uhr, kam die Kripo auch zu mir. Die gleiche Prozedur. Nur hatte ich keine Akten und habe deshalb die Beamten an den Akten-ama verwiesen. Bzgl. des Fake habe ich mich zur alleinigen Verantwortung bekannt. Aber da ich weder Spenden noch Daten gesammelt habe, erfolgte Strafanzeige wegen Falscher Verdächtigung gem. § 165 StGB auf den Fuß. Der junge Kommissar hatte sogar die erforderlichen Formulare auf CD-ROM in der Tasche (es lebe der Fortschritt) und nahm die Anzeige auf meinem PC entgegen, ehe er ihn beschlagnahmte. Wie heißt das komische Ding aus Australien, das durch die Luft fliegt, noch schnell?

Einen guten Rutsch wünscht
Dr. Konrad Erwin Schmitt-Meisenpiep

Freitag, 29 Dezember, 2006