"12 - Keine neuen Impulse mehr?"

2 Comments -

Harald Feierabend said...

Liebe Mitglieder des „Arbeitskreis Enigma“,

unter der Internetadresse extrablog-neueimpulse.blogspot.com beschäftigen Sie sich in einem Blog seit einigen Monaten intensiv mit dem Neue Impulse e. V. aus Stuttgart. Ich wende mich heute in meiner Funktion als Pressesprecher dieses Vereins an Sie.

Eines vorweg: Auch wenn Sie unverkennbar eine ablehnende Grundhaltung zu unserem Verein offenbaren, so freuen uns doch immer darüber, wenn man sich kritisch und kontrovers mit unseren Themen auseinandersetzt. Wir sind offen für andere Sichtweisen und Denkansätze!

Als Informationsquelle über die Aktivitäten unseres Vereins scheint Ihnen bislang einzig das Internet zur Verfügung zu stehen, Das würden wir gerne verbessern, und aus diesem Grund möchten wir Ihnen Gelegenheit geben, uns einmal persönlich kennen zu lernen.

Im Namen unserer Mitglieder laden ich Sie daher recht herzlich dazu ein, bei einer der kommenden Vereinssitzungen unsere Gäste zu sein. Sie könnten dann in diesem Rahmen alles offen mit uns diskutieren, was Ihnen wichtig ist. Darüber hinaus steht Ihnen die Möglichkeit offen, im Rahmen unserer geplanten Veranstaltung „Speakers Corner“ Ihre Bedenken unserem Publikum öffentlich kundzutun. Ein mögliches Thema könnte zum Beispiel lauten „Was ist das Gefährliche an Neue Impulse?“ oder was auch immer Ihnen in Bezug auf uns am Herzen liegt.

Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Beste Grüße aus Stuttgart

Harald Feierabend
Neue Impulse e. V.
hfeierabend@daybyday.de

Sonntag, 12 November, 2006

Arbeitskreis Enigma said...

Auf solche Spielchen lassen wir uns nicht ein. Wir wissen, was vom "Neue Impulse Treff" zu halten ist und wer und was dahinter steckt. Das wurde alles hier hinreichend dokumentiert und wird auch weiter so fortgeführt.

Mittwoch, 15 November, 2006