Dr. Meisenpiep said...

Es ist auch nicht der erste Vortrag, den Herr Risi bei der Kurt Hofmann Stiftung gehalten hat. Der Website der Stiftung ist zu entnehmen, dass er bereits schon zweimal da war, 2003 und 2004.

Diese Stiftung ist überhaupt ein merkwürdiger Verein. Man schaue sich nur mal an, was die 1. Vorsitzende – Frau Maria Merkle – für Sachen zu bieten hat.

http://www.astro-logos.com/reinkarn.htm

Für jemanden der bekloppt ist, ist das durchaus normal.

Meint Dr. Meisenpiep

Donnerstag, 05 Oktober, 2006