Send As SMS

Freitag, Dezember 01, 2006

 

28 - „Runder Tisch“ in Magdeburg – Deutschlandverbesserer in reichsdeutscher Runde?


Der HuMoNaTor und „Oberpräsident der Provinz Niederschlesien“ Andreas Frank gibt auf seiner Homepage http://www.gesundes-goerlitz.de/ bekannt:
Am 06.Januar 2007 findet der nächste "RundeTisch" in Magdeburg statt.Komme auch Du/Sie dorthin und gestalte mit.
www.der-runde-tisch.de

Hier will sich angeblich eine „außerparlamentarische Opposition für Deutschland“ formieren. Wie man aus der Internetseite – besonders aus den Bildern – ersehen kann, ist da noch nicht viel los und von einem runden Tisch weit und breit nichts zu sehen. Das schaut eher nach einer Karnevalsveranstaltung für Humorlose aus.

Wer steckt dahinter? Den Phrasen nach zu urteilen handelt es sich um die üblichen Querulanten, die sich einbilden, alles besser machen zu können. Im Impressum der Seite zeichnet ein Godwin Bachmann aus 39218 Schönebeck verantwortlich. Über diesen Herrn war im Internet nur das hier zu finden (siehe Blogeintrag vom 16. November 2006 „Justizzentrum Magedeburg“:
http://kommissarische-reichsregierung.com/index.php

Den unbeholfenen Formulierungen nach stammt der Blogeintrag vermutlich von „Reichskanzler“ Ebel persönlich. Wir konservieren den Text vorsorglich hier im Kommentar. Was ist da gelaufen? Was wird da noch laufen, am „runden Tisch“ in Magdeburg? Wer soll da mit welchen krummen Geschäften über den Tisch gezogen werden? Dass Andreas Franke für so etwas Werbung macht, passt ins Bild, welches wir inzwischen vom „Gesunden Görlitz“ gewinnen konnten.

This page is powered by Blogger. Isn't yours?