Send As SMS

Mittwoch, November 15, 2006

 

27 - Frank und Marko Butze – Baumsparen statt Bausparen – Binsen statt Zinsen


Neue „Projektpartner“ des „Oberpräsidenten“ Andreas Franke sind in der „Region Dresden“ die Finanz- und Versicherungsmakler Frank und Andreas Butze aus Dippoldiswalde. Sie unterbreiten ihre vielfältigen Angebote rund ums liebe Geld auf ihren aufwändig gestalteten Internet-Präsentationen
www.Realgeld.de und www.Naturinvest.de
und drücken dabei mächtig auf die Öko-Tube.

Es mag Finanzexperten vorbehalten bleiben zu beurteilen, wie seriös die von den beiden Butzes angebotenen Finanzdienstleistungen sind. Eines sollte aber jedem von vornherein klar sein: Bei einem Vertragsabschluss in diesen Bereichen verdient zunächst einmal und sofort der Makler, denn die Abschlussgebühren werden in der Regel als erstes nach dem Abschluss fällig und einbehalten. Egal wie sich das Geschäft dann entwickelt, davon bekommt man keinen Cent zurück.

Es stellt sich dann auch hier die spezielle Frage: Was bewegt solche Geldexperten dazu, bei einem unseriösen „Projekt“ wie dem „Gesunden Görlitz“ als Partner einzusteigen? Wollen sie im Pool leichtgläubiger Esoterik-Freaks und Alternativ-Phantasten fischen? Dann sind sie dort, wo Wolkenkuckucksheime und Luftschlösser statt Eigenheime gebaut werden, mit ihrem „Baumsparen statt Bausparen“ bestimmt richtig.

Ein weiterer neuer „Projektpartner“ von Andreas Franke ist uns in der „Region Dresden“ aufgefallen, den wir noch am Rande erwähnen möchten:
Matthias Bormann mit seinem „Interreligiösen Forum“
Ihn kennen wir bereits:
http://extrablog-dawwarngau.blogspot.com/
Siehe Eintrag Nr. 9 vom 7. September 2006.

This page is powered by Blogger. Isn't yours?