TG-1 * Transgallaxys Forum 1

2020: Die Corona-Epidemie => Kandidaten fuer "Unsere naechste Gesundheitsministerin" => Topic started by: RadlMadl on March 28, 2018, 07:28:53 PM

Title: Frankfurts Antwort auf die Nilgans-Plage
Post by: RadlMadl on March 28, 2018, 07:28:53 PM
"Frankfurts Antwort auf die Nilgans-Plage" ist ein Artikel der "Bild-Zeitung" mit einem Foto eines Zauns:

https://m.bild.de/regional/frankfurt/gans/mini-zaun-gegen-nilgans-plage-55215930.bildMobile.html

Irgendwo in dem Frankenkaff ist eine grüne Wiese, eine "Liegewiese", zu der sich wilde Gänse hingezogen fühlen: "Gänseparty! Die Liegewiese im Ostpark ist fest in der Hand der unbeliebten Wasservögel".

Für tausende Euro hat man einen 1,20m hohen Zaun gezogen, dunkel und potthäßlich, der die Vögel davon abbringen soll, auf die andere Seite zu gehen. Aber sie gehen nicht. Sie fliegen! Diese Wildgänse sind flugfähig.

Warum läßt man die Vögel nicht in Frieden!? Sie sind genauso Bewohner der Erde wie wir. Im Gegensatz zu uns vernichten sie keine Ozeane mit Müll und vergiften die Luft nicht mit Stickoxiden und Ruß.