TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Die Drahtzieher / Hintergruende und Methoden => Die Akte Grünenthal => Topic started by: wilma on March 20, 2010, 08:43:49 AM

Title: Contergan-Opfer klagen in Straßburg
Post by: wilma on March 20, 2010, 08:43:49 AM
Meldung im Deutschen Ärzteblatt vom 19.3.2010

http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/40519/Contergan-Opfer_klagen_in_Strassburg.htm

[*QUOTE*]
--------------------
...
Die Beschwerdeführer machen geltend, dass in Deutschland Contergan-Geschädigte neben der monatlichen Rente von maximal 1.116 Euro keine zivilrechtlichen Entschädigungszahlungen und auch keine Versorgungsmaßnahmen erhielten, ...  . Nicht ein Cent an Schmerzensgeld sei je an deutsche Contergan-Opfer gezahlt worden, betonte Stürmer.
...
---------------------
[*/QUOTE*]
Title: Contergan-Opfer klagen in Straßburg
Post by: ama on March 20, 2010, 11:19:17 AM
September 2008, ebenfalls im TG-1 archiviert:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Webseiten der Hungertreikenden

hier geht es zur Webseite der Hungerstreikenden in Bergisch-Gladbach
http://www.contergan-nrw.eu/Hungerstreik/hungerstreik.htm

hier geht es zur zweiten Webseite der Hungerstreikenden in Bergisch-Gladbach
http://www.conterganhungerstreik.de

Unterstützt die Hungerstreikenden und sammelt Unterschriften die Liste
dazu könnt ihr hier das Word Dokument herunter laden:
http://www.contergantreff.de/PDF/SOLIDARITAETSERKLAERUNG.doc

--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


http://www.contergantreff.de
.
Title: Re: Contergan-Opfer klagen in Straßburg
Post by: Zoran on November 26, 2011, 12:08:09 PM
push