TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: 1 [2]

Author Topic: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht  (Read 4897 times)

Julian

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 514
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #50 on: November 20, 2018, 01:45:24 AM »

Der notorische Lügner Christian Joachim Becker:

https://homoeopathiewatchblog.de/2018/11/15/besucherrekord-im-homoeopathiewatchblog-31-434-seitenaufrufe-pro-tag-vergleichszahlen-dzvhae-und-inh/

FROZEN:
http://archive.is/WtDVq

[*quote*]
BESUCHERREKORD IM HOMOEOPATHIEWATCHBLOG: 31.434 SEITENAUFRUFE PRO TAG / VERGLEICHSZAHLEN DZVHÄ UND INH
15/11/2018 Christian J. Becker Allgemein 4 Kommentare

Acht Wochen nach Gründung verzeichnet der Homoeopathiewatchblog erstmals mehr als 30.000 Seitenabrufe pro Tag inkl. Twitter: am 14. November lag die Zahl der Page Impressions bei 31.434.
Zum Vergleich: die Deutsche Apotheker Zeitung als eine der mittelgroßen gesundheitspolitischen Medien hat online pro Tag ebenfalls etwa 30.000 Seitenabrufe.


Auf Google liegt der Homöopathiewatchblog daher heute auch schon auf Platz neun bei den Suchen nach „Homöopathie Blog“. Der GWUP-Blog als Anti-Homöopathie-Blog belegt Platz 13.
Auch die HW.Blogartikel kommen gut an. Jeder Besucher liest im Schnitt 3,2 Artikel bei jedem Besuch. Er kann auswählen unter mittlerweile 126 Artikeln im HW.Blog (mehr als zwei Artikel pro Tag im Schnitt an sieben Tagen pro Woche).

Zum Vergleich: Der Ärzteverband DZVhÄ hat im gleichen Zeitraum der acht Wochen zwei (2) neue Artikel auf seiner Website veröffentlicht, die Skeptiker-Bewegung INH als Anti-Hoömopathie-Aktion null (0) Artikel unter Neuigkeiten auf der Website.

Der HW.Blog lässt in den Kommentaren zu den Artikeln jeden zu Wort kommen, sei er pro- Homöopathie oder anti – solange er sich an die Kommentarregeln hält. Bisher gab es 132 Kommentare, also kaum mehr Kommentare als Artikel. Fleißigster Kommentarschreiber ist Cui Bono.

Interessant sind weitere Vergleichs-Zahlen, z.B. zum Thema Heilpraktiker und Ärzte. Der HomoeopathieWatchblog hat in den letzten sechs Wochen zahlreiche positive Artikel zum Thema Heilpraktiker veröffentlicht und zahlreiche positive Artikel zum Thema Ärzte (jenseits der Verbandsstruktur).

Das INH hat in diesem Zeitraum drei kritische Artikel und Themen in Bezug auf Heilpraktiker in Medien und Politik lancieren können (Focus, BMin Spahn, FDP). Das INH hat aber keinen einzigen Artikel lanciert, der sich kritisch mit Ärzten für Homöopathie beschäftigt.
(Kommentar: Wie kommt das? Zufall? Strategie? Dem gehe ich nach. Ein pro-Homöopathie-Blogger und kritischer Journalist ist dazu da, um auch solchen für manchen schmerzhaften Fragen nachzugehen. Es wurde schon genug unter den Tisch gekehrt – Dinge, die auch uns Globuli-Usern schaden. Beispielsweise gibt es auf Twitter den anonymen Account @sie_wirkt_doch, der sich als pro-Homöopathie ausgibt, der aber regelmäßig die Bedeutung des INH herunter spielt. Solche verdeckten Anti-Aktivitäten schaden uns Globuli-Usern. Ich werde die Anonymität zu gegebener Zeit lüften. Interessant wären z.B. Köthener Tage).
Interessant ist auch der Medienresonanzvergleich. Wer wurde in den letzten sechs Wochen in den relevanten Medien zitiert? DZVhÄ 1x (Ärzte-Zeitung), HW.Blog 3x (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Apotheke Adhoc, Spiegel TV (Interview).
INH und Skeptiker-Bewegung GWUP wurden dazu im Vergleich deutlich häufiger zitiert, z.B. im Anti-Homöopathie-Blog Medwatch (der ehemaligen Spiegel-Redakteurin Nicola Kuhrt), der vom Abmahnverein Konsumentenbund finanziert wird, der ebenfalls das INH sponsort. Der Konsumentenbund DKB treibt u.a. Geld von Heilpraktikern über Abmahnungen ein. Er ist eine Geldsammelstelle, die auch extern Gelder bezieht, und dann an Anti-Homöopathie-Aktivitäten weiter verteilt wie GWUP, INH oder Medwatch-Blog.
[*/quote*]



Der Protokollant stellt dagegen fest:

https://www.blogtotal.de/blogmachine-blog-10822/

[*quote*]
HomoeopathieWatchblog
 
Link: https://homoeopathiewatchblog.de



Besucher seit 2018-10-08: 6641
Besucher 30 Tage: 5537
Besucher Heute: 3
Durchschnitt: 184,57
HomoeopathieWatchblog
 
 
HomoeopathieWatchblog - Besucher
 
Top Posts (30 Tage)

– HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [867]

– HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [725]

News über Homöopathie und ein Auge auf die Globuli-Gegner Menü Seit Gründung des Anti-Homöopat…

Wirtschaftskrimi: Wie ein noch unbekannter Auftraggeber die Homöopathie-Branche auslöschen und die Antibiotika-und-Glyphosat-Branche beschützen möchte – HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [119]

81 Krankenkassen pro Homöopathie – HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [81]

A – 12 Kassen actimonda krankenkasse AOK Baden-Württemberg (für alle AOKen: @AOK_Gesundheit, @A…

Lobbyistin Natalie Grams startet Medienkampagne gegen Heilpraktiker: großer FOCUS-Artikel "Abschaffung des Berufes" – HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [75]

ANALYSE SPIEGEL TV-BEITRAG: Christian Becker entlarvt Anti-Homöopathie-Lobbyistin Natalie Grams als „PR-Marionette“ im nicht ausgestrahlten Interview [72]

RSS-Feed HomoeopathieWatchblog In einem Interview mit dem TV-Magazin SPIEGEL TV, das RTL heute am 5….

Fakten zur Homöopathie: Über [59]

Aufruf an Natalie Grams und Skeptiker wegen Mainzer Vortrag zur Gewaltlosigkeit – HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [58]

Who-is-Who der Anti-Homöopathie-Aktion: 005 Grüner – HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [39]

#esreicht-Video: Heilpraktiker pro Homöopathie machen sich über Skeptiker-Schaf in Video lustig – HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [1]
[*/quote*]


Die Top 10 der letzten 30 Tage wurden wie oft gelesen?

 1. [867]x
 2. [725]x
 3. [119]x
 4.   [81]x
 5.   [75]x
 6.   [72]x
 7.   [59]x
 8.   [58]x
 9.   [39]x
10.    [1]x
------------------------
867+725+119+81+75+72+59+58+39+1= 2096
+ die restlichen 111 Seiten: maximal 1(!)    111
--------------------------------------------------------------------
                                                 maximal    2207 Seitenaufrufe in 30 Tagen

Maximal 2207 Seitenaufrufe in 30 Tagen laut den Angaben des Protokollanten Blogtotal.de

Laut Christian Joachim Becker: 30.000 pro Tag. Bei geschätzten 20.000 am 1. Tag und 30.000 am 30. Tag: 25.000*30= 750.000

Zwischen 750.000 und 2207 besteht ein gewisser Unterschied. Daß Seitenabrufe sich nur auf den Blog und nicht auf Twitter beziehen kann, wurde bereits dargelegt. Wenn Becker den Vergleich mit der Deutschen Apotheker-Zeitung macht, nimmt er deren Zahl der Seitenabrufe. Also KANN er nichts anderes meinen als Seitenabrufe. Es sei denn, daß er auch hier ganz bewußt lügt.


Becker: "Zum Vergleich: die Deutsche Apotheker Zeitung als eine der mittelgroßen gesundheitspolitischen Medien hat online pro Tag ebenfalls etwa 30.000 Seitenabrufe."

Das TG-1 als Vergleich: im Oktober 500.000 --> 500.000/31= 16129 Seitenabrufe pro Tag. Im November könnten es noch mehr sein. 


Becker: "Auch die HW.Blogartikel kommen gut an. Jeder Besucher liest im Schnitt 3,2 Artikel bei jedem Besuch."

Der Protokollant zählt innerhalb der letzten 30 Tage aber nur 5537 Besucher. 5537*3,2= 17.714 Seitenabrufe. Becker behauptet aber, 30.000 Seitenabrufe PRO TAG zu haben. Lügen haben kurze Beine. Ich nehme an, die Homöopathiemafiosi werden Beckers Lügen als eines ihrer Argumente bringen, mit denen sie Becker nicht nur als notorischen Lügner, sondern als Psychopathen diagnostizieren. Dazu liegt uns Beckers garantiert zuverlässige Zeugenaussage vor (der würde das doch nicht lügen, oder?:


http://homoeopathiewatchblog.de/2018/11/19/wie-reagiert-berufliche-homoeopathie-szene-auf-homoeopathiewatchblog-friendly-fire-des-dzvhae-4-beispiele/

tiefgekühlt:
http://archive.is/9SGTq

Zitat:
[*quote*]
Die Leiterin der Fachzeitschrift (ist auch beruflich tätig als Therapeutin in der Homöopathie) Homöopathie Konkret, lädt mich in eine Mailingliste von 280 Ärzten et al. erst ein und dann wieder aus. In Ihrer Begründung schreibt sie in Mails an die 280er Liste: „Mich erinnert er an jemanden mit einer gehörigen Persönlichkeitsstörung mit paranoiden Zügen, wenn ich ehrlich bin. … Nun habe ich ihn jedoch gerade ausgetragen, da er mir jegliches weitere Gespräch verweigert hat.“
[*/quote*]


Homöopathie Konkret wird gemacht von einem "Team":

https://www.hk-konkret.de/%C3%BCber-uns/das-team/

[*quote*]
Über uns

Das Team

Ansprechpartner

Kirsten Hill
Chefredaktion / Heilpraktikerin
Franz-Kamerseder-Str. 2
D-85598 Baldham
Tel.: +49(0)8106-35 68 442
Fax: +49(0)8106-35 68 438
E-Mail: redaktion@homoeopathie-konkret.de

Simone Sesselmann
Vertrieb
E.-C.-Baumann-Str. 5
D-95326 Kulmbach
Tel.: +49(0)9221-949-420
Fax: +49(0)9221-949-377
E-Mail: vertrieb@mgo-fachverlage.de

Daniela Höhn
Mediaberatung
E.-C.-Baumann-Str. 5
D-95326 Kulmbach
Tel.: +49(0)9221-949-253
Fax: +49(0)9221-949-377
E-Mail: anzeigen@homoeopathie-konkret.de

Homöopathie KONKRET
E.-C.-Baumann-Str. 5 - 95326 Kulmbach
Tel:: +49(0)9221/949-420
Fax: +49(0)9221/949-377
E-Mail: vertrieb@mgo-fachverlage.de
[*/quote*]


"Mich erinnert er an jemanden mit einer gehörigen Persönlichkeitsstörung mit paranoiden Zügen" ??? Vielleicht sagen Homöopathen nicht immer die Unwahrheit...?

Warum verschweigt Becker die Namen? Ihm ist doch sonst nichts peinlich. Zu Weihnachten hat nicht bloß der Weihnachtsbaum nicht mehr alle Nadeln an der Tanne.
Logged
StarCruiser http://WWW.ALLAXYS.COM mission countdown

Ayumi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 138
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #51 on: November 21, 2018, 12:15:02 PM »

Erst der Screenshot wegen der eingefügten Bilder:



Der fortlaufende Text:

TEXT:

https://twitter.com/search?f=tweets&vertical=default&q=%40connibajic&src=typd

[*quote*]
------------------------------------
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
17 Min.Vor 17 Minuten

Bericht an @sie_wirkt_doch Björn Bendig + @connibajic +@drmmgeiger. Danke für Ihre Hilfe. Aber kein Interviewpartner gefunden. Daher habe ich Text mit Klarnamen an ZV-Ärzte gegeben. Die fragen dann in Köthen in Versammlung.
Dem fragenden Journalisten  gab ich Nummer von JD.
0 Antworten 0 Retweets 0 Gefällt mir


------------------------------------
https://twitter.com/Watchblog_H/status/1065176772298317824
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
1 Std.Vor 1 Stunde

Pressesprecher Björn Bendig @sie_wirkt_doch ruft um Hilfe per PN bei Vorständen @connibajic + @drmmgeiger . Seine PN ist bjoern.bendig@dzvhae.de

Dort können sich auch Anwälte melden, die Bendig bald brauchen könnte. Stichwort: mögliche Urheberrechtsverletzungen gegen JD etc.
0 Antworten 0 Retweets 0 Gefällt mir

------------------------------------
Andreas Beyer @and_beyer
3 Std.Vor 3 Stunden
Antwort an @saschwar2 @connibajic

https://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur) …
0 Antworten 0 Retweets 0 Gefällt mir

------------------------------------
Andreas Beyer @and_beyer
3 Std.Vor 3 Stunden
Antwort an @EdzardErnst @saschwar2 @connibajic

https://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur) …
0 Antworten 0 Retweets 0 Gefällt mir

------------------------------------
Endgegner der Kommentarspalten ✊ @Themios
9 Std.Vor 9 Stunden
Antwort an @Watchblog_H @DZVhAe und

"Verbraucherjournalist" Ein Ein-Mann-Blog; gefüllt mit kruden Verschwörungstheorien und frei erfundenen Behauptungen, macht einen nicht zum Verbraucherjournalisten.
0 Antworten 0 Retweets 0 Gefällt mir

------------------------------------
Gordon Shumway @_shumway_
12 Std.Vor 12 Stunden
Antwort an @Watchblog_H @DZVhAe und

Möchtegern-PR-Journalist stellt sich durch zahllose Nazi/Holocaust-Vergleiche und persönliche Angriffe selbst ins Abseits und weint jetzt öffentlich, dass er nicht mehr mitschwurbeln darf #schreibenwasist
0 Antworten 0 Retweets 0 Gefällt mir

------------------------------------
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
15 Std.Vor 15 Stunden

Der @DZVhAe -Pressesprecher ist ein Netter: er organisiert gerade für mich ein Doppelinterview mit @drmmgeiger (Neue ZV-Vorsitzende ab Mai 19) und der scheidenden Vors. @connibajic über Visionen für die #Homöopathie und Bilanz
0 Antworten 0 Retweets 0 Gefällt mir

------------------------------------
https://twitter.com/Watchblog_H/status/1064836105026109440
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
24 Std.Vor 24 Stunden
HomoeopathieWatchBlog hat HomoeopathieWatchBlog retweetet

Ich bin immer noch auf der Suche nach Experten, die jemanden empfehlen könnten, die etwas erzählen. Vielleicht können mir @connibajic oder @drmmgeiger helfen und jemanden empfehlen. Danke auch für die Presseakkr., liebe Frau Dr. Geiger.

HomoeopathieWatchBlog hat hinzugefügt,
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
Mir hat Journalist einer großen Tageszeitung einen Textschnippselentwurf geschickt, damit ich als Experte mal darüber lese. Normalerweise würde ich den journ. Kollegen @sie_wirkt_doch um Unterstützung bitten,…
0 Antworten 0 Retweets 0 Gefällt mir

------------------------------------
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
20. Nov.
Wie reagieren Experten der #Homöopathie wie @DZvhae , und Heilpraktiker auf  http://Homoeopathiewatchblog.de  ? Sehr unterschiedlich, hier Beispiele mit @connibajic @drmmgeiger + @sie_wirkt_doch (Björn Bendig)  im
2 Antworten 0 Retweets 3 Gefällt mir
------------------------------------
[*/quote*]


Christian Joachim Becker (Christian J. Becker) im Krieg gegen die Spitze de Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte, namentlich Cornelia Bajic ( @connibajic ), Michaela Geiger ( @drmmgeiger ) und Björn Bendig ( @sie_wirkt_doch )

Cornelia Bajic wird nicht mehr den Vorsitz übernehmen. Wer dann? Michaela Geiger? Da würde es sich für Becker lohnen, sich lieb Kind zu machen.

Da bekommt dieser Tweet einen besonders üblen Beigeschmack:
 
https://twitter.com/Watchblog_H/status/1065176772298317824

[*quote*]
------------------------------------
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Pressesprecher Björn Bendig @sie_wirkt_doch ruft um Hilfe per PN bei Vorständen @connibajic + @drmmgeiger . Seine PN ist bjoern.bendig@dzvhae.de

Dort können sich auch Anwälte melden, die Bendig bald brauchen könnte. Stichwort: mögliche Urheberrechtsverletzungen gegen JD etc.
01:35 - 21. Nov. 2018
0 Antworten 0 Retweets 0 Gefällt mir
------------------------------------
[*/quote*]

Laut Christian Joachim Becker (Christian J. Becker) bittet Björn Bendig per Email Cornelia Bajic und Michaela Geiger um Hilfe.

Woher will Becker das wissen?

1. Hat Christian Joachim Becker (Christian J. Becker) den Email-Account von Björn Bendig gehackt?

2. Hat Christian Joachim Becker (Christian J. Becker) den Email-Account von Cornelia Bajic gehackt?

3. Hat Christian Joachim Becker (Christian J. Becker) den Email-Account von Michaela Geiger gehackt?

Oder hat einer der Drei Christian Joachim Becker (Christian J. Becker) die Email zum Lesen weitergereicht? Oder ist da noch jemand im Büro, der hinter dem Rücken der Drei sein eigenes Süppchen kocht?

Kann ein 4000 Mann starker Verein wie der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte so einen Vertrauensbruch der Vereinsspitze dulden? Falls ja: WARUM!? Laufen da vielleicht noch ganz andere krumme Sachen?

Cornelia Bajic scheidet als Vorsitzende aus. Ihr kann das alles egal sein. Also kann sie Björn Bendig über die Klinge springen lassen.

Oder aber Michaela Geiger, die designierte Vorsitzende, will Björn Bendig loswerden. Hat sie Becker die "PN" von Bendig weitergegeben oder ihn anders in Kenntnis davon gesetzt? Becker bedankt sich bei ihr artig für die "Akkreditierung als 'Presse'" (https://twitter.com/Watchblog_H/status/1064836105026109440).

Was geht da vor?  Spekuliert Becker auf den Job als Pressesprecher? Dann könnte der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte endgültig einpacken. So viele Prozesse, wie er dann wegen Beckers Hetztiraden an den Hals bekäme. Im Gegensatz zu Becker haben die homöopathischen Ärzte viel, viel Geld. Da lohnt sich das Klagen.

Apropos Klagen: Da tut sich etwas. Becker frohlockt, daß er jetzt endlich verklagt wird:

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1065208607082459136

[*quote*]
------------------------------------
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Sehr gut: der Pressesprecher des @DZVhAe Björn Bendig alias @Sie_wirkt_doch schaltet endlich seinen Anwalt gegen  #Homöopathie watchblog ein, @connibajic und @drmmgeiger unterstützen ihn dabei, wie er auf Twitter deutlich macht

Ich muss meinen begeisterten Anwalt beruhigen ;)
[SCREENSHOT]

03:41 - 21. Nov. 2018
0 Antworten 0 Retweets 0 Gefällt mir
------------------------------------
[*/quote*]


Der SCREENSHOT gibt diesen Tweet wieder:

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1065208607082459136

[*quote*]
------------------------------------
Belegte_Homöopathie-Wirkung @Sie_wirkt_doch

Ich gehe mal davon aus, dass Herr Chr. Becker / Watchblog den Beitrag vom 21.11.2018 auf seiner Website über die angebliche Verharmlosung der Skeptiker und Frau Dr. Grams noch diese Woche offline stellen, zumindest aber modifizieren wird
#MachAuchDuMit #Homoeopathie #Globukalypse
02:21 - 21. Nov. 2018
------------------------------------
[*/quote*]

Von Cornelia Bajic und Michaela Geiger steht da aber nichts drin. Lügt Becker schon wieder, wie bei ihm üblich?


Lustig ist auch diese Bauchlandung:

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1065188565481598976
[*quote*]
------------------------------------
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
17 Min.Vor 17 Minuten

Bericht an @sie_wirkt_doch Björn Bendig + @connibajic +@drmmgeiger. Danke für Ihre Hilfe. Aber kein Interviewpartner gefunden. Daher habe ich Text mit Klarnamen an ZV-Ärzte gegeben. Die fragen dann in Köthen in Versammlung.
Dem fragenden Journalisten  gab ich Nummer von JD.



https://pbs.twimg.com/media/DshN-tHW0AAL8nf.jpg
0 Antworten 0 Retweets 0 Gefällt mir
------------------------------------
[*/quote*]

Der Text von https://pbs.twimg.com/media/DshN-tHW0AAL8nf.jpg

[*quote*]
------------------------------------
xy könnte auch juristische Probleme
bekommen, die seinen Verband viel
Geld kosten würden. In der Schublade
sind zivilrechtliche Klagen gegen xy
und den Verband wegen des Verdachts
auf Urheberrechtsverletzungen durch
den Pressesprecher. Das dürfte seinen
Verband und seinen Mitglieder vor
Gericht teuer zu stehen kommen, der
gegen so etwas nicht versichert ist.
------------------------------------
[*/quote*]

Wer hat das geschrieben? Der angebliche Journalist? Aber in https://twitter.com/Watchblog_H/status/1065188565481598976 schreibt Becker: "Dem fragenden Journalisten  gab ich Nummer von JD."

Wieviel zigtausend Zeilen Text müßte Bendig denn abgeschrieben haben, damit es "richtig teuer" würde? Die paar Pressemitteilungen, auch noch ziemlich dürftig, die Bendig abgeliefert hat, werden das kaum bringen. Vor allem aber: Wußte der "Journalist" überhaupt etwas von dem ominösen "JD"? Wenn Becker dem "Journalisten" die Nummer geben muß, sieht mir das ganz und gar nicht danach aus, daß der Journalist überhaupt etwas wußte, sondern daß Becker dem Journalisten eine "Story" unterzujubeln versucht. Wenn der "Journalist" echt ist und Pech hat, wird er womöglich von Bendig verklagt werden. Ist es das, was Becker will? Gefällt ihm seine Rolle als Brandstifter?

In seinem Tweet https://twitter.com/Watchblog_H/status/1064749719673585665 gefällt er sich als Brandstifter außerordentlich:



https://pbs.twimg.com/card_img/1064748604114550785/_PAk7it7?format=jpg&name=600x314

Kommt dem notorischen Lügner Christian Joachim Becker (Christian J. Becker) auch noch die offizielle Bezeichnung Brandstifter hinzu?

Da haben sich die Homöopathen aber etwas eingebrockt. Mögen sie diese Suppe bis zur Neige auslöffeln.
« Last Edit: November 21, 2018, 01:20:11 PM by Ayumi »
Logged

Munterbunt

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 112
Wie Christian J. Becker 4000 Homöopathen auf den Kopf scheixt
« Reply #52 on: November 21, 2018, 03:19:16 PM »

Christian Joachim Becker alias Christian J. Becker will die Kommunikationspolitik des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte bestimmen. Ist das sein Verein? Nein. Er kann ja nicht einmal Mitglied werden. Weil er kein Arzt sind, sondern bloß ein mickriger Ökotrophologe.

Ein völlig fachfremder Außenstehender will die Politik des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte, eines Vereins mit 4000 Mitgliedern, bestimmen. Die Mitglieder des Vereins haben einen Jahresumsatz von weit mehr als (konservativ geschätzt) 4000 * 1 Million Euro. Ein Verein mit einer Finanzmasse von mehr als 4 Milliarden Euro im Hintergrund wird erpreßt von einem notorischen Lügner und Verleumder. Andere kamen für weit weniger auf direktem Weg in die Klapse.


https://twitter.com/Watchblog_H/status/1065257893375688706

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Keine Sorge, Herr Bendig @sie_wirkt_doch. Ich will Ihren Job nicht. Ich will, dass Sie Ihren Job für Ihre 4.000 Mitglieder machen und nicht gegen sie. #Homöopathie @connibajic @drmmgeiger Entweder bekommen Sie das hin oder ...
06:57 - 21. Nov. 2018
[*/quote*]
Logged

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 735
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #53 on: November 22, 2018, 08:41:27 PM »

Christian Joachim Becker, bekannt in Hamburg-Ohlstedt, wird weltberühmt für seine meisterlichen Fertigkeiten als Senior-PR-Ex-Perte...


https://twitter.com/Watchblog_H/status/1065644944998711297

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Wann hatten Sie Björn Bendig @sie_wirkt_doch das letzte Mal Kontakt mit dem Skeptiker @merdeister?

Warum sind Sie über Familie mit Georgia Kösters-Menzel vom @DZVhae Paten-tantlich verbandelt. Um Ihre Position zu sichern? @connibajic @drmmgeiger
08:35 - 22. Nov. 2018
[*/quote*]


Das wird noch Eingang in Lehrbücher finden. Für Psychiatrie.  :P

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 735
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #54 on: November 22, 2018, 08:58:58 PM »

"Eltern wie ich"? Das sieht sehr nach Kind in Gefahr aus.


https://twitter.com/Watchblog_H/status/1065550594956496896

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

HomoeopathieWatchBlog hat Martin Thür retweetet

Dann muss ich wohl einen impfkritischen Blog machen ;)

Eltern wie ich wissen aus eigener Erfahrung, dass viel zu früh geimpft wird. Und gegen zu viele Erkrankungen. Dabei ist Impfen wichtig, aber weniger und weniger früh.

HomoeopathieWatchBlog hat hinzugefügt,
Martin Thür
Verifizierter Account @MartinThuer
Ein Krankenhaus mit Schutzring, eine Energetik-Influencerin und ein Impfgegner. Die Nominierten 2018.
https://twitter.com/goldenesbrett/status/1065529018253025280
02:20 - 22. Nov. 2018
[*/quote*]

Ahnung vom Impfen hat der Christian Joachim Becker alias Christian J. Becker auch keine.

Wie ist es dann mit Feuerwehr? Oder Polizei? Oder Merkel? Muß das auch alles weg?

Wie ist es mit ganz einfachen Dingen? Die Industrie verkauft Zahnpasta und Zahnbürsten? Muß auch alles weg?

Wollen wir uns mit dem Herrn Becker mal ganz ruhig und ohne Streit und ohne Beleidigung und ohne Verleumdung und ohne Rumpelstilzchentheater über Klopapier unterhalten? Ich meine, wo die Papierindustrie doch so einen Reibach damit macht. Ist doch so, oder?


Man wird doch mal fragen dürfen...     8)

el_Typo

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 179
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #55 on: November 23, 2018, 10:44:16 PM »

Wieso läßt der DZVhÄ das mit sich machen? Was weiß Becker, womit er die Homöopathen erpressen kann? Ob er etwas zu der Aktion von Kösters, Bajic, Kölsch und Co. mit der Fahrt der vier Homöopathen nach Liberia weiß? Das wäre ja furchtbar! Da wird doch der Herr Bendig oder ein anderer wieselflinker Homöopath nichts bierseliges ausgeplaudert haben? Burschenschafter können einen ordentlichen Stiefel vertragen. Und dann fangen sie an zu erzählen.

Wir sind ganz Ohr!

Homöopathen ohne Grenzen gehen nach Liberia und Sierra Leone!
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=8275.0
« Last Edit: November 27, 2018, 04:27:35 PM by el_Typo »
Logged
Grammatik ist für Anfänger!
(Solidargemeinschaft frei lebender Buchstaben)

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 320
Der Fall des notorischen Lügners Christian J. Becker
« Reply #56 on: November 26, 2018, 01:25:52 PM »

Der Fall des notorischen Lügners Christian J. Becker, ein tiefer Fall. Erst begrüßt und für gut befunden, verriegelt und verrammelt inzwischen Einer nach dem Anderen vor Becker die Tür und hofft, sich durch Schweigen aus der Affäre ziehen zu können.

Cornelia Bajic, die noch-Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte verteidigt am 23.11.2018 Björn Bendig, den Pressesprecher ihres Vereins, gegen die Angriffe Christian J.Beckers (Christian Joachim Becker):

https://twitter.com/connibajic/status/1066021563429003264

[*quote*]
Cornelia Bajic @connibajic

Zur Klarstellung: Der Pressesprecher des DZVhÄ , Björn Bendig, twittert ausschließlich mit dem Account @DZVhAe

09:32 - 23. Nov. 2018
[*/quote*]


Der angebliche Pressesprecher Belegte_Homöopathie-Wirkung @Sie_wirkt_doch (angeblich ein glühender Verehrer der Homöopathie, in Wahrheit auch nur heiße Luft?) ventiliert inzwischen Warnungen über Christian J. Becker in den Novemberhimmel:

https://twitter.com/Sie_wirkt_doch/status/1067005755977535488 

[*quote*]
Belegte_Homöopathie-Wirkung @Sie_wirkt_doch

Wenn man #Lügen_HomoeopathieWatchBlog anschaut,biegen sich mal wieder d Balken. Das sind genau die Erfahrungen, d ich gemacht habe u von denen ich sprach. Daher VORSICHT b diesem Account,da sehr eingeschränkter Wahrheitsgehalt

#MachAuchDuMit pro #Homoeopathie contra #Globukalypse
02:42 - 26. Nov. 2018
[*/quote*]


https://twitter.com/Watchblog_H/status/1065974583545733120

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Hier die offizielle Presseanfrage an @DZVhae -Pressesprecher Björn Bendig ,CC @connibajic @drmmgeiger , über mögliche Kontakte zu Skeptikern:
http://homoeopathiewatchblog.de/2018/11/23/offizielle-presseanfrage-an-dzvhae-pressesprecher-bjoern-bendig-und-moegl-kontakten-zu-skeptikern/ … #homöopathie




https://pbs.twimg.com/media/DssaJNkWsAA8Axx.jpg

06:25 - 23. Nov. 2018
[*/quote*]


https://twitter.com/Watchblog_H/status/1066965069450354689

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Heute habe ich der Vorsitzenden des #Homöopathie Ärzteverbandes @DZVhAe @connibajic eine Presseanfrage geschickt - öffentlich, da sie nicht auf meine Anfragen antwortet. Es geht um @drmmgeiger @Sie_wirkt_doch , Björn Bendig etc.



https://pbs.twimg.com/media/Ds6fB-pWwAExSgk.jpg

00:01 - 26. Nov. 2018
[*/quote*]


Dichter schwarzer Rauch. Da qualmen einige Stinkige ihre Socken.

Betreten des Gefahrengeländes nur mit HAZMAT-Ausrüstung. Oder besser gar nicht. Rette sich, wer kann!
« Last Edit: November 26, 2018, 08:53:09 PM by Yulli »
Logged

Ayumi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 138
Vetternwirtschaft
« Reply #57 on: November 26, 2018, 06:08:11 PM »

Es kracht und scheppert im Hause DZVhÄ. Vetternwirtschaft?


https://twitter.com/Watchblog_H/status/1067111538878746625

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Woher wissen Sie, @sie_wirkt_doch , dass ich, wie Sie sagen, Lügen über Björn Bendig verbreite? Das weiß nur Bendig himself, ob ich Fakten über ihn verbreiten würde.

Bendig ist PR-Null mit Grams-Symp.Aber egal. Er ist nur durch Kösters-Familienbande noch im Job. @connibajic
09:43 - 26. Nov. 2018
[*quote*]


https://twitter.com/Watchblog_H/status/1067080353804926977

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Respekt für @sie_wirkt_doch :

Pressesprecher empfängt mich völlig überraschenderweise jetzt doch am Donnerstag für klärendes Gespräch in Berlin. Und wir bereiten konstruktiv das CB-MB-Doppelinterview mit Ärztinnen-Vorstand vor. Offenbar hat er nette Weisung von oben bekommen.
07:39 - 26. Nov. 2018
[*quote*]


https://twitter.com/Watchblog_H/status/1067078844459466753

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

@sie_wirkt_doch hatte heute ein Krisen-Gespräch mit @connibajic. War nicht gut für den Pressesprecher, wie ich aus Springer-Straßen-Insiderkreisen höre. Sein Kopf läge auf Tablett, symbolisch, höre ich.
07:33 - 26. Nov. 2018
[*quote*]


Hat Björn Bendig dem Möchtegernaberdarfnicht-"PR-Berater" Christian Joachim Becker zuvieles ausgeplaudert, was der nun benutzt, um den DZVhÄ zu erpressen?

Das klingt mir doch sehr nach "Globuli-Mafia unter sich". Wählen die jetzt einen neuen Paten?
Logged

Ayumi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 138
Skeptiker und Homöopathen im gleichen Boot?
« Reply #58 on: November 26, 2018, 08:37:17 PM »

Da müssen einige sehr paddeln...

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1067127975257219077

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

HomoeopathieWatchBlog hat retweetet

Die Anti-#Homöopathie-Lobby retweetet den @DZVhAe -Pressesprecher Björn Bendig, der die Aktivitäten von @NatalieGrams relativiert. Und @connibajic schaut zu und verteidigt Bendig.

So zeigen sich allmählich unter Druck die möglichen Allianzen, die die Homöopathie kaputt machen.
https://twitter.com/homeopathy_inh/status/1067122622033477633

HomoeopathieWatchBlog hat hinzugefügt,
Dieser Tweet ist nicht verfügbar.
10:48 - 26. Nov. 2018
[*/quote*]


https://twitter.com/homeopathy_inh/status/1067122622033477633

[*quote*]
Homöopathie-Info INH @homeopathy_inh

Homöopathie-Info INH hat Belegte_Homöopathie-Wirkung retweetet

Dass wir mal einen #Homöopathie-Account zustimmend retweeten

Homöopathie-Info INH hat hinzugefügt,
Belegte_Homöopathie-Wirkung @Sie_wirkt_doch

Wenn man #Lügen_HomoeopathieWatchBlog anschaut,biegen sich mal wieder d Balken. Das sind genau die Erfahrungen, d ich gemacht habe u von denen ich sprach. Daher VORSICHT b diesem Account,da sehr eingeschränkter Wahrheitsgehalt

10:27 - 26. Nov. 2018
[*/quote*]


https://twitter.com/Sie_wirkt_doch/status/1067123654226526208

[*quote*]
Belegte_Homöopathie-Wirkung @Sie_wirkt_doch
Antwort an @homeopathy_inh

Ob ihr überhaupt irgendetwas twittert oder retweetet oder Becker Diarrhoe oder Obstipation hat, macht keinen Unterschied.
10:31 - 26. Nov. 2018
[*/quote*]
Logged

Ayumi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 138
Aufstand, Meuterei, Krieg! Christian J. Becker gegen den DZVhÄ!
« Reply #59 on: November 27, 2018, 01:45:28 PM »

Rette sich wer kann.  8)

https://twitter.com/Watchblog_H

[*quote*]
----------------------------
https://twitter.com/Watchblog_H/status/1067395723241680896
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
21m21 minutes ago

HomoeopathieWatchBlog Retweeted HomoeopathieWatchBlog

Wenn Sie Björn Bendig @sie_wirkt_doch oder @connibajic oder @drmmgeiger den Augen-Arzt nicht in Ruhe lassen, dann hetze ich Ihnen Ihre eigenen 4.000 Ärzte auf den Leib. Dann hilft Ihnen selbst Ihre Vettern-Wirtschaft an der Verbands-Spitze rund um den Leitwolf nichts mehr.

HomoeopathieWatchBlog added,
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
Wieso wollen Sie @sie_wirkt_doch als angeblich anonymer Twitterer mit einem Arzt sprechen? Was hat der Blogartikel des Arztes mit Ihnen als anonymen Twitterer zu tun? @connibajic @drmmgeiger
0 replies 0 retweets 0 likes

----------------------------
https://twitter.com/Watchblog_H/status/1067382139321311232
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
1h1 hour ago

Wieso wollen Sie @sie_wirkt_doch als angeblich anonymer Twitterer mit einem Arzt sprechen? Was hat der Blogartikel des Arztes mit Ihnen als anonymen Twitterer zu tun? @connibajic @drmmgeiger
0 replies 0 retweets 0 likes

----------------------------
https://twitter.com/Watchblog_H/status/1067376254633033733
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
2h2 hours ago

Was kann #Homöopathie? Augenlicht und Führerschein retten. Die Story (free) eines Augenarztes im
http://homoeopathiewatchblog.de/2018/11/27/was-kann-homoeopathie-augenlicht-und-fuehrerschein-retten-fallbeispiel-eines-augenarztes/
Leider muss ich Arzt anonymisieren, um ihn vor mögl. Anfeindungen durch @sie_wirkt_doch @connibajic @drmmgeiger zu beschützen.

----------------------------
[*/quote*]


[*quote*]
----------------------------
https://twitter.com/Sie_wirkt_doch/status/1067408850842726400
Belegte_Homöopathie-Wirkung @Sie_wirkt_doch
4m4 minutes ago

Dr. Rehfueß gerade nicht erreicht,habe aber Termin,wann es klappen wird.Freue mich dass sie für Homöopathie eintritt, bzgl. Becker gibt es allerdings Einiges mit ihr klarzustellen. Soll er mal versuchen, ein paar Ärzte auf irgendjemand zu hetzen. Wünsche viel Erfolg u. Spaß dabei
0 replies 0 retweets 0 likes

----------------------------
https://twitter.com/Sie_wirkt_doch/status/1067380399305879552
Belegte_Homöopathie-Wirkung @Sie_wirkt_doch
2h2 hours ago

Beckerlein stellt ophthalmologischen Fallbericht auf #Lügen_HomoeopathieWatchBlog ein und will Frau Dr. Rehfueß aus München durch Anonymität vor der bösen @DZVhAe schützen.
Ich werde die Dame mal kontaktieren und einiges klarstellen.
----------------------------
[*/quote*]


Jetzt steht Christian Joachim Becker schon an der Spitze der 4000 Mitglieder des deutschen Zentralvereins hömöpathischer Ärzte? Alles klar, demnächst ist er Bundeskanzler. Andere waren, wie Ryke Geerd Hamer, Reichspräsidenten oder Reichskanzler.

Früher waren die Durchgeknallten Napoleon. So ändern sich die Zeiten.
« Last Edit: November 27, 2018, 01:47:51 PM by Ayumi »
Logged

Zahnfee

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 25
Homöopathie beim Augenarzt? Da ist Jemand wohl lebensmüde...
« Reply #60 on: November 27, 2018, 02:38:26 PM »

Homöopathie beim Augenarzt? Da ist Jemand wohl lebensmüde...


https://dr-rehfuess.de/homoeopathie/a

[*quote*]
home » Homöopathie  <<  Sie sind hier  |  |  | Öffnungszeiten | Kontakt | Haftungsausschluss & allg. Datenschutz | Schutz von Patientendaten | Impressum
Auge & Homöopathie

Privatpraxis
Dr. med. Claudia Rehfueß

Augenheilkunde & Homöopathie
München - Forum Westkreuz
   
Dr. med. Claudia Rehfuess
Augenärzte
in München auf jameda
06/2018

    Willkommen
    Leistungen
    Homöopathie
    Team
    Termine

Gut sehen, gesund leben

    Homöopathie hilft
    Trockenes Auge
    Makuladegeneration
    Interessante Fälle

Zeiten & Termine Anfahrt

100m zur S-Bahn:
S6 und S8 Westkreuz
Telefon: 089 / 82909803
info@dr-rehfuess.de

HOMÖOPATHIE
in Aktion

    Gesichtsfeld-Defekt nach Prä-Thrombose
    Trockene Augen trotz dauerndem Tropfen
    Fahrverbot wegen Sehkraftverlust durch Diabetes


Friedrichshafener Straße 7
Im Forum Westkreuz
81243 München
Was ist Homöopathie?

Die Homöopathie wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von dem deutschen Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann entwickelt. Sie zeichnet sich durch die gezielte individuelle Arzneimittelwahl nach der Ähnlichkeitsregel „similia similibus curentur“ = „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“ aus.
Wie wirkt Homöopathie?

Das Ziel der homöopathischen Behandlung ist, eine aktive Hilfe zur Selbstheilung des Körpers zu geben. Dabei behandeln wir immer den ganzen Menschen und nicht nur die Augenerkrankung, womit sich insgesamt das Wohlbefinden des Patienten verbessert.
Bei welchen Augenkrankheiten hilft Homöopathie ?

Glückliche Kinder in der Natur
Die Homöopathie wirkt überall da, wo Selbstheilungskräfte noch vorhanden sind.
Dies gilt auch für viele akute Augenerkrankungen wie

    Bindehautentzündungen aller Art
    Gerstenkörner
    Regenbogenhautentzündungen
    Hornhautverletzungen
    Augentraumata

Auch für die meisten chronischen Augenerkrankungen bietet die Homöopathie ein großes Spektrum von Therapiemöglichkeiten:

    trockenes oder tränendes Auge
    Makuladegeneration
    entzündliche Netzhauterkrankungen

Homöopathie wirk zudem unterstützend in der

    Glaukomtherapie.

Mit einer gezielten homöopathischen Behandlung lassen sich diese Symptome zumeist lindern,
oft sogar vollständig ausheilen.


Schließen sich Schulmedizin und Homöopathie gegenseitig aus?

Anders als die Schulmedizin zielt die Homöopathie nicht auf die Beseitigung von Symptomen. Sie will stattdessen deren "eigentliche" Ursachen heilen, also das, woran der Mensch wirklich leidet. Man nennt die Homöopathie oft auch "sanfte Medizin“, denn die Therapie ist bei qualifizierter Anwendung frei von Nebenwirkungen. Es gibt jedoch medizinische Situationen und das Sehen akut bedrohende Erkrankungen, in denen wir nicht auf die Schulmedizin, fortschrittliche Diagnostik und Mikro-Chirurgie verzichten können und wollen. Aber auch hier nutzen wir die Homöopathie - als sanfte aber wirksame Unterstützung der konventionellen Therapie. Oft können wir so die Dauer schulmedizinischer Behandlungen und deren Nebenwirkungen reduzieren. Bei medizinisch indizierten Operationen (Katarakt, Netzhautoperationen etc.) beschleunigt die Homöopathie die Abheilung und ermöglicht dadurch bessere Sehleistungsergebnisse.

Über alle Behandlungsoptionen klären wir unsere Patienten ausführlich auf. Sie entscheiden mit uns gemeinsam über den für Sie besten Therapieweg.
Wie läuft eine homöopathische Behandlung ab?

Am Anfang einer klassischen homöopathischen Therapie steht eine ausführliche Anamnese, die meist 1,5 bis 2 Stunden dauert. Der Homöopath erfragt die gesamte Krankheitsgeschichte des Patienten seit Geburt, fragt nach Schlafgewohnheiten, Essensvorlieben, etc. und macht sich damit ein Bild der individuellen körperlichen und emotionalen Reaktionen des Patienten auf äußere Reize und Stress. Nach sorgfältiger Auswertung seiner Notizen verordnet der Homöopath dem Patienten ein homöopathisches Medikament, meist in Form einer Einmalgabe von Globuli. Ein zweiter Termin findet meist nach 4 bis 6 Wochen statt, um den Verlauf der Heilung zu beurteilen. Dieses sogenannte Follow-up dauert in der Regel 30 bis 60 Minuten. Abhängig von Schwere und Dauer der Beschwerden können weitere Termine erforderlich sein. Für dringende Zwischenfragen oder bei intermittierenden Akut-Erkrankungen kann der Patient natürlich jederzeit mit seinem behandelnden Homöopathen Kontakt aufnehmen.
Was kostet eine homöopathische Behandlung?

Alle augenärztlichen und homöopathischen Leistungen werden auf der Basis der aktuell gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet. In aller Regel werden diese Kosten von privaten Krankenversicherungen, privaten Zusatzversicherungen und Beihilfestellen vollständig erstattet.

Kosten für Selbstzahler:

Erstanamnese: 160 bis 250 €
Folgeuntersuchung : 60 bis 100 €
Augenärztliche Untersuchung: 30 bis 90 €
Beratung per Email oder Telefon: 10 bis 30 €


Veröffentlicht am 09.10.2018

© 2018 Dr. med. Claudia Rehfueß. Alle Rechte vorbehalten.
[*/quote*]
Logged

el_Typo

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 179
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #61 on: November 27, 2018, 05:19:21 PM »

Der gewissenhafte Protokollant zeigt: mit Christian Joachim Becker geht es bergab.



(Schnappschuß vom 27.11.22018, 18 Uhr)

https://www.blogtotal.de/blogvisits_image_10822.png

Logged
Grammatik ist für Anfänger!
(Solidargemeinschaft frei lebender Buchstaben)

crodolli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 22
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #62 on: November 28, 2018, 10:35:50 PM »


https://twitter.com/Watchblog_H/status/1067858312518086657

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Ich habe an DGTCM-Vorstand Professor Greten eine Presseanfrage gestellt, ob er Interesse an Interview über … (nicht was die Skeptiker gleich wieder denken) … TCM hat.  Sekretärin bespricht das mit ihm. Vielleicht könnte @nataliegrams ein gutes Wort für mich bei ihm einlegen?



https://pbs.twimg.com/media/DtHLIm7W0AAfLOj.jpg

11:10 AM - 28 Nov 2018
[*/quote*]


https://twitter.com/Watchblog_H/status/1067891108745814019

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Wie ist die Situation für die #Homöopathie weltweit unter dem Druck der Skeptiker?

»... die Lüge spannt frech ihre Flügel und die Wahrheit ist vogelfrei;  die Kloaken stehen offen und die Menschen atmen ihren Stank wie einen  Wohlgeruch.«

Dichter Stefan Zweig,
1933 über D
1:20 PM - 28 Nov 2018
[*/quote*]


Die Lügen des Christian Joachim Becker sind in der Tat stinkende Kloaken.

Ist ihm die Drucktinte ausgegangen oder tut er, der doch immer so schöne Screenshots macht, plötzlich alles, um den Text unlesbar zu machen?

Das ist der rekonstruierte angebliche Text der Email an Henry J. Greten, den ex-Ehemann von Natalie Grams:

https://pbs.twimg.com/media/DtHLIm7W0AAfLOj.jpg

[*quote*]
Von: Christian J. Becker
Gesendet: Samstag,  7:12
An: info@dgtcm.de
Betreff: Interviewanfrage zu TCM und WHO-ICD-Entscheidung

Guten Tag, sehr geehrter Herr Prof. Greten,
ich würde Sie als TCM-Koryphäe und DGTCM-Präsident gern für ein Interview/Gastbeitrag gewinnen zum
Thema TCM in Deutschland.

Der Hintergrund: als Globuli-User, Akupunktur-Freund, Ökotrophologe und PR-Journalist (u.a.
als Pressesprecher von DocMorris)
habe ich im August angefangen, zum Thema Homöopathie zuerst zu Twittern und dann zu
Bloggen. Mein Homoeopathiewatchblog.de hat mittlerweile 19.000 Seitenabrufe pro Tag.
In
der letzten Woche habe ich zum Blog Interviews Journalisten von Spiegel-TV und FAZ gegeben.

Ich mache mir Sorgen um die Homöopathie und TCM. Da meiner Ansicht nach momentan
eine Kampagne der Politik gegen Globuli abläuft und ich denke, dass ist nur ein Versuchsballon,
wie stark die Gegenwehr ist. Gemeint ist die gesamte Naturheilkunde. TCM mit Akupunktur
wird das nächste Objekt der Kampagne sein, so meine Vermutung.

Mit dem Homoeopathiewatchblog möchte ich die Stimme der Homöopathie (und auch der gesamten
Naturheilkunde wie TCM) stärken und
dem Gegner zeigen, dass die pro-Globuli-Community sich nicht ohne Widerstand ergibt.

Ich würde gern das Thema TCM im HW-Blog würdigen.
Dazu würde ich mich geehrt fühlen, wenn ich Sie als TCM-Koryphäe für ein Interview
gewinnen könnte. Viele Journalisten lesen meinen Blog, wie ich aus Rückfragen sehe.

Aufhänger könnte sein, daß die WHO beschlossen hat, TCM in den ICD-Katalog aufzunehmen.
Daran würde ich dann Fragen ranken wie wie ist die Position der TCM in Deutschland?
Was hat sich in den letzten Jahren verändert? Was ändert der WHO-Entscheid?
Wie sehen Sie die Chancen von TCM auch mit Blick auf Gesundheitspolitik? Welcher Druck
wird in der Gesundheitspolitik aus Ihrer Sicht auf TCM ausgeübt?

Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören. Gerne können wir telefonieren. Sie
erreichen mich an sieben Tagen der Woche von 7-22 Uhr.

Viele Grüsse

Christian Becker
[*/quote*]


DocMorris wird nicht umhin können, diese unwahre Tatsachenbehauptung zu berichtigen:

"Der Hintergrund: als Globuli-User, Akupunktur-Freund, Ökotrophologe und PR-Journalist (u.a.
als Pressesprecher von DocMorris)"


Christian J. Becker erweckt den Eindruck als wäre er jetzt der Pressesprecher von DocMorris? Ist er das?

Torben Bonnke wird das sicher beantworten können. Meine Grüße an die Rechtsabteilung von DocMorris.

https://www.docmorris.de/service/unternehmen/presse/pressekontakt

[*quote*]
Pressekontakt

Unternehmenskontakt:
Apotheke DocMorris
Torben Bonnke
Head of Communication and PR
Avantisallee 152
6422 RA Heerlen
Niederlande
Telefon: +49 (0)171 864 888 1
E-Mail: torben.bonnke@docmorris.de

Pressekontakt:
HOSCHKE & CONSORTEN
Public Relations GmbH
Presseteam DocMorris
Telefon: +49 (0) 40 - 36 90 50 34
E-Mail: docmorris@hoschke.de
[*/quote*]



"Mein Homoeopathiewatchblog.de hat mittlerweile 19.000 Seitenabrufe pro Tag."

Diese Lüge wurde Christian J. Becker schon so lange und so oft widerlegt.



https://www.blogtotal.de/blogvisits_image_10822.png

https://www.blogtotal.de/blogmachine-blog-10822/
[*quote*]
HomoeopathieWatchblog
Link: https://homoeopathiewatchblog.de

Besucher seit 2018-10-08: 7903
Besucher 30 Tage: 5220
Besucher Heute: 137
Durchschnitt: 174,00
[*/quote*]


Wie will Becker das erklären? Nicht einmal 140 Besucher im Blog. Die sollen 19.000 Seiten gelesen haben? Laut seiner eigenen Rekordmeldung liest jeder Gast 3,2 "Artikel":

https://homoeopathiewatchblog.de/2018/11/15/besucherrekord-im-homoeopathiewatchblog-31-434-seitenaufrufe-pro-tag-vergleichszahlen-dzvhae-und-inh/
FROZEN:
http://archive.is/WtDVq

[*quote*]
BESUCHERREKORD IM HOMOEOPATHIEWATCHBLOG: 31.434 SEITENAUFRUFE PRO TAG / VERGLEICHSZAHLEN DZVHÄ UND INH
15/11/2018 Christian J. Becker Allgemein 4 Kommentare

Acht Wochen nach Gründung verzeichnet der Homoeopathiewatchblog erstmals mehr als 30.000 Seitenabrufe pro Tag inkl. Twitter: am 14. November lag die Zahl der Page Impressions bei 31.434.
Zum Vergleich: die Deutsche Apotheker Zeitung als eine der mittelgroßen gesundheitspolitischen Medien hat online pro Tag ebenfalls etwa 30.000 Seitenabrufe.

Auf Google liegt der Homöopathiewatchblog daher heute auch schon auf Platz neun bei den Suchen nach „Homöopathie Blog“. Der GWUP-Blog als Anti-Homöopathie-Blog belegt Platz 13.
Auch die HW.Blogartikel kommen gut an. Jeder Besucher liest im Schnitt 3,2 Artikel bei jedem Besuch.
[...]
[*/quote*]

140 Besucher * 3,2 = 448 "Artikel"

Statt 19000 in Wahrheit nicht einmal 500 Seitenabrufe.

Lügen haben kurze Beine.
Logged

Munterbunt

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 112
DZVhÄ schmeißt Christian J. Becker raus
« Reply #63 on: November 29, 2018, 01:56:35 PM »

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1068135489675259906

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Überraschungs-Besuch beim Pressesprecher war nur kurz. Opa-lich sah er in seinem schwarzen Cardigan aus. Als ich ihm im Fragen stellen wollte,warf er mich als Journalist raus und drohte mit Polizei. So zeigte  Pressesprecher sein echtes Gesicht. Ich werde ihn beim DJV melden.
5:32 AM - 29 Nov 2018
[*/quote*]

Wo fliegt er als nächstes raus?

[  ] Ehefrau
[  ] Ehefrau
[  ] Ehefrau
[  ] Ehefrau
[  ] Ehefrau

Das Wettbüro ist eröffnet.  ;D




Logged

Ayumi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 138
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #64 on: November 29, 2018, 07:41:26 PM »

Die Homöopathen sitzen in der Tinte: HOMÖOPATHIE WIRKT! Die hirnzerstörende Wirkung der Globuli ist so stark, daß sie nicht mehr zu leugnen ist. Dummerweise wütet der Wüterich nun innerhalb der Homöopathenbande.

So ein Pech.   ;D


https://twitter.com/Sie_wirkt_doch/status/1068226663043993600

[*quote*]
----------------------------
p0etwarri0r @p0etwarri0r
    5m5 minutes ago

p0etwarri0r Retweeted Belegte_Homöopathie-Wirkung

Ich bin mit Beckers Arbeit sehr zufrieden! Zu Weihnachten bekommt er ein Fleißbienchen-Tattoo und 2019 alle Brückentage frei. Das hat er sich verdient!

p0etwarri0r added,
Belegte_Homöopathie-Wirkung
 @Sie_wirkt_doch
Chr. Becker / #Lügen_HomoeopathieWatchBlog fällt nichts mehr ein, er wiederholt sich nur noch und in regelmäßigen Abständen kommt immer die Geschichte mit der Urheberrechtsverletzung. Herrlich. Ein Mann am Ende seiner Argumente. An alle: Seine Presseanfragen bitte ignorieren.
1 reply 0 retweets 0 likes

----------------------------

Belegte_Homöopathie-Wirkung @Sie_wirkt_doch
Replying to @p0etwarri0r

Aus Ihrer Skeptiker-Sicht können Sie damit auch zufrieden sein. Er tut momentan alles, um der Homöopathie zu schaden. Das ist gerade allgemeiner Konsens unter den Homöopathen. Ich gratuliere Ihnen. Wie konnten Sie ihn so für die Skeptiker-Bewegung motivieren und gewinnen?
11:34 AM - 29 Nov 2018
0 replies 0 retweets 0 likes
----------------------------
[*/quote*]

Logged

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 735
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #65 on: November 29, 2018, 08:03:53 PM »

Was soll man auch von einem Globuli-Luser erwarten können?

Wenn es für den eine Krabbelgruppe gäb, wohin seine Frau ihn abschieben könnte, hätte sie es bestimmt schon gemacht. Jede Wette. Aber was soll frau machen, wenn sie der Verdiener ist und der Ehemann ein Lügner und Verleumder? Wie soll sie den wieder los werden können? Scheidung wird nicht reichen, weil sie dann trotzdem Unterhalt zahlen müßte. Wozu soll sie Unterhalt zahlen, wenn sie obendrein für die Betreuung des Kindes zahlen müßte? Also ist ihn da zu behalten die wirtschaftlich erzwungene "Lösung".

Aber was wird, wenn dem Becker seine Lügen und Verleumdungen juristischen Ärger bringen und er blechen muß? Ob sie ihn dann los wird, mit Härtefall und so? Becker hat noch keine Ahnung, was ihm bevor steht...

Ayumi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 138
Christian J. Becker, der Lügenkasper
« Reply #66 on: December 03, 2018, 04:53:58 PM »

Der unbestechliche Protokollant meldet für heute, den 3.12.2018 17 Uhr:

https://www.blogtotal.de/blogmachine-blog-10822/

[*quote*]



(https://www.blogtotal.de/blogvisits_image_10822.png um 17 Uhr)

HomoeopathieWatchblog
 
Link: https://homoeopathiewatchblog.de

 
Besucher seit 2018-10-08: 8753
Besucher 30 Tage: 5147
Besucher Heute: 70
Durchschnitt: 171,57

HomoeopathieWatchblog
 
HomoeopathieWatchblog - Besucher
 
Top Posts (30 Tage)

– HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [807]
– HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [767]
Brief-Aktion von Ärzten und Heilpraktikern: Sie fordern von Politikern ein Stopp deren Kampagnen gegen Homöopathie und Heilpraktiker – HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [121]
ANALYSE SPIEGEL TV-BEITRAG: Christian Becker entlarvt Anti-Homöopathie-Lobbyistin Natalie Grams als „PR-Marionette“ im nicht ausgestrahlten Interview [80]
Lobbyistin Natalie Grams startet Medienkampagne gegen Heilpraktiker: großer FOCUS-Artikel "Abschaffung des Berufes" – HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [75]
Fakten zur Homöopathie: Kommentare [57]
81 Krankenkassen pro Homöopathie – HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [39]
Fakten zur Homöopathie: Über [36]
Who-is-Who der Anti-Homöopathie-Aktion: 005 Grüner – HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [25]
Wirtschaftskrimi: Wie ein noch unbekannter Auftraggeber die Homöopathie-Branche auslöschen und die Antibiotika-und-Glyphosat-Branche beschützen möchte – HomoeopathieWatchblog / Fakten zu Homöopathie [7]

[*/quote*]

Die TOP 10 wurden gelesen:

 1. [807]x
 2. [767]x
 3. [121]x
 4.   [80]x
 5.   [75]x
 6.   [57]x
 7.   [39]x
 8.   [36]x
 9.   [25]x
10.    [7]x

807+767+121+80+75+57+39+36+25+7= 2014

126*7 als Maximum für die restlichen 126. Inzwischen sind es ja angeblich (geschätzt) 136 Posts.

2014 + 882 = 2896 Abrufe

Laut Becker müßten es pro Tag 19000 Seitenabrufe sein. 19000*30= 570000

Statt der von Becker behaupteten 570000 Seitenabrufe sind es laut unbestechlichem Protokollant nur höchstens 2896 Seitenabrufe. Das ist rund 1/200 der von Becker behaupteten Zahl.

Ich nehme an, die Dienstbezeichnung Ohlstedter Lügenkasper dürfte Christian Joachim Becker alias Christian J. Becker damit unwidersprochen verliehen werden dürfen.
Logged

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 735
Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was Lügenkasper Christian J. Becker...
« Reply #67 on: December 07, 2018, 12:10:27 AM »

Lügenkasper Christian J. Becker. Paßt.


https://twitter.com/Watchblog_H/status/1069973279509766144

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Heute wurde der Preis #Windbeutel des Jahres an die Anti-#Homöopathie-Lobbyistin @nataliegrams für ihre kreative Ausbildungs-Story und ihre kreative Doktor-Arbeit in München vergeben. Sie folgt auf KTv Gutenberg als Preisträger, hob der Laudator extra hervor.
7:14 AM - 4 Dec 2018
[*/quote*]

Klarer Fall von Lüge und Verleumdung.


Wahr ist:


[*quote*]
6,12,2018
foodwatch-Pressemitteilung <presse[pling]foodwatch.de>
Pressemitteilung

Coca-Cola gewinnt Goldenen Windbeutel 2018
Verbraucher wählen "Smartwater"  zur dreistesten Werbelüge des Jahres
foodwatch-Protestaktion heute am Firmensitz in Berlin


+++ Foto-Aktion heute 11 Uhr bei Coca-Cola, Stralauer Allee 4, 10245 Berlin
+++ Bild- und Videomaterial unter www.foodwatch.de/material-windbeutel (ab ca. 14 Uhr auch von der Aktion) +++

Berlin, 4. Dezember 2018. Coca-Cola erhält den Negativpreis Goldener Windbeutel: Bei einer Online-Abstimmung der Verbraucherorganisation foodwatch wählte fast ein Drittel der rund 70.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer das "Smartwater" zur dreistesten Werbelüge des Jahres. Die Kritik: Anders als von Coca-Cola suggeriert, ist das "Smartwater" nicht besser als herkömmliches Mineralwasser - kostet aber bis zu siebenmal mehr. Zur Begründung verweist der Getränkekonzern auf ein angeblich "von Wolken inspiriertes" Herstellungsverfahren. foodwatch will den Goldenen Windbeutel heute um 11 Uhr bei der Firmenzentrale in Berlin überreichen.

"Coca-Cola betreibt dreiste Verbraucherabzocke mit dem Grundnahrungsmittel Nummer Eins. Um den Verbrauchern das Geld aus der Tasche zu ziehen, hat sich Coca-Cola ein hanebüchenes Bearbeitungsverfahren ausgedacht, das wissenschaftlich klingt, aber völlig unsinnig ist. Das 'Smartwater' ist einfach nur ein schnödes Wasser, teuer verkauft", sagte Sophie Unger von foodwatch, Wahlleiterin beim Goldenen Windbeutel 2018. Die Verbraucherorganisation forderte Coca-Cola auf, das Werbemärchen zu stoppen - und nahm gleichzeitig den Lebensmittelhandel in die Pflicht: Unternehmen des deutschen Einzelhandels dürften die Werbelüge des Jahres nicht länger verkaufen. "Der Einzelhandel verdient an den wolkigen Werbeversprechen kräftig mit - damit muss Schluss sein. Die Händler müssen das Coca-Cola-Mogelprodukt aus den Regalen räumen", so Sophie Unger.

Coca-Cola bewirbt sein Produkt "Smartwater" als "dampfdestilliertes natürliches Mineralwasser für einen klaren, frischen Geschmack". Hinter Werbesprüchen wie "von Wolken inspiriert" steckt ein simpler Vorgang: Das Wasser wird zuerst verdampft und dann wieder aufgefangen, verloren gegangene Mineralstoffe werden später künstlich wieder hinzugefügt. foodwatch kritisierte das Verfahren als ernährungsphysiologisch völlig unnützen Trick, den Verbraucherinnen und Verbraucher teuer bezahlen: Mit 1,65 Euro pro Liter ist das "Smartwater" bis zu sieben Mal teurer als normales Mineralwasser.

Neben dem Coca-Cola-Wasser waren vier weitere Produkte für den Goldenen Windbeutel 2018 nominiert. Fast 70.000 gültige Stimmen gingen im Wahlzeitraum seit Anfang November ein. Das Ergebnis im Detail:

1. Platz: Glacéau Smartwater von Coca-Cola (21.235 Stimmen, entspricht 30,5 Prozent der gültigen abgegebenen Stimmen)
2. Platz: Kids Tomato Ketchup von Heinz (19.547 Stimmen, 28,1 Prozent)
3. Platz: Corny Milch von Schwartau (10.889 Stimmen, 15,6 Prozent)
4. Platz: Bratöl Olive von Dennree (9.398 Stimmen, 13,5 Prozent)
5. Platz: Erbseneintopf Gut und Günstig von Edeka (8.546 Stimmen, 12,3 Prozent)

foodwatch vergibt den Goldenen Windbeutel zum achten Mal. Erstmals konnten in diesem Jahr Verbraucherinnen und Verbraucher auf der foodwatch-Beschwerdeplattform Schummelmelder.de im Vorfeld der Wahl selber Kandidaten vorschlagen. Vier der fünf nominierten Produkte waren Vorschläge von Usern: die Produkte von Heinz, Schwartau, Dennree und Edeka. Das "Smartwater" von Coca-Cola hatte foodwatch nominiert.

Mit der Online-Abstimmung zum Goldenen Windbeutel will foodwatch auf legale Täuschung im Lebensmittelbereich aufmerksam machen und bessere gesetzliche Kennzeichnungsregeln erwirken. Die Verbraucherorganisation fordert unter anderem eine verständliche Nährwert-Ampel, ein Verbot irreführender Gesundheitswerbung sowie realistische Produktabbildungen und -bezeichnungen.

Bisherige Windbeutel-Preisträger waren unter anderem der Trinkjoghurt Actimel von Danone (2009), die Milch-Schnitte von Ferrero (2011) und ein Instant-Tee für Kinder von Hipp (2012). Vergangenes Jahr ging der Negativpreis an einen überzuckerten Babykeks der Firma Alete.

LINK:
Ergebnisse der Wahl zum Goldenen Windbeutel 2018:
http://www.goldener-windbeutel.de

WEITERE INFORMATIONEN:
- Hintergrundpapier mit Informationen zur Wahl und zu allen Kandidaten:
http://mailings.foodwatch.de/c/NEIN_KEINE_SPIONAGE!


BILD- UND AUDIOMATERIAL:
foodwatch bietet umfangreiches Bild- und Audiomaterial an (Quelle: foodwatch), ab ca. 14 Uhr auch Fotos von der "Preisverleihung” bei Coca-Cola unter:
http://www.foodwatch.de/material-windbeutel
Bereits jetzt zum Download verfügbar:
- Fotostrecke/Bildmaterial zu allen Produkten (Download):
http://www.t1p.de/fotostrecke-windbeutel2018
- Bewegtbild-Material:
http://www.t1p.de/schnittbilder-windbeutel2018
- TV-Statements zum Goldenen Windbeutel und zu allen Produkten:
http://www.t1p.de/otoene-windbeutel2018

PRESSEKONTAKT:
Sarah Häuser
E-Mail: presse[pling]foodwatch.de
Tel.: +49 (0)30 / 24 04 76 290

vor Ort bei der Preisverleihung:
Andreas Winkler
0174-37 51 68 9
[*/quote*]

Die Idee mit dem Windbeutel hat Becker sich bei Foodwatch geklaut. Becker erzählt was von "Windbeutel des Jahres", aber der in den Köpfen der Bevölkerung verankerte Begriffl ist "Windbeutel", nur "Windbeutel". Es gibt nur einen, den von Foodwatch, auch wenn der bei Foodwatch "Goldener Windbeutel" heißt und nicht bloß "Windbeutel".

Christian Joachim Becker alias Christian J. Becker ist ein Lügner und Verleumder. Das spricht sich immer weiter rum.

Seine Besucherstatistik ist dermaßen erbärmlich...



(https://www.blogtotal.de/blogvisits_image_10822.png Sternzeit Ende 6.12.2018)


6.12.2018: 81 Besucher. Sagt der Protokollschreiber.

https://www.blogtotal.de/blogmachine-blog-10822/

[*quote*]
HomoeopathieWatchblog
 
Link: https://homoeopathiewatchblog.de

Besucher seit 2018-10-08: 9063
Besucher 30 Tage: 4883
Besucher Heute: 81
Durchschnitt: 162,77
[*/quote*]


81 Besucher. 81! Bei den angeblichen 3,2 Seiten, die jeder Besucher laut Lügenkasper Christian J. Becker liest, sind das

81* 3,2 = 259,2 Seiten

259 Seiten in einem ganzen Tag! Was lügt Becker für Seitenabrufzahlen zusammen? 19.000 Seiten pro Tag. Lügt Becker. Sogar mehr als 20.000 pro Tag. Lügt Becker.

Was macht Becker? Schreibt angeblich Blogartikel, die aber alle streng geheim sind: nur für Mitglieder seines "Clubs". Wenn die Mitglieder genauso echt sind wie seine Seitenabrufzahlen, existieren diese Mitglieder alle bloß in seiner Phantasie. Lügenmärchen!

Dieser Becker will Heilpraktiker beglücken?

Da habe ich gar nichts dagegen. Die werden dank Becker dermaßen auf die Schnauze fallen, daß man damit an der Meisterschaft im Dominosteine-umkippen teilnehmen kann. Becker ruiniert nicht bloß den DZVhÄ, sondern auch noch die Heilpraktiker, mit und ohne Verband. Was für ein Fest.  :P

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 735

Nachdem ihm niemand mehr zuhört, ihm, dem größten aller PR-Experten, versucht er es wieder mit seiner sackrisch dämlichen justiziablen Provokation. Wolfgang E. Buss sollte einen großen Bogen um Christian Joachim Becker machen, einen riesengroßen, riesengroßen Bogen...

Becker ist im freien Fall. Den Aufprall wird keiner hören. Weil ihm niemand zuhört. Becker ist im Arsch.


https://twitter.com/Watchblog_H

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
    4h4 hours ago

In Mainz hat @homeopathy_inh bereits die Power der pro-#Homöopathie-Community zu spüren bekommen - beim Desaster für @nataliegrams. Ähnliches wird §128 @drluebbers in Tutzing geschehen. Ärzte + Heilpraktiker machen mobil gegen den Anti-Globuli-Lobbyisten
0 replies 2 retweets 3 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
10h10 hours ago

HomoeopathieWatchBlog Retweeted Prof. Dr. Dr. mult. Rumpelwicht

🧐

Irgendwann wird auch ein Skeptiker für den gewaltsamen Tod des Journalisten Claus Fritzsche büssen - erst am Web-Pranger, dann vor dem Kadi, dann hinter Gardinen.

Kein Skeptiker-Verbrechen bleibt ungesühnt.


HomoeopathieWatchBlog added,
Prof. Dr. Dr. mult. Rumpelwicht
🧐
 @rumpelwicht23
Von all der Scheiße, die jeden Tag gepostet wird, bleibt das ein All-Time-Tiefpunkt: https://twitter.com/Watchblog_H/status/1060806162197725185
3 replies 0 retweets 2 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
10h10 hours ago

Nach ihrer schweren Niederlage an Uni Mainz traut sich heute @nataliegrams nur noch in vertraute kleine Skeptiker-Fietes-Kreise in Dresden,um ihre Botschaften als Anti-#Homöopathie-Lobbyistin abzusondern. Dient vor allem Zusammenhalt d Skeptiker und hat keine Reichweite mehr
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
11h11 hours ago

HomoeopathieWatchBlog Retweeted Prof. Dr. Dr. mult. Rumpelwicht

🧐

Hass ist wesentlicher Antrieb von Skeptikern weltweit - wie bei Nazis. Sie wollen mit aller Macht ihren Ziele durchsetzen - ohne Rücksicht auf Menschen. Nazis haben Menschen vergast, Skeptiker benutzen digitalen Scheiterhaufen. Beide Sekten sollte Verfassungsschutz beobachten.

HomoeopathieWatchBlog added,
Prof. Dr. Dr. mult. Rumpelwicht
🧐
 @rumpelwicht23
Von all der Scheiße, die jeden Tag gepostet wird, bleibt das ein All-Time-Tiefpunkt: https://twitter.com/Watchblog_H/status/1060806162197725185
0 replies 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
11h11 hours ago

Macht sich evang. Kirche @EKD an @EATutzing zum Handlanger d atheistischen Skeptiker-Bewegung? Christl. Ärzte + Heilpraktiker fordern Absage v Skeptiker-Vortrag @drluebbers am 15.12. in Evang. Akademie Tutzing. Briefe im http://homoeopathiewatchblog.de/2018/12/07/evangelische-kirche-als-podium-der-anti-homoeopathie-lobbyisten-heilpraktiker-schreiben-protestbriefe-an-evangelische-akademie-tutzing-wegen-vortrag-von-chr-luebbers/ …   #freiundgleich #Homöopathie
0 replies 8 retweets 0 likes
[*/quote*]



https://twitter.com/rumpelwicht23/status/1070820860427202561

[*quote*]
Prof. Dr. Dr. mult. Rumpelwicht 🧐 @rumpelwicht23

Prof. Dr. Dr. mult. Rumpelwicht

🧐 Retweeted HomoeopathieWatchBlog

Von all der Scheiße, die jeden Tag gepostet wird, bleibt das ein All-Time-Tiefpunkt:

Prof. Dr. Dr. mult. Rumpelwicht

🧐 added,
HomoeopathieWatchBlog
 @Watchblog_H
Heute am #9November gehen alle fundamentalistischen @Gwup-Skeptiker wie @edzardernst + @nataliegrams in sich + reflektieren, was Hass anrichten kann. Erst hasst man #Homöopathie, dann Menschen für H., dann kann es so…
3:22 PM - 6 Dec 2018

    2 Likes
    bassist65
    André Anchuelo

2 replies 0 retweets 2 likes

Martin K. @search_mk
        9h9 hours ago

Replying to @rumpelwicht23

Zuerst diskutiert man mit ihm, dann ist man schockiert, dann ignoriert man ihn, schlussendlich blockt man ihn.
Vergleiche mal seinen Account mit der Definition eines Trolls, du wirst feststellen dass er wohl ein Paradebeispiel ist.

0 replies 0 retweets 1 like

bassist65 @ralfl65
    3h3 hours ago

Replying to @rumpelwicht23

Wirr, absurd, bösartig, aber Null Reichweite und völlig irrelevant. Noch nicht mal ignorieren. ;)
0 replies 0 retweets 0 likes
[*/quote*]



Das ist sein Untergang:

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1060806162197725185

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Heute am #9November gehen alle fundamentalistischen @Gwup-Skeptiker wie @edzardernst + @nataliegrams in sich + reflektieren, was Hass anrichten kann. Erst hasst man #Homöopathie, dann Menschen für H., dann kann es so scheinen, als würde man Gewalt in Kauf nehmen.

R.I.P. CF.



https://pbs.twimg.com/media/Dri9BC1WkAAuT75.jpg

12:07 AM - 9 Nov 2018
[*/quote*]
« Last Edit: December 07, 2018, 09:50:45 PM by Thymian »
Logged

Julian

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 514
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #69 on: December 10, 2018, 12:52:41 AM »



(https://www.blogtotal.de/blogvisits_image_10822.png am 10.12.2018 nach 0 Uhr.)

Durch geometrische Umrechnung kommt man für Sonntag, den 9.12.2018, auf grob geschätzt 52 Besucher in Beckers Blog.

52 Besucher * 3,2 Seiten pro Besucher (das ist Beckers eigene Zahl!) ergeben 164,4 Seitenabrufe. Becker lügt aber etwas von mehr als 19000 oder sogar mehr als 20000 Seitenabrufen pro Tag. In Wahrheit kommt Becker nicht einmal auf 1/120 davon.

Christian Joachim Becker alias Christian J. Becker, ich denke, man kann ihn mit Fug und Recht ein verlogenes, pathologisches Großmaul nennen, hat sich mit seiner kriminellen Energie öffentlich vernichtet. Was wird er jetzt machen? Von der Brücke springen wie sein angeblicher Held Claus Fritzsche? Oder doch lieber eine Überdosis Ursulinus elasticus D20.000 nehmen? Das Bild von dem Schreigör an der Kasse nimmt immer mehr Realität an.

Man sollte bei all dem eines nicht vergessen: Es gibt eine Menge Leute, die mit ihm noch eine Rechnung offen haben. Es gibt kein Mauseloch und keinen Keller, die tief genug sind, daß Becker sich darin verstecken könnte.

Vae victis!
« Last Edit: December 10, 2018, 12:55:33 AM by Julian »
Logged
StarCruiser http://WWW.ALLAXYS.COM mission countdown
Pages: 1 [2]