TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: 1 2 [3]

Author Topic: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht  (Read 14123 times)

Ayumi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 606
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #100 on: January 28, 2019, 09:40:31 AM »

Nachdem Becker mit seiner stümperten Verschleierung voll auf die Schnauze gefallen ist, gibt er den Text jetzt offen zu.

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1089886912662433792

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Was ist nur mit den Skeptikern los? Kaum ein wenig Gegenwind von @watchblog_h und schon sind sie im im Jammer-Modus, wie z.B. Chef-Troll Stefan Schwarz @saschwar2 in einer als Stalker-Brief an #Homöopathie Arzt gerichteten Mail:


https://pbs.twimg.com/media/DyAN5elWkAABR8c.jpg

06:04 - 28. Jan. 2019
[*/quote*]

TEXT:

[*quote*]
Darüber hinaus möchte ich Sie kurz darüber informieren, dass Christian J. Becker, der Autor des "Homöopathiewatchblog" und einiger angehöriger Twitter-Accounts, in den letzten Monaten eine regelrechte Hetzkampagne u.a. gegen Menschen wie mich organisiert. Er schreckt
[*/quote*]


Christian Joachim Becker macht wieder voll auf Randale:

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Immer mehr Experten zweifeln an, dass @nataliegrams eine #Homöopathie-Ausbildung hat. Sie spricht in Blog von großem Diplom, zeigt aber nur kleine Zusatzbezeichnung und weigert sich Diplom zu veröffentlichen.

Ist Natalie Grams eine Hochstaplerin ohne Homöopathie-Diplom?
06:15 - 28. Jan. 2019
[*/quote*]


Mal sehen, wen hat Christian J. Becker auf dem Kieker? Auf Anhieb fallen mir Björn Bendig, Michaela Geiger und Cornelia Bajic ein, dazu Curt Kösters und dessen Frau. Bis auf Bendig alles angeblich Ärzte. Aber sind das wirklich Ärzte? Können die das überhaupt beweisen? Wo bleibt Beckers Frage nach der medizinischen Ausbildung von Michaela Geiger, Cornelia Bajic. Curt Kösters und dessen Frau? Hat Björn Bendig überhaupt jemals etwas studiert? Sind das nicht alle Hochstapler? Fragen über Fragen. Christian Joachim Becker hat viel zu tun. Diese Fragen muß er doch stellen. Die Welt muß doch wissen, daß da ganz bestimmt etwas nicht stimmt. Doch, er muß das fragen. Er muß! Die Welt muß das wissen! Die Welt muß das wissen! Die Welt muß das wissen!

Es sei denn, der Welt ist scheißegal, was ein durchgeknallter Psychopath namens Christian Joachim Becker in Hamburg-Ohlstedt mit seiner formaljuristisch per "Jagdschein" ("er ist halt unzurechnungsfähig") denkbefreiten Resthirnzelle ins Internet kotzt.

Wird man doch fragen dürfen, oder? Wo Becker so vieles fragen darf, darf man über Becker doch auch fragen.


Und bei Doc Morris sitzt jemand und weint still vor sich hin...
« Last Edit: January 28, 2019, 12:28:59 PM by Ayumi »
Logged

Écrasez l'infâme!

Ayumi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 606
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #101 on: February 03, 2019, 08:19:22 AM »

Das mißratene Kind Christian Joachim Becker, inzwischen bekannt als "DerHamburgerPatient", gebärdet sich ungebührlich. Jetzt erteilt es wirre Befehle:


https://twitter.com/Watchblog_H/status/1092021709765513223

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Für Ihre 3.50 E pro Tweet aus Rossdorf + Leverkusen könnten Sie @Fotograf_Lauer schon ein bißchen schlaueres „Wording“ zur #Homöopathie vomieren. Bitte neues Briefing aus Rossdorf abholen, das neue Rossdorf-Briefing heißt „gefälschte Einzelfälle“.An das haben Sie sich zu halten.


HomoeopathieWatchBlog Retweeted Fotograf A. Lauer
HomoeopathieWatchBlog added,

[***quote***]
Fotograf A. Lauer @Fotograf_Lauer
Replying to @Fotograf_Lauer @tauriel1 @drluebbers
Und wenn ich meinen schönen, massiven Eichen-Stuhl zu #Homöopathie verarbeite, hilft das Mittel dann gegen schweren Stuhlgang?
[***/quote***]

3:27 AM - 3 Feb 2019
[*/quote*]



Es überkommen Einen Ahnungen, wie es in einem mittelalterlichen Dorf zugegangen sein muß, mit dem Dorfidioten auf dem Platz vor dem Rathaus, wild mit dem Kochlöffel auf alles einschlagend, was er sieht. Dort gab es keine Asyle, keine Irrenhäuser, keine "Psychotherapie". Statt dessen gab es Verliese. Hinein zu kommen war leicht. Der Weg hinaus erfolgte mit den Füßen voran. Falls dieser Weg nicht schon früher abgekürzt wurde...
Logged

Écrasez l'infâme!

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 501
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #102 on: February 10, 2019, 09:24:36 AM »

Die Hamburg-Ohlstedter Großschnauze Christian Joachim Becker hat was auf selbige bekommen. Das sieht man an diesem "Impressum":


http://heilpraktiker-newsblog.de/impressum/

[*quote*]
Heilpraktiker-Newsblog.de

[...]
Impressum und Datenschutzerklärung

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

heilpraktiker-newsblog (dot) de
Jettbergskamp 10a
22397 Hamburg
Vertreten durch: Christian J. Becker
Kontakt:
E-Mail-Adresse: redaktion (at) heilpraktiker-newsblog (dot) de
Verantwortlich für den Inhalt nach §55 Abs. 2 RStV:
Christian J. Becker
Jettbergskamp 10a
22397 Hamburg
E-Mail-Adresse:redaktion (at) heilpraktiker-newsblog (dot) de
[...]
[*/quote*]


Da steht seine ladungsfähige Anschrift. Von einem angeblichen "Beirat", wie beim "homoeopathiewatchblog", ist nichts zu sehen. Die Anwälte des DZVhÄ haben ihm offensichtlich Feuer gemacht. Die Briefkastenadresse

[*quote*]
    pronomos Presseagentur Gesundheitswirtschaft Public Relations
    Claus-Ferck-Str. 1b
    22359 Hamburg-Volksdorf
    http://www.pronomos.de
[*/quote*]

dürfte damit endgültig verbrannt sein. Seine Bruchlandung "Hambürgerblog" war angeblich in der Claus-Ferck-Straße 1b.

Wie man an seinem tagesaktuellen "Impressum" von heute sehen kann, ist das Bild

https://hambuergerblog.files.wordpress.com/2018/09/bildschirmfoto-2018-09-14-um-09-20-03.png

in

http://hambuergerblog.wordpress.com

immer noch mit dem falschen Impressum online:
 
[*quote*]
Verantwortlicher

Christian J. Becker
Claus-Ferck-Str. 1b
22359 Hamburg
E-Mail-Adresse: hambuergerblog (at) gmx-topmail (punkt) de
[*/quote*]


Die Dreckschleuder http://homoeopathiewatchblog.de hat inzwischen auch die echte ladungsfähige Anschrift im Impressum:

http://homoeopathiewatchblog.de/ueber/
eingefroren: http://archive.is/Sn4UL

[*quote*]
Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG
homoeopathiewatchblog (dot) de
Jettbergskamp 10a
22397 Hamburg
Vertreten durch: Christian J. Becker
Kontakt:
E-Mail-Adresse: redaktion (at) homoeopathiewatchblog (dot) de
Verantwortlich für den Inhalt nach §55 Abs. 2 RStV:
Christian J. Becker
Jettbergskamp 10a
22397 Hamburg
E-Mail-Adresse: redaktion (at) homoeopathiewatchblog (dot) de
[*/quote*]


Ja, da hat es wohl im Jettbergskamp 10a heftig gerummst.

Nachdem Becker mit seiner Dreckschleuder aber nicht weit gekommen ist, probiert er es seit heute mit dem Heilpraktiker-Mist:


http://heilpraktiker-newsblog.de/hp-gesetz-ullmann/

[*quote*]
Heilpraktiker-Newsblog.de
Startseite
 
Impressum
 
Warum dieser Blog?
WARUM DIESER BLOG?

Warum: Seit 2018 gibt es eine Kampagne von Politik, Medien und der Lobbygruppe der weltweit aktiven Skeptiker-Organisation gegen den Beruf des Heilpraktikers.
Wie: Über diese Kampagne gegen Heilpraktiker will dieser Blog aufklären und seine Patienten-Stimme für die Heilpraktiker erheben.
Wer: Blogger Christian J. Becker, Patient bei Heilpraktikern seit 10 Jahren, Verbraucher-Journalist, PR-Berater, Diplom-Ökotrophologe
Wichtig: Wir Patienten bezahlen unsere Heilpraktiker selbst aus eigener Tasche. Daher entlasten Heilpraktiker und ihre Patienten das Gesundheitssystem.
Daher steht der Newsblog unter dem Motto „Meine Gesundheit, meine Entscheidung, mein Heilpraktiker!“
 
BLOG VIA E-MAIL ABONNIEREN
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten (es gilt DSGVO).
E-Mail-Adresse

Heilpraktiker-Newsblog.de © 2019. Alle Rechte vorbehalten.
[*/quote*]


Daß Becker wie bisher lügen und verleumden und beleidigen wird, ist offensichtlich Programm. Daß er mal PR-Sprecher für DocMorris war, gibt Becker dort anscheinend nicht an. Hat er auch von DocMorris was juristisches über die Rübe gezogen bekommen? Ich nehme an, daß ja...


Diese Behauptung Beckers ist natürlich eine Lüge:

[*quote*]
Wichtig: Wir Patienten bezahlen unsere Heilpraktiker selbst aus eigener Tasche. Daher entlasten Heilpraktiker und ihre Patienten das Gesundheitssystem.
[*/quote*]

Erstens: Wenn die Leute selber bezahlen, fehlt Geld für sinnvolle und notwendige Medizin. Es ist also KEIN Vorteil für das Gesundheitssystem.

Zweitens: Wenn die Leute selber zahlen, zahlen sie nicht alles selber. Also ist das Gesundheitssystem durchaus finanziell beteiligt. Das kann man in den Unterlagen der Heilpraktiker nachlesen.

Drittens: Wenn die Leute selber zahlen, zahlen sie. Schön, aber was zahlen sie? Sie zahlen das, was die Krankenversicherungen nicht bezahlen. Aber das ist bei weitem nicht alles! Denn die Krankenversicherungen zahlen viel Geld für die Dinge, die als Schäden durch Verzögerung und anderes entstehen, und die über Ärzte und Krankenhäuser behandelt werden müssen! Das sind richtig hohe Summen!

Heilpraktiker sind eine Nazi-Errungenschaft, die Jahr für Jahr viele Opfer kostet. Weg damit!



Das "Motto" ist natürlich auch falsch. Richtig müßte es wohl so lauten:

"Meine Lügen, meine Fresse, meine Soziopathie!“

Wie lange wird es dauern, bis die Heilpraktiker erkennen, was sie da an den Hacken haben?


[Buchstabenmangelsyndrom behoben. ET]
« Last Edit: April 03, 2020, 06:08:56 AM by el_Typo »
Logged

NoRPthun

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 213
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #103 on: February 10, 2019, 03:13:08 PM »

Christian J. Becker fängt sein neues "Projekt" mit einer fetten Lüge an:

http://heilpraktiker-newsblog.de/hp-gesetz-ullmann/

[*quote*]
Heilpraktiker-Newsblog.de
Startseite
 
Impressum
 
Warum dieser Blog?
WARUM DIESER BLOG?

Warum: Seit 2018 gibt es eine Kampagne von Politik, Medien und der Lobbygruppe der weltweit aktiven Skeptiker-Organisation gegen den Beruf des Heilpraktikers.
Wie: Über diese Kampagne gegen Heilpraktiker will dieser Blog aufklären und seine Patienten-Stimme für die Heilpraktiker erheben.
Wer: Blogger Christian J. Becker, Patient bei Heilpraktikern seit 10 Jahren, Verbraucher-Journalist, PR-Berater, Diplom-Ökotrophologe
Wichtig: Wir Patienten bezahlen unsere Heilpraktiker selbst aus eigener Tasche. Daher entlasten Heilpraktiker und ihre Patienten das Gesundheitssystem.
Daher steht der Newsblog unter dem Motto „Meine Gesundheit, meine Entscheidung, mein Heilpraktiker!“
 
BLOG VIA E-MAIL ABONNIEREN
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten (es gilt DSGVO).
E-Mail-Adresse

Heilpraktiker-Newsblog.de © 2019. Alle Rechte vorbehalten.
[*/quote*]


Ausgerechnet Christian J. Becker selbst überführt sich der Lüge! Im Oktober 2018 veröffentlichte er diese Pressemitteilung::

https://www.openpr.de/news/1023138/128-000-Patienten-gehen-jeden-Tag-zum-Heilpraktiker-Homoeopathie-ist-manchen-Aerzten-ein-Dorn-im-Auge.html

[*quote*]
openPR Logo
Pressemitteilung

128.000 Patienten gehen jeden Tag zum Heilpraktiker / Homöopathie ist manchen Ärzten ein Dorn im Auge

19.10.2018 - 08:59 | Gesundheit & Medizin
Pressemitteilung von: hambürgerblog

Schaubild der Kampagne gegen Homöopathie und Heilpraktiker

Seit langem sind Heilpraktiker manchen konventionell-medizinisch arbeitenden Ärzte-Gruppen ein Dorn im Auge. Aktuell haben diese Ärzte offensichtlich eine Kampagne gegen Heilpraktiker gestartet. Das trojanische Pferd gegen Heilpraktiker ist die Homöopathie, gegen die die GroKo eine Kampagne gestartet hat (lt. Apotheke Adhoc, 14.9.). Bei den Hebammen war die Haftpflichtversicherung das trojanische Pferd, um deren Berufsstand zu beschädigen, bei den Heilpraktikern sollen es u.a. die Homöopathie und andere Therapiemethoden werden. Das mutmaßlich erste Ziel der Anti-HP-Kampagne ist, den Beruf des HPs in der Öffentlichkeit zu diskreditieren, damit weniger Menschen HP werden wollen. Zu sehen ist das in den Fachblättern der Ärzte, z.B. ZFA. Es titelt „Den Heilpraktiker-Beruf abschaffen?“.

Analysiert man die Zahlen der Heilpraktiker, kann man verstehen, warum manche Ärztegruppen Angst vor Heilpraktikern haben. Kurz: Patienten lieben ihre Heilpraktiker.

Hier eine Zahlen-Übersicht:

- 128.000 Patienten gehen jeden Tag zur HeilpraktikerIn
- 47.000 Heilpraktiker mit ca. 60.000 Beschäftigten
- Mehr als 46 Millionen Patientenkontakte/Jahr
- Enlastung für Krankenkassen und Versicherte durch Heilpraktiker: 1 Milliarde Euro
- 531 Mio Euro durch Selbstzahler, 174 Mio durch Private KV, 155 Mio durch Zusatzversicherungen, 139 Mio durch Beihilfe. (Quelle der Zahlen: Bund Deutscher Heilpraktiker)

(Autor: Christian J. Becker, HomoeopathieWatchblog.de)

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR im Presseportal Hamburg veröffentlicht.

Red. hambürgerblog
Claus-Ferck-Straße 1
22359 Hamburg
Telefon 040 228 60 148

HomoeopathieWatchblog ist ein Online-Magazin, das über Homöopathie berichtet. Für gesundheitspolitisch Interessierte schreibt es über Aktuelles aus der Politik, z.B. über die Kampagne gegen Homöopathie. Für Endverbraucher gibt der Blog praktische Tipps und Adressen rund um die Globuli. Redaktionsleiter ist der PR-Journalist, Diplom-Ökotrophologe und Globuli-User Christian J. Becker.

Permanenter Link zu dieser Pressemeldung:
https://www.openpr.de/news/1023138/128-000-Patienten-gehen-jeden-Tag-zum-Heilpraktiker-Homoeopathie-ist-manchen-Aerzten-ein-Dorn-im-Auge.html

News-ID: 1023138 • Views: 888

Weitere Mitteilungen von hambürgerblog
[...]
[*/quote*]

Von wegen "Wichtig: Wir Patienten bezahlen unsere Heilpraktiker selbst aus eigener Tasche. Daher entlasten Heilpraktiker und ihre Patienten das Gesundheitssystem."

Laut Bund Deutscher Heilpraktiker sieht es nämlich ganz anders aus: Nur rund die Hälfte zahlen die Versicherten selbst. Der Rest kommt durch Krankenversicherungen und andere Quellen:

"531 Mio Euro durch Selbstzahler
174 Mio durch Private KV
155 Mio durch Zusatzversicherungen
139 Mio durch Beihilfe
"


Da bescheißt der Christian J. Becker gleich mal um rund eine halbe Milliarde Euro....

Der könnte Bänkster werden. Für die ist das alles auch bloß Peanuts.
Logged

Val_Parron

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
Die einstweiligen Verfügungen gegen Christian J. Becker
« Reply #104 on: February 13, 2019, 07:38:19 PM »

Hallo!

Mir ist etwas aufgefallen: Der ominöse Homöopathie-Schläger "Belegte_Homöopathie-Wirkung @Sie_wirkt_doch" hat vor einem Monat etwas über Einstweilige Verfügungen gegen Becker verlauten lassen:

https://twitter.com/Sie_wirkt_doch/status/1082194013095104512
Zitat:
--------------------------------------------------------
Belegte_Homöopathie-Wirkung @Sie_wirkt_doch

Wenn gar nichts mehr hilft, kann man einige Dinge auch durch eine einstweilige Verfügung verbieten lassen, nicht wahr Herr Chr. Becker / #Lügen_HomoeopathieWatchBlog.
Der Verstroß gegen eine solche Verfügung kann empfindlich teuer werden...... #Homoeopathie #MachAuchDuMit

12:35 AM - 7 Jan 2019
--------------------------------------------------------


Am 13. Februar kommt eine auf den ersten Blick unverdächtige Stichelei:

https://twitter.com/Sie_wirkt_doch/status/1095786148499197952
Zitat:
--------------------------------------------------------
Belegte_Homöopathie-Wirkung @Sie_wirkt_doch

Wann erzählt der verdeckte Skeptiker Chr. Becker / #Lügen_Homoeopathie-@watchblog_h / @globuli_insider eigentlich mal wieder die Mär von der Urheberrechtsklage gegen Björn Bendig. Die hören wir so gerne vom Märchenonkel Becker.

12:45 PM - 13 Feb 2019
--------------------------------------------------------


2 Minuten später noch eine:

https://twitter.com/Sie_wirkt_doch/status/1095786456830930944
Zitat:
--------------------------------------------------------
Belegte_Homöopathie-Wirkung @Sie_wirkt_doch

Der verdeckte Skeptiker Chr. Becker / #Lügen_Homoeopathie-@watchblog_h / @globuli_insider hat lange nicht darauf hingewiesen, wieviel von den Mitgliedsbeiträgen der Ärzte im DZVhÄ für das Gehalt von Björn Benig verwendet wird. Tu´s noch einmal, Becker, es ist so amüsant.

12:47 PM - 13 Feb 2019
--------------------------------------------------------


Für mich sieht das so aus, als ob diese beiden Aussagen

1. Urheberrechtsklage gegen Björn Bendig

2. wieviel von den Mitgliedsbeiträgen der Ärzte im DZVhÄ für das Gehalt von Björn Bendig verwendet wird

von einer Einstweiligen Verfügung gegen Christian Becker greifen. Anders dagegen die Sache mit der Behauptung, daß Björn Bendig hinter dem Twitter-Account "@sie_wirkt_doch" steckt. Am 10. Januar, 3 Tage nach dem Wink mit dem Zaunpfahl Einstweilige Verfügung, postet "HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H" (das dürfte Becker gewesen sein und die Tarnungen helfen ihm da auch nicht, nehme ich an):

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1083372342607339521
Zitat:
--------------------------------------------------------
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
Jan 10

Die Frage kann ich Ihnen, lieber Herr Bendig @sie_wirkt_doch beantworten.
Weil ich einige Skeptiker geblockt habe. Das ist ein Vorteil der Meinungsfreiheit, Sektenmitglieder auszusperren.
Hier übrigens einer der Artikel über Sie: http://homoeopathiewatchblog.de/2018/11/23/offizielle-presseanfrage-an-dzvhae-pressesprecher-bjoern-bendig-und-moegl-kontakten-zu-skeptikern/ … Was stört Sie daran?
--------------------------------------------------------


Wenn eine einstweilige Verfügung Becker die Aussage Björn Bendig stecke hinter "@sie_wirkt_doch", verboten hätte, würde er sie kaum gemacht haben. Damit befinden sich der DZVhÄ und Björn Bendig in einer sehr prekären Situation. Wenn sie Becker die Aussagen nicht verbieten können, obwohl sie mehr als heikel ist, kann Becker sie jederzeit auf die Knie zwingen. Allerdings ist Becker anscheinend noch etwas rachsüchtiger und der (vermutlich von Becker betriebene) anonyme Twitter-Account "Globuli_Insider @GLOBULI_Insider" postet am 9. Februar und am 12. Februar (Twitter-Datum):


https://twitter.com/GLOBULI_Insider/status/1094157642245816320
Zitat:
--------------------------------------------------------
Globuli_Insider @GLOBULI_Insider
Feb 9

Im @watchblog_h veröffentlicht Ärztin für #Homöopathie eine Analyse eines tendenziösen ARD-Beitrages. Vermutlich wird sie deshalb - wie andere Ärztinnen vor ihr - in gewohnter Stasi-Manier von Björn Bendig @sie_wirkt_doch @connibajic @drmmgeiger unter Druck gesetzt werden.

0 replies 0 retweets 0 likes
--------------------------------------------------------


https://twitter.com/GLOBULI_Insider/status/1095561837037436933
Zitat:
--------------------------------------------------------
Globuli_Insider @GLOBULI_Insider
18h18 hours ago (12.2.2019)

Eigenartig: @Watchblog_H fragt @BundesverbandH BPH, warum der nicht bei Petition pro #Homöopathie mit macht. Verband antwortet nicht. Stattdessen antwortet Pressesprecher des @DZVhAe Björn Bendig unter seinem Sockenpuppenaccount @Sie_wirkt_doch mit ZV-Boykott-Anordnung für BPH

0 replies 0 retweets 0 likes
--------------------------------------------------------


Der DZVhÄ und Björn Bendig sind demnach trotz Einstweiliger Verfügung nicht vom Haken. Der Krieg geht weiter und Becker treibt sie nach Belieben vor sich her. Insiderkenntnisse, woher sie auch immer stammen mögen, könnten die ohnehin nur als persistierende Karteileiche zu nennende Vereinskonstruktion zum Einsturz bringen. Wenn ich richtig gelesen habe, sind die 3600 Mitglieder seit mehreren Jahren nicht einmal in der Lage gewesen, auch nur einen einzigen Beitrag für ihren Blog zu schreiben. Man könnte fast behaupten, Christian J. Becker betriebe Leichenfledderei...



Im Suchergebnis habe ich einige Stellen bereits markiert.


https://twitter.com/search?q=%40Watchblog_H%20bendig&src=typd
Zitat:
--------------------------------------------------------
Search results

    Belegte_Homöopathie-Wirkung
    ‏ @Sie_wirkt_doch
    3h3 hours ago

Wann erzählt der verdeckte Skeptiker Chr. Becker / #Lügen_Homoeopathie-@watchblog_h / @globuli_insider eigentlich mal wieder die Mär von der Urheberrechtsklage gegen Björn Bendig. Die hören wir so gerne vom Märchenonkel Becker.
0 replies 0 retweets 0 likes


Globuli_Insider @GLOBULI_Insider
18h18 hours ago

Eigenartig: @Watchblog_H fragt @BundesverbandH BPH, warum der nicht bei Petition pro #Homöopathie mit macht. Verband antwortet nicht. Stattdessen antwortet Pressesprecher des @DZVhAe Björn Bendig unter seinem Sockenpuppenaccount @Sie_wirkt_doch mit ZV-Boykott-Anordnung für BPH

0 replies 0 retweets 0 likes

Globuli_Insider @GLOBULI_Insider
Feb 9

Im @watchblog_h veröffentlicht Ärztin für #Homöopathie eine Analyse eines tendenziösen ARD-Beitrages. Vermutlich wird sie deshalb - wie andere Ärztinnen vor ihr - in gewohnter Stasi-Manier von Björn Bendig @sie_wirkt_doch @connibajic @drmmgeiger unter Druck gesetzt werden.

0 replies 0 retweets 0 likes

p0etwarri0r @p0etwarri0r
Jan 22
Replying to @Watchblog_H @NatalieGrams @gwup

Unser gemeinsamer, lieber Freund Björn Bendig hat die Antwort für dich. Schau doch mal bei @Sie_wirkt_doch in die Timeline, Schätzelein. 😘
0 replies 0 retweets 3 likes

HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
Jan 12

Heute treffen sich #Homöopathie-Verbände in Würzburg, dabei ist Björn Bendig. Auffällig, dass ausgerechnet heute @sie_wirkt_doch, der Twitteraccount von BB, seit 6 h nicht twittert.
BB->Schnell aufs Klo schleichen und twittern - am besten gegen @watchblog_h hetzen.
0 replies 0 retweets 1 like

HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
Jan 10

Die Frage kann ich Ihnen, lieber Herr Bendig @sie_wirkt_doch beantworten.
Weil ich einige Skeptiker geblockt habe. Das ist ein Vorteil der Meinungsfreiheit, Sektenmitglieder auszusperren.
Hier übrigens einer der Artikel über Sie: http://homoeopathiewatchblog.de/2018/11/23/offizielle-presseanfrage-an-dzvhae-pressesprecher-bjoern-bendig-und-moegl-kontakten-zu-skeptikern/ … Was stört Sie daran?
1 reply 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
31 Dec 2018

Sehr geehrter Herr Bendig, sie wissen schon, dass Sie sich mit diesem Tweet verraten haben, dass Sie unter @sie_wirkt_doch twittern. Der Name B. ist bisher nur in Mails zwischen @connibajic , dem Arzt und Bendig gefallen - nirgendwo sonst.
1 reply 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
31 Dec 2018

Die #Homöopathie Arzt-Vorständin @connibajic kommuniziert Falsch-Behauptung, dass ich als @sie_wirkt_doch twittere. Ich kontere sie mit Eidesst. Versicherung aus. 
Nun muss Björn Bendig nachziehen,sonst wird Bajic + ihn das Job kosten.Story (free)
1 reply 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
30 Dec 2018

Die Vorständin @connibajic vom @DZVHAE hat von mir ein Schreiben mit Widerrufs-Aufforderung erhalten.
Frist heute 9.30 Uhr. Andernfalls mache ich den Vorgang danach im @watchblog_h öffentlich.
 
Es geht um Björn Bendig @sie_wirkt_doch
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
30 Dec 2018

Über Zwangsabgabe von Ärzten an Stiftung finanziert @DZVHAE Projekte, die Position von Leitwolf Curt Kösters stärken. Ehefrau GKM ist Patentante d Kindes von ZV-Pressessprecher Björn Bendig @sie_wirkt_doch.
Eine Familie a la „Der Pate“, finanziert von 3.600 Ärzten.
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
30 Dec 2018

Wer ist eine besonders gute PR-Unterstützung der Anti-#Homöopathie-Lobbyistin @nataliegrams? Der Pressesprecher Björn Bendig @sie_wirkt_doch , der für den @DZVHAE die Relevanz von Grams klein redet, wie hier:
0 replies 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
30 Dec 2018

Die Bedeutung der Köpfe der Anti-#Homöopathie-Lobby INH zu relativieren ist offenbar die Aufgabe des Pressesprechers Björn Bendig @sie_wirkt_doch vom @DZVHAE. Hier relativiert er z.B. INH-Vorstand @drluebbers - geduldet von @connibajic und @drmmgeiger
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
30 Dec 2018

Schön häufiger als Helfershelfer der Skeptiker und Anti-#Homöopathie-Lobby INH @homeopathy_inh ist Pressesprecher Björn Bendig @sie_wirkt_doch aufgefallen. Er redet z.B. die Wirkung von INH klein, geduldet von @connibajic und @drmmgeiger
0 replies 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
30 Dec 2018

Pressesprecher Björn Bendig @sie_wirkt_doch des @DZVHAE macht sich im Twitter-Gespräch mit Skeptikern über Tod des Journalisten Claus Fritzsche lustig, d unter ungeklärten Umständen von Brücke gestürzt ist. Fritzsche hatte für Verband gebloggt, wie mir @connibajic bestätigte
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
29 Dec 2018

Danke der Nachfrage zur @Watchblog_H Transparenz, die ich im Gegensatz zu Björn Bendig @sie_wirkt_doch mag. Auf Blog schaltet Google Adsense Werbung. Ich werde im Cent-Bereich an Google-Einnahmen beteiligt. Davon kann ich meinem Wordpress-Programmierer eine Pizza spendieren
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
27 Dec 2018

Heute wollte Björn Bendig @sie_wirkt_doch Mitglied im Globuli-Club werden. Leider musste ich ihm absagen: Skeptiker und @nataliegrams-Kleinredner wie er können kein Mitglied in der pro-#Homöopathie-Community werden.
1 reply 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
26 Dec 2018

Wie ich aus @DZVHAE -Kreisen höre steht Strategie des Verbandes für #Homöopathie-Gipfel im Januar. Zum Feind der Globuli wird nicht @homeopathy_inh , sondern auf Wunsch des ZV d @Watchblog_H erklärt werden. ZV-Begründung: Kritik an Bendig @sie_wirkt_doch schade der Homöopathie
0 replies 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
25 Dec 2018

Der Pressessprecher Björn Bendig des @DZVHAE hat in Telefonat (12.10.) mit @Watchblog_H gestanden, dass er unter @sie_wirkt_doch anonym twittert und persönlich von homöopathischen Unternehmen für seine Tweets unterstützt wird. Details:
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
23 Dec 2018

In einem Telefonat am 12.10. forderte Pressesprecher Björn Bendig @sie_wirkt_doch mich im Namen d Vorstandes @DZVHAE auf, die Berichterstattung über einen Brief der @HahnemannDE an BayernSPD vom @Watchblog_H zu entfernen. Ich fragte ihn, für welches autoritäre Regime er arbeite.
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
23 Dec 2018

B. Bendig @sie_wirkt_doch Noch-Pressesprecher @DZVHAE verglich sich in Telefonat mit mir (12.10.) mit dem Pressesprecher von Trump. Er müsse ständig Ärzte kontrollieren, die ausscheren aus der Reihe. Er kritisierte, dass immer mehr Ärzte ihm, Zitat, „nicht mehr gehorchen“.
0 replies 1 retweet 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
Jan 19

Der Pressesprecher des @DZVHAE Björn Bendig mit seinem Sockenpuppen-Account @sie_wirkt_doch musste sich gestern für seine „Arbeit“ in Twitter-Disk mit @homeopietsch und @QuakDr rechtfertigen. Er musste sich ständig verteidigen. #homöopathie (@connibajic @drmmgeiger)
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
30 Dec 2018

In autoritären Systemen kippt immer das ganze System, wenn der Kopf wegfällt. Fällt @sie_wirkt_doch Björn Bendig, kippen @connibajic ebenso wie @drmmgeiger für ihre Budget-Kreationen. Kein Wunder, dass sie an Bendig festhalten, bis es zu spät ist und der Anwalt spricht.
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
29 Dec 2018

Der Pressesprecher Björn Bendig des @DZVHAE bedroht den Erfolg des #Homöopathie-Gipfels. Tagesordnungspunkt 1 wird er und seine Aktivitäten rund um INH als @sie_wirkt_doch sein. Teilnehmer werden beantragen, dass Bendig sich der Runde erklärt.Wenn nicht,ist Gipfel beendet.
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
29 Dec 2018

Björn Bendig weigert sich immer noch, schriftlich zu erklären, dass er nicht @sie_wirkt_doch ist. Das wird peinlich für ihn und @connibajic @drmmgeiger auf #Homöopathie-Gipfel mit vielen Fragen -> #1JahrVollzug

Dieser Tweet wird ihn Job kosten, wie ich aus Ärztekreisen höre:
1 reply 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
27 Dec 2018

Die völlige PR-Konzeptlosigkeit des @DZVHAE -Pressesprechers Björn Bendig wird beim #Homöopathie-Gipfel in Berlin vor allen Branchengrößen von mir entlarvt.Nur Tagesspiegel exzerpieren,mit @connibajic-Zitat aufhübschen + OTS-Versand reicht nicht mehr, Herr Bendig.
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
27 Dec 2018

Der Pressesprecher Björn Bendig twittert weder unter @DZVHAE noch unter @sie_wirkt_doch über Aktivitäten des Verbandes (weil es keine gibt), wie andere Arztverbände es tun, sondern stiehlt Inhalte von Anderen, z.B. @CarstensSt und verbreitet diese zum eigenen Klick-Vorteil.
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
23 Dec 2018

In einem Telefonat am 12.10. fragte ich Pressesprecher Björn Bendig, warum er nicht unter seinem Namen twittere, sondern unter @DZVHAE. Er sagte, dass er anonym (auch für einen Hersteller) unter Belegte Homöopathie Wirkung für ZV twittere, das solle ich aber für mich behalten.
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
23 Dec 2018

@DZVHAE hat mich in Form der Landesvorsitzenden Bayerns am Telefon offiziell aufgefordert, meine Arbeit mit @Watchblog_H einzustellen: ich würde  #Homöopathie schaden. Auf meine Nachfrage: ich kritisiere @sie_wirkt_doch Bendig und @drmmgeiger, das schade der H laut ZV.
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
23 Dec 2018

Warum lügen Sie Björn Bendig @sie_wirkt_doch Ihre Landesvorsitzende Bayern an, wie sie mir am Telefon erzählt hat. Sie haben behauptet, dass Sie Bendig nicht als @sie_wirkt_doch twittern. Ihre Glaubwürdigkeit in Bayern ist nicht sehr hoch, wie ich beim Telefonat feststellte.
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
23 Dec 2018

Sie Björn Bendig @sie_wirkt_doch müssen entlassen werden für ihre Aktivitäten gegen Ärzte, von denen mir immer mehr Ärzte berichten. Geniessen Sie ihr letztes Weihnachten als ZV-Pressepraktikant. Spätestens zur Vorstandswahl in Stralsund Ende Mai 19 heißt es ….
0 replies 0 retweets 2 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
21 Dec 2018

In Bayern attackieren die Skeptiker eine wichtige Ärztin für Homöopathie, aber Pressesprecher @DZVHAE Björn Bendig @sie_wirkt_doch ist bis 4.1. im Urlaub + die Pressestelle nicht besetzt. Solche Unprofessionalität des Verbandes könnte man sich nicht einmal ausdenken.
1 reply 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
20 Dec 2018

Es ist schon auffällig, dass @sie_wirkt_doch Björn Bendig in fast jedem Tweet den Hashtag von @DHU_de einsetzt. Wir hoffen doch, dass sich @DZVHAE + Hersteller an Anti-Korruptionsparagraphen §128SGBV halten, sonst droht laut §299StGB Bestechung im Gesundheitswesen Böses
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
20 Dec 2018

Solange Björn Bendig @sie_wirkt_doch im Urlaub ist, werde ich die Presseanfragen an @DrmmGeiger und ihn einstellen. Denn es hat sich gezeigt, dass durch seine Abwesenheit die ZV-Verbandsärzte plötzlich miteinander kooperieren. Das kann man nur fördern.
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
20 Dec 2018

Kaum ist Björn Bendig @sie_wirkt_doch im Urlaub können plötzlich ZV-Ärzte zusammen arbeiten und eine gemeinsame Aktion starten. Glückwunsch!

Man sollte den Skeptiker Bendig häufiger wegschicken.
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
20 Dec 2018

Kaum ist Björn Bendig im Winterurlaub, hat er als @sie_wirkt_doch noch mehr Zeit zum Twittern und Kontakten mit seinen Skeptiker-Kumpels. Und die neue Vorständin @drmmgeiger weiß nicht, was sie tun soll. Als Tochter aus gutem Hause betreibt sie Homöopathie und Verband als Hobby.
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
18 Dec 2018

Bald hat @watchblog_h den Blog des Arzt-Verbandes @DZVAE auf Google überholt. Vielleicht sollte Skeptiker Björn Bendig @sie_wirkt_doch seine Skeptiker-Freunde zur Hilfe rufen, um ihn hochzugooglen?
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
16 Dec 2018

Täglich um 9 Uhr werde ich öffentliche Presseanfrage an Vorstand @drmmgeiger v @dzhae stellen. Sie ist nach Rücktritt von @connibajic die Neue.Warum öffentlich? Weil Bendig @sie_wirkt_doch nicht mehr auf Journalisten- nur noch auf Skeptikeranfragen wie v @berndkramer antwortet.
1 reply 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
13 Dec 2018

Um 8.00 Uhr habe ich eine Presseanfrage an Curt Kösters gestellt, was er von den Wahltarifen für #Homöopathie hält. Um 11.44 Uhr reagiert Björn Bendig auf Twitter und warnt vor @watchblog_h und der Presseanfrage. Wo ist d Problem, Herr Bendig?
0 replies 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
11 Dec 2018

Ich erziehe Pressesprecher wie Sie Björn Bendig @sie_wirkt_doch, der sich von Skeptikern vereinnahmen läßt. Sie schaden d Homöopathie + gehören entlassen, bevor Sie noch mehr Schaden durch Ihre PR auf Praktikantenniveau + Hetze gegen Homöopathie + Aktion pro Skeptiker anrichten
0 replies 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
10 Dec 2018

Sie Björn Bendig @sie_wirkt_doch scheinen nun fest in Hand der Skeptiker zu sein, wie Ihr wieder kleinredender Tweet zu @drluebbers zeigt. Welches Honorar erhalten Sie von @homeopathy_inh ? Einen schönen Pharmaposten in Leverkusen nach Ausscheiden in Berlin?
0 replies 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
10 Dec 2018

Mein Anwalt hat sich etwas zu XMas gewünscht. Er möchte endlich losschlagen dürfen gegen den Pressesprecher Björn Bendig @sie_wirkt_doch. Noch habe ich ihn zurückgehalten. Doch das Damokles-Schwert schwebt über Bendig wie schon über dem anderen skeptischen Troll @saschwar2.
0 replies 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
28 Nov 2018

Was ist gut finde: durch meinen Druck auf @DZVhAE Pressesprecher Björn Bendig hat er wenigstens seine unselige Kleinrednerei als @sie_wirkt_doch von Anti-#Homöopathie-Lobbyistin @NatalieGrams eingestellt. Manche lernen eben nur, wenn man ihnen die Sporen gibt.
0 replies 1 retweet 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
27 Nov 2018

HomoeopathieWatchBlog Retweeted HomoeopathieWatchBlog

Pressesprecher Björn Bendig vom @DZVhAE hat sich nicht getraut, beim Augenarzt anzurufen, nachdem ich ihn auf Twitter gewarnt habe.
Wo kommen wir hin, wenn ein Pressesprecher seine eigenen Kunden, die Ärzte, unter Druck setzt.
@connibajic @drmmgeiger haben Bendig abgemahnt ;)

HomoeopathieWatchBlog added,
HomoeopathieWatchBlog
 @Watchblog_H
Wenn Sie Björn Bendig @sie_wirkt_doch oder @connibajic oder @drmmgeiger den Augen-Arzt nicht in Ruhe lassen, dann hetze ich Ihnen Ihre eigenen 4.000 Ärzte auf den Leib. Dann hilft Ihnen selbst Ihre Vettern-Wirtschaft an der Verbands-Spitze rund um den Leitwolf nichts mehr. …
0 replies 0 retweets 2 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
27 Nov 2018

Was bekommen 4.000 Ärzte des @DZVhae für je 360 Euro Jahres-Beitrag? Sie bezahlen damit Björn Bendig @sie_wirkt_doch ,der ZV-Ärzte angehen will wie er heute bei Augenarzt gezeigt hat;sie bezahlen damit @connibajic und @drmmgeiger,d ihre üppige Aufwandsentschädigung genießen.
2 replies 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
27 Nov 2018

HomoeopathieWatchBlog Retweeted HomoeopathieWatchBlog

Wenn Sie Björn Bendig @sie_wirkt_doch oder @connibajic oder @drmmgeiger den Augen-Arzt nicht in Ruhe lassen, dann hetze ich Ihnen Ihre eigenen 4.000 Ärzte auf den Leib. Dann hilft Ihnen selbst Ihre Vettern-Wirtschaft an der Verbands-Spitze rund um den Leitwolf nichts mehr.

HomoeopathieWatchBlog added,
HomoeopathieWatchBlog
 @Watchblog_H
Wieso wollen Sie @sie_wirkt_doch als angeblich anonymer Twitterer mit einem Arzt sprechen? Was hat der Blogartikel des Arztes mit Ihnen als anonymen Twitterer zu tun? @connibajic @drmmgeiger
1 reply 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
26 Nov 2018

Interessant, lieber @sie_wirkt_doch, Sie haben doch gar keine Erfahrungen mit Anfragen von mir.

Nur Björn Bendig hat Erfahrung mit Anfragen von mir.

Warum sprechen Sie @sie_wirkt_doch dann für Björn Bendig?
1 reply 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
25 Nov 2018

HomoeopathieWatchBlog Retweeted Gordon Shumway

Die Chefin @connibajic von Bendig @sie_wirkt_doch ist auf Distanz gegangen.Sie hat geschrieben, dass der Pressesprecher nur unter @DZVhae twittert. Das ist formal richtig. Denn Björn Bendig ist als @sie_wirkt_doch juristisch als Privatperson unterwegs. So will sie Kopf retten.

HomoeopathieWatchBlog added,
Gordon Shumway
 @_shumway_
Replying to @Sie_wirkt_doch @connibajic
Ich hab dich doch auch gefragt, ob du der Herr Bendig bist. Darauf hast du nur mit "vielleicht bin ichs, vielleicht nicht" (nicht wörtlich zitiert) geantwortet. Warum distanzierst du dich denn nicht selber?
0 replies 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
25 Nov 2018

Warum kann Kösters-Menzel den Pressesprecher Björn Bendig vom @DZVhAE trotz Null-PR retten? Sie ist als Patentante mit ihm nahe. Und Ehefrau d Ex-Vorsitzenden Curt, dem Leitwolf des ZV. Kösters-Menzel macht Selektivverträge. Curt Wisshom.

Eine große pekuniäre ZV-Familie.
0 replies 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
25 Nov 2018

Mir ist schleierhaft, warum 4.000 @DZVHAe-Ärzte einen Pressesprecher wie Björn Bendig @sie_wirkt_doch mit jährlich 360 Euro/Arzt bezahlen. In jedem anderen Verband wäre er für seine Null-PR längst gefeuert. Warum nicht beim ZV? ZV-GF Kösters-Menzel ist Patentante.
0 replies 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
25 Nov 2018

Björn Bendig @sie_wirkt_doch muss zukünftig regelmäßig einen Report über seine geplante Pressearbeit und erfolgreiche PR-Veröffentlichungen abliefern bei neuer Ärzte-PR-Kommission des @DZVhae. Das geht schnell, lieber Pressesprecher: einfach leeres Blatt durchfaxen
0 replies 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
24 Nov 2018

Heute besucht bekannter Anti-#Homöopathie + Pro-Skeptiker Journalist @berndkramer den @DZVhAe -Pressesprecher Björn Bendig.Wetten laufen,wie Tenor des Artikels wird: Prügel für Heilpraktiker + Homöopathie.ZV-Ärzte bekommen nur wenig ab.<- Strategie Bendigs alias @sie_wirkt_doch
0 replies 1 retweet 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
23 Nov 2018

Gestern habe ich per Presseanfrage Björn Bendig über möglichen Kontakte zu Skeptikern gefragt. Keine Antwort.

Danach betont @sie_wirkt_doch in Tweets, welche Skeptiker ihn blockiert haben + welche er blockiert.

Mein Anwalt lächelt Bendig @connibajic @drmmgeiger @DZVhAe an
1 reply 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
23 Nov 2018

Björn Bendig outet sich als @nataliegrams- Schönredner:

erstmals gibt der Pressesprecher des @DZVhae in einem Tweet zu, dass er hinter dem anonymen Account @sie_wirkt_doch steckt. Das missfällt @connibajic und @drmmgeiger
0 replies 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
22 Nov 2018

HomoeopathieWatchBlog Retweeted p0etwarri0r

Journalist @berndkramer, schreibt tendenziös gegen #Homöopathie + ist am Samstag bei Björn Bendig @sie_wirkt_doch vom @dzvhae in Köthen. Dort machen sie vermutlich Deal: Kramer schreibt gg Heilpraktiker + Globuli, dafür verschont er Ärzte des ZV wie @connibajic @drmmgeiger

HomoeopathieWatchBlog added,
p0etwarri0r
 @p0etwarri0r
Ein Angebot, das man nicht ablehnen kann, ⁦@berndkramer⁩? 🤔 #Homöopathie
1 reply 0 retweets 1 like
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
22 Nov 2018

Mit Drohungen gegen @watchblog_h reagiert Pressesprecher Björn Bendig @sie_wirkt_doch vom  #Homöopathie -Ärzteverband @DZVhAe auf Kritik, dass er @nataliegrams verharmlose. Dazu äußert er sich in 6 Mitteilungen, mehr im
0 replies 1 retweet 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
22 Nov 2018

@DZVhAe #Homöopathie-Pressesprecher Björn Bendig schreibt als @sie_wirkt_doch an Bundesgesundheitsminister mit dem Hinweis, dass auch er Regulierungsbedarf bei Heilpraktikern sehe. Mehr im http://homoeopathiewatchblog.de/2018/11/22/dzvhae-pressesprecher-bjoern-bendig-schreibt-an-gesundheitsminister-an-und-sieht-regulierungsbedarf-bei-heilpraktikern/ … Offenbar ist das auch Meinung von @connibajic und @drmmgeiger
0 replies 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
21 Nov 2018

Keine Sorge, Herr Bendig @sie_wirkt_doch. Ich will Ihren Job nicht. Ich will, dass Sie Ihren Job für Ihre 4.000 Mitglieder machen und nicht gegen sie. #Homöopathie @connibajic @drmmgeiger Entweder bekommen Sie das hin oder ...
1 reply 0 retweets 0 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
21 Nov 2018

Warum sind Sie Björn Bendig @sie_wirkt_doch nicht an der Seite von Herrn Behnke bei NDR Info? Warum drücken Sie sich wieder wie schon bei Spiegel TV gg #Homöopathie. Das ist ihr Job,dafür werden sie - noch - bezahlt vom @dzvhae / #kösters-menzel @connibajic @drmmgeiger
0 replies 0 retweets 0 likes

HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
21 Nov 2018

Sehr gut: der Pressesprecher des @DZVhAe Björn Bendig alias @Sie_wirkt_doch schaltet endlich seinen Anwalt gegen  #Homöopathie watchblog ein, @connibajic und @drmmgeiger unterstützen ihn dabei, wie er auf Twitter deutlich macht

Ich muss meinen begeisterten Anwalt beruhigen ;)
0 replies 0 retweets 0 likes

HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
21 Nov 2018

Bericht an @sie_wirkt_doch Björn Bendig + @connibajic +@drmmgeiger. Danke für Ihre Hilfe. Aber kein Interviewpartner gefunden. Daher habe ich Text mit Klarnamen an ZV-Ärzte gegeben. Die fragen dann in Köthen in Versammlung.
Dem fragenden Journalisten  gab ich Nummer von JD.
0 replies 0 retweets 0 likes

HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
21 Nov 2018

Pressesprecher Björn Bendig @sie_wirkt_doch ruft um Hilfe per PN bei Vorständen @connibajic + @drmmgeiger . Seine PN ist bjoern.bendig@dzvhae.de

Dort können sich auch Anwälte melden, die Bendig bald brauchen könnte. Stichwort: mögliche Urheberrechtsverletzungen gegen JD etc.
0 replies 0 retweets 0 likes

HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
20 Nov 2018

Der @DZVhAe -Pressesprecher Björn Bendig kann heute als @sie_wirkt_doch verspätet twittern,er muss Ärzte-Kongress in Köthen vorbereiten,u.a. hat sich #Homöopathie -kritischer taz -Journalist Bernd Kramer angemeldet.Heilpraktiker + Globuli wird er runterputzen, Ärzte schonen ;)
0 replies 1 retweet 1 like

HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
19 Nov 2018

Wie reagieren Experten der #Homöopathie wie @DZvhae , und Heilpraktiker auf  http://Homoeopathiewatchblog.de  ? Sehr unterschiedlich, hier Beispiele mit @connibajic @drmmgeiger + @sie_wirkt_doch (Björn Bendig)  im
2 replies 0 retweets 3 likes

HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
13 Nov 2018

HomoeopathieWatchBlog Retweeted DZVhÄ

Besteht Ihre, Björn Bendig, Pressearbeit eigentlich nur noch aus Exzerpieren von Presseartikeln oder machen Sie auch noch aktive Pressearbeit, um ZV-Aktivitäten für Ihre #Homöopathie -Ärzte zu verbreiten? Da Sie mir per Mail nicht antworten,zukünftig hier offen per Twitter.

HomoeopathieWatchBlog added,
DZVhÄ
 @DZVhAe
#Ärztezeitung berichtet: Oberärztin gibt ihren Posten in der Herzchirurgie auf, um in eigener Praxis ärztliche #Homöopathie  anzuwenden. Sie studierte Medizin in Heidelberg, Oxford und London. - Dann kam die Homöopathie. https://www.homoeopathie-online.info/medizinwende-oberaerztin-entscheidet-sich-fuer-homoeopathie/
5 replies 0 retweets 0 likes

HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
13 Nov 2018

Was mich als Journalist erstaunt: wie wenig @DZVhAe seine Ärzte für #Homöopathie gegen Angriffe von @homeopathy_inh verteidigt. Unvermögen oder Strategie von Björn Bendig, @connibajic und @drmmgeiger? Hecken und Lauterbach attackieren Selektivverträge und ZV schweigt?
3 replies 0 retweets 0 likes

HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
9 Nov 2018

Lieber Björn Bendig @DZVhAe, als Globuli-User sehe ich, dass sich sehr viel ZV-Kommunikation, z.B. im ZV-Newsletter an Patienten und Globuli-User richtet.Andere Ärzteverbände sind vor allem für ihre zahlenden Kunden,ihre Ärzte,aktiv und machen PR + Politik für diese.Widerspruch?
0 replies 0 retweets 0 likes

HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
9 Nov 2018

HomoeopathieWatchBlog Retweeted DZVhÄ

Sie Björn Bendig zitieren eine zwei Monate alte Quelle aus dem Tagesspiegel. Kann man machen ;)
Was macht denn der @DZVhAe für interessante Verbandspolitik pro #Homöopathie momentan, worüber man schreiben könnte? Die abgefragten Umsatzzahlen kenne ich schon aus FAZ. Danke CJB

HomoeopathieWatchBlog added,
DZVhÄ @DZVhAe
Tagesspiegel: über die Definition der evidenzbasierten Medizin (nach David Sackett) und die #Homöopathie
https://www.homoeopathie-online.info/tagesspiegel-fuer-eine-medizin-auf-beweis-und-erfahrungsbasis/
1 reply 0 retweets 0 likes

HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
2 Nov 2018

HomoeopathieWatchBlog Retweeted DZVhÄ

Lieber @DZVhAe -Pressesprecher,ich als Globuli-User finde es unangemessen, wie Sie herausstellen,dass Kampagne gg #Homöopathie irgendwie verpuffe. Durch Anti-Kampagne gibt es immer weniger Ärztenachwuchs für H.Auf wessen Seite stehen Sie,Herr Bendig? CC @connibajic @drmmgeiger

HomoeopathieWatchBlog added,
DZVhÄ @DZVhAe
Wirkt die Kritik an #Homöopathie in den Medien? "Der Bevölkerung war sie  offenbar herzlich egal“, erklärt die Ärztezeitung in einem Leitartikel. Absatz homöopathischer Mittel steigt & 75 Prozent der Bürger fordern Integrative Medizin https://www.homoeopathie-online.info/homoeopathie-foerdert-kritik-die-popularitaet/
1 reply 0 retweets 1 like

Page ready: @Watchblog_H bendig - Twitter Search
--------------------------------------------------------
Logged

Julian

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1144
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #105 on: February 13, 2019, 11:50:30 PM »

Becker scheint ein eifriger Leser des TG-1 zu sein. Wir haben ihn schon mehrere Male geködert und er ist darauf hereingefallen.  8)


https://twitter.com/GLOBULI_Insider/status/1095903391753097216

[*quote*]
Globuli_Insider @GLOBULI_Insider

Hallo Herr @sie_wirkt_doch , dafür dass Sie und @connibajic offiziell abstreiten, dass Sie unter @sie_wirkt_doch als Björn Bendig twittern, twittern Sie erstaunlicherweise vor allem über @DZVhAe -Themen und im Namen des @DZVhAe über #Homöopathie. Wie kommt es?
8:31 PM - 13 Feb 2019
[*/quote*]


Hamburger Ortszeit 5:31 am 14.2.2019: Vor 17 Minuten hat Becker Valeskas Köder geschluckt und provoziert den DZVhÄ und Björn Bendig. Und das auch noch als Doppelangriff gegen Cornelia Bajic. Das würde ja bedeuten, daß die Bajic weiß, daß Bendig als @sie_wirkt_doch agiert.

Fehlen noch Michaela Geiger und Curt Kösters und dessen Frau.

Die Monika Kölsch würde ich da aber auch nicht ausschließen wollen. Man weiß ja nie, was die beim DZVhÄ so alles wissen, was sie nicht wissen.

Eigentlich, das ist mein Eindruck, wissen die gar nichts. Aber das wissen wir schon lange.
Logged
StarCruiser http://WWW.ALLAXYS.COM mission countdown

Ayumi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 606
Lügenmaul Christian J. Becker kritisiert Mietmaul Harald Walach
« Reply #106 on: February 20, 2019, 08:04:26 AM »

Lügenmaul Christian J. Becker kritisiert Mietmaul Harald Walach.

Bitte nehmen Sie Platz. Die Hamburger Kleindunstbühne ist geöffnet:


Teil 1:

https://twitter.com/HP_Newsblog/status/1098167675828793344

[*quote*]
Heilpraktiker_Newsblog @HP_Newsblog

Professor Harald Walach kritisiert #Heilpraktiker: "Das Problem taucht allenfalls da auf, wo weniger gut ausgebildete Heilpraktiker ärztliche Versorgungsfunktion übernehmen." Sein Blog wird v @DZVhAe bzw. Wisshom bezahlt:
https://www.xn--homopathie-forschung-59b.info/populaere_irrtuemer_7/homöopathie-forschung.info/populaere_irrt …



https://pbs.twimg.com/media/Dz15KX_W0AAfgOL.png
02:29 - 20. Feb. 2019
[*/quote*]


Teil 2:

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1098168329372647424

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Ich finde es schon mutig, dass Prof. Harald Walach Heilpraktiker kritisiert - ohne einen Beleg zu liefern. Wer steuert die Kritik Walachs?
#Homöopathie

HomoeopathieWatchBlog hat hinzugefügt,

https://twitter.com/HP_Newsblog/status/1098167675828793344

[***quote***]
Heilpraktiker_Newsblog @HP_Newsblog
Professor Harald Walach kritisiert #Heilpraktiker: "Das Problem taucht allenfalls da auf, wo weniger gut ausgebildete Heilpraktiker ärztliche Versorgungsfunktion übernehmen." Sein Blog wird v @DZVhAe bzw. Wisshom bezahlt: …
[***/quote***]

02:31 - 20. Feb. 2019
[*/quote*]
Logged

Écrasez l'infâme!

Munterbunt

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 173
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #107 on: February 20, 2019, 08:45:12 AM »

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1096416091730046977

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Wie selbstverliebt muss man sein, wenn man als Favicon im Webbrowser ein Foto/Grafik von sich selbst benutzt, wie es der Anti-#Homöopathie-Lobbyist @edzardernst tut.

Welchen Verlust muss Eddi damit kompensieren?
06:29 - 15. Feb. 2019
[*/quote*]


Dann ist das Portrait der Hamburger Plattschippe "hambürgerblog @hambuergerblog" kein Selfie des Christian J. Becker...?



https://pbs.twimg.com/profile_images/1036852196590141440/QZ-t-4Ww_400x400.jpg
Logged

Munterbunt

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 173
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #108 on: February 20, 2019, 08:50:59 AM »

Ayumi: "Lügenmaul Christian J. Becker kritisiert Mietmaul Harald Walach."

Harald Walach wird für seinen homöopathischen Lügenkram von der Homöopathiemafia bezahlt.

Jens Behnke  wird für seinen homöopathischen Lügenkram von der Homöopathiemafia bezahlt.

Christoph Trapp  wird für seinen homöopathischen Lügenkram von der Homöopathiemafia bezahlt.

Björn Bendig  wird für seinen homöopathischen Lügenkram von der Homöopathiemafia bezahlt.


Christian Joachim Becker dagegen kriegt keinen Cent.

Der ist ja auch unbezahlbar.

Den kann sich wirklich NIEMAND leisten.
Logged

RadlMadl

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 169
CHRISTIAN J. BECKERS DIENSTFAHRZEUG
« Reply #109 on: March 02, 2019, 02:30:10 PM »



Das rollende Plumpsklo
Logged

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1252
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #110 on: March 04, 2019, 05:27:55 PM »

Weil es so schön ist: die geschrumpfte Ausgabe:



Christian J. Beckers Dienstfahrzeug


 8)

Logged
.         Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien!
          http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11095.0

--------------------------------------- * --------------------------------------- * ---------------------------------------

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 501
Korruption: Christian J. Becker hält Studie geheim
« Reply #111 on: March 05, 2019, 02:47:16 PM »

Ein Ministerium hat bei einer Homöopathiestudie mitgemischt. Ein Ministerium? Die müssen schön blöd sein, sich für sowas herzugeben. Wieviel hat ihnen die Homöopathiemafia dafür bezahlt?

Und überhaupt: In welchem Land war das!? Sizilien?

Christian Joachim Becker, Lügenmaul und demagogischer Hetzer in Hamburg-Ohlstedt, könnte der Homöopathie einen großen Gefallen tun, wenn er die Studie, die angeblich Homöopathie beweist, veröffentlicht. Warum hält er sie dann geheim? Hat er Angst, daß man ihm seinen Mist gleich wieder um die Ohren haut, wie bisher?

Wie auch immer, der unbezahlbare "PR-Stratege" verkriecht sich unter seiner Korruptionsnuscheldecke und macht einen auf "gaaaaanz geheim". Spätfolgen frühkindlicher Kindergartenerfahrungen?


Im Eisfach:
http://archive.is/Exwv2#selection-962.2-1073.414



TEXT:

[*quote*]
homöopathie
NEUE STUDIE NACH RCT-STANDARD BELEGT HOHE WIRKSAMKEIT VON HOMÖOPATHIE / MINISTERIUM HALF BEI UMSETZUNG
05/03/2019 Christian J. Becker

Dieser Inhalt ist exklusiv für Globuli-Club-Mitglieder, die mit ihrem Passwort den Blog-Artikel lesen können. Noch keine Mitglied? Jetzt ist d i e Gelegenheit, über alle politischen Fragen rund um die Globuli-Gegner informiert zu sein. Wie? Einfach Mitglied werden. Wie? Infos im Menü unter „Globuli-Club“ oder einfach eine E-Mail an redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de schicken. Danke, Ihr Christian J. Becker

ZUGANG
[*/quote*]


"NEUE STUDIE NACH RCT-STANDARD BELEGT HOHE WIRKSAMKEIT VON HOMÖOPATHIE / MINISTERIUM HALF BEI UMSETZUNG"

"Dieser Inhalt ist exklusiv für Globuli-Club-Mitglieder"

Da lachen ja die Hühner!  ;D

Logged

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1252
Sag die Wahrheit! Der echte Christian Becker möge bitte hervortreten!
« Reply #112 on: March 21, 2019, 08:33:04 AM »

Wo steht das?


[*quote*]
Christian Becker
15. Februar 2016 um 07:14


Die wenigsten kennen sich ja mit Apothekenrecht aus. Warum auch? Daher ist verständlich, dass man meint, Apotheker, die Homöopathika verkaufen, seien unwissenschaftlich etc.

Die gibt es natürlich auch. Das sind die, die aktiv zur Homöopathie raten (insbesondere Hochpotenzen – bei Niedrigpotenzen kann ich mir eine Wirkung vorstellen, wenn die dann auch pharmazeutischem Wissen entsprechen und nichts mit Simile zu tun haben).

Ansonsten aber muss man „Rezepte beliefern“ (was aus sprachlicher Sicht vollkommener Unfug ist). Wenn also Ex. can. C30 auf dem Rezept steht, dann muss ich es dem Kunden auch beschaffen.

Naja, und wenn die Kunden es von sich aus verlangen, dann kann man natürlich aufklären; aber das ist so ähnlich wie bei Nasensprays:

„Sie wissen, dass sie das nur 3x am Tag für maximal 10 Tage anwenden sollen?“ „Ja, klar. Also, 3 Packungen bitte“.
Im schlechtesten Fall gehen die Leute in eine andere Apotheke, auch mit Rezepten über echte Medikamente.
[*/quote*]







Da steht das: 
https://blog.gwup.net/2016/02/09/nach-dummfug-kommentar-ein-apotheken-portal-hat-seine-liebe-not-mit-homoopathie-kritikern/#comment-60769

 :P



http://30.media.tumblr.com/tumblr_lqpvgqR2m21r085xlo1_500.gif

http://invisiblecats.com/page/5
Logged
.         Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien!
          http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11095.0

--------------------------------------- * --------------------------------------- * ---------------------------------------

Ayumi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 606
Hamburger Plattschippe entlarvt Korruption der Homöopathiemafia
« Reply #113 on: March 26, 2019, 11:30:48 AM »

Der "HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H", Incarnation welch inferioren Geistes auch immer, läßt keine Gelegenheit aus, seine eigene geistige Minderwertigkeit und die Niedertracht und Korruption der Homöopathiemafia zu offenbaren.

Die Freudenschreie der Skeptiker lassen nicht lange auf sich warten.
 

Der Screenshot von heute:

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1110459229339615234



TEXT:

[*quote*]
--------------------------------
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Ärztin für #Homöopathie rügt Vorstand Prof. Michalsen von @CarstensSt für „Falschaussagen“ zur Homöopathie. Der eigentlich als pro-Hom bezahlte Prof fällt immer wieder durch Hom-Kritik auf. Belege im

1:31 AM - 26 Mar 2019
2 replies 0 retweets 0 likes

--------------------------------

p0etwarri0r | Heilpraktiker & Büchsenmacher @p0etwarri0r
        2h2 hours ago

Replying to @Watchblog_H @CarstensSt

Der „pro-Hom bezahlte Prof“? Die @CarstensSt kauft also Wissenschaftler, damit sie „pro Hom“ aussagen? 🤫

(Für diesen Tweet hast du dir heute Abend einen extra Teller Suppe verdient, altes PR-Genie. Gute Arbeit!)

0 replies 1 retweet 5 likes

--------------------------------

KrisTjan69 @Kris_Tjan_69
    3h3 hours ago

Replying to @Watchblog_H @CarstensSt

KrisTjan69 Retweeted KrisTjan69

KrisTjan69 added,
KrisTjan69
 @Kris_Tjan_69
Replying to @Watchblog_H @CarstensSt

Ulrike Fröhlich von @HahnemannDE und der Beckster erledigen den Ruf der #Homöopathie im Alleingang.

Muss man erstmal hinkriegen- nach 200 Jahren. Chapeau! 🤓

0 replies 0 retweets 1 like
--------------------------------
[*/quote*]



Die Plattschippe schaufelt der Homöopathie das Grab:

BREAKING: Andreas Michalsen ist enttarnt! Carstens-Stiftung in Aufruhr!
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=10647.0
« Last Edit: March 26, 2019, 04:14:07 PM by Ayumi »
Logged

Écrasez l'infâme!

RUEBENKRAUT

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 159
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #114 on: May 26, 2019, 03:19:43 AM »

Reicht das für eine Einweisung in die Psychiatrie? Nun seht Euch mal diese Schweinerei von dem Becker an:


https://twitter.com/Watchblog_H/status/1132538817502752769

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H

Landen bald immer mehr Skeptiker vor dem Kadi? Mit ihren sektiererischen menschenfeindlichen Methoden, die sie gg #Homöopathie-Patienten + -Entscheider richten?

Was bei Sekten wie Skeptikern oder Scientology hilft? Rechtzeitiger Ausstieg.



https://pbs.twimg.com/media/D7eV4m4XkAg2zZc.jpg

11:47 PM - 25 May 2019
0 replies 0 retweets 0 likes
[*/quote*]


Da hat der Kerl vor 3 Tagen auf dem Hauptstadtkongress öffentlich die Gelbe Karte gezeigt bekommen und macht trotzdem mit seiner Scheiße weiter.

Der Monsterskandal:
Christian J. Becker auf dem 'Hauptstadtkongress'
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=10795.0

Hitlerfinger Christian J. Becker war die Alle überragende Persönlichkeit auf dem Hauptstadtkongress
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=10795.msg26059#msg26059


Auf dem Foto hat er 3 Köpfe ausgeixt. Wie bei der Ndrangeta. Ob der Kerl Beziehungen zur Mafia hat? Sollte man nicht mal die Hamburger Polizei informieren, daß sich bei denen ein Gefährder im Stadtbezirk herumtreibt?

Vor 3 Jahren war in Hamburg in Ohlstedt schon mal die Hölle los. Man sollte das aufrollen und die Ermittlungen wieder aufnehmen. So kann das doch nicht weiter gehen. Da muß man was tun. Der Kerl gehört endgültig in die Gummizelle.

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 501
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #115 on: June 03, 2019, 10:09:17 AM »

Die Schnellmerker bei Twitter sind endlich auf die Affäre in Hamburg-Olstedt gestoßen.   Was der Herr Professor Lohmann und sein Holger Steudemann wohl DAZU sagen werden? Als asozial wurde Christian Joachim Becker öffentlich bereits bezeichnet. Nun steht der nächste Schritt öffentlicher Demaskierung Beckers bevor. Ich bin gespannt, wie sie ihn nennen werden.  8)


SCREENSHOT des oberen Endes:

https://archive.is/rFhOM/c372e7385ed92e0cdb795187001753b75b1fa518/scr.png


https://twitter.com/ZuckerZucker3

frosted:
http://archive.is/rFhOM

[*quote*]
 Zucker? Zucker!‏ @ZuckerZucker3 · 8m8 minutes ago


More
 #Beckilyse Teil 6 Blick zurück nach Ohlstedt 2 @watchblog_h #Globukalypse
Zitate: "nach ein paar Wochen kursierten unter vielen Ohlstedtern plötzlich Gerüchte, Verschwörungstheorien und anonyme Anfeindungen" "Verstärkt und oft erst ausgelöst [...] durch eine Internetplattform"
0 replies 0 retweets 0 likes


Reply   

Retweet   
Like 
 Zucker? Zucker!‏ @ZuckerZucker3 · 12m12 minutes ago


More
 #Beckilyse Teil 6 Blick zurück nach Ohlstedt 1 @watchblog_h #Globukalypse
2.1.16 Geburt OHLSTEDTblog. "Neuigkeiten aus Hamburgs nördlichstem Stadtteil" von PR-Journalist CJ Becker. Schon am 15.04.16 schrieb das Hamburger Abendblatt (Zitate folgen)

https://www.abendblatt.de/hamburg/hamburg-nord/article207428257/Anfeindungen-Gestoertes-Miteinander-in-Ohlstedt.html

0 replies 0 retweets 0 likes


Reply   

Retweet   
Like 
 Zucker? Zucker!‏ @ZuckerZucker3 · 6h6 hours ago


More
 #Hevert/Grams 1. Überblick
@NatalieGrams: Homöopathische Arzneimittel wirken "nicht über den Placebo-Effekt hinaus"
@hevertnatur geht juristisch dagegen vor
@karllauterbach: „Frechheit, Homöopathie Firma will eine kenntnisreiche Kritikerin dieser Bogus-Behandlung mundtot machen.“
0 replies 0 retweets 0 likes


Reply   

Retweet   
Like 
 Zucker? Zucker!‏ @ZuckerZucker3 · May 31


More
 #Beckilyse Teil 5 Erste Frage vom Globuli_Outsider @watchblog_h #Globukalypse

Hallo Christian, was hältst du von den Skeptikern?

0 replies 0 retweets 0 likes


Reply   

Retweet   
Like 
 Zucker? Zucker!‏ @ZuckerZucker3 · May 31


More
Zucker? Zucker! Retweeted Philip Schunke  🇪🇺
#Beckilyse Teil 4 Der Witz zum Einstieg @watchblog_h #Globukalypse
"Der HomöopathieWatchblog wird sachlich und fundiert über Homöopathie  informieren. Außerdem wird er zur Transparanz und zur Versachlichung der  Diskussion [...] beitragen"Zucker? Zucker! added,

2:19
Philip Schunke  🇪🇺 @pschunke
Replying to @betablogr
Anbei Teil 1 eines kleinen Ausschnitts der gestrigen Auseinandersetzung! Nochmals Dank an den Moderator, Holger Steudemann mit seiner authentischen Empörung über Herrn Becker! #HSK19
0 replies 0 retweets 2 likes


Reply   

Retweet   
Like  2
 Zucker? Zucker!‏ @ZuckerZucker3 · May 29


More
 #Globukalypse Eine kleine Satire!

0 replies 0 retweets 2 likes


Reply   

Retweet   
Like  2
 Zucker? Zucker!‏ @ZuckerZucker3 · May 29


More
 #Beckilyse Teil 3 Retweeter und Liker @watchblog_h @cluebke2 @_agronym @Pascalwho @QuakDr
Wer retweetet oder liked die menschenverachtenden Tweets von Christian J. Becker. Hier ein Bild von Personen denen er die Gesichter verhüllt und Trefferkreuze auf den Kopf gemalt hat.

0 replies 0 retweets 1 like


Reply   

Retweet   
Like  1
 Zucker? Zucker!‏ @ZuckerZucker3 · May 28


More
Zucker? Zucker! Retweeted Zucker? Zucker!
#Beckilyse Teil 1
https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1133092763979919361
https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1133093076317200385 …Zucker? Zucker! added,
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3
@watchblog_h #Globukalypse #Homoeopathie
Beckilyse Teil 1
Daraus folgt: Gemäß Christian J. Beckers Definition müsste er sich selber als Extremisten bezeichnen.
0 replies 0 retweets 0 likes


Reply   

Retweet   
Like 
 Zucker? Zucker!‏ @ZuckerZucker3 · May 28


More
Zucker? Zucker! Retweeted
Antwort auf https://twitter.com/Watchblog_H/status/1133212486272995330 … @Watchblock_H  1. bin ich kein Anti-#Homöopathie-Aktivist. Als nächstes, müsste ich Fehler oder falsche Aussagen gemacht haben, damit Sie mich korrigieren könnten. Das habe ich nicht. Fehler und Falsche Aussagen sind Ihre Stärke Herr Becker.
Zucker? Zucker! added,
This Tweet is unavailable.
0 replies 0 retweets 0 likes


Reply   

Retweet   
Like 
 Zucker? Zucker!‏ @ZuckerZucker3 · May 26


More
 Wortlaute, Feindbilder, Themen, das Statement von @hevertnatur gleicht den Tweets von @Watchblog_H. https://de-de.facebook.com/HevertArzneimittel/posts/10156217543385840?__tn__=-R … Darf ich zur Zusammenarbeit gratulieren? #Homoeopathie #Globukalypse Treffen jetzt Abmahnungen auf Nazivergleiche und beides Richtung @gwup? Zucker?Zucker!
0 replies 0 retweets 2 likes


Reply   

Retweet   
Like  2

 Zucker? Zucker! Retweeted
 Philip Schunke  🇪🇺‏ @pschunke · May 24


More
Replying to @betablogr
Anbei Teil 1 eines kleinen Ausschnitts der gestrigen Auseinandersetzung! Nochmals Dank an den Moderator, Holger Steudemann mit seiner authentischen Empörung über Herrn Becker! #HSK19
2 replies 15 retweets 40 likes


Reply  2 

Retweet  15 
Like  40

 Zucker? Zucker! Retweeted
 Philip Schunke  🇪🇺‏ @pschunke · May 24


More
Replying to @pschunke @betablogr
Und hier Teil 2!
Dank auch an die vielen engagierten Mailer / Telefonierer / Informierer!
6 replies 8 retweets 37 likes


Reply  6 

Retweet  8 
Like  37
 Zucker? Zucker!‏ @ZuckerZucker3 · May 21


More
 Was ist Panik? @Watchblog_H schreibt: Skeptiker-Lobby gegen Homöopathie, die @gwup und der @konsumentenbund seien in Panik. Das stimmt wie üblich nicht. Beide bitten darum, Abmahn- und Einschüchterungsversuche von #Homöopathie-Anwälten zu melden. Wenn das Panik ist, was ist das?

0 replies 0 retweets 0 likes


Reply   

Retweet   
Like 
 Zucker? Zucker!‏ @ZuckerZucker3 · Apr 26


More
 Es sind die persönlichen Angriffe auf Äusserlichkeiten, die haltlosen  Unterstellungen & die dubiosen Anspielungen, welche die Falschheit  & Unehrlichkeit dieses Blogs selbst für Homöopathieanhänger  unerträglich machen. Wer hier liked oder retweetet macht sich mit Becker gemein.
0 replies 0 retweets 1 like


Reply   

Retweet   
Like  1
 Zucker? Zucker!‏ @ZuckerZucker3 · Apr 26


More
 Heute wurde ich bei @watchblog_h blockiert. Ich empfinde es als ein Zeichen der Schwäche, andere Meinungen zu blockieren. Keine Waffe ist stärker gegen die Lügen als die Wahrheit. Der Grund für das Blockieren war der folgende reply:
0 replies 0 retweets 1 like


Reply   

Retweet   
Like  1
 Zucker? Zucker!‏ @ZuckerZucker3 · Apr 26


More
 Zucker? Zucker! Seit Februar bin ich bei Twitter registriert. Bisher habe ich ausschließlich auf andere Tweets reagiert. Das werde ich auch weiterhin, aber vielleicht schreibe ich jetzt auch hier und da über Neuigkeiten aus meinen Interessensgebieten. Zucker? Zucker!
0 replies 0 retweets 1 like
[*/quote*]
« Last Edit: June 03, 2019, 10:13:22 AM by Yulli »
Logged

RUEBENKRAUT

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 159
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #116 on: June 29, 2019, 10:56:43 AM »

Man muß aber zugeben, daß die Schnellmerker, auch wenn sie so lahm sind wie ein Ai, hin und wieder lichte Momente haben. Ich habe ein paar gesammelt.


https://twitter.com/search?f=tweets&vertical=default&q=%40ZuckerZucker3&src=typd

https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1144534519330103297

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

@DZVhAe @gwup @Watchblog_H #Globukalypse #Homoeopathie
Falschdarstellung von Umfrageergebnissen
Umfrage: Möchten Sie lieber Schwarz oder ein Farbe wie Blau oder Rot?
Antworten: 20% Schwarz, 80% Farbe
Schlagzeile: 80% wollen Rot!

Das geht auch mit Homöopathie & Naturheilkunde:



https://pbs.twimg.com/media/D-IzgVIXUAAmWHj.jpg

2:14 AM - 28 Jun 2019
[*/quote*]


https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1144267464655736832

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

@DZVhAe @watchblog_h #Globukalypse @gwup #homeopathie Manipulative Fragestellung!   Um die gewünschte Antwort zu erhalten, wird eine Frage entsprechend gestellt, dass eine Zustimmung oder auch ggf. Ablehnung wahrscheinlich ist.



https://pbs.twimg.com/media/D-E_NCZXkAMoDME.png

8:33 AM - 27 Jun 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1144181338234327040

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#Beckilyse Teil 14 Lungenkrebs & Leberzirrhose @Watchblog_H @chr_becker_pr #globukalypse
Christian J. Becker behauptet es gäbe ein homöopathisches Mittel für 8€ gegen Lungenkrebs & Leberzirrhose. Mit 8€ Krebs besiegen & Lebergewebe reparieren, wie vieles von ihm - nicht wahr!



https://pbs.twimg.com/media/D-DxOuxXoAAfKyv.png

2:51 AM - 27 Jun 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1143125703149441029

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#Beckilyse Teil 13 Enthemmung & Hatespeach @Watchblog_H #Homoeopathie #Globukalypse @edzardernst
Nazi-Vergleiche, Terroristenvergleiche, Tiervergleiche enthemmen und führen zu #Hatespeach. Bringt Christian J. Becker diese Vergleiche (im Bild 2 Nazi-Vergleiche) deshalb so oft?



https://pbs.twimg.com/media/D90x6xLWkAA2jZB.jpg

4:56 AM - 24 Jun 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1142520862073077760

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

@homoeopietsch Gespielte Aufregung von Antje Pietsch, die CJ Becker retweetet,
der Skeptiker als Kriegsverbrecher und als Terroristen darstellt, die ihn und C. Fritsche hinrichten! Keine Distanzierung – nur weitere Retweets.  #Globukalypse #unglaublich
#homöopathiehilft nicht!



https://pbs.twimg.com/media/D9sMqLBXkAAn38r.jpg

12:52 PM - 22 Jun 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1142068196184416256

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#FakeNews Wie geht Fake News? @Beate_10 @reimers_37619 @StefanRausch00
@ellecome222 Am Beispiel der Lalanne Petition gegnen Macron, verbreitet von WatergateTV, @neopresse und @NewsFriends1 und dann auf Twitter mit dem Hinweis “Deutsche Medien schweigen“ - Warum wohl?



https://pbs.twimg.com/media/D9ln1tHX4AU7ivL.jpg

6:54 AM - 21 Jun 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1141366758336606210

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#Beckilyse Teil 12 Die Meinung der Homöopathen 2 @Watchblog_H #Globukalypse Was meint der frühere Vorsitzende des DZVhÄ Curt Köster über Christian J. Becker?
Becker veröffentlicht vertrauliche Dokumente und vertrauliche Interna zum Schaden des @DZVhAe und der #Homoeopathie.



https://pbs.twimg.com/media/D9by0X2XoAEOaQ3.jpg

8:26 AM - 19 Jun 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1141353712180482048

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#Beckilyse Teil 12 Die Meinung der Homöopathen 1 @Watchblog_H #Homoeopathie #Globukalypse @homoeopietsch Christian J. Becker wähnt Björn Bendig, den Pressesprecher des DZVhAe hinter  @Sie_wirkt_doch Belegte_Homöopathie-Wirkung. Was meint Sie_wirkt_doch über Christian J. Becker?



https://pbs.twimg.com/media/D9bm6a8WwAEhqor.jpg

7:35 AM - 19 Jun 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1141266219225538560

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

# Beckilyse Teil 11 Nazi und Talibanvergleiche @Al_Stauder @rheinpfalz #Homöopathie @Watchblog_H #Globukalypse

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1083710945241849856
https://twitter.com/Watchblog_H/status/1054223170335657984
https://twitter.com/Watchblog_H/status/1053891873931182081
https://twitter.com/Watchblog_H/status/1048432463662518274
und die Reaktion auf dem Hauptstadtkongress '19


Zucker? Zucker! Retweeted Philip Schunke

[***quote***]
2:19
Philip Schunke
🇪🇺
 @pschunke
Replying to @betablogr
Anbei Teil 1 eines kleinen Ausschnitts der gestrigen Auseinandersetzung! Nochmals Dank an den Moderator, Holger Steudemann mit seiner authentischen Empörung über Herrn Becker! #HSK19
[***/quote***]

1:47 AM - 19 Jun 2019
[*/quote*]


https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1139077025489141760

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#Beckilyse Teil 10 Darstellung von Umfragewerten 3 @Watchblog_H #Globukalypse Christian J. Becker: „Jeder fünfte Vater oder Mutter informiert sich beim Heilpraktiker zu Gesundheitsproblemen des Kindes“. Das ist nicht falsch. Aber für 97% gilt: Der Arzt ist erste Anlaufstelle.



https://pbs.twimg.com/media/D87QewKXUAAsB4E.png

12:48 AM - 13 Jun 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1139069153585901568

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#Beckilyse Teil 10 Darstellung von Umfragewerten 2 @Watchblog_H #globukalypse
Selbe Umfrage: 97% der Eltern wissen was homöopathische Mittel sind. 12% der Eltern geben den Kindern Homöopathika.
88% der Eltern sind schlau und geben keine Homöopathika. Das schreibt Becker nicht.



https://pbs.twimg.com/media/D87JUUzX4AA4VIJ.png

12:17 AM - 13 Jun 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1139066444279361536

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#Beckilyse Teil 10 Darstellung von Umfragewerten @Watchblog_H #globukalypse
Eine Forsa Umfrage sagt aus, dass bei der Auswahl von Homöopathika 65% der Eltern den Rat bei Ärzten holen, 51% von Apotheken, nur 40% bei Heilpraktikern. "Arzt nach wie vor ganz klar erste Anlaufstelle"



https://pbs.twimg.com/media/D87GzUNX4AEJo8F.png

12:06 AM - 13 Jun 2019
[*/quote*]




https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1138741582679744513

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#Beckilyse Teil 9 Nette Worte und der Dank dafür @Watchblog_H @drmmgeiger @connibajic  @DZVhAe #Homoeopathie oder wer braucht schon Feinde bei einem solchen Freund. @drquak



https://pbs.twimg.com/media/D82ceo5WsAAQbL0.jpg

2:35 AM - 12 Jun 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1138355428092461061

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#Beckilyse Teil 8 Desinformation & Unsachlichkeit @impfen_ini findet: "Eine sachliche Diskussion ist notwendig". Ich habe 8 Tweets, die Christian J. Becker teilweise auf @Watchblog_H retweetet, zusammengestellt. So diskutiert dieser Impfgegner unsachlich und so desinformieren er.



https://pbs.twimg.com/media/D8w_Wx4WsAANPy6.png

1:00 AM - 11 Jun 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1136999644850995200

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#beckilyse Teil 7 Nachhilfe @Watchblog_H
Klinische Studie bestätigt die Wirkung des Medikaments nicht -> Widerruf der EU-Zulassung.

Homöopathika haben den Sonderstatus der eine Zulassung ohne moderne Prüfung der Wirkung & der Nebenwirkungen zuläßt. Praktisch, nicht wahr!



https://pbs.twimg.com/media/D8ds1xiX4AAzs7J.png

7:13 AM - 7 Jun 2019
[*/quote*]




https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1136942876926103552

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

@Watchblog_H Wenn Sie Anonymität als Feigheit verstehen. Was ist mit Ihrem Beirat und Ihrer Redaktion, mit den Twitteraccounts, die Ihnen nahe stehen oder bei denen Sie vielleicht mitmachen (@GLOBULI_Insider , @impfen_ini ...) ? Bezeichene Sie diese auch als feige? #Beckilyse



https://pbs.twimg.com/media/D8c7Y87XUAM5e7D.jpg

3:27 AM - 7 Jun 2019
[*/quote*]




https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1136596657565523975

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

@JensBehnkeDE @perhinrichs Behnkes Umgang mit „Studien“ Teil 2: Er erkennt vielversprechende Hinweise auf positive Therapieeffekte. Die Studie beschreibt eingeschränkte Qualität, keine eindeutigen Hinweis, Inkonsistenz, Verzerrungsrisiko… #Homöopathie #weilshilft #Globukalypse



https://pbs.twimg.com/media/D8YAfUIWkAE2mZ9.png

4:32 AM - 6 Jun 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1136541887240769536

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

@JensBehnkeDE @perhinrichs Behnkes Umgang mit „Studien“: “An Assessment of a Public Health Initiative of Homeopathy for Primary Teething” auf Deutsch: Eine Einschätzung einer Volksgesundheitsinitiative der Homöopathie für die 1. Zahnung.  #Homöopathie #weilshilft #Globukalypse



https://pbs.twimg.com/media/D8XOFouW4AAXshQ.png

12:54 AM - 6 Jun 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1135537999771516929

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

Jun 3

#Beckilyse Teil 6 Blick zurück nach Ohlstedt 3 @watchblog_h #Globukalypse
Zitate: "Was der Blogger schreibt, ist schlicht Unsinn“ "Verdrehen von Aussagen, die falsche Darstellung von Vorgängen und das Aufstellen von unbewiesenen Behauptungen“ ein 'Christian J. Becker Blog'.
[*/quote*]


https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1135535125880549378

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3
Jun 3

#Beckilyse Teil 6 Blick zurück nach Ohlstedt 2 @watchblog_h #Globukalypse
Zitate: "nach ein paar Wochen kursierten unter vielen Ohlstedtern plötzlich Gerüchte, Verschwörungstheorien und anonyme Anfeindungen" "Verstärkt und oft erst ausgelöst [...] durch eine Internetplattform"
[*/quote*]




https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1135534275640659968

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#Beckilyse Teil 6 Blick zurück nach Ohlstedt 1 @watchblog_h #Globukalypse
2.1.16 Geburt OHLSTEDTblog. "Neuigkeiten aus Hamburgs nördlichstem Stadtteil" von PR-Journalist CJ Becker. Schon am 15.04.16 schrieb das Hamburger Abendblatt (Zitate folgen)

https://www.abendblatt.de/hamburg/hamburg-nord/article207428257/Anfeindungen-Gestoertes-Miteinander-in-Ohlstedt.html

6:10 AM - 3 Jun 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1134458110570110978

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#Beckilyse Teil 5 Erste Frage vom Globuli_Outsider @watchblog_h #Globukalypse

Hallo Christian, was hältst du von den Skeptikern?



https://pbs.twimg.com/media/D75lu7UWwAAbSnx.png

6:54 AM - 31 May 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1134412345621569536

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#Beckilyse Teil 4 Der Witz zum Einstieg @watchblog_h #Globukalypse
"Der HomöopathieWatchblog wird sachlich und fundiert über Homöopathie  informieren. Außerdem wird er zur Transparanz und zur Versachlichung der  Diskussion [...] beitragen"

Zucker? Zucker! Retweeted Philip Schunke
[***quote***]

2:19
Philip Schunke
🇪🇺
 @pschunke
Replying to @betablogr
Anbei Teil 1 eines kleinen Ausschnitts der gestrigen Auseinandersetzung! Nochmals Dank an den Moderator, Holger Steudemann mit seiner authentischen Empörung über Herrn Becker! #HSK19
[***/quote***]

3:52 AM - 31 May 2019
[*/quote*]



https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1133640910795939840

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

#Beckilyse Teil 3 Retweeter und Liker @watchblog_h @cluebke2 @_agronym @Pascalwho @QuakDr
Wer retweetet oder liked die menschenverachtenden Tweets von Christian J. Becker. Hier ein Bild von Personen denen er die Gesichter verhüllt und Trefferkreuze auf den Kopf gemalt hat.



https://pbs.twimg.com/media/D7t_lu7WsAAk0zC.png

12:47 AM - 29 May 2019
[*/quote*]


https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1133092763979919361
[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

@watchblog_h #Globukalypse #Homoeopathie

Beckilyse Teil 1
Behauptung: „Methoden von Skeptikern
und der Anti-#Homöopathie-Lobby ähneln in best.
Bereichen d Methoden von Extremisten, z.B. die Depersonalisierung von Gegnern
bis auf die Stufe von Objekten“

Zucker? Zucker! Retweeted
https://twitter.com/Watchblog_H/status/1133070934896709632
12:29 PM - 27 May 2019
[*/quote*]


https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1133093076317200385
[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

@watchblog_h #Globukalypse #Homoeopathie

Beckilyse Teil 1
Eigenes Verhalten/ eigene Aussage:
„Die Namen der Skeptiker sind egal“. “Skeptiker haben eine Funktion - sie sind
HumanBots.“


Zucker? Zucker! Retweeted
https://twitter.com/Watchblog_H/status/1132951918484086784
12:30 PM - 27 May 2019
[*/quote*]




https://twitter.com/ZuckerZucker3/status/1129285840029536256

[*quote*]
Zucker? Zucker! @ZuckerZucker3

Replying to @Arachnoidea12 @homoeopietsch and

Nachtragende Worte einer drohenden Homöopathie-Lobbyistin. Am 09.05. tweetete sie noch das folgende Bild. Selbst handelt sie gem. der Devise: "Zeige den Menschen Hass, die ihn nicht verdienen. nicht als ein Spiegelbild ihres Charakters, sondern als dein eigenes."  Zucker?Zucker!



https://pbs.twimg.com/media/D6wFOIfXoAAUA6o.png

12:21 AM - 17 May 2019
[*/quote*]


[Size corr. Julian]
« Last Edit: July 23, 2019, 07:20:07 PM by Julian »
Logged

Julian

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1144
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #117 on: July 23, 2019, 07:25:33 PM »



https://pbs.twimg.com/media/D_8E3v0W4AAarFl.png


Das ist alles gelogen. Wenn das Nazibetriebsgelände Twitter sich an seine eigenen Regeln halten würde (was es - von Twitter öffentlich zugegeben! - nicht tut), wäre Christian J. Becker alias Christian Joachim Becker längst in hohem Bogen und mit Tritt ins Gesäß rausgeschmissen worden.
Logged
StarCruiser http://WWW.ALLAXYS.COM mission countdown

Krokant

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 220
Der manifeste Verfolgungswahn des Christian Joachim Becker in Hamburg-Ohlstedt
« Reply #118 on: August 13, 2019, 11:18:12 AM »

Von gestern:

SCREENSHOT:



groß:
http://www.transgallaxys.com/~aktenschrank/homoeopathen_wahn/MANIFESTER_VERFOLGUNGSWAHN_20190812_780.jpg

TEXT:

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1160858365037359104

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Wenn die #Homöopathie-Hasser nun schon blaue Aefdee-Armbinden tragen, um sich SA-mäßig zu vereinen, ab wann wollen die #Globukalypse -Anhänger uns Globuli-Usern eigentlich die gelben Sterne anheften? Errichten sie bald Lager für uns, um uns d Homöopathie auszuprügeln zu wollen?

3:19 AM - 12 Aug 2019
[*/quote*]


Mit Homöopathie hat das nichts zu tun, und hatte es auch nie zu tun. Die Persönlichkeitsstruktur dieses Zweibeiners ist dermaßen zerrüttet, daß - um Schlimmeres zu verhindern - das Gesundheitsamt der Stadt Hamburg in nicht allzuferner Zeit ein Kommando Weißgekittelter nach Ohlstedt schicken muß, um den Herrn Christian Joachim Becker einzusammeln und einer geordneten Unterbringung zuzuführen.

Außer Doc Morris werden sich auch Professor Lehmann und Holger Steudemann immer ernsthafter Gedanken machen müssen, wie sie aus der Misere wieder heraus kommen, die sie sich da eingebrockt haben.

Christian Joachim Becker ist der Todesstoß für den "Hauptstadtkongress". Die Reputation is perdu.


[Screenshot fixed. Thymian]
« Last Edit: August 16, 2019, 04:16:18 PM by Thymian »
Logged

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 501
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #119 on: September 25, 2019, 03:18:29 PM »

Zwischenstand: Marke 11600.

Auch nicht schlecht.  8)
Logged

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1252
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #120 on: October 25, 2019, 03:25:31 PM »

Warum "Die Zeit" eine Paywall hat? Weil sie Geld einnehmen muß, um ihre Angestellten und Lieferanten zu bezahlen. Und vor allem: um ihre Journalisten zu bezahlen!


https://twitter.com/Watchblog_H/status/1187766172936232960

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Wiese verstecken Sie @janschwar von @DIEZEIT Ihren Text hinter Abowall, obwohl er nur Argumente d Anti-#Homöopathie-Lobby INH enthält + eine rein propagandistisch-einseitige Darstellung gg #Homöopathie ist.Ihre Leser finden gleiche Textbausteine auch bei Lobby INH, for free.



HomoeopathieWatchBlog Retweeted DIE ZEIT

DIE ZEIT
Verified account @DIEZEIT
An der Homöopathie zeigt sich eine fast schon unglaubliche Inkonsequenz im Umgang mit wissenschaftlicher Erkenntnis – in einer Gesellschaft, die von Wissenschaft und Bildung durchdrungen ist wie keine vor ihr, schreibt @janschw #Abo

https://www.zeit.de/2019/44/forschung-klimawandel-homoeopathie-wissenschaft-versuchung?utm_medium=sm&utm_campaign=ref&wt_zmc=sm.int.zonaudev.twitter.ref.zeitde.redpost_zei.link.sf&utm_source=twitter_zonaudev_int&utm_content=zeitde_redpost_zei+_link_sf

#red
9:21 AM - 25 Oct 2019
0 replies 0 retweets 0 likes
[*/quote*]


Ei, verbibbsch! Warum versteckt dann der große Herr Christian Joachim Becker SEINE "Argumente" hinter einer Paywall? Weil er weiß, daß er sich mit seinen saudämlichen und zutiefst asozialen Lügen und Fälschungen nur noch lächerlicher macht als er ohnehin schon ist.

Außerdem ist Becker auch noch zu blöde, sich den Artikel anzugucken, über den er da motzt. Der Autor ist nicht @janschwar, sondern @janschw. Weil er Jan Schweitzer heißt.



https://www.zeit.de/2019/44/forschung-klimawandel-homoeopathie-wissenschaft-versuchung

[*quote*]
Forschung: Süße Versuchung

Auch scheinbar aufgeklärte Menschen picken sich die Erkenntnisse heraus, die ihnen passen. Doch wer beim Klima auf die Forscher hört, muss das auch bei der Homöopathie tun.
Eine Analyse von Jan Schweitzer

23. Oktober 2019 DIE ZEIT Nr. 44/2019, 24. Oktober 2019 4 Kommentare

Exklusiv für Abonnenten

DIE ZEIT 44/2019
Forschung: Keine nachgewiesene Wirkung über den Placeboeffekt hinaus, trotzdem beliebt: Zuckerkügelchen
Keine nachgewiesene Wirkung über den Placeboeffekt hinaus, trotzdem beliebt: Zuckerkügelchen © StudioTusch für DIE ZEIT

Die Homöopathie taugt für vieles: Sie bedient Sehnsüchte nach einer sanften Medizin, bei ihr wird der Mensch ganz individuell betrachtet. Für eines aber taugt sie nicht: für die Behandlung von Krankheiten. Deswegen lässt sich an ihr so gut die Inkonsequenz vieler Menschen im Umgang mit Wissenschaft zeigen. Aber von vorn.
[...]
[*/quote*]



Homöopathie ist schädlich für's Gehirn. Christian Joachim Becker, eingelagert in Hamburg-Ohlstedt, ist der Beweis. Dümmer geht's nimmer.

Logged
.         Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien!
          http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11095.0

--------------------------------------- * --------------------------------------- * ---------------------------------------

Ayumi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 606
Logged

Écrasez l'infâme!

Vrolliastar

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 75
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #122 on: February 28, 2020, 02:40:10 PM »

Faule Alibis gefällig? Der Hamburg-Ohlstedter Zuckersüchtige Christian Joachim Becker begibt sich auf brandgefährliches Terrain: Erst riesig viel Reklame für Homöopathie machen, und dann auch noch Reklame für Homöopathie bei Corona-Virus, und sich dann mit einem stumpfblöden Schwindel aus der Verantwortung ziehen wollen:

[*quote*]
Red. Hinweis: verantwortlich für den Inhalt des Briefes ist der Arzt, der ihn verfasst hat. Die Wiedergabe im Homoeopathiewatchblog erfolgt aus Gründen der Berichterstattung, um zu zeigen, wie Homöopathen mit dem Thema Coronavirus umgehen und was sie empfehlen, und ist nicht als Ersatz für den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker zu werten. Die Bundesregierung empfiehlt folgende Telefonnummern, bei denen Sie sich im ersten Schritt Informationen zum Thema Coronavirus einholen können, wenn Sie vielleicht betroffen sind:
[*/quote*]

Aber so dumm sind Richter nicht, daß sie diesen Schwindel nicht auf der Stelle durchschauen und Becker nicht verknacken würden.

Man muß sich das einmal vorstellen: Da steht Deutschland eine medizinische Katastrophe mit mindestens 200.000 Toten ins Haus und Christian Joachim Becker macht Reklame für den tödlichen Oberscheißdreck Homöopathie.

Im Kittchen ist bestimmt noch ein Zimmer frei...


https://homoeopathiewatchblog.de/hier-der-brief-eines-schweizer-arztes-fuer-homoeopathie-an-seine-patienten-wie-sie-mit-thema-coronavirus-umgehen-koennen/

gefrostet:
http://archive.is/Ax1Jk

[*quote*]
Zum Inhalt springen
HomoeopathieWatchblog HOMOEOPATHIEWATCHBLOGNews über Homöopathie und ein Auge auf die Globuli-Gegner
homöopathiewatchblog header homöopathie
HOME
ÜBER/PRESSEBERICHTE/REFERENZEN
IMPRESSUM/DSGVO
GLOBULI-CLUB
HEILPRAKTIKER-NEWSBLOG
ARCHIV: 500 ARTIKEL
TWITTER LESEN
GOOD NEWS
SUCHEN

homöopathie coronavirus

HIER DER BRIEF EINES SCHWEIZER ARZTES FÜR HOMÖOPATHIE AN SEINE PATIENTEN, WIE SIE MIT THEMA CORONAVIRUS UMGEHEN KÖNNEN
Zitate aus dem Brief des Schweizer Arztes für Homöopathie an seine Patienten vom 26. Februar.

Ich zitiere die Passagen zum Thema Homöopathie. Der Arzt gibt auch noch Empfehlungen zu anderen Therapien mit Nennung von Markennamen (z.B. Nahrungsergänzung, Phytotherapie), auf deren Nennung ich verzichte.
 
„Liebe Freunde, liebe Patienten,                                                                                    26.2.2020
aufgrund zahlreicher besorgter Anfragen meiner Patienten wegen der Verbreitung des Corona Virus möchte ich hier die Möglichkeiten zur Prävention und natürlicher Behandlung vorstellen.
Es ist meiner Meinung nach wichtiger unser Immunsystem zu unterstützen um mit dem Virus umzugehen anstatt ganze Städte in Quarantäne zu setzen um sie vor der Aussenwelt abzuriegeln.  Neuesten Schätzungen zufolge wird sich das Coronavirus auf 80% der Weltbevölkerung ausbreiten.
Deswegen ist es wichtig, dass man sich schützt indem man das Immunsystem  stärkt und unterstützt. Denn viele Menschen überwinden die Coronavirus Infektion problemlos, wenn ihr Immunsystem stark ist und das das Immunsystem es schafft auch bei erfolgter Infektion das Virus zu kontrollieren.
(…)

FAZIT: In den Zeiten in denen sich das Corona- Virus immer mehr verbreitet ist es wichtig, dass man versucht mit allen Mitteln das Immunsystem zu stärken und zu aktivieren um geschützt zu bleiben.
Deswegen ist es wichtig, das auch bei erfolgter Infektion das Immunsystem es schafft das Virus zu kontrollieren und eine Immunität gehen das Corona Virus aufbaut.

Natürlich sind auch die homöopathischen Mittel sehr wichtig, denn schon Hahnemann hatte bei der Behandlung von schwersten Infektionskrankheiten grosse Erfolge erzielt und welch Segen war die Homöopathie bei der Behandlung der spanischen Grippe 1918-1920, die insgesamt ca.50 Millionen Menschenleben gefordert hat. 30% der Infizierten starben, aber die Menschen die homöopathisch behandelt wurden haben zu 99% überlebt [4].

Neuesten Berichten der Vereinigung homöopathischer Ärzte in China unter der Leitung von Dr. Aron To (Präsident der Hong Kong Association of Homeopathy) zufolge, hat man intensiv nach dem genius epedemicus gesucht, also dem Heilmittel welche der häufigsten typischen Symptome bei der Corona Virus Infektion entspricht.

Über 30 homöopathische Ärzte in China haben folgende typische Symptomenkonstellation nach einer Corona Virus Infektion beobachten können:
-Langsamer Beginn
-Ein Frösteln welches den Rücken rauf und runter läuft
-Fieber, aber nicht sehr hoch ansteigend
-sehr grosse Müdigkeit beim Fieber
– Schwäche während dem Fieber, auch mit dem Gefühl von schweren Augenlidern.
-Gliederschmerzen während Fieber
-der Husten ist nicht so stark, aber die Erschöpfung und Müdigkeit scheint das Hauptproblem zu sein.
– Es besteht zudem ein ständiges Gefühl der Erwartungsspannung, oder die Angst dass was Schlimmes passieren wird.

Das Gefühl entspricht ja jetzt auch der Situation hier in Europa, denn viele Menschen leben nun in einer grossen Angst wie die weitere Ausbreitung mit dem Coronavirus voranschreitet.

Die chinesischen homöopathischen Ärzte haben als wichtigstes Mittel GELSEMIUM herausgefunden, gefolgt von Bryonia und Eupatorium perfoliatum.
Sie geben die Empfehlung Gelsemium C30 täglich für 7 Tage zu nehmen, wenn eine grosse Ansteckungsgefahr besteht und dann nur noch 2x die Woche geben.

Bryonia passt mehr bei Patienten, die mehr Husten haben mit Schmerzen in der Brust und im Kopf. Sie müssen sich die Brust und den Kopf mit den Händen halten beim Husten.

Eupatorium perfoliatum: wenn die Patienten mehr Knochenschmerzen haben und weniger die Schwere und Schwäche.
In Indien empfiehlt man noch Arsenicum album c30 besonders wenn die Infektion mit grosser Unruhe und Angst einhergehen sollte.

Bei der Symptomenkonstellation  denke ich aber auch sehr an BRYONIA und PHOSPHOR

Ich hoffe, dass durch diese Informationen viele Menschen vor der Coronavirus Infektion geschützt bleiben, oder das zumindest nur milde Verläufe auftreten und das Immunsystem schnell eine permanente Immunität aufbauen kann.
Möge auch die sich weltweit verbreitende Infektion mit dem Coronavirus dazu beitragen, dass wir erkennen mögen, dass wir alle in einem Boot sitzen und das Gesundheit, Gemeinschaftlichkeit und Freiheit viel wichtiger sind als Macht und Geld.
Herzliche Grüsse
Dr. med. ….“


(Red. Hinweis: verantwortlich für den Inhalt des Briefes ist der Arzt, der ihn verfasst hat. Die Wiedergabe im Homoeopathiewatchblog erfolgt aus Gründen der Berichterstattung, um zu zeigen, wie Homöopathen mit dem Thema Coronavirus umgehen und was sie empfehlen, und ist nicht als Ersatz für den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker zu werten. Die Bundesregierung empfiehlt folgende Telefonnummern, bei denen Sie sich im ersten Schritt Informationen zum Thema Coronavirus einholen können, wenn Sie vielleicht betroffen sind:



http://archive.is/Ax1Jk/bd3fae2bd05963d37143af71c4187995e787fd07.webp


homöopathie telefon
 
Wie werden Sie Globuli-Club-Mitglied des Watchblog? Beschreiben Sie mir einer E-Mail an
christian.j.becker.redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de mit ein paar Zeilen, warum Sie die Artikel des Homoeopathiewatchblog lesen möchten und in welcher Verbindung Sie zur Homöopathie stehen. Dann maile ich Ihnen Informationen zum Blog und den Eintrittsmöglichkeiten für den Club.
 
Teilen, abonnieren und liken Sie den Homoeopathiewatchblog von Christian J. Becker. Danke:
WhatsAppDrucken
Twittern
E-Mail
Gefällt mir:
 Liken
Sei der Erste dem dies gefällt.
MONTAG IM WATCHBLOG:
Skeptiker-Organisation will Berufs-Verbot für Homöopathen eines Verbandes juristisch erzwingen. Gerichtstermin im März.
MEISTGELESENE BEITRÄGE DER BISHERIGEN 500 BLOGARTIKEL
 Homöopathie als Vorbeugung von Corona-Virus-Infektionen empfiehlt Gesundheits-Ministerium - es gibt konkrete Anweisung für Arsenicum-Gaben / Medien greifen Bericht des Watchblog auf Homöopathie als Vorbeugung von Corona-Virus-Infektionen empfiehlt Gesundheits-Ministerium - es gibt konkrete Anweisung für Arsenicum-Gaben / Medien greifen Bericht des Watchblog auf
 China setzt auch auf TCM zur Behandlung des Coronavirus China setzt auch auf TCM zur Behandlung des Coronavirus
 Durchbruch für Homöopathie bei Behandlung von Epidemien: 4 Beispiele für Erfolge bei Cholera, Typhus, Spanischer Grippe, Encephalitis Durchbruch für Homöopathie bei Behandlung von Epidemien: 4 Beispiele für Erfolge bei Cholera, Typhus, Spanischer Grippe, Encephalitis
 Was empfehlen Homöopathen zum Thema Coronavirus? Hier der Brief eines Schweizer Arztes für Homöopathie an seine Patienten Was empfehlen Homöopathen zum Thema Coronavirus? Hier der Brief eines Schweizer Arztes für Homöopathie an seine Patienten
 Hier der Brief eines Schweizer Arztes für Homöopathie an seine Patienten, wie sie mit Thema Coronavirus umgehen können Hier der Brief eines Schweizer Arztes für Homöopathie an seine Patienten, wie sie mit Thema Coronavirus umgehen können
 Anthroposophischer Arzt und Akademie-Leiter warnt vor "Machtergreifung" der Skeptiker-Bewegung gegen Homöopathie und Antroposophie Anthroposophischer Arzt und Akademie-Leiter warnt vor "Machtergreifung" der Skeptiker-Bewegung gegen Homöopathie und Antroposophie
 TV-Talkshow in Privatsender am 3. März hat Homöopathie als Thema TV-Talkshow in Privatsender am 3. März hat Homöopathie als Thema
 Zwei Tageszeitungen kritisieren Homoeopathiewatchblog für Coronavirus-Bericht: Die Welt und Der Standard Zwei Tageszeitungen kritisieren Homoeopathiewatchblog für Coronavirus-Bericht: Die Welt und Der Standard
 Passwort  für Globuli-Club Passwort für Globuli-Club
 Die 500 wichtigsten Homöopathie-Studien auf einen Blick - jede im Kurzporträt Die 500 wichtigsten Homöopathie-Studien auf einen Blick - jede im Kurzporträt
TRANSLATION TOOL FOR INTERNATIONAL READERS (15 PERCENT OF ALL READERS)

Powered by Google TranslateTranslate
IHRE NEUESTEN KOMMENTARE
Sabine bei Homöopathie als Vorbeugung von Corona-Virus-Infektionen empfiehlt Gesundheits-Ministerium – es gibt konkrete Anweisung für Arsenicum-Gaben / Medien greifen Bericht des Watchblog auf
Margit Kalhoff bei TV-Hinweise: „Hart aber fair“ bereitet Talkshow zur Homöopathie vor, ARTE sendet 50-Minuten-Beitrag am Samstag
Hi-Mü bei Heute wurde Namen der Kanzlei bekannt, die das BMG-Rechtsgutachten zum Heilpraktikergesetz durchführt / Hier Bestätigung von Webseite des Anwaltes inkl. Screenshot / Abgabe Gutachten 14. Juli 2020
Olaf Rippe bei Heute wurde Namen der Kanzlei bekannt, die das BMG-Rechtsgutachten zum Heilpraktikergesetz durchführt / Hier Bestätigung von Webseite des Anwaltes inkl. Screenshot / Abgabe Gutachten 14. Juli 2020
ÖKOLOGE bei Promi-Arzt der Sportstars wirbt für Homöopathie im TV und zeigt live die Behandlung eines Patienten mit homöop. Injektionen
Bianca Kocatürk bei Zwei Tageszeitungen kritisieren Homoeopathiewatchblog für Coronavirus-Bericht: Die Welt und Der Standard
boeninghausen bei Wie reagieren CSU und FW auf Kritik an Homöopathie/Antibiotika-Studie? Sehr cool: Bayern hat das Budget für Studie heute verdoppelt
Dr.med. Waltraud Legeler bei TV-Hinweise: „Hart aber fair“ bereitet Talkshow zur Homöopathie vor, ARTE sendet 50-Minuten-Beitrag am Samstag
Homöopathische Behandlung vom Corona Virus | Praxis für Klassische Homöopathie im Rontal - Die sanfte Alternative bei Durchbruch für Homöopathie bei Behandlung von Epidemien: 4 Beispiele für Erfolge bei Cholera, Typhus, Spanischer Grippe, Encephalitis
Homöopathische Behandlung vom Corona Virus | Praxis für Klassische Homöopathie im Rontal - Die sanfte Alternative bei Homöopathie als Vorbeugung von Corona-Virus-Infektionen empfiehlt Gesundheits-Ministerium – es gibt konkrete Anweisung für Arsenicum-Gaben / Medien greifen Bericht des Watchblog auf
4 ARTIKEL, DIE VIELE WATCHBLOG-LESER IMMER WIEDER GERN LESEN (WIE DIE KLICKZAHLEN ZEIGEN):
Die besten 500 Homöopathie-Studien: jede mit Kurztext vorgestellt. Mehr …
Die gruseligste Story: Wirtschaftskrimi – wie eine Lobby Globuli angreift und Glyphosat verteidigt. Mehr …
Die positivste Story: 62 gute Nachrichten für die Homöopathie in 2019. Mehr …
Die mit erhellendste Story: das Who-is-Who der Anti-Homöopathie-Lobbyisten in Politik, Medien, Lobbys (eine Auswahl) – inkl. ihrer Finanziers . Mehr …
WATCHBLOG-THEMEN IN DEN MEDIEN:
Tageszeitungen wie Münchner Merkur, Gießener Allgemeine, tz und Hessisch-Niedersächsische Allgemeine berichten über den Coronavirus-Artikel des Watchblog: Link
homöopathie tz
WATCHBLOG VIA E-MAIL ABONNIEREN
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Es gilt die DSGVO. Abo ist jederzeit kündbar.
E-Mail-Adresse
Abonnieren
NEU IM HEILPRAKTIKER-NEWSBLOG:
Behörde verkündet: Jeder Heilpraktiker muss sich zweimal gegen Masern impfen lassen – Folge der Impfpflicht (Link)
PRESSE/MEINUNGEN ÜBER BLOGS, U.A. HOMOEOPATHIEWATCHBLOG
Fachzeitschrift Homöopathie Konkret (4/2018) mit Artikel über HomoeopathieWatchblog: „Wertvolle Unterstützung für die Homöopathie“ (Link)
Wisshom-Vorstand Prof. Michael Frass übernimmt Homoeopathiewatchblog-Artikel für seine Webseite: Link
„Der Watchblog ist nun mal bisher der einzige, der die Interessen der Homöopathen sichtbar und offensiv vertritt.“ Arzt für Homöopathie Dr. Heinrich Hümmer in Ärzte-Zeitung (30.6.19 Kommentar, Link)
Die TAZ verlinkt den Homoeopathiewatchblog in Artikel über Petition #RetteDeineHomöopathie (14.10.19, Link)
„Der Hamburger PR-Berater Christian Becker, ein Verfechter der Homöopathie und Betreiber des „HomoeopathieWatchblog“
Wirtschaftsmagazin Wirtschaftswoche, 11.7.19
arznei-Telegramm zitiert aus Watchblog (7.6.19, Link)
homöopathie arzneimittel-telegramm
„Als PR-Berater weiß Becker, wie man eine Öffentlichkeit findet – und das tut er nun etwa mit seinem Blog.“ Österr. Tageszeitung Der Standard (5.2.2014, über einen politischen Blog von mir)
homöopathie
Schweizer Fernsehen SRF zeigt Homoeopathiewatchblog und liest aus ihm vor (Rundschau 20.05 Uhr, 17.4.19, Link)
„PR-Berater, der für die Homöopathie kämpft“
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 29.10.18
„Ex-DocMorris-Sprecher kämpft für Homöopathie“
Apotheke Adhoc, (29.9.18, Link)
„A leading European blog on homeopathy“.
Dana Ullman, US-Homöopath und Buchautor, (Newsletter 15.2.19, Link NL-Abo)
„Dieser WatchBlog berichtet ja immer topaktuell“
Curt Kösters, Vorstand DZVHAE a.D. (E-Mail 17.2.19)
„Sie haben in den letzten Wochen eine, vorher nicht denkbare, Welle in Bewegung gebracht.“
Marion Kampmann, Heilpraktikerin, Vorstandsvorsitzende Stiftung Homöopathie Zertifikat (E-Mail 3.11.2018)
„Inhaltlich: sehr gut.“
Dr. Jens Behnke, Carstens-Stiftung, Referent Homöopathie (E-Mail 17.9.18)
„Das „Who-is-Who“ ist sehr interessant bzw. spannend.“
Dr. Wolfgang Kern, Pressesprecher DHU (E-Mail 5.10.2018), Link zum Who-is-Who
„Vielen Dank noch mal für das sehr interessante Gespräch am Freitag!“
Cornelia Bajic, Vorstand DZVHÄ (E-Mail 30.9.2018)
„Ihr werdet schon sehen. Beckern wird noch zum geflügelten Verb werden. ;-)“
Natalie Grams, Vorstand Anti-Homöopathie-Lobbygruppe INH, Tweet 25.10.18
„He is without any doubt the fiercest PR-defender of German homeopathy“.
Edzard Ernst, Anti-Homöopathie-Lobbyist INH, EE-Blog 2.10.18
„Ich freue mich im Namen des DZVhÄ auf einen weiteren Austausch!“
Dr. Michaela Geiger, Vorstand DZVHÄ (E-Mail 11.9.18)
„Danke Herr Becker für Ihren erfolgreichen Homoeopathiewatchblog“
Josef-Karl Graspeuntner, Heilpraktiker, Leiter des Kompetenzentrums Homöopathie im Bildungszentrum in Traunstein (10.12.18, Antwort in Bilanz)
„German Advocate for Homeopathy“
Dana Ullmann (Homöopath, Buchautor, „Homeopathy´s Foremost Spokesman“, USA), Newsletter Febr. 19
Mehr ….
WARUM GEHEN PATIENTEN ZU HEILPRAKTIKER*INNEN?
Aus drei Gründen, zeigen Auswertungen von Patienten-Geschichten im Heilpraktiker-Newsblog: Hilfe, Heilung, HP-Knowhow. Welche Rolle spielt Homöopathie dabei? Link zur Analyse.
heilpraktiker homöopathie
JURISTISCHE AKTIVITÄTEN VON NATALIE GRAMS ANWALT
… gegen den Homoeopathiewatchblog (Infos)
… gegen eine Politikerin und Leiterin eines Homöopathie-Vereins (Infos)
AKTUELLES GOOGLE-RANKING MEINER THEMEN-BLOGS:
Homoeopathiewatchblog.de – Platz 1
Heilpraktiker-Newsblog.de – Platz 6 (Link)
BEST-OF HOMÖOPATHIE-STUDIEN
Top 500 der klinischen Studien – jede mit Kurzbeschreibung (Link)
Metastudien – jede mit Abstract (Link)
Kostenvergleich Globuli vs. Schulmedizin (Link)
NEUE BLOG-ARTIKEL VIA E-MAIL ABONNIEREN
Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren (es gilt die DSGVO). Sie erhalten per E-Mail automatisch eine Benachrichtigung, sobald ich einen neuen Blogartikel im HomoeopathieWatchblog.de veröffentlicht habe.
E-Mail-Adresse
Jetzt abonnieren!
HÄUFIG GENUTZTE SERVICE-LINKS DES WATCHBLOG
Wie geht Twitter? Leicht verständliche Anleitung mit Links
Wie Globuli-Club-Mitglied werden und alle Artikel lesen können (Link)
JournalistenWatch: welche Journalisten tendenziös über Globuli schreiben – mit Namen und Taten (Link)
Tägliche Presseschau über Homöopathie in Medien (Link)
Twitter für Nicht-Twitterer über Tweets zu Homöopathie in D und international (Link)
Blog-Artikel abonnieren (Link)
HINWEIS ZUR WERBUNG
Auf die Auswahl der Banner-Werbung hat der Watchblog keinen Einfluss. Diese Auswahl trifft allein Google, das die Anzeigen automatisiert einspielt.
SERVICE
• Krankenkassen-Übersicht
• Ärzte-Suche
• Heilpraktiker-Suche
• Patienten-Stories
• Hersteller-Übersicht
• Studien
• Bücher und Veranstaltungen
• Kommentare
WEISHEITEN EINES BLOGGERS UND GLOBULI-USERS
„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.“ BERTOLD BRECHT
„Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht.“ KURT TUCHOLSKY
ÜBER BLOG
• Resonanz (Medien + Social Media)
• Kontakt
• Impressum/DSGVO
WIE ÄRZTE UND PATIENTEN DIE KOMMUNIKATION VERBESSERN. INTERVIEW MIT TV-DOC DR. JOHANNES WIMMER VON CHRISTIAN J. BECKER
Video-Player

expert-TV von PR-Berater CJ Becker
@DoktorJohannes im Interview übers Video-Bloggen für Ärzte



00:00
04:03


Blogverzeichnis
WordPress Theme: Tortuga by ThemeZee.
Hier klicken, um Blog-Artikel per E-Mail zu abonnieren
Sie erhalten einen Hinweis auf jeden neuen Blog-Artikel per E-Mail automatisch zugeschickt (Kündigung jederzeit wieder möglich/ es gilt DSGVO). Bitte nutzen Sie eine E-Mail-Adresse, mit der ich Sie namentlich zuordnen kann (also nicht charly123@).


This site uses cookies: Find out more.Okay, thanks
[*/quote*]
Logged
Sternenschiffe haben keinen Anker.

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1252
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #123 on: March 03, 2020, 05:12:07 AM »

Homöopathie ist schädlich für's Gehirn. Jetzt bläst sich der Zuckergeschädigte mal wieder auf. Bis er platzt.  :P

[*quote*]
Dies ist der Cache von Google von
https://homoeopathiewatchblog.de/2020/02/23/skeptiker-bruestet-sich-mit-vandalismus-gegen-aerztin-fuer-homoeopathie-in-hessen-und-zeigt-foto-seiner-tat-gegen-ihre-praxis-wenn-aus-worten-taten-werden/

Es handelt sich dabei um ein Abbild der Seite, wie diese am 1. März 2020 02:30:55 GMT angezeigt wurde.

HomoeopathieWatchblog
News über Homöopathie und ein Auge auf die Globuli-Gegner
Skeptiker brüstet sich mit Vandalismus gegen Ärztin für Homöopathie und zeigt Foto seiner Tat gegen ihre Praxis/ Aus Worten auf Twitter werden Taten im realen Leben

Im Juli 2019 habe ich davor gewarnt, dass sich Skeptiker auf Twitter dazu verabreden, Vandalismus-Taten gegen die Praxen von Ärzten und Heilpraktiker für Homöopathie zu begehen. Am 7. Februar 2020 hat ein Skeptiker diese Aufforderung in eine Tat umgesetzt. Der Skeptiker brüstet sich mit seiner Tat gegen die Praxis einer Ärztin für Homöopathie und zeigt auf Twitter sogar ein Foto seiner Straftat und nennt den Namen der Ärztin.
Hier das Foto und die Vorbereitung der Tat seit Juli 2019 inkl. öffentlichem Beifall einer Skeptiker-Organisation: … weiterlesen für Globuli-Club-Mitglieder des Watchblog.

Die Kampagne der Anti-Homöopathie-Lobby läuft nach einem offensichtlichen Drehbuch mit mehreren Eskalationsstufen. Mit der medialen Verächtlichmachung der Therapie als erster Stufe durch die Lobby arbeitet die Lobby an der Vorbereitung der Stufe 2: die Verächtlichmachung der Therapie wird auch auf die Therapeuten und Patienten übertragen. In Stufe 3 führt dann eine Enthemmung der Skeptiker-Trolle zu Aktivitäten gegen Therapeuten und Patienten, wie z.B. Vandalismus gegen Praxen.
Was können Ärzte und Heilpraktiker dagegen tun? … weiterlesen für Globuli-Club-Mitglieder.

 

Wie werden Sie Globuli-Club-Mitglied? Beschreiben Sie mir einer E-Mail an
christian.j.becker.redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de mit ein paar Zeilen, warum Sie die Artikel des Homoeopathiewatchblog lesen möchten und in welcher Verbindung Sie zur Homöopathie stehen. Dann maile ich Ihnen Informationen zum Blog und den Eintrittsmöglichkeiten für den Club.

Teilen, abonnieren und liken Sie den Homoeopathiewatchblog von Christian J. Becker. Danke:

    WhatsApp
    Drucken
    E-Mail

Gefällt mir:
23/02/2020   Kommentar verfassen
« zurück
weiter »
Ich freue mich auf Ihren Kommentar, bitte beachten Sie die Kommentarregeln (sachlich, Meinung ohne Beleidigung etc.) und die DSGVO (siehe Menü).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.
Ganze Seite ansehen
Proudly powered by WordPress
Hier klicken, um Blog-Artikel per E-Mail zu abonnieren

Sie erhalten einen Hinweis auf jeden neuen Blog-Artikel per E-Mail automatisch zugeschickt (Kündigung jederzeit wieder möglich/ es gilt DSGVO). Bitte nutzen Sie eine E-Mail-Adresse, mit der ich Sie namentlich zuordnen kann (also nicht charly123@).

This site uses cookies: Find out more.
[*/quote*]
Logged
.         Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien!
          http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11095.0

--------------------------------------- * --------------------------------------- * ---------------------------------------

Krik

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 560
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #124 on: March 13, 2020, 04:06:32 PM »

Der Gefährder Christian Joachim Becker, wohnhaft in Hamburg-Ohlstedt, wünscht, schnellstmöglich im nächsten Knast interniert zu werden.

Eigentlich ein Fall für's Kriegsgericht...

Beckers "Ratschläge" sind nicht nur tödlich, sondern können hunderttausende Tote zur Folge haben. Die Staatsgewalt hat die Pflicht, ihn endllich der ordnungsgemäßen Sonderbehandlung in der Gummizelle zuzuführen. Es sei denn, er wird in den Knast befördert. Es sei denn, jemand ist schneller...

https://homoeopathiewatchblog.de/2020/01/29/homoeopathie-als-vorbeugung-von-corona-virus-infektionen-empfiehlt-gesundheits-ministerium-es-gibt-konkrete-anweisung-fuer-arsenicum-gaben/

archived +  frosted:
http://archive.is/AnP1Y

[*quote*]
homöopathie

Homöopathie als Vorbeugung von Coronavirus-Infektionen empfiehlt Gesundheits-Ministerium – es gibt konkrete Anweisung für Arsenicum-Gaben / Medien greifen Bericht des Watchblog auf

29/01/2020 Christian J. Becker Uncategorized 12 Kommentare

Bereits Samuel Hahnemann hat Homöopathie erfolgreich zur Vorbeugung und Behandlung von Epidemien und Pandemien eingesetzt. An diese Erfahrung knüpft nun ein Gesundheitsministerium an.
Bekannt sind die Hahnemannschen Aktivitäten zur Prävention von Scharlach, zur Behandlung einer Typhus-Epidemie 1813. Auch im 20. Jahrhundert gab es Berichte: das British Medical Journal berichtet über die erfolgreiche Behandlung einer Meningitis-Epidemie 1974 in Brasilien mit Homöopathie.
An diese Erfahrung knüpft das indische Gesundheitsministerium Ayush an. In einer Pressemitteilung (Link ) vom 29. Januar gibt das Ministerium Empfehlungen an 1,3 Milliarden Inder, wie eine Erkrankung mit dem Coronavirus vorgebeugt und Erkrankungen behandelt werden können. Zur Vorbeugung empfiehlt das Ministerium Homöopathie und wird in der Mitteilung konkret: „Auf Anregung des Ministeriums für AYUSH diskutierte der Zentralrat für Forschung in der Homöopathie (CCRH) auf der 64. Sitzung seines wissenschaftlichen Beirats am 28. Januar 2020 die Mittel und Wege zur Prävention einer Coronavirus-Infektion durch Homöopathie. Die Expertengruppe hat u.a. empfohlen, dass das Homöopathie-Medikament Arsenicum album 30 als prophylaktisches Mittel gegen Coronavirus-Infektionen eingesetzt werden könnte, was auch zur Prävention von ILI empfohlen wurde. Sie hat empfohlen, täglich drei Tage lang auf leeren Magen eine Dosis Arsenicum album 30 einzunehmen. Die Dosis sollte nach einem Monat nach dem gleichen Schema wiederholt werden, falls Coronavirusinfektionen in der Gemeinde vorherrschen. Die Expertengruppe hat ferner vorgeschlagen, dass allgemeine hygienische Maßnahmen zur Verhütung von luftübertragenen Infektionen, die vom indischen Gesundheits- und Familienministerium zur Verhütung der Krankheit vorgeschlagen werden, auch von der Öffentlichkeit befolgt werden sollten.“
Zur symptomatischen Behandlung von Corona-Virus-Infektionen empfiehlt das Ministerium Urani-Medizin.
Indien hat Erfahrung im Einsatz von Homöopathie zur Vorbeugung von viralen Epidemien. 2009 empfahl die indische Regierung die Einnahme von homöopathischen Präparaten (ebenfalls Arsenicum album) zur Vorbeugung der Schweinegrippe (Link).
Dieser Bericht des Homoeopathiewatchblog über die Empfehlung des Ayush-Ministeriums hat mediale Folgen. Die Tageszeitung „Die Welt“ greift den Blogartikel auf und bezeichnet den Blog wortwörtlich für den Blog-Bericht als „verantwortungslos“ (Bericht).
Eine weitere Folge der Berichterstattung: Apotheken in Deutschland haben eine starke Nachfrage nach Arsenicum album C30.
 
Wie werden Sie Globuli-Club-Mitglied des Watchblog? Beschreiben Sie mir einer E-Mail an
christian.j.becker.redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de mit ein paar Zeilen, warum Sie die Artikel des Homoeopathiewatchblog lesen möchten und in welcher Verbindung Sie zur Homöopathie stehen. Dann maile ich Ihnen Informationen zum Blog und den Eintrittsmöglichkeiten für den Club.
 
Weitere Blog-Artikel zum Thema Coronavirus:
Ein erster Politiker empfiehlt Homöopathie als eine Strategie zur Prophylaxe gegen das Coronavirus: Link
homöopathie Link zum Artikel

Was war der Durchbruch für Homöopathie? Erfolge bei einer Cholera-Epidemie im
19. Jahrhundert. Danach wurde sie staatlich anerkannt. Details plus weitere Erfolgsstories der Homöopathie bei anderen Epidemien (Typhus, Spanische Grippe, Encephalitis): Link zum Artikel hier im Watchblog
China setzt bei Behandlung des Coronavirus auch auf TCM – Ärzte und Patienten berichten im TV von ersten Erfolgen: Link zum Artikel hier im Watchblog
 
 
 
Der Homoeopathiewatchblog war am 29.1. weltweit das erste Medium, das über die Empfehlung des Ayush-Ministeriums berichtet hat, bevor die ersten indischen Zeitungen über das Thema schrieben.
 
Medien greifen die Berichterstattung des Homoeopathiewatchblog auf
Die Tageszeitung Münchner Merkur schreibt in ihrer Online-Berichterstattung zum Coronavirus
am 29.1./11.50 Uhr (Link) mit Link auf den Watchblog:
homöopathie merkur
Auch die Tageszeitung tz schreibt in ihrer Online-Berichterstattung zum Coronavirus am 29.1./11.50 Uhr über den Bericht des Watchblog (Link):
homöopathie tz
Auch die Tageszeitung Hessisch-Niedersächsische Allgemeine (HNA) übernimmt die Meldung des Watchblog am 29.1./11.50 Uhr (Link) inkl. Link auf den Blog:
homöopathie hna
Die Tageszeitung Kreiszeitung (aus Niedersachsen) titelt und weist auf den Watchblog-Bericht inkl. Link hin 29.1. (Link):
homöopathie kreiszeitung
homöopathie syke
Und die Tageszeitung Gießener Allgemeine schreibt über den Coronavirus-Artikel des Watchblog und verlinkt ihn (29.1., Link):
homöopathie gießener
Auch das Oberbayrische Volksblatt berichtet über den Coronavirus-Artikel des Watchblog und verlinkt ihn (29.1., Link)
homöopathie ovb
 
 
Teilen, abonnieren und liken Sie den Homoeopathiewatchblog von Christian J. Becker. Danke:


Ein Blogger hat das gelikt.

Ähnliche Beiträge
China setzt auch auf TCM zur Behandlung des Coronavirus

Zwei Tageszeitungen kritisieren Homoeopathiewatchblog für Coronavirus-Bericht: Die Welt und Der Standard

Durchbruch für Homöopathie bei Behandlung von Epidemien vor Coronavirus: 4 Beispiele für Erfolge bei Cholera, Typhus, Spanischer Grippe, Encephalitis

«Vorheriger Beitrag:Homöopathie soll aus Approbationsordnung der Ärzte gestrichen werden, fordern 179 medizinische Fachgesellschaften des Verbandes AWMF / Was können Ärzte dagegen unternehmen?

Nächster Beitrag:Durchbruch für Homöopathie bei Behandlung von Epidemien vor Coronavirus: 4 Beispiele für Erfolge bei Cholera, Typhus, Spanischer Grippe, Encephalitis»
12 Kommentare

    Pingback: Coronavirus: Researchers Achieve “Major Breakthrough” – Homeopathy Zoff Follows | World Today News
    Pingback: Homöopathie zur Vorbeugung bei Corona-Virus Epidemie - Blog - Klassische Homöopathie Ulm - Gesundes Leben
    Elke Ospert sagt:   
    31/01/2020 um 11:35 Uhr
    „Sie hat empfohlen, täglich drei Tage lang auf leeren Magen eine Dosis Arsenicum album 30 einzunehmen.“
    Wenn man das als Gesunder macht ist das noch nichts anderes als eine homöopathsche Arzneimittelprüfuing.
    Wenn Arsenicum Album C30 bei „Corona“ helfen soll müßte man davon eingetlich die Symptome einer Corona-Infektion bekommen….
    Antworten
        Felix Bello sagt:   
        11/02/2020 um 18:27 Uhr
        Korrekt! Aber hier haben wir eine Epidemie! Mit ziemlich klarer Symptome für ein „Remedius epidemicus“( oder zwei).
        Antworten
        Johannes Hartz sagt:   
        03/03/2020 um 12:18 Uhr
        eine dosis, wieviel globuli sind es denn konkret?
        Antworten
    Thilo sagt:   
    01/02/2020 um 13:22 Uhr
    Unfassbar. Menschen können an diesem Virus sterben und man empfiehlt Globuli. Ehrlich gesagt hat die HP hier ihre Grenzen überschritten. Das grenzt für mich an absichtlicher Körperverletzung.
    Antworten
        Ilona Nowak sagt:   
        01/03/2020 um 13:14 Uhr
        Hallo Thilo,
        jede Kultur hat unterschiedliche Heilweisen, die man respektieren sollte. Ich kenne einige Menschen, die durch diese Heilweisen geheilt wurden, von schwersten Erkrankungen. Ausschließlich Symptombehandlung sollte in dieser „neuen Zeit“ nur im Ausnahmefall stattfinden.
        Zum Thema Corona hat die Schulmedizin momentan, außer Händewaschen, gar nichts zu bieten. Wer infiziert ist und schwere Symptome hat, muss natürlich in ein Krankenhaus, aber zur Vorbeugung einer Infizierung halte ich die homöopathische Behandlung für durchaus erwähnenswert.
        Antworten
        Svenia sagt:   
        01/03/2020 um 19:33 Uhr
        Wer heilt, hat Recht -> bisher erhielt meine Tochter noch nie Antibiotika, obwohl eindeutige Symptome vorhanden, diagnostiziert und vom Arzt verschrieben. Stattdessen hat unser Homöopath hat ihr jedes Mal Globuli gegeben. Wir sind nach der „Antibiotika-Einnahme-Zeit“ wieder zur Nachuntersuchung zum Arzt – und siehe da. Glücklich waren wir alle 3: Der Arzt, weil er dachte, es hätte geholfen, wir, weil wir wussten, was geholfen hat. Ein Hoch auf die Homöopathie: Wer heilt, hat Recht!
        Antworten
    Lissy sagt:   
    02/02/2020 um 7:43 Uhr
    Ich finde es super , und befürworte Homöopathie aus eigener Erfahrung , und wenn wir ehrlich sind und uns damit auseinander setzen sehen wir dass auch die Pharma das erkannt hat sonst würden sie nicht bei alten Völkern suchen und sich mit deren Heilmethoden auseinander setzten.
    Warum will man nicht dass Homöopathie helfen kann ? Im Gegensatz hat man aber solche Mittel selbst in den hergestellten Medikamenten ?
    Und nehmen wir doch mal die Impfungen , im Grundsatz entspricht das doch dem Satz gleiches mit gleichem zu behandeln oder ?
    Nur leider nimmt man da noch ein bisschen giftiges Zeug mit rein ( schade)
    Denn wer will denn wirklich dass alle gesund sind ? Wo bliebe dann das Einkommen und die Beschäftigung all derer die davon leben .
    Nein ich bin weder der eine noch der andere Gegner , meine Meinung ist gemeinsam kan es funktionieren und immer das Wohlbefinden des einzelnen im Sinn ,nicht wie kann ich das meiste Geld scheffeln und arbeite dabei mit Angst und Panikmache .
    Friede euch allen Lissy
    Antworten
    ÖKOLOGE sagt:   
    02/02/2020 um 8:43 Uhr
    Tja Thilo, dann fahre mal nach Indien und bereite eine Anklage gegen das indische Gesundheitsministerium vor. Viel Spaß damit. Mal im Ernst, inwieweit kann eine VORBEUGUNG mit Globuli eine Körperverletzung sein? Seltsames Rechtsverständnis…
    Antworten
    Pingback: Homöopathische Behandlung vom Corona Virus | Praxis für Klassische Homöopathie im Rontal - Die sanfte Alternative
    Sabine sagt:   
    25/02/2020 um 7:51 Uhr
    Interessanter Artikel und interessant wäre in welcher Potenz. Ich glaube, je mehr Panik und Angst verbreitet wird, desto mehr mehr hat die Pharmaindustrie wieder was davon, denn es gibt sicher bald ein Medikament oder eine Impfung
    Antworten

Ich freue mich auf Ihren Kommentar, bitte beachten Sie die Kommentarregeln (sachlich, Meinung ohne Beleidigung etc.) und die DSGVO (siehe Menü).
Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.
Meistgelesene Beiträge der bisherigen 500 Blogartikel

    Homöopathie als Vorbeugung von Coronavirus-Infektionen empfiehlt Gesundheits-Ministerium - es gibt konkrete Anweisung für Arsenicum-Gaben / Medien greifen Bericht des Watchblog auf

    Indischer Gesundheitsminister verteilt persönlich Homöopathie als Coronavirus-Prophylaxe / Justizminister ordnet Homöopathie für Mitarbeiter an/ Menschenschlangen vor Krankenhaus bei Ausgabe von Arsenicum

    Immer mehr Ärzte für Homöopathie veröffentlichen Patientenbriefe zum Coronavirus: hier 4 Beispiele / 1 Arzt aus Ulm sieht die Homöopathie als Chance beim Virus, da die Möglichkeiten der Schulmedizin begrenzt seien / Ärztin aus Remscheid empfiehlt Arsenicum - wie indische Regierung

    Durchbruch für Homöopathie bei Behandlung von Epidemien vor Coronavirus: 4 Beispiele für Erfolge bei Cholera, Typhus, Spanischer Grippe, Encephalitis

    Hier der Brief eines Schweizer Arztes für Homöopathie an seine Patienten, wie sie mit Thema Coronavirus umgehen können

    Gericht verurteilt 10 Ärzte (Schulmediziner) wegen Verunglimpfung homöopathischer Ärzte

    Apotheken melden: Arsenicum album C30 ist ausverkauft / Nachfrage nach Coronavirus-Prophylaxe mit Homöopathie nach Empfehlung der indischen Regierung

    China setzt auch auf TCM zur Behandlung des Coronavirus

    Was empfehlen Homöopathen zum Thema Coronavirus? Hier der Brief eines Schweizer Arztes für Homöopathie an seine Patienten

    Coronavirus-Prophylaxe: Indische Regierung verteilt seit heute Homöopathie-Medikament in Flughäfen, Apotheken, Krankenhäusern als Vorbeugung / Hier der Bericht aus indischem TV / Wann zieht Deutschland nach?


Ihre neuesten Kommentare

    Alexandra Romalo bei Gericht verurteilt 10 Ärzte (Schulmediziner) wegen Verunglimpfung homöopathischer Ärzte
    Annette Kraus bei Ärztekammer geht juristisch gegen Ärztin für Homöopathie vor – nach Anzeige durch Skeptiker-Lobby / Grund: Ex-DZVHAE-Vorsitzende äußerte sich zum Coronavirus
    ÖKOLOGE bei Warum sterben mehr Männer als Frauen am Coronavirus in China, warum sind Homöopathen nicht im „Ausflippmodus“ über die Erkrankung? Experten-Einschätzungen des US-Homöopathen Dana Ullman
    BAU bei Ärztekammer geht juristisch gegen Ärztin für Homöopathie vor – nach Anzeige durch Skeptiker-Lobby / Grund: Ex-DZVHAE-Vorsitzende äußerte sich zum Coronavirus
    Johannes Hartz bei Homöopathie als Vorbeugung von Coronavirus-Infektionen empfiehlt Gesundheits-Ministerium – es gibt konkrete Anweisung für Arsenicum-Gaben / Medien greifen Bericht des Watchblog auf
    Christian J. Becker bei Ärztekammer geht juristisch gegen Ärztin für Homöopathie vor – nach Anzeige durch Skeptiker-Lobby / Grund: Ex-DZVHAE-Vorsitzende äußerte sich zum Coronavirus
    Annegret bei Ärztekammer geht juristisch gegen Ärztin für Homöopathie vor – nach Anzeige durch Skeptiker-Lobby / Grund: Ex-DZVHAE-Vorsitzende äußerte sich zum Coronavirus
    Betty bei Ärztekammer geht juristisch gegen Ärztin für Homöopathie vor – nach Anzeige durch Skeptiker-Lobby / Grund: Ex-DZVHAE-Vorsitzende äußerte sich zum Coronavirus

4 Artikel, die viele Watchblog-Leser immer wieder gern lesen (wie die Klickzahlen zeigen):

    Die besten 500 Homöopathie-Studien: jede mit Kurztext vorgestellt. Mehr …
    Die gruseligste Story: Wirtschaftskrimi – wie eine Lobby Globuli angreift und Glyphosat verteidigt. Mehr …
    Die positivste Story: 62 gute Nachrichten für die Homöopathie in 2019. Mehr …
    Die mit erhellendste Story: das Who-is-Who der Anti-Homöopathie-Lobbyisten in Politik, Medien, Lobbys (eine Auswahl) – inkl. ihrer Finanziers . Mehr …

Watchblog-Themen in den Medien:
Tageszeitungen wie Münchner Merkur, Gießener Allgemeine, tz und Hessisch-Niedersächsische Allgemeine berichten über den Coronavirus-Artikel des Watchblog: Link
homöopathie tz
Watchblog via E-Mail abonnieren
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Es gilt die DSGVO. Abo ist jederzeit kündbar.
E-Mail-Adresse
Neu im Heilpraktiker-Newsblog:
Behörde verkündet: Jeder Heilpraktiker muss sich zweimal gegen Masern impfen lassen – Folge der Impfpflicht (Link)
Presse/Meinungen über Blogs, u.a. HomoeopathieWatchblog
Fachzeitschrift Homöopathie Konkret (4/2018) mit Artikel über HomoeopathieWatchblog: „Wertvolle Unterstützung für die Homöopathie“ (Link)
Wisshom-Vorstand Prof. Michael Frass übernimmt Homoeopathiewatchblog-Artikel für seine Webseite: Link
„Der Watchblog ist nun mal bisher der einzige, der die Interessen der Homöopathen sichtbar und offensiv vertritt.“ Arzt für Homöopathie Dr. Heinrich Hümmer in Ärzte-Zeitung (30.6.19 Kommentar, Link)
Die TAZ verlinkt den Homoeopathiewatchblog in Artikel über Petition #RetteDeineHomöopathie (14.10.19, Link)
„Der Hamburger PR-Berater Christian Becker, ein Verfechter der Homöopathie und Betreiber des „HomoeopathieWatchblog“
Wirtschaftsmagazin Wirtschaftswoche, 11.7.19
arznei-Telegramm zitiert aus Watchblog (7.6.19, Link)
homöopathie arzneimittel-telegramm
„Als PR-Berater weiß Becker, wie man eine Öffentlichkeit findet – und das tut er nun etwa mit seinem Blog.“ Österr. Tageszeitung Der Standard (5.2.2014, über einen politischen Blog von mir)
homöopathie
Schweizer Fernsehen SRF zeigt Homoeopathiewatchblog und liest aus ihm vor (Rundschau 20.05 Uhr, 17.4.19, Link)
„PR-Berater, der für die Homöopathie kämpft“
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 29.10.18
„Ex-DocMorris-Sprecher kämpft für Homöopathie“
Apotheke Adhoc, (29.9.18, Link)
„A leading European blog on homeopathy“.
Dana Ullman, US-Homöopath und Buchautor, (Newsletter 15.2.19, Link NL-Abo)
„Dieser WatchBlog berichtet ja immer topaktuell“
Curt Kösters, Vorstand DZVHAE a.D. (E-Mail 17.2.19)
„Sie haben in den letzten Wochen eine, vorher nicht denkbare, Welle in Bewegung gebracht.“
Marion Kampmann, Heilpraktikerin, Vorstandsvorsitzende Stiftung Homöopathie Zertifikat (E-Mail 3.11.2018)
„Inhaltlich: sehr gut.“
Dr. Jens Behnke, Carstens-Stiftung, Referent Homöopathie (E-Mail 17.9.18)
„Das „Who-is-Who“ ist sehr interessant bzw. spannend.“
Dr. Wolfgang Kern, Pressesprecher DHU (E-Mail 5.10.2018), Link zum Who-is-Who
„Vielen Dank noch mal für das sehr interessante Gespräch am Freitag!“
Cornelia Bajic, Vorstand DZVHÄ (E-Mail 30.9.2018)
„Ihr werdet schon sehen. Beckern wird noch zum geflügelten Verb werden. ;-)“
Natalie Grams, Vorstand Anti-Homöopathie-Lobbygruppe INH, Tweet 25.10.18
„He is without any doubt the fiercest PR-defender of German homeopathy“.
Edzard Ernst, Anti-Homöopathie-Lobbyist INH, EE-Blog 2.10.18
„Ich freue mich im Namen des DZVhÄ auf einen weiteren Austausch!“
Dr. Michaela Geiger, Vorstand DZVHÄ (E-Mail 11.9.18)
„Danke Herr Becker für Ihren erfolgreichen Homoeopathiewatchblog“
Josef-Karl Graspeuntner, Heilpraktiker, Leiter des Kompetenzentrums Homöopathie im Bildungszentrum in Traunstein (10.12.18, Antwort in Bilanz)
„German Advocate for Homeopathy“
Dana Ullmann (Homöopath, Buchautor, „Homeopathy´s Foremost Spokesman“, USA), Newsletter Febr. 19
Mehr ….
Warum gehen Patienten zu Heilpraktiker*innen?
Aus drei Gründen, zeigen Auswertungen von Patienten-Geschichten im Heilpraktiker-Newsblog: Hilfe, Heilung, HP-Knowhow. Welche Rolle spielt Homöopathie dabei? Link zur Analyse.
heilpraktiker homöopathie
Juristische Aktivitäten von Natalie Grams Anwalt
… gegen den Homoeopathiewatchblog (Infos)
… gegen eine Politikerin und Leiterin eines Homöopathie-Vereins (Infos)
Aktuelles Google-Ranking meiner Themen-Blogs:
Homoeopathiewatchblog.de – Platz 1
Heilpraktiker-Newsblog.de – Platz 6 (Link)
Best-of Homöopathie-Studien
Top 500 der klinischen Studien – jede mit Kurzbeschreibung (Link)
Metastudien – jede mit Abstract (Link)
Kostenvergleich Globuli vs. Schulmedizin (Link)
Neue Blog-Artikel via E-Mail abonnieren
Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren (es gilt die DSGVO). Sie erhalten per E-Mail automatisch eine Benachrichtigung, sobald ich einen neuen Blogartikel im HomoeopathieWatchblog.de veröffentlicht habe.
E-Mail-Adresse
Häufig genutzte Service-Links des Watchblog
Wie geht Twitter? Leicht verständliche Anleitung mit Links
Wie Globuli-Club-Mitglied werden und alle Artikel lesen können (Link)
JournalistenWatch: welche Journalisten tendenziös über Globuli schreiben – mit Namen und Taten (Link)
Tägliche Presseschau über Homöopathie in Medien (Link)
Twitter für Nicht-Twitterer über Tweets zu Homöopathie in D und international (Link)
Blog-Artikel abonnieren (Link)
Hinweis zur Werbung
Auf die Auswahl der Banner-Werbung hat der Watchblog keinen Einfluss. Diese Auswahl trifft allein Google, das die Anzeigen automatisiert einspielt.
SERVICE
• Krankenkassen-Übersicht
• Ärzte-Suche
• Heilpraktiker-Suche
• Patienten-Stories
• Hersteller-Übersicht
• Studien
• Bücher und Veranstaltungen
• Kommentare
WEISHEITEN EINES BLOGGERS UND GLOBULI-USERS
„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.“ BERTOLD BRECHT
„Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht.“ KURT TUCHOLSKY
ÜBER BLOG
• Resonanz (Medien + Social Media)
• Kontakt
• Impressum/DSGVO
Wie Ärzte und Patienten die Kommunikation verbessern. Interview mit TV-Doc Dr. Johannes Wimmer von Christian J. Becker
Video-Player
expert-TV von PR-Berater CJ Becker
@DoktorJohannes im Interview übers Video-Bloggen für Ärzte
[*/quote*]
Logged
REVOLUTION!

Krik

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 560
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #125 on: March 15, 2020, 07:49:02 AM »

Marke: 13.000
Logged
REVOLUTION!

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 501
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #126 on: March 21, 2020, 03:55:47 PM »

Der Gefährder Christian Joachim Becker und sein Komplize "Aufklärung @Homoeopathie_D" zeigen wieder ihre hohe kriminelle Energie:

https://twitter.com/Homoeopathie_D/status/1241300195708723201

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
10h

Meinungsumfrage: Wie bewerten Sie es, wenn die Anti-Homöopathie-Lobbyistin Natalie Grams die Coronavirus-Krise mit aktuell 70 Toten zu Bewerbung ihres Buches nutzt? Der Homoeopathiewatchblog steht für Ihre Kommentare offen:
https://homoeopathiewatchblog.de/2020/03/21/wozu-nutzt-die-bekannte-anti-homoeopathie-lobbyistin-natalie-grams-die-coronavirus-krise-zur-bewerbung-ihres-buches/

Image


https://pbs.twimg.com/media/ETn1959WAAIL3RI?format=jpg&name=small

Aufklärung @Homoeopathie_D
Replying to  @Watchblog_H

Und dann propagiert sie noch eine Medizin die gerade absolut gar nichts gegen Corona im Angebot hat.

10:46 AM · Mar 21, 2020·Twitter Web App
2  Retweets  3  Likes
[*/quote*]


Tatsache ist, daß Homöopathie ein lebensgefährlicher Betrug ist und gegen überhaupt nichts wirkt.

Tatsache ist, daß die wissenschaftliche Medizin an Miteln gegen das Coronavirus Covid-19 arbeitet.

Tatsache ist, daß sowohl Christian Joachim Becker als auch andere Wahnsinnige aus der Homöopathieszene behaupten, Homöopathie würde gegen das Coronavirus wirken.


Beweisstück aus dem Blog des Gefährders Christian Joachim Becker:

https://homoeopathiewatchblog.de/2020/03/16/anti-homoeopathie-lobby-inh-ruft-heute-ihre-anhaenger-zur-treibjagd-gegen-den-homoeopathiewatchblog-auf-wegen-coronavirus-bericht-des-blogs/

eingefrostet:
https://archive.is/3BKeG

[*quote*]
ANTI-HOMÖOPATHIE-LOBBY INH RUFT HEUTE IHRE ANHÄNGER ZUR TREIBJAGD GEGEN DEN HOMOEOPATHIEWATCHBLOG AUF – WEGEN CORONAVIRUS-BERICHT DES BLOGS
16/03/2020 Christian J. Becker Uncategorized 6 Kommentare

Offiziell will sich die Anti-Homöopathie-Lobby INH als „ehrenamtliche Aufklärerin“ darstellen. Hinter den Kulissen plaudern INH-Mitglieder seit langem über die wirkliche Absicht des INH: die Homöopathie solle zerstört werden, so der INH-Unterstützer Udo Endruscheit.
homöopathie
Wie die Anti-Homöopathie-Lobby INH bei ihrer Zerstörungs-Kampagne vorgeht, das macht der Homoeopathiewatchblog seit September 2018 öffentlich, mit bisher über 500 Artikeln. Daher hat die Lobby den Watchblog schon seit längerem zum Freiwild erklärt, auf das die Trolle der Lobby Jagd machen oder Lobby-Vorstände ihre Anwälte von der Leine lassen.
Heute hat die Anti-Homöopathie-Lobby ihre Jagd auf den Watchblog wieder einmal verschärft. Sie ruft per Twitter-Botschaft ihre Trolle dazu auf, ebenfalls Jagd auf den Homoeopathiewatchblog zu machen und den Blog bei Twitter zu melden.
Ziel der Anti-Homöopathie Lobby ist, den Homoeopathiewatchblog zum Schweigen zu bringen – offenbar mit allen Mitteln.
Auslöser ist ein Bericht des Watchblog, in dem ich über den Bericht eines Arztes für Homöopathie schreibe, der über eine Coronavirus-Behandlung berichtet:
homöopathie corona
 
In einem zweiten Tweet setzt die Anti-Homöopathie-Lobby noch einmal nach:
homöopathie
 

Sie möchten alle Artikel des Homoeopathiewatchblog lesen und Sie möchten den Blog bei seiner Arbeit für die Rettung der Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unterstützen?

Das können Sie als Mitglied im Globuli-Club-Mitglied des Watchblog.
Wie werden Sie Mitglied?
Beschreiben Sie mir bitte in einer E-Mail an
christian.j.becker.redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de mit ein paar Zeilen, warum Sie die Artikel des Homoeopathiewatchblog lesen möchten und in welcher Verbindung Sie zur Homöopathie stehen (privat oder beruflich). Dann maile ich Ihnen Informationen zum Blog und den Eintrittsmöglichkeiten für den Club.
 
 
Teilen, abonnieren und liken Sie den Homoeopathiewatchblog von Christian J. Becker. Danke:
WhatsAppDrucken
Twittern
E-Mail
Gefällt mir:
 Liken
Selma Gienger
Ein Blogger hat das gelikt.
Ähnliche Beiträge
Homöopathie drängt Skeptiker-Lobby erstmals in Ecke: zwei Beispiele von Hevert und Homoeopathiewatchblog
Homöopathie drängt Skeptiker-Lobby erstmals in Ecke: zwei Beispiele von Hevert und Homoeopathiewatchblog
Ärztekammer geht juristisch gegen Ärztin für Homöopathie vor - nach Anzeige durch Skeptiker-Lobby / Grund: Ex-DZVHAE-Vorsitzende äußerte sich zum Coronavirus
Ärztekammer geht juristisch gegen Ärztin für Homöopathie vor - nach Anzeige durch Skeptiker-Lobby / Grund: Ex-DZVHAE-Vorsitzende äußerte sich zum Coronavirus
Skeptiker-Lobby macht sich über Krebserkrankung von Manuela Schwesig lustig, weil sie Schirmherrin einer Homöopathie-Veranstaltung war
Skeptiker-Lobby macht sich über Krebserkrankung von Manuela Schwesig lustig, weil sie Schirmherrin einer Homöopathie-Veranstaltung war
Beitrags-Navigation
«Vorheriger Beitrag:Bekannter Arzt für Homöopathie berichtet erstmals von erfolgreicher Behandlung eines Coronavirus-Falls durch Anwendung dreier HomöopathikaNächster Beitrag:Homöopathie-Hersteller entlässt jeden dritten Mitarbeiter nach Skeptiker-Kampagne gegen Globuli»
6 KOMMENTARE
Ulrike Aldag sagt:
16/03/2020 um 9:21 Uhr
Gutes geht nicht ein!
Antworten
Manfredhafer8 sagt:
16/03/2020 um 9:22 Uhr
Leider fällt mir nichts ein, was nicht nach einem Schimpfwort klingt, für diese „Aufklärer“
Antworten
Dr. med. M. L. sagt:
16/03/2020 um 12:45 Uhr
Nun, ich bin gerne Mitglied bei diesem Blog, weil ich als Arzt die Homöopathie hoch achte. Angefeindet wurde diese seit der Zeit schon, als ich begann, mich mit ihr um 1988 zu beschäftigen als Student. Es wirkt auf mich wie ein religiöser Kampf, ein Glaubenskampf z.B. von Christen gegen Moslems o.ä. Wir werden uns wahrscheinlich nie finden, denn hier: David # Goliath, materiell # immateriell. Das Verständnis fehlt und deswegen kommen Leute auch auf die Idee, etwas unbekanntes zu bekämpfen (Xenophobie, bzw. „Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht“, wäre die mildere Form)
Mit dem Internet ist es halt so leicht, dass auch Trolle ihre Rolle spielen. Je mehr ich mich mit dieser Anfeindung ggü. Homöopathie beschäftige, stelle ich fest, dass so ein Kampf ja auf zig anderen Ebenen und Bereichen auch gleichartig ausgeführt wird. Und wie immer denkt jede Seite, sie wäre im Recht. Nur, dass hier der Twist recht einseitig ist. Gibt es darauf eine Lösung? Nein, weil es die schon seit Jahrzehnten nicht gibt. Aber es tut halt weh, zu sehen, wie Leute OHNE Sachverstand ebenso mit in die Diskussion einsteigen.
Antworten
ML sagt:
16/03/2020 um 17:59 Uhr
s. Organon, 6. Aufl., § 100-102 über Seuchen/Epidemien: was derzeit als COVID-19 um die Welt zieht, wurde hinsichtlich seiner Symptome schon längstens beschrieben. Und ist dadurch auch wie alle anderen Seuchen/Epidemien behandelbar… (bloss wer kennt sich schon genau mit dem Organon aus? Sicherlich nicht die Nestbeschmutzer und Halbweisen.)
Antworten
Ulrike Aldag sagt:
17/03/2020 um 11:24 Uhr
Über-Leben ist das Wichtigste!
Der Sicherheits-Automatismus des Homo sapiens muss einen Feind identifizieren, um sich aktiv schützen zu können. Was er nicht kennt, verunsichert. Und wer will schon ein Unsicherheitsgefühl fühlen? Bei einer Hetzjagd ist kein Platz für Hilf-oder Machtlosigkeit. Lieber als Täter überleben. Mein Vorschlag: Mitgefühl!
Antworten
Gerhart Fabiani sagt:
17/03/2020 um 13:09 Uhr
Mir fällt auf, dass Medien in Zeiten medialer Flaute oft das Thema Honöopathie bringen. Unmittelbar darauf entsteht ein bitterböser Kampf unter den Leserbrief-Schreibern. Die Zeitung ist wieder mit Leben erfüllt.
Die Gegener der Homöopathie sind fast immer in der Überzahl, bösartiger, von gerechtem Zorn erfüllt glauben sie, andere beschützen zu müssen.
Die Motive für dieses Missionier-Verhaltens sind unterschiedlich. Ein Teil plappert einfach nach, was sie gegoogelt haben und was „Wissenschaftler“ über Plazeboeffekt und „effizienzbasierte Medizin“ dozieren, für andere ist es unvorstellbar, dass Wrkung auf Information zurückzuführen ist. Allen gemeinsam ist ein starker Trieb, andere zu belehren.
Für mich ist die Frage: wirksam oder nicht wirksam realitätsfremd. Ich frage mich, was passieren würde, wenn einer dieser unbelehrbaren „Wissenschaftler“ eine Arzneimittelprüfung machen würde. Z.B. eine doppelt verblindete Prüfung mit Arsen C30. Vielleicht würde er von Eiseskälte, von Unruhezustände, oder von Todesahnungen, oder anderen typischen Ars Symptomen berichten. Wenn er dann das AB von Ars lesen würde, müßte ihm doch die Erleuchtung kommen.
Aber vielleicht auch nicht, weil das, was nicht sein darf auch nicht ist.
Mir bleibt das erfreuliche Wissen, dass ich zumindest auf diesem Gebiet mehr weiß, als renomierte wissenschaftliche Forscher.
Antworten
Ich freue mich auf Ihren Kommentar, bitte beachten Sie die Kommentarregeln (sachlich, Meinung ohne Beleidigung etc.) und die DSGVO (siehe Menü).   
[*/quote*]
Logged

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 501
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #127 on: March 21, 2020, 03:59:25 PM »

Der Gefährder Christian Joachim Becker und sein Komplize "Aufklärung @Homoeopathie_D" leugnen Erfolge der wissenschaftlichen Medizin.

Dann werden sie auch die folgende Meldung des Guardian vom 18.3.2020 leugnen:


https://www.theguardian.com/world/2020/mar/18/japanese-flu-drug-clearly-effective-in-treating-coronavirus-says-china

[*quote*]
Coronavirus outbreak
Japanese flu drug 'clearly effective' in treating coronavirus, says China

Shares in Fujifilm Toyama Chemical, which developed favipiravir, surged after praise by Chinese official following clinical trials

    Coronavirus – latest updates
    See all our coronavirus coverage

Justin McCurry in Tokyo

Wed 18 Mar 2020 11.56 GMT
First published on Wed 18 Mar 2020 06.55 GMT

A laboratory technician prepares Covid-19 patient samples for semi-automatic testing
Patients given the medicine in Shenzhen turned negative in a median of four days Photograph: John Minchillo/AP

Medical authorities in China have said a drug used in Japan to treat new strains of influenza appeared to be effective in coronavirus patients, Japanese media said on Wednesday.

Zhang Xinmin, an official at China’s science and technology ministry, said favipiravir, developed by a subsidiary of Fujifilm, had produced encouraging outcomes in clinical trials in Wuhan and Shenzhen involving 340 patients.


“It has a high degree of safety and is clearly effective in treatment,” Zhang told reporters on Tuesday.
Coronavirus latest: 18 March at a glance
Read more

Patients who were given the medicine in Shenzhen turned negative for the virus after a median of four days after becoming positive, compared with a median of 11 days for those who were not treated with the drug, public broadcaster NHK said.

In addition, X-rays confirmed improvements in lung condition in about 91% of the patients who were treated with favipiravir, compared to 62% or those without the drug.
Advertisement

Fujifilm Toyama Chemical, which developed the drug – also known as Avigan – in 2014, has declined to comment on the claims.

Shares in the firm surged on Wednesday following Zhang’s comments, closing the morning up 14.7% at 5,207 yen, having briefly hit their daily limit high of 5,238 yen.

Doctors in Japan are using the same drug in clinical studies on coronavirus patients with mild to moderate symptoms, hoping it will prevent the virus from multiplying in patients.

But a Japanese health ministry source suggested the drug was not as effective in people with more severe symptoms. “We’ve given Avigan to 70 to 80 people, but it doesn’t seem to work that well when the virus has already multiplied,” the source told the Mainichi Shimbun.

The same limitations had been identified in studies involving coronavirus patients using a combination of the HIV antiretrovirals lopinavir and ritonavir, the source added.

In 2016, the Japanese government supplied favipiravir as an emergency aid to counter the Ebola virus outbreak in Guinea.

Favipiravir would need government approval for full-scale use on Covid-19 patients, since it was originally intended to treat flu.

A health official told the Mainichi the drug could be approved as early as May. “But if the results of clinical research are delayed, approval could also be delayed.”
Since you're here...


… we have a small favour to ask. More people, like you, are reading and supporting the Guardian’s independent, investigative journalism than ever before. And unlike many news organisations, we made the choice to keep our reporting open for all, regardless of where they live or what they can afford to pay.

The Guardian will engage with the most critical issues of our time – from the escalating climate catastrophe to widespread inequality to the influence of big tech on our lives. At a time when factual information is a necessity, we believe that each of us, around the world, deserves access to accurate reporting with integrity at its heart.

Our editorial independence means we set our own agenda and voice our own opinions. Guardian journalism is free from commercial and political bias and not influenced by billionaire owners or shareholders. This means we can give a voice to those less heard, explore where others turn away, and rigorously challenge those in power.

We hope you will consider supporting us today. We need your support to keep delivering quality journalism that’s open and independent. Every reader contribution, however big or small, is so valuable. Support The Guardian from as little as £1 – and it only takes a minute. Thank you.
Support The Guardian
Accepted payment methods: Visa, Mastercard, American Express and Paypal

[*/quote*]


Please, do support the Guardian! Go there, get your subscription, and read one of the finest newspapers available.

Die deutsche Forscher sollten die Eigenschaften von favipiravir schnellstmöglich untersuchen. Entweder es wirkt, dann wird es Millionen Menschen vielleicht das Leben retten, oder es wirkt nicht, dann haben wir eine mögliche Sache wenigstens untersucht und haben dazugelernt.
« Last Edit: March 21, 2020, 04:02:37 PM by Yulli »
Logged

Val_Parron

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #128 on: April 01, 2020, 08:01:36 AM »

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1244970267627196416

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Kleine Meinungsumfrage: soll ich ladungsfähige Adressen von Anti-#Homöopathie-Trollen veröffentlichen, damit sie auch einmal spüren, dass anonyme Hetze ganz schnell vor Gericht landet?

Quiz: Welcher bekannte Anti-Homöopathie-Troll wohnt beispielsweise in Ledererstraße in M?

Quote Tweet
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H
 · 22h
Sie @Erde2077 dementieren also nicht, dass Sie (wie so viele Anti-Hom-Trolle, z.B. @ZuckerZucker3 @Dora_Xplorer_ @SirkCaligo @when_hurts @p0etwarri0r @Stormageddon666 @MleSeb ) Unterstützung aus Rossdorf für Ihre Hetze gg #Homöopathie bekommen.
Danke für Ihre Bestätigung ;) https://twitter.com/Erde2077/status/1244925972979351552
2:50 PM · Mar 31, 2020·TweetDeck
1
 Retweet
3
 Likes
[*/quote*]


Dazu zitiere ich

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=10042.msg24932#msg24932

[*quote*]
---------------------------------------------
Matter_Horn hatte so recht!

"Was diesen Menschen antreibt, wird wohl bald rauskommen. Wahrscheinlich ist ihm nur langweilig und er hätte gerne mehr Trubel um seine Person."
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=10024.0

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1076070656247246850

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Ich finde es richtig gut, dass der von Pharmageld bezahlte Skeptiker und #Homöopathie-Hasser @saschwar2 seine Ladungsadresse in Mails verschickt:

   Ledererstr. ….
   80331 München

@p0etwarri0r könnte es ihm nach machen.3:03 AM - 21 Dec 2018
[*/quote*]



Notabene: Christian J. Becker hat eine ladungsfähige Adresse.



https://ebbeundfoodblog.files.wordpress.com/2018/06/text-adresse-lang.jpg

"Ebbe und Food" ist eines der bruchgelandeten "Projekte" des Herrn Christian J. Becker.



http://30.media.tumblr.com/tumblr_lqpvgqR2m21r085xlo1_500.gif

http://invisiblecats.com/page/5

 8)
---------------------------------------------
[*/quote*]


Wer dem notorischen Lügner und radikalen Gefährder Christian Joachim Becker eine Abmahnung schicken will, braucht nur dem Beispiel gewisser Homöopathen zu folgen, die ihm juristisch eins übergebraten haben.

Man kann natürlich auch gleich die Staatsmacht anrufen und ihr die Lage mitteilen. Ochsenzoll hat bestimmt noch ein Zimmer im Keller frei.
Logged

Val_Parron

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #129 on: April 01, 2020, 08:08:44 AM »

Yulli schrieb:

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=10042.msg25214;topicseen#msg25214

[*quote*]
-------------------------
Die Hamburg-Ohlstedter Großschnauze Christian Joachim Becker hat was auf selbige bekommen. Das sieht man an diesem "Impressum":


http://heilpraktiker-newsblog.de/impressum/

[*quote*]
Heilpraktiker-Newsblog.de

[...]
Impressum und Datenschutzerklärung

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

heilpraktiker-newsblog (dot) de
Jettbergskamp 10a
22397 Hamburg
Vertreten durch: Christian J. Becker
Kontakt:
E-Mail-Adresse: redaktion (at) heilpraktiker-newsblog (dot) de
Verantwortlich für den Inhalt nach §55 Abs. 2 RStV:
Christian J. Becker
Jettbergskamp 10a
22397 Hamburg
E-Mail-Adresse:redaktion (at) heilpraktiker-newsblog (dot) de
[...]
[*/quote*]


Da steht seine ladungsfähige Anschrift. Von einem angeblichen "Beirat", wie beim "homoeopathiewatchblog", ist nichts zu sehen. Die Anwälte des DZVhÄ haben ihm offensichtlich Feuer gemacht. Die Briefkastenadresse

[*quote*]
    pronomos Presseagentur Gesundheitswirtschaft Public Relations
    Claus-Ferck-Str. 1b
    22359 Hamburg-Volksdorf
    http://www.pronomos.de
[*/quote*]

dürfte damit endgültig verbrannt sein. Seine Bruchlandung "Hambürgerblog" war angeblich in der Claus-Ferck-Straße 1b.

Wie man an seinem tagesaktuellen "Impressum" von heute sehen kann, ist das Bild

https://hambuergerblog.files.wordpress.com/2018/09/bildschirmfoto-2018-09-14-um-09-20-03.png

in

http://hambuergerblog.wordpress.com

immer noch mit dem falschen Impressum online:
 
[*quote*]
Verantwortlicher

Christian J. Becker
Claus-Ferck-Str. 1b
22359 Hamburg
E-Mail-Adresse: hambuergerblog (at) gmx-topmail (punkt) de
[*/quote*]


Die Dreckschleuder http://homoeopathiewatchblog.de hat inzwischen auch die echte ladungsfähige Anschrift im Impressum:

http://homoeopathiewatchblog.de/ueber/
eingefroren: http://archive.is/Sn4UL

[*quote*]
Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG
homoeopathiewatchblog (dot) de
Jettbergskamp 10a
22397 Hamburg
Vertreten durch: Christian J. Becker
Kontakt:
E-Mail-Adresse: redaktion (at) homoeopathiewatchblog (dot) de
Verantwortlich für den Inhalt nach §55 Abs. 2 RStV:
Christian J. Becker
Jettbergskamp 10a
22397 Hamburg
E-Mail-Adresse: redaktion (at) homoeopathiewatchblog (dot) de
[*/quote*]


Ja, da hat es wohl im Jettbergskamp 10a heftig gerummst.

Nachdem Becker mit seiner Dreckschleuder aber nicht weit gekommen ist, probiert er es seit heute mit dem Heilpraktiker-Mist:


http://heilpraktiker-newsblog.de/hp-gesetz-ullmann/

[*quote*]
Heilpraktiker-Newsblog.de
Startseite
 
Impressum
 
Warum dieser Blog?
WARUM DIESER BLOG?

Warum: Seit 2018 gibt es eine Kampagne von Politik, Medien und der Lobbygruppe der weltweit aktiven Skeptiker-Organisation gegen den Beruf des Heilpraktikers.
Wie: Über diese Kampagne gegen Heilpraktiker will dieser Blog aufklären und seine Patienten-Stimme für die Heilpraktiker erheben.
Wer: Blogger Christian J. Becker, Patient bei Heilpraktikern seit 10 Jahren, Verbraucher-Journalist, PR-Berater, Diplom-Ökotrophologe
Wichtig: Wir Patienten bezahlen unsere Heilpraktiker selbst aus eigener Tasche. Daher entlasten Heilpraktiker und ihre Patienten das Gesundheitssystem.
Daher steht der Newsblog unter dem Motto „Meine Gesundheit, meine Entscheidung, mein Heilpraktiker!“
 
BLOG VIA E-MAIL ABONNIEREN
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten (es gilt DSGVO).
E-Mail-Adresse

Heilpraktiker-Newsblog.de © 2019. Alle Rechte vorbehalten.
[*/quote*]


Daß Becker wie bisher lügen und verleumden und beleidigen wird, ist offensichtlich Programm. Daß er mal PR-Sprecher für DocMorris war, gibt Becker dort anscheinend nicht an. Hat er auch von DocMorris was juristisches über die Rübe gezogen bekommen? Ich nehme an, daß ja...


Diese Behauptung Beckers ist natürlich eine Lüge:

[*quote*]
Wichtig: Wir Patienten bezahlen unsere Heilpraktiker selbst aus eigener Tasche. Daher entlasten Heilpraktiker und ihre Patienten das Gesundheitssystem.
[*/quote*]

Erstens: Wenn die Leute selber bezahlen, fehlt Geld für sinnvolle und notwendige Medizin. Es ist also KEIN Vorteil für das Gesundheitssystem.

Zweitens: Wenn die Leute selber zahlen, zahlen sie nicht alles selber. Also ist das Gesundheitssystem durchaus finanziell beteiligt. Das kann man in den Unterlagen der Heilpraktiker nachlesen.

Drittens: Wenn die Leute selber zahlen, zahlen sie. Schön, aber was zahlen sie? Sie zahlen das, was die Krankenversicherungen nicht bezahlen. Aber das ist bei weitem nicht alles! Denn die Krankenversicherungen zahlen viel Geld für die Dinge, die als Schäden durch Verzögerung und anderes entstehen, und die über Ärzte und Krankenhäuser behandelt werden müssen! Das sind richtig hohe Summen!

Heilpraktiker sind eine Nazi-Errungenschaft, die Jahr für Jahr viele Opfer kostet. Weg damit!



Das "Motto" ist natürlich auch falsch. Richtig müßte es wohl so lauten:

"Meine Lügen, meine Fresse, meine Soziopathie!“

Wie lange wird es dauern, bis die Heilpraktiker erkennen, was sie da an den Hacken haben?
-------------------------
[*/quote*]


[Buchstabenmangelsyndrom behandelt. ET]
« Last Edit: April 03, 2020, 05:42:29 AM by el_Typo »
Logged

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1252
Re: Erpressung, Nötigung, üble Nachrede - was PR heute so alles macht
« Reply #130 on: April 01, 2020, 08:52:58 AM »

Da reitet sich der Soziopath Christian Joachim Becker so richtig in die [excrementum beckerium]:

https://twitter.com/Watchblog_H/status/1245223070538838017

[*quote*]
HomoeopathieWatchBlog @Watchblog_H

Wenn Sie @ERde2077 wie andere Skeptiker-Trolle #Homöopathie beschimpfen, dann müssen Sie schon aushalten, dass Sie dafür kritisiert werden.

Alternativ, wenn Sie das psychisch nicht aushalten, sollten Sie Ihre Schimpftirade beenden oder sich aus Twitter zurückziehen.


https://twitter.com/Erde2077/status/1245220449975402498
This Tweet is unavailable.
7:34 AM · Apr 1, 2020·TweetDeck
[*/quote*]


"Unavailable"!? Ach was! Da ist der Tweet:

https://twitter.com/Erde2077/status/1245220449975402498

[*quote*]
Peter Hansen @Erde2077

Replying to @Watchblog_H @Tante108 and 7 others [@ZuckerZucker3 @Dora_Xplorer_ @SirkCaligo @when_hurts @p0etwarri0r @Stormageddon666 @MleSeb]

Muss ich eine Unterstellung oder Lüge dementieren. Ich glaube nich an Homöopathie, lasse den Glauben aber anderen. Einige meiner Bekannten schwören drauf und das sollen sie auch. Mit denen kann ich aber auch über meine Anmerkungen und Bedenken reden ohne beleidigt zu werden.
7:24 AM · Apr 1, 2020·Twitter Web App
[*/quote*]

Ja, wenn er das nicht aushält, der kriminelle Psychopath Christian Joachim Becker in Hamburg-Ohlstedt, daß man ihn an seinen eigenen Worten und seinem eigenen kriminellen Verhalten bemißt, dann soll er sich doch in seine Gummizelle in Ochsenzoll trollen. Es sei denn, die Justiz verordnet ihm einen Sozialverhaltenskorrekturaufenthalt im Knast. Und erst danach den in der Gummizelle ... *)   8)


*)
[internött]
man "Sicherungsverwahrung"
[/internött]
Logged
.         Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien!
          http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11095.0

--------------------------------------- * --------------------------------------- * ---------------------------------------
Pages: 1 2 [3]