TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Cornelia Bajic, Vorsitz DZVhÄ, im Schlamm des Morasts eines Christian J. Becker  (Read 239 times)

Ayumi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 139

Cornelia Bajic, noch Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte, bringt die Homöopathie da hin, wo sie hingehört: in den Mülleimer der Geschichte.

Dummheit MUSS weh tun.



https://twitter.com/connibajic/status/1057394345521889283

[*quote*]
Cornelia Bajic @connibajic

HomoeopathieWatchblog bekommt Nachwuchs: GLOBULI-USER-MAGAZIN – ein neues Verbraucher-Magazin von Globuli-Usern für Globuli-User
3:10 PM - 30 Oct 2018

    1 Retweet
    6 Likes
    Martina Lehmann
    Kategorischer Imperativ
    Belegte_Homöopathie-Wirkung
    HAHNEMANNIA
    Rainald Weber
    Tony Hom

9 replies 1 retweet 6 likes

        New conversation
        Sankt Johann
        ‏ @skt_johann
        12h12 hours ago

Replying to @connibajic

Statt sich von solchen Polemikern, mit seinen Nazivergleichen und einer bedenklichen Wortwahl (Taliban des Internets…), seinen Falschaussagen, Irreführungen und Lügen zu distanzieren, teilt @connibajic das Ganze. Peinlich, Bajic! Aber es sagt viel über Sie und den @DZVhAe aus.

3 replies 7 retweets 13 likes
Pure Love
‏ @PureLove3103
11h11 hours ago

Ich vermute bei ihr genau wie bei Frau Pietsch, dass sie Beckster sogar antreiben.
1 reply 0 retweets 4 likes
Sankt Johann
‏ @skt_johann
11h11 hours ago

Beckster? Wieso eigentlich „Beckster“?
1 reply 0 retweets 4 likes
Pure Love
‏ @PureLove3103
11h11 hours ago

Damit ich mich beim schreiben nicht sofort übergeben muss und deswegen >
1 reply 2 retweets 7 likes
Hanni "Panza" Rixnixmix
‏ @rixnixmix
10h10 hours ago

Kommt daher das Verb "beckmessern"? (lt. Duden: kleinlich tadeln, kritisieren)
1 reply 0 retweets 2 likes
Pure Love
‏ @PureLove3103
10h10 hours ago

Ich glaube nicht, aber @NatalieGrams hat schon gemutmaßt das man in Zukunft von beckern spricht wenn was gegen die Wand gefahren wird. 😉
0 replies 0 retweets 2 likes

    End of conversation

    p0etwarri0r
    ‏ @p0etwarri0r
    15h15 hours ago

Replying to @connibajic

#HomoeopathieWatchBlog - nur echt mit Hitler-Finger™️! 👆

0 replies 1 retweet 12 likes

    PDDrKatjaBaerenfaller
    ‏ @jaggakatja
    11h11 hours ago

Replying to @connibajic

"GUM ist die Abkürzung für den 1993 veröffentlichten und zuletzt 2008 überarbeiteten ISO/BIPM-Leitfaden „Guide to the Expression of Uncertainty in Measurement“ https://de.wikipedia.org/wiki/GUM_(Norm)
Was für eine Ironie, dieselbe Abkürzung für etwas zu verwenden, was sich gar nicht messen lässt
0 replies 1 retweet 8 likes

    Der nette Stefan
    ‏ @saschwar2
    15h15 hours ago

Replying to @connibajic

macht das nicht auch dieser Pro-#Homöopathie-Twitterer mit dem Hitlerfinger?

0 replies 1 retweet 8 likes

    New conversation
    TanteFinn
    ‏ @TanteFinn
    22h22 hours ago

Replying to @connibajic

Ein Chemtrail-Magazin von "Aufgewachten" für "Aufgewachte" ist genauso sinnvoll - mit gleichem Wahrheitsgehalt!
#homöopathiewirktnicht
1 reply 0 retweets 6 likes
Natalie Grams
‏ @NatalieGrams
8h8 hours ago

Und hässlich ist der 70er Jahre Look auch noch, so dass Mitleid ob dieser Gesamtgeschmacksverirrung wohl das beste Gefühl ist.
0 replies 0 retweets 3 likes

    End of conversation

    Endgegner der Kommentarspalten


‏ @Themios
9h9 hours ago
Replying to @connibajic

Du bist also Fan eines äußerst verwirrten Aluhutträgers, der kontinuierlich durch strafrechtlich relevante Drohungen, krude Nazi-Vergleiche, Diffamierungen und Lügen auffällt? Ist es erklärtes Ziel der Homöopathie-Lobby, sich als tiefbraune Kloake zu inszenieren?

0 replies 0 retweets 7 likes

    Hans Zauner
    ‏ @HansZauner
    11h11 hours ago

Replying to @connibajic

Werden das "Globuli-User-Magazin" und/oder C. Beckers andere Aktivitäten vom @DZVhAe oder angeschlossenen Vereinigungen in irgendeiner Weise unterstützt oder gefördert?

0 replies 0 retweets 4 likes

    Dominik Hofmann
    ‏ @DominikHofman13
    11h11 hours ago

Replying to @connibajic

Der Zweck heiligt die Mittel, ja? Zum Glück ist das Rechtsempfinden der meisten Menschen etwas überlegter, als Hitlerfinger-postende Blogger mit Akronym- und Verschwörungsfaible zu unterstützen. Für mich ist das Ihr persönlicher Tiefpunkt. Aber ich muss damit ja nicht leben.
0 replies 0 retweets 3 likes


Dominik Andree @andree_dominik
    7h7 hours ago

Replying to @connibajic

Die niveaulosen Mittel, also Diffarmierungen, Falschdarstellungen und Drohungen die vom Betreiber dieses "Blogs" ausgehen, finden Sie also gut?

Das sagt eigentlich schon genug über Sie aus.

0 replies 0 retweets 0 likes
[*/quote*]


Logged

Julian

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 516



svp  8)
Logged
StarCruiser http://WWW.ALLAXYS.COM mission countdown

RadlMadl

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 109
Showdown at Bendig Hill
« Reply #2 on: November 01, 2018, 12:24:04 PM »


Im Streit um die Futterplätze beim Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte hat jetzt einer wohl den kürzeren gezogen:

https://video.twimg.com/tweet_video/Dq6ktC4W4AEUBla.mp4

Wer, das steht noch nicht fest. Showdown at Bendig Hill oder beim Christian Joachim Becker Corral? Oder einfach nur im Schlammloch Homöopathie?

Schaun mer mal, wer wen an den Füßen rauszieht.

Es ist übrigens immer gut, "1984" gelesen zu haben und "Brave New World" zu kennen. "New York 1999" ist ebenfalls wichtig, desgleichen "Die Farm der Tiere".  "Brazil" sollte man gesehen haben und Popcorn der ständige Begleiter in ausreichender Fülle sein.


Happy Halloween! (TM) *


* Beschwerden bitte richten an:
https://www.korrekturen.de/beliebte_fehler/helloween.shtml
Logged

Krokant

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 166

Die DHU hat im Verteilen von Bingo-Bullshit dem größten Pressesprecher aller Zeiten eine ordentliche Ladung Rinderdung auf's Haupt geschmiert:

https://homoeopathiewatchblog.de/2018/11/19/statement-der-dhu-zu-ihrer-generischen-homoeopathie-kampagne-mach-auch-du-mit/

tiefgekühlt:
http://archive.is/zRShP

[*quote*]
HomoeopathieWatchblog

Statement der DHU zur Resonanz auf ihre generische Homöopathie-Kampagne „Mach auch Du mit“
19/11/2018 Christian J. Becker Allgemein Kommentar hinterlassen

Am 25. September 2018 habe ich eine Presseanfrage an die DHU (Link zu verschiedenen Herstellern hier im Blog) rund um Homöopathie zu ihrer Kampagne „Mach auch du mit“ gestellt. Mich interessierte Folgendes:
Frage 1) Können Sie unseren Lesern erläutern, warum DHU die Kampagne gestartet hat?
Frage 2) Welche Maßnahmen gehören zur Kampagne?
Frage 3) Welche Resonanz erhalten Sie auf die Kampagne bei den unterschiedlichen Zielgruppen (Patienten, Ärzte, Heilpraktiker, Medien, Politik, Kassen etc.)

Heute, 55 Tage später, habe ich eine Antwort von Dr. Wolfgang Kern, Pressesprecher DHU, auf meine drei Fragen erhalten:

„Wir als DHU möchten deutlich unterstreichen, dass es uns wichtig ist, dass alle Verwender, Verordner und Freunde der Homöopathie diese gemeinsam unterstützen. Die DHU-Initiative richtet sich deshalb an Ärzte, Heilpraktiker, Apotheker, Patienten und Interessierte gleichermaßen. Die Gemeinsamkeit ist für uns der Schlüssel zum Erfolg.“
[*/quote*]


55 Tage mußte der größte Pressesprecher aller Zeiten warten auf eine Antwort des PRESSESPRECHERS der DHU.

Dr. Wolfgang Kern ist tatsächlich bloß Pressesprecher:

Zitat:
https://www.presseportal.de/pm/59441/3926211

[*quote*]
Pressekontakt:

Deutsche Homöopathie-Union
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG

Dr. Wolfgang Kern
Leitung Kommunikation
Telefon: (0721) 40 93-225
wolfgang.kern@dhu.de


Postfach 41 02 40, 76202 Karlsruhe
Original-Content von: Deutsche Homöopathie-Union (DHU), übermittelt durch news aktuell
[*/quote*]


Kern ist bloß Pressesprecher. Kern ist nicht der Geschäftsführer. Laut Impressum sind Peter Braun und Dr. Rainer Oschmann Geschäftsführer:

https://www.dhu.de/unternehmen/impressum.html

[*quote*]
Impressum

Verantwortlich für den Inhalt gemäß TMG:

Deutsche Homöopathie-Union DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Ottostr. 24
D-76227 Karlsruhe

Postfach 41 02 40
76202 Karlsruhe

Telefon: +49 (0) 721 / 40 93 - 01
Gebührenfrei*: 0800 1012289 - 01

Fax: +49 (0) 721 / 40 93- 522
Gebührenfrei*: 0800 1012289 - 10

E-Mail: info(at)dhu.de

Registergericht:

Mannheim HRB 105 524
Ust-IdNR.: DE143502994

Aufsichtsbehörde: Regierungspräsidium Karlsruhe 76247 Karlsruhe

Vertretungsberechtigte persönlich haftende Gesellschafterin:

DHU-Arzneimittel Verwaltungs GmbH

Sitz: Karlsruhe
Geschäftsführer: Peter Braun, Dr. Rainer Oschmann
Sitz: Karlsruhe
Registergericht:  Mannheim HRA 102 991
Aufsichtsbehörde:  Regierungspräsidium Karlsruhe 76247 Karlsruhe
[*/quote*]


Wenn der DHU-Geschäftsführer  Peter Braun oder der DHU-Geschäftsführer Dr. Rainer Oschmann den Herrn Christian Joachim Becker, den größten Pressesprecher aller Zeiten, 55 Tage warten liessen, so wäre auch das ein dicker Hund. Dafür hätte man sich früher duelliert. Aber es sind nicht Oschmann oder Braun, nein, der Wolfgang Kern, der kleine Wolfgang Kern, bloß Pressesprecher, der läßt den Herrn Becker 55 Tage warten. Burschenschafler können sich an Zeiten erinnern, wo man sich für weniger eine lebenslange Fehde einhandelte.

Ich glaube, ich denke, ich rieche Unrat. Die 55 Tage haben dem Herrn Becker nicht geschmeckt. Derart herabgesetzt zu werden, Das ist eine tödliche Beleidigung. Sonst hätte Christian Joachim Becker nie und nimmer geschrieben, daß er 55 Tage warten mußte. 55 Tage! Das war sozusagen der Vorgeschmack des Fehdehandschuhs, den Becker dem Kern da gegeben hat.

55 Tage! Und das auch noch für eine dermaßen dümmliche und nichtssagende Antwort...

55 Tage! Dafür:

[*quote*]
„Wir als DHU möchten deutlich unterstreichen, dass es uns wichtig ist, dass alle Verwender, Verordner und Freunde der Homöopathie diese gemeinsam unterstützen. Die DHU-Initiative richtet sich deshalb an Ärzte, Heilpraktiker, Apotheker, Patienten und Interessierte gleichermaßen. Die Gemeinsamkeit ist für uns der Schlüssel zum Erfolg.“
[*/quote*]


Becker hatte von Kern wissen wllen:

[*quote*]
Mich interessierte Folgendes:
Frage 1) Können Sie unseren Lesern erläutern, warum DHU die Kampagne gestartet hat?
Frage 2) Welche Maßnahmen gehören zur Kampagne?
Frage 3) Welche Resonanz erhalten Sie auf die Kampagne bei den unterschiedlichen Zielgruppen (Patienten, Ärzte, Heilpraktiker, Medien, Politik, Kassen etc.)
[*/quote*]

Frage 3: nicht beantwortet
Frage 2: nicht beantwortet
Frage 1: dummes Geschwätz statt einer sinnvollen Antwort


Nachdem Björn Bendig den heiligen Zorn des Christian Joachim Becker bereits zu spüren bekommt, ist Wolfgang Kern nun wohl der nächste im Schußfeld des wütenden Christian Joachim Becker. Was wird er nehmen? Ungekochte Kartoffelklöße? Angebrannte Pfannenkuchen? Womit wird Becker um sich werfen? Doch nicht etwa mit harschen Worten oder hochnotpeinlichen Interna aus dem Hause DHU?


Das sieht mir sehr nach einer weiteren Runde POPCORN aus. 8)
Logged
Pages: [1]