TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Massenmörder, voll voraus!
500.000 Tote in Deutschland!


Corona-Virus Covid-19 wird mindestens 60 Millionen Menschen töten.
Generalstabsmäßiger Völkermord.



Asshole Mark Grenon, the lethal fraud, got a raid by the Department of Justice:
http://genesis2church.org/
[*quote*]
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Due to US Dept. of Justice permanent injunction against the Genesis II Church, this site is closed.
Bishop Mark S. Grenon

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
[*/quote*]

Mark Grenon is a piece of shit.
Mark Grenon is no "bishop".  He is a vicious criminal. His shit is no church. It is organized crime. It is as simple as that.

And this is only the beginning!

Pages: [1]

Author Topic: Der Verein "Europäische Gesellschaft für Angewandte Immunologie e.V."  (Read 330 times)

Julian

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1139

Kopiert aus

Der Verein "Europäische Gesellschaft für Angewandte Immunologie e.V."
Rholeander: « Reply #3 on: September 09, 2011, 06:03:07 PM »
Der Verein "Europäische Gesellschaft für Angewandte Immunologie e.V."


[*quote*]
Ausgehend von Rebekka Zirbel als Kristallisationspunkt findet man einen Verein "Europäische Gesellschaft für Angewandte Immunologie e.V.". Außer Rebekka Zirbel findet man dort weitere bekannte Personen, so auch den Prof.Dr.rer.nat. Schirrmacher. Das an sich wäre noch harmlos. Weniger harmlos ist jedoch, was sich sonst noch dort versammelt hat:

http://www.egai.eu/index.php?option=com_easytable&view=easytable&id=2%3Amitgliederliste&Itemid=72

[*QUOTE*]
---------------------------------------------------------------
Europäische Gesellschaft für Angewandte Immunologie e.V.
European Society for Applied Immunology e.V.
Home  Mitgliederliste  Mitgliederliste
09 | 09 | 2011
Main Menu
Startseite
Informationen über die EGAI
Aktuelles
Fortbildungs- veranstaltungen und Kurse
Mitgliederversammlungen
Mitgliederliste
Formulare
Kontakt / Impressum
Links
Mitgliederbereich
Mitgliederliste

2011-08-15 09:06:00

 SEARCH:  GoDisplay:  Name   Adresszusatz   Plz Stadt   e-mail-adresse   fachrichtung

Arbeitskreis Immuntherapie e.V.   Neumeyer, Dr. med. Günter   22767 Hamburg   info@dr.niecke.net   

Aschoff, Dr. med. Burkhard   Klinik für ganzheitliche Medizin   67480 Edenkoben   info@villamedica.de

Aschoff, Jürgen      42115 Wuppertal   aschoff@Versanet.de
   
Bessler, Prof. Dr.Wolfgang      79194 Gundelfingen   wgbwgb@Yahoo.com   Immunologie

Bihari, Dr. med. Akos-Sigmund   IOZK   50674 Köln   info@IOZK.de bihari@iozk.de   Allgemeinmedizin/prakt. Arzt, Augenheilkunde, Immunologie, Labormedizin,Mikrobiologie, Naturheilverfahren, Ganzheitliche Medizin, Proktologie, integr. Onkologie

Blaschy, Dr. med. Hartmut      38154 Königslutter      

Briken, Dr. med. Knut      27324 Eystrup   dr.k.briken@t-online.de   

Briken- Keyhani, Dr.med. Arman      31582 Nienburg   Mmaghsudi@t-online.de   Allgemeinmedizin/prakt. Arzt

Brockmann, Dr. med. Wolf-Peter      20097 Hamburg   wpbrockmann@aol.com   

Brückl, Dorothea   Gemeinschaftspraxis Dr. med. Peter Schleicher Dorothea

Brückl   81675 München   praxis@praxis-Schleicher.de   Allgemeinmedizin, Immunologie, Onkologie, Naturheilverfahren/Ganzheitliche Medizin, Labormedizin, Umweltmedizin, Allergologie

Bückendorf, Dr. med. Claus-Hermann      24113 Kiel   Bueckendorf-dr@t-online.de   

Douwes, Dr. med. Friedrich      83043 Bad Aibling   DrDouwes1@AOL.com   Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Immunologie, Onkologie, Schmerzmedizin, Umweltmedizin

Faber, Dr.med. Franz Dieter   Chelat-Therapeut DACT   53179 Bonn   dr.fd.faber@arcor.de

Fändrich, Prof. Dr. med. Fred   Klinik für angewandte Zelltherapie Universitätsklinikum Schleswig-Holstein/ Campus Kiel      fred.faendrich@uksh-kiel.de   Immunologie, Onkologie

Fellmer, Dr.med. Karl-Ernst      80636 München      

Gieseler Prof. Dr. rer nat. Robert      58791 Werdohl      

Jäckle, Dr. med. Wilhelm      72250 Freudenstadt   wilhelm.jaeckle@t-online.de   Innere Medizin, Naturheilverfahren, Ganzheitliche Medizin, traditionelle chinesische Medizin

Jakob, Dr. med. Ursula      83707 Bad Wiessee      

Jevremovic, Prof.Dr. med. Milan      YU-11000 Beograd Serbien      

Kaiser, Dr.rer.nat. Lothar      63456 Hanau   Dendrimun@t-online.de   

Kirkamm, Dr.med., Ralf      55128 Mainz   Dr.kirkamm@Ganzimmun.de   

Krone, Priv.Doz. Dr.rer.nat. Dr. med. Bernd      37073 Göttingen   bkrone@gwdg.de bkrone@medizinlabor.de   Labormedizin, Mikrobiologie

Laubender, Dr. med., Dr. med.dent. Eberhard      82431 Kochel/Ried      Allgemeinmedizin/prakt. Arzt, Naturheilverfahren

Mahaleh, Dr. med. Abolghassem      22453 Hamburg   narimanam@yahoo.de   

Mastall, Dr. med. Heinz      65627 Elbtal- Hangenmeilingen   Mastall@t-online.de   Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren/Ganzheitliche Medizin, Onkologie, Phlebologie, Psychiatrie, Psychosomatik, Schmerzmedizin, Sportmedizin, traditionelle chinesische Medizin

Maurer, Prof. Dr. rer. nat. H. Rainer      14129 Berlin   hrmaurer@gmx.de   

Maurer, Sigrid      14129 Berlin   sgmaurer@gmx.de   

Neßelhut, Dr. Thomas      37115 Duderstadt   Thomas.nesselhut@dr.nesselhut.de   

Noack, Dr. med.Kurt-H.      30955 Hemmingen      

Nowicky, Dr. Wassil      A-1040 Wien Österreich   nowicky@ukrin.com

Oettmeier, Dr. med. Ralf   MVZ Gartenweg Greiz   07973 Greiz/Vogtland   ralf.oettmeier@gmx.de   Allgemeinmedizin/prakt. Arzt

Pesic, Dr. med. Milan C.      38667 Bad Harzburg   biofger@aol.com   

Peters, Prof.Dr. med J. Hinrich      37077 Göttingen   Hpeters@Dr-nesselhut.de   

Pfisterer, Dr. med. Markus      74076 Heilbronn   info@drpfisterer.de   Allgemeinmedizin, praktischer Arzt, Naturheilverfahren, Akupunktur, zertifizierte Schwerpunktpraxis Ernährungsmedizin (DGEM/IQED)

Reuter, Dr. med.Uwe   MVZ Gartenweg Greiz   07973 Greiz/Vogtland   Uwe.reuter@gmx.de   Naturheilverfahren/ganzheitliche Medizin, Schmerzmedizin

Rosen, Dr. med. Jürgen Frhr. von      36129 Gersfeld   info@praxis-rosen.de   Innere Medizin, Naturheilverfahren, Ganzheitliche Medizin

Ruhlmann,Prof.Dr.Dr.med.Jürgen   Medizin Center Bonn   53111 Bonn   ruhlmann@mcbonn.de   Radiologie/Nukelarmedizin/Strahlentherapie/Radioonkologie

Sauer, Dr. med. Helmut      76337 Waldbronn- Reichenbach   sauer@hsauer.de   Allgemeinmedizin/prakt. Arzt

Schirrmacher, Prof.Dr.rer.nat. Volker      69117 Heidelberg   V.Schirrmacher@web.de   Immunologie/Krebsforschung

Schleicher, Dr. med. Peter   Gemeinschaftspraxis Dr. med. Peter Schleicher Dorothea
Brückl   81675 München   praxis@praxis-Schleicher.de   Immunologie, Allgemeinmedizin, Onkologie, Naturheilverfahren/Ganzheitliche Medizin Labormedizin, Umweltmedizin, Allergologie

Schöbe, Dr. med. Hendrik      76530 Baden-Baden   Hendrik.schoebe@t-online.de   Allgemeinmedizin, Geriatrie, Naturheilverfahren/Ganzheitliche Medizin, Onkologie, Schmerzmedizin, Sportmedizin

Schöbe, Dr. med. vet. O.W.   Fa. Vitalmed   12139 Berlin      

Schwab, Dr. med.Volker      63739 Aschaffenburg      
Schwarzwald-Sanatorium Obertal Gmbh & Co. KG      72270 Baiersbronn-Obertal   Stefan.vonhausen@schwarzwald-medicalresort.de   

Seida, Ahmed Adel   IZKF Universität Würzburg, School of Medicine   97078 Würzburg   adel53@hotmail.com   PhD Student and Research Assistant in Cancer Immunology at Junior research group "Tumour progression and immune escape" at Interdisciplinary Center of Clinical Research (IZKF) University of Würzburg, School of Medicine

Seng, Dr. med. Peter N.   c/o. IOZK   50674 Köln   PeterNSeng@aol.com   Labormedizin

Siebenhüner, Gerhard      60388 Frankfurt   siebenhüner@t-online.de
   
Spieß, Dr. med. Rolf      83661 Lenggries/Obb.   praxis@drs-Spiess.de   Allgemeinmedizin, Sportmedizin

Stoll, Dr. rer. nat. Günther      70794 Filderstadt   guentherstoll@biosyn.de   

Stücker, Dr. med. Wilfried   IOZK   50674 Köln   stuecker@iozk.de   Allgemeinmedizin, Immunologie, Labormedizin, Mikrobiologie, Naturheilverfahren/ Ganzheitliche Medizin, Proktologie, integrative Onkologie

Thaller, Arno   Praxisklinik Arno Thaller   91801 Markt Berolzheim   arnothaller@yahoo.de arnothaller@t-online.de   Allgemeinmedizin/prakt. Arzt, Immunologie, Naturheilverfahren/Ganzheitliche Medizin, Onkologie

van Montfort, Dr. med. Johannes C.      NL-6229 SZ-Maastricht Niederlande   janmonfort@Cigmtr.nl   

Vita-Cos-Med Klett-Loch GmbH      68309 Mannheim   info@Thymoskin.de   

Wiebicke, Dr. med. vet. Georg   Bio Med Labor   53577 Neustadt/Wied   Wiebicke@t-online.de   Naturheilverfahren/Ganzheitliche Medizin

Wolf, Dr.med. Peter      30161 Hannover   info@dr-peter-Wolf.de   

Wolfrum, Dr. med. Dirk-Ingo      37075 Göttingen   Wolfrum@HabichtswaldKlinik.de   Innere Medizin, Onkologie, Naturheilverfahren/Ganzheitliche Medizin, Proktologie

Zirbel, Dr. Rebekka   CuraFaktur GmbH & Co. KG   74076 Heilbronn   info@curakaftur.de
---------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Auch die Hamer-Verwurster Oettmeier und Reuter aus Greiz sind mit im Boot. Und nicht nur das. Schirrmacher ist ihr Präsident!

http://www.egai.eu/

[*QUOTE*]
---------------------------------------------------------------
European Society for Applied Immunology e.V.
               
Prof. Dr. V. Schirrmacher, Präsident

Unterer Fauler Pelz 6 - 69117 Heidelberg
Tel. 06221 / 29 540
E-mail: v.schirrmacher@web.de
---------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Sollte Volker Schirrmacher entgangen sein, wen er da an Bord hat? Schirrmacher hält Vorträge. In Hannover bei "Tumornet 2011" ist er als Vortragender dabei.

http://www.egai.eu/index.php?option=com_content&view=article&id=67&Itemid=56

[*QUOTE*]
---------------------------------------------------------------
Vorwort
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
hiermit möchten wir Sie herzlich zu unserem
1. Internationalen Kongress für komplementäre
Onkologie und angewandte Immunologie
einladen.
In keinem anderen Fach gibt es soviel Neues und so viele Fortschritte
wie in der Onkologie und der Tumorimmunologie.
Leider aber sind die Fortschritte in der Klinik nur sehr träge und
schlagen sich bei vielen Tumorintensitäten nicht in der erhofften
Verbesserung der Lebenserwartung und Lebensqualität nieder.
Wir möchten daher aufzeigen, dass man durch eine intelligente
Synthese aus konventioneller Onkologie mit wissenschaftlich
begründeten komplementären, medizinischen Verfahren, bei dem der
Kranke in seiner Ganzheit wieder mehr in den Mittelpunkt gestellt
wird, schon jetzt erstaunliche Fortschritte erzielen kann.
Es ist uns gelungen, eine Reihe nationaler und internationaler
Referenten zu gewinnen, so dass Sie ein interessanter und zukunfts-
orientierter Kongress erwartet!
Wir würden uns freuen wenn wir Sie am 30.04. – 01.05.2011 im
Orlando-Haus in München zu unserem Kongress begrüßen dürften.
Dr. med. Friedrich Douwes
Prof. Dr. Volker Schirrmacher

Dr. med. Peter Schleicher (Vertreter des Scientific Commitees)
Begleitprogramm mit Alfons Schuhbeck:
Einführung in die Welt der Gewürze, anschließend:
Workshop „In Schuhbecks Chocolaterie“

Dr. med. Friedrich Douwes
Prof. Dr. Volker Schirrmacher
Kongresspräsidenten:
Dr. med. F. Douwes, Prof. Dr. V. Schirrmacher


Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:
Celsius42+ GmbH
Heckel Medizintechnik
Cellimmun GmbH
Oncotherm GmbH
Dr. Niedermaier Pharma
Euro Nutrador
Gebomed GmbH
MSD Essex Pharma GmbH
BMT Braun Limited
Lab4more
Dr. Loges & Co GmbH
Intercell Pharma GmbH
Orthomol Pharmazeutische Vertriebs GmbH

DAS ORL ANDO-HAUS
Das Orlandohaus am Münchner Platzl ist eines der schönsten und wichtigsten
bürgerlichen Baudenkmäler Münchens. Benannt nach dem aus Flandern
stammenden Musiker und Komponisten Roland de Lassus („Orlando di Lasso“),
der 1567 an dieser Stelle ein Haus kaufte, nachdem er sich als Kapellmeister
am herzoglichen Hof etabliert hatte. Die legendäre Adele Spitzeder betrieb an
diesem Platz um 1870 ihre „Volksküche“. In seiner heutigen Form entstand
das Gebäude, eigentlich ein ganzer Häuserkomplex, Ende des 19. Jahrhunderts.
1899 eröffnete ein Kaffeehaus im Wiener Stil, in den 1920er Jahren war das
Lokal Treffpunkt der Theaterszene, nach dem zweiten Weltkrieg verabredeten
sich hier Gl's mit Münchner „Fräuleins“. 1998 sanierte die Messerschmitt-
Stiftung das Orlando-Haus und die umliegenden Gebäude mit enormem
Aufwand und unter höchsten denkmalpflegerischen Ansprüchen.
Adresse: Schuhbecks Orlando · Platzl 4 · 80331 München
Weitere Informationen: www.dgo.de
DGO Deutsche Gesellschaft für Onkologie e.V.,
Rosenheimer Straße 6 – 8, 83043 Bad Aibling, Telefon 0 80 61/398-208
Bild Titel: © Rufus 46 Creative Commons-Lizenz, http://commons.wikimedia.org/wiki/User:Rufus46

30.04. – 01.05.2011
Orlando-Haus, München
1 . I N T E R N AT I O N A L E R
KONGRESS FÜR
KOMPLEMENTÄRE
ONKOLOGIE UND
ANGEWANDTE IMMUNOLOGIE
Eine Veranstaltung der DGO in Zusammenarbeit
mit den Fachgesellschaften: EGAI, DGHT


Programm Samstag, 30.04.
Thema: Tumorbiologie und Biotherapie
Vorsitz: Dr. med. F. Douwes, Dr. med. P. Schleicher
Vormittag
8:45 – 9:00
9:00 – 9:20
9:20 – 9:40
9:40 – 10:00
10:00 – 10:20
10:20 – 10:40
10:40 – 11:00
11:00 – 11:20
11:20 – 11:40
11:40 – 12:00
12:00 – 12:20
12:20 – 13:40
Frau Prof. Dr. A. Reichlmayr-Lais, TMU München
Begrüßungsvortrag
Dr. med F. Douwes, Bad Aibling
Eröffnungsvortrag: Onkologie Quo vadis?

Priv. Doz. Dr. med. W. P. Bieger,
Dipl. Biologie W. Mayer, München
Immunmonitotouring im Vorfeld –
zur Verlaufskontrolle immunstimulierender Therapien
Dr. med. B. Steffan, Hamburg
Zirkulierende Tumorzellen im Blut?
Chemosensitivitätstest bei malignen Erkrankungen,
was können wir erwarten?
Prof. Dr. med. C. Schulte-Uebbing, München
Endokrine Disruptoren/Östrogendominanz –
die klinische Bedeutung der Schwermetallbelastung
bei gynäkologischen Krebserkrankungen
Kaffeepause
Dr. med. H. Mastall, Elbtal
Krebs - eine Mitochondropathie? – Tallberg sches
Therapiekonzept der Mitochondrienoptimierung und
ASI-Therapie
Dr. med. K. Briken, Eystrup
Einfluss von synthetischen Thymuspeptiden auf
Immunparameter und Zytokinmuster in-vitro und in-vivo
Prof. Dr. med. F. Fändrich, Kiel
Komplementäre Therapieoptionen durch
individualisierte Zelltherapie: innovative Ansätze auf
dem Gebiet der Autoimmunerkrankungen und
degenerativer Störungen
Prof. Dr. med. A. Salama, Charité Berlin
Differentialtherapie mittels Immunglobulinen
Dr. med. P. Schleicher, München
Einsatz von Biologicals
Mittagspause


Programm Samstag, 30.04.
Thema: Tumorbiologie und Biotherapie
Vorsitz: Dr. med. F. Douwes, Dr. med. K. Briken
Nachmittag
13:40 – 14:00 Prof. Dr. med. V. Schirrmacher, Heidelberg
Onkolytische Viren und ihr Einfluß auf natürliche und
erworbene Anti-Tumor-Immunität

14:00 – 14:20 Dr. med. D. Pelster, Dr. H. Lindhofer, München
Trifunktionale Antikörper in der Praxis – eine primäre
Option für Epcam-positive Tumoren
14:20 – 14:40 Dr. med. A. Thaller
Einsatz von onkolytischen Viren in der Praxis

14:40 – 15:00 Prof. Dr. med. W. Köstler, Wien
Krebs und Entzündung, Therapiekonsequenzen für
onkologische Erkrankungen
15:00 – 15:20 Kaffeepause
15:20 –15:40 Dr. med. H. Poeck, München
Erkennung von Tumorzellen durch Ribonukleinsäure
15:40 – 16:00 Prof. Dr. A. Skerra, München
Biotech Startups –
XL-Protein, XL-Biologie in der Immunologie
16:00 – 16:20 Apotheker M. Sollfrank, München
Sekundäre Pflanzenstoffe – aktueller Stand der
Forschung und praktischer Einsatz in der Therapie
16:20 – 16:40 Dr. med. B. Hees, München
Gesundheit aus dem Meer
16:40 – 17:00 Dr. med. F. Douwes, Bad Aibling
Nicht toxische Tumortherapie –
Möglichkeit und Grenzen

17:00 – 17:20 Dr. med. Dreyer, Prof. Dr. med. A. Landsberger, Speyer
Die therapeutische Bedeutung der kontrollierten
Organotherapie und Therapie mit Ultrafiltraten
17:20 – 18:00 Round Table mit den Referenten


Programm Sonntag, 01.05.
Thema: Tumorbiologie und Immuntherapie
Vorsitz: Prof. Dr. Wehner, Dr. med. F. Douwes
9:00 – 9:40
Prof. Dr. S. Slavin, Tel Aviv/Israel
New approaches based on new consepts for
treatment of hematological malignances and
metastatic solid tumors
9:40 – 10:00 Dr. A. Günes, Igls/Österreich
Wie können die Erfolge in der Behandlung fort-
geschrittener onkologischer Krankheitsbilder mittels
Mikroimmuntherapie deutlich verbessert werden?
10:00 – 10:20 Kaffeepause
10:20 – 10:40 Prof. Dr. med. H. Wehner, Wilhelmshaven
Stellenwert der Hyperthermie in der Onkologie
10:40 – 11:00 Prof. Dr. A. Szasz, Budapest/Ungarn
Was ist der Unterschied zwischen Hyperthermie und
Onkothermie?

11:00 – 11:20 Dr. H. Sahinbas, Bochum
Glioblastome und intrazerebrale Metastasen (z.B.
malignes Melanom) – bewährte Therapieregime
inklusive Hyperthermie – ausgewählte Kasuistiken
11:20 – 11:40 Dr. med. F. Douwes, Bad Aibling
Transurethrale Thermotherapie in Kombination mit
zeitlich begrenzter Hormonmodulation bei Prostata-
karzinom – eine 10-Jahres Verlaufsbeobachtung

11:40 – 12:00 Dr. med. R. Kleef, Wien/Österreich
Fever-range Langzeit-Ganzkörperhyperthermie
(FR-LZ-GKHT) in Kombination mit metronomischer
Chemotherapie und Dentritische Zelltherapie
12:00 – 12:20 Prof. Dr. med. W. Köstler, Wien/Österreich
Die gemeinsamen Eigenschaften aller Krebsentitäten
und die daraus resultierende komplementäre Therapie-
möglichkeiten. Ein Überblick, was heute möglich ist.
Abschlussdiskussion mit Referenten


Kontakt und weitere Informationen: www.dgo.de
Kongressgebühren: € 210,– / € 180,– für Mitglieder DGO/EGAI/DGHT
---------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Prof. Dr. A. Szasz, Budapest/Ungarn ist auch dabei. Sein Vortragsthema: "Was ist der Unterschied zwischen Hyperthermie und Onkothermie?" Was hätte man denn sonst erwarten sollen? Daß Szasz Oncotherm-Geräte vermarktet, ist seit Jahren bekannt, ebenso, daß diese Geräte unter anderem mit "Rife-Frequenzen" arbeiten. "Rife" ist seit Jahrzehnten als ein wahnwitziger Schwindel bekannt.

Sollte Volker Schirrmacher dies entgangen sein? Falls nein: welche Konsequenzen hat er daraus gezogen?

Selbst für den Fall, daß Volker Schirrmacher nicht bei dem jeweiligen Vortrag anwesend gewesen wäre, hätten ihn andere Zuhörer informieren müssen. Ist das geschehen? Falls nein, so läßt das Rückschlüsse auf die anderen Beteiligten zu. Falls ja: welche Konsequenzen hat Volker Schirrmacher daraus gezogen?

http://www.transgallaxys.com/~aktenschrank/Metanetzwerke/Rife_Oncotherm_Screenshot_1.pdf

Über Oncotherm gibt es im TG-1 eine Akte:
http://transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?board=233.0

Weiteres Material:
http://transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=792.msg8954#msg8954
http://transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=2180.msg4090#msg4090
http://transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=6725.msg15148#msg15148


[*/quote*]
Logged
StarCruiser http://WWW.ALLAXYS.COM mission countdown
Pages: [1]