TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: VOLKSBEGEHREN! RETTET DIE BIENEN!  (Read 121 times)

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 403
VOLKSBEGEHREN! RETTET DIE BIENEN!
« on: January 29, 2019, 12:00:57 PM »

[*quote*]
Noch 2 Tage
­
Hier ist unser Vorschlag - bitte teilen und weiterverbreiten
­
­Liebe Freunde und Unterstützer des Volksbegehrens „Rettet die Bienen!",
 
1 Million Wahlberechtigte in Bayern müssen ins Rathaus gehen und sich eintragen lassen,
damit wir den Bienen und allen anderen bedrohten Arten in Bayern endlich gscheit helfen!
 
Wir haben nur 2 Wochen Zeit – vom 31. Januar bis zum 13. Februar!
Und es geht nicht online! Denn ein Volksbegehren ist amtlich.
Wir als Wahlberechtigte verändern das Arten- und Naturschutzgesetz.
 
Die riesige Herausforderung, wir brauchen eine Lawine an Bürgern:
1.000.000 Menschen,
die persönlich ins Rathaus gehen.
 
Wie schaffen wir das?
Lasst uns eine Schneeball-Aktion zur Unterstützung starten!
Passend zur Jahreszeit  : )
 
So funktioniert es:
Jede und jeder von uns, spricht mit 10 Menschen aus seiner Umgebung. Legt einen Zettel auf den Tisch, schreibt Namen drauf und hakt ab: Sprecht mit den Eltern, den volljährigen Kindern, den Nachbarn, Freunden, Kollegen, Bekannten, Verwandten! Gewinnt sie dafür, ganz sicher zur Eintragung ins Rathaus zu gehen. Niemand soll alleine gehen, mindestens zu zweit. So werden wir schnell ganz viele und so klappt`s.
 
Eine kleine Rechnung:
Ein Verein mit 50 Mitgliedern und jeweils 10 gewonnenen Wahlberechtigten bekommt 1000 Stimmen zusammen (50 Mitglieder gewinnen jeweils 10 Wahlberechtigte, die gehen zu zweit ins Rathaus).
Bei 20 Mitgliedern, könnt ihr so im Handumdrehen 400 Stimmen schaffen.
Das ist phantastisch, was für ein Wirkung.
Bitte sprecht mit euren Mitgliedern und schaut, ob ihr diese Aktion unterstützen könnt!
 
Wir retten die Bienen und die Bauern!
Endlich, denn wir wollen Bayern zum Vorbild machen und endlich dem größten Artensterben seit 60 Millionen Jahren wirksam ein Ende bereiten. Die Zeit drängt!
Hier erfahrt ihr mehr: https://volksbegehren-artenvielfalt.de
 
Auf eine begeisterte Schneeballschlacht.
Viel Spaß und Erfolg beim Schneeball-Sammeln und bei eurer Rathaus-Party!
Mit herzlichen Grüßen vom Münchner Orga-Team
 
Wenn ihr Flyer und anderes Material haben wollt:
https://volksbegehren-artenvielfalt.de/bestellen-downloads/
 
Bitte helft mit:
https://volksbegehren-artenvielfalt.de/rathauslotse-werden/
 
Wenn ihr spenden könnt:
https://volksbegehren-artenvielfalt.de/geld-spenden
 
Wenn ihr wissen wollt, wo ihr euch eintragen könnt:
https://rathausfinder.volksbegehren-artenvielfalt.de/
 
PS: Unbedingt einen gültigen Ausweis mitnehmen!
 



Noch mehr Schneebälle
...
Und begeistert weitere Menschen dafür, Bienen-Retter zu werden!
Erzählt von dieser Aktion!
Lasst sie auch wieder 10 Menschen finden, die zusagen, ins Rathaus zu gehen!
Und leitet diese Mail weiter, postet auf Facebook und twittert.
 
Zur Erinnerung:
 
Bis zum 13. Februar müssen 1.000.000 Menschen mit ihrem Ausweis persönlich ins Rathaus gegangen sein. Weitersagen, weitersagen, weitersagen. Damit aus Deinem kleinen Schnellball am Ende eine große Lawine wird, die ins Rathaus rollt!    ­
­    ­    ­
­    Danke!    ­

RETTET DIE BIENEN!
VOLKSBEGEHREN ARTENVIELFALT UND NATURSCHÖNHEIT IN BAYERN
Projektltg. Thomas Prudlo, Nikolaus Teixeira
Landwehrstr. 37 RGB
80336 München

www.volksbegehren-artenvielfalt.de
www.facebook.com/volksbegehrenartenvielfalt
[*/quote*]
Logged

Krant

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 303

Der Feindsender NZZ meldet:

[*quote*]
Sieg der Naturschützer in Bayern: Volksbegehren 'Rettet die Bienen' wird Gesetz

Es ist eine echte Überraschung: Die zuerst sehr skeptische bayrische Staatsregierung will den Text des Volksbegehrens unverändert in den Landtag einbringen. Und zudem den Artenschutz verstärken. Das könnte der Natur – und der CSU – helfen.
Stephanie Lahrtz, München
3.4.2019, 21:49 Uhr

Im Februar hatten mehr als 1,7 Millionen Menschen das Volksbegehren «Rettet die Bienen» unterschrieben. (Bild: Heribert Proepper / AP Photo)

«Beim Thema Ökologie machen wir jetzt keine halben Sachen mehr», versicherte der bayrische Ministerpräsident Markus Söder am Mittwoch. Man habe verstanden, dass Tausende Menschen in Bayern mehr Artenschutz und mehr Ökologie wollten. Dies habe sich im Volksbegehren «Rettet die Bienen» eindrücklich bewiesen. Im Februar hatten sich mehr als 1,7 Millionen Menschen mit ihrer Unterschrift für deutliche Änderungen in der landwirtschaftlichen Praxis ausgesprochen.

Das Kabinett wird nun den Gesetzestext des Volksbegehrens Anfang Mai – «1:1», wie Söder mehrfach betonte – in den Landtag einbringen.
[...]
[*/quote*]

mehr:
https://www.nzz.ch/panorama/rettet-die-bienen-volksbegehren-in-bayern-wird-gesetz-ld.1472446

Logged
Pages: [1]