TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Veterinäre retten Pferde aus Hunsrücker Stall  (Read 31 times)

Krik

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 219
Veterinäre retten Pferde aus Hunsrücker Stall
« on: March 12, 2019, 08:55:56 AM »

Wir dürfen das kopieren.


[*quote*]
AHO Redaktion Kleintiere & Pferde
12. März 2019 15:24

VÖLLIG VERDRECKT: VETERINÄRE RETTEN PFERDE AUS HUNSRÜCKER STALL

KATHASTROPHALE HALTUNG

DEFORMIERTE HUFE


Simmern (aho) – Mitarbeiter des Veterinäramts der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis haben am 14.02. 2019 vier Pferde aus einer katastrophalen Haltung befreit. Ein Bürger hatte die schlimmen Zustände gemeldet. Da es sich nicht um eine gewerbliche Tierhaltung handelt, sind Kontrollen gesetzlich nicht vorgeschrieben. Sie erfolgen lediglich bei Hinweisen auf eine nicht tierschutzgerechte Haltung.

Die Situation vor Ort: Die Tiere standen in Boxen, die bis zu 1,30 m hoch mit Mist angefüllt waren. Die Türen der Boxen ließen sich nur mit Gewalt öffnen. Die Veterinäre müssen davon ausgehen, dass die Pferde seit Monaten in Ihrem Gefängnis ausharren mussten. Der Zustand der Hufe war erbärmlich. Die Pferde wurden zur Erstversorgung und Begutachtung in eine Tierklinik gebracht. Danach sollen sie in sachkundige Hände abgegeben werden. Gegen den Halter wird Strafanzeige gestellt und das Verfahren für ein Tierhalteverbot eingeleitet.
['/quote*]

mehr:
http://www.animal-health-online.de/klein/2019/03/12/voellig-verdreckt-veterinaere-retten-pferde-aus-hunsruecker-stall/10645/
Logged
REVOLUTION!
Pages: [1]