TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Isabelle möchte nicht viel. Nur leben. Sie möchte ganz einfach leben. Aber sie hat Krebs. Wir haben per Mail von ihr erfahren und dann recherchiert.

Isabelle braucht Hilfe.




-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

96 Prozent der Bürger wollen Verbot unwirksamer Medikamente



-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Reinwald paid 7 Euros for each bottle of "Rerum" and sold it to his dealers for 302 Euro a piece. Enduser price: 529 Euros per bottle.
Now, what do you think about the other "products" by Reinwald and his likes: Do you think they pay more than 7 Euros per bottle?
Can you imagine how badly you are cheated with a totally worthless shit they buy for 7 Euros and sell it to you for more than 500 Euros per bottle?


-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Halifax anti-vaxx chiropractor Dena Churchill surrendered her licence in January and entered into a settlement agreement with the college in which she admits the charge of being "professionally incompetent as a result of incompetence arising out of mental incapacity."

-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------



BEAT THE PHARMAMAFIA! DON'T LET THEM CASH IN $ 800000 !

-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------
Große Sperraktion gegen Netzterroristen

Pages: [1]

Author Topic: Veterinäre retten Pferde aus Hunsrücker Stall  (Read 10 times)

Krik

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 160
Veterinäre retten Pferde aus Hunsrücker Stall
« on: March 12, 2019, 02:55:56 PM »

Wir dürfen das kopieren.


[*quote*]
AHO Redaktion Kleintiere & Pferde
12. März 2019 15:24

VÖLLIG VERDRECKT: VETERINÄRE RETTEN PFERDE AUS HUNSRÜCKER STALL

KATHASTROPHALE HALTUNG

DEFORMIERTE HUFE


Simmern (aho) – Mitarbeiter des Veterinäramts der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis haben am 14.02. 2019 vier Pferde aus einer katastrophalen Haltung befreit. Ein Bürger hatte die schlimmen Zustände gemeldet. Da es sich nicht um eine gewerbliche Tierhaltung handelt, sind Kontrollen gesetzlich nicht vorgeschrieben. Sie erfolgen lediglich bei Hinweisen auf eine nicht tierschutzgerechte Haltung.

Die Situation vor Ort: Die Tiere standen in Boxen, die bis zu 1,30 m hoch mit Mist angefüllt waren. Die Türen der Boxen ließen sich nur mit Gewalt öffnen. Die Veterinäre müssen davon ausgehen, dass die Pferde seit Monaten in Ihrem Gefängnis ausharren mussten. Der Zustand der Hufe war erbärmlich. Die Pferde wurden zur Erstversorgung und Begutachtung in eine Tierklinik gebracht. Danach sollen sie in sachkundige Hände abgegeben werden. Gegen den Halter wird Strafanzeige gestellt und das Verfahren für ein Tierhalteverbot eingeleitet.
['/quote*]

mehr:
http://www.animal-health-online.de/klein/2019/03/12/voellig-verdreckt-veterinaere-retten-pferde-aus-hunsruecker-stall/10645/
Logged
REVOLUTION!
Pages: [1]