TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Saskatchewan research reveals controversial insecticides are toxic to songbirds

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########

Religion is hate. Hate must be stopped.
There is no excuse for indoctrinating hate.


######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########
Warnung: Nazimethoden bei Twitter.
Alle Accounts in Gefahr!
Twitter ist dumm wie Schifferscheiße!

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########


Pages: [1]

Author Topic: Griechenland und die FIFA  (Read 1042 times)

Willi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 29
Griechenland und die FIFA
« on: July 03, 2006, 10:14:49 PM »

Griechenland ist seit langem bekannt dafür, daß es sich der globalen Vermassung durch die Hochgradfreimaurerei widersetzt. Wir sollten nicht vergessen, daß sich Jaqueline Kennedy nach der Ermordung ihres Ehemannes John F. Kennedy zu dem Griechen Onassis flüchtete. Kennedy war außer Abraham Lincoln der bisher einzige Nicht-Freimaurer als US-Präsident. Auch Lincoln wurde erschossen. Kennedy wurde ermordet, weil er den US-BürgerInnen die Verfügung über ihr eigenes Geld zurückgeben wollte, das US-Präsident Wilson 1913 der privaten FED-Bank  (Rockefeller u.ä.) überantwortet hatte.

Die globale Hochfinanz mag sich überall einmorden, durch Tsunamis, Kriege,  Erdbeben, Vergiftung des Euro – ein Weg für uns Menschen ist das nicht.

Wir sollten also der Position Griechenlands gegenüber der FIFA Beachtung schenken – vielleicht muß die FIFA sich Griechenland anpassen statt umgekehrt ?

Dr.H.G.Vogelsang, Leydelstr. 35, D – 47802 Krefeld.
http://www.geistig-frei.com/forum/index.php?topic=8937.0

Ich interessier mich nicht sehr für Fußball und muss offenbar etwas verpasst haben. Hat Griechenland Probleme mit der FIFA? Und wenn ja, hat das was mit der Ermordung von JFK zu tun?

Dass die globale Hochfinanz an Tsunamis und Erdbeben Schuld sind, war mir auch neu. Sicher haben wir denen auch unser oft schlechtes Wetter zu verdanken.

Ist vielleicht doch was an Chemtrails dran? Diese Chemtrails sollen ja auch negative Auswirkungen auf das menschliche Gehirn haben. Und in Krefeld wird offensichtlich zur Zeit sehr stark gesprüht.

PS:
Seine Signatur hat er deutlich verkleinert. Sein Praxisschild hat er nicht mehr drin.

Salut
Willi
« Last Edit: July 03, 2006, 10:15:45 PM by Willi »
Logged
Pages: [1]