TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Zum Reklamefilm 'Elternschule'
Was in der Gelsenkirchener Kinderklinik geschieht, ist nicht wissenschaftlich, sondern es ist Folter an Schutzbefohlenen.
http://www.klinikskandal.com

ERFAHRUNGSBERICHTE VON MÜTTERN in der Gelsenkirchener Kinderklinik



http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=10925.0

"Wissenschaftlich abgesichert"? Etwa so gut abgesichert, daß Langer es seit 20 Jahren wohlweislich vermieden hat, seine Dissertation der Öffentlichkeit zu zeigen? Wo ist sein Doktortitel, wenn er promoviert hat? Wo ist seine NACHGEWIESENE Erfolgsstatistik?

Die Akte Ernst August Stemmann und die Kinderklinik Gelsenkirchen
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?board=437.0

Dr. Wolfgang Klosterhalfen
"Der folgende Artikel stammt aus den Jahren 2005-2008. Darin kritisiere ich das „Gelsenkirchener Behandlungsverfahren“ von Prof. Ernst August Stemmann, aus dem die „Multimodale 3-Phasen-Therapie“ der langjährigen Stemmann-Mitarbeiter Dietmar Langer und Dr. Kurt-André Lion hervorgegangen ist:
http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.pdf


Dr. Wolfgang Klosterhalfen:
Vollständige Transkription des SWR-Interviews
http://www.reimbibel.de/GBV-SWR-befragt-Stemmann.html


Dr. Herbert Renz-Polster
"Elternschule" jetzt im Fernsehen
https://www.kinder-verstehen.de/aktuelles/elternschule-ein-rueckblick/


Elternschule – so geht Erziehung!
https://www.kinder-verstehen.de/aktuelles/elternschule-so-geht-erziehung/


Die Elternschule – geht weiter…
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/die-elternschule-geht-weiter/


Elternschule – wer hat die Filmrollen vertauscht?
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-wer-hat-die-filmrollen-vertauscht/


Elternschule – Therapie in Not
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-therapie-in-not/


Elternschule für Kinderärzte
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-kinderaerzte/


Die Elternschule und der liebe Gott
https://www.kinder-verstehen.de/humor/die-elternschule-und-der-liebe-gott/


Wer schreibt da von wem ab?
https://www.kinder-verstehen.de/humor/elternschule-die-reise-des-e/

Pages: [1]

Author Topic: Frauen und Radium, der Beginn einer Bewegung  (Read 822 times)

Julian

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 761
Frauen und Radium, der Beginn einer Bewegung
« on: June 29, 2019, 09:48:13 PM »

Marie Curie hat es entdeckt: Radium. Und sie starb daran. Genauso wie hunderte junger Mädchen und Frauen,  denen in den USA Firmen das Blaue vom Himmel logen.

Doch während Marie Curie von der Gefahr durch das Radium wußte, wußten die Mädchen und Frauen nichts davon, und wurden von den Firmen belogen und um ihr Leben betrogen.

Die Mädchen und Frauen begehrten auf und gewannen letztendlich vor Gericht, auch wenn sie selbst alle durch das Radium starben.


Kate Moore hat darüber ein Buch geschrieben, von dem bei Buzzfeed der Anfang auf Englisch und auf Deutsch zu lesen ist.


Dies ist aus der deutschen Fassung, mit Fotos, die kaum zu begreifen sind:

[*quote*]
Die vergessene Geschichte der Radium Girls, deren Tod Tausenden von Arbeitern das Leben rettete

Im Ersten Weltkrieg arbeiteten Hunderte von jungen Frauen in Uhrenfabriken, wo sie die Zifferblätter von Uhren mit radiumhaltiger Leuchtfarbe bemalten. Doch als die Mädchen, die nach Schichtende buchstäblich im Dunkeln leuchteten, grausige Nebenwirkungen feststellten, begannen sie für ihr Recht zu kämpfen. Es war ein Wettlauf gegen die Zeit, dessen Ausgang das US-amerikanische Arbeitsrecht für immer verändern sollte.
Gepostet am 8. Mai 2017, 15:01 Uhr

Kate Moore
BuzzFeed Contributor

Am 10. April 1917 trat die 18-jährige Grace Fryer ihre Stelle bei der United States Radium Corporation (USRC) in Orange im US-Bundesstaat New Jersey an. Ihre Aufgabe: die Ziffernblätter von Uhren bemalen. Vier Tage zuvor waren die USA in den Ersten Weltkrieg eingetreten. Grace hatte zwei Brüder, die an der Front kämpften, und wollte alles tun, um den Krieg zu unterstützen. Sie ahnte nicht, dass die neue Tätigkeit ihr Leben – und die Arbeiterrechte – für immer verändern würde.
Die „Ghost Girls”

Bald nach der Kriegserklärung strömten Hunderte von Arbeiterinnen in die Werkstatt. Ihre Aufgabe war es, Uhren und Ziffernblätter für das Militär mit Radium zu bemalen, einem neuen Element, das Marie Curie knapp zwanzig Jahre zuvor entdeckt hatte. Das Bemalen von Ziffernblättern war für arme Arbeitermädchen ein Elitejob, der mehr als dreimal so viel einbrachte wie eine durchschnittliche Fabriktätigkeit. Frauen, die das Glück hatten, eine Stelle zu ergattern, gehörten in den USA zu den fünf Prozent der am besten bezahlten Arbeiterinnen. Das bedeutete finanzielle Unabhängigkeit in einer Zeit, als die weibliche Emanzipation noch ganz am Anfang stand. Viele von ihnen waren Teenager mit kleinen Händen, ideal für eine kunstvolle Tätigkeit wie diese. Begeistert erzählten sie Freundinnen und Verwandten von ihrem neuen Job, nicht selten arbeiteten in der Werkstatt mehrere Schwestern Seite an Seite.

Die Leuchtkraft des Radiums machte einen Teil seines Reizes aus. Schon bald nannte man die Zifferblattmalerinnen „Ghost Girls”, weil sie nach Ende ihrer Schicht im Dunkeln leuchteten. Sie machten das Beste daraus, indem sie in ihren guten Kleidern zur Arbeit gingen, um abends in den Tanzlokalen aufzufallen. Sie bemalten sich sogar die Zähne mit Radium, um ein Lächeln zu bekommen, das ihre Verehrer aus der Fassung bringen sollte.

Grace und ihre Kolleginnen wendeten eine Technik an, die man ihnen beigebracht hatte, damit ihnen das mühevolle Bemalen der winzigen, oft nur dreieinhalb Zentimeter breiten Ziffernblätter leichterfiel. Die Mädchen wurden angewiesen, ihre Pinsel mit den Lippen anzufeuchten, um feine Linien ziehen zu können – die so genannte „Lip Pointing”-Technik oder „lip, dip, paint” (anfeuchten, eintauchen, malen), wie es die Dramaturgin Melanie Marnich später beschrieb. Jedes Mal, wenn die Mädchen den Pinsel zum Mund führten, schluckten sie eine kleine Menge von der grünen Leuchtfarbe.
[...]
[*/quote*]

mehr: https://www.buzzfeed.com/de/authorkatemoore/licht-das-nicht-luegt

Das Buch gibt es in jeder guten Buchhandlung.


Und ihre Gräber werden noch tausende von Jahren leuchten...
« Last Edit: June 29, 2019, 10:26:39 PM by Julian »
Logged
StarCruiser http://WWW.ALLAXYS.COM mission countdown

Julian

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 761
Re: Frauen und Radium, der Beginn einer Bewegung
« Reply #1 on: June 29, 2019, 09:57:56 PM »

Den folgenden Teil übernehme ich von Thymian aus
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=8295.msg26405#msg26405

[*quote*]
===================================================
Beim Thema Radium kann man das Gruseln kriegen. Junge Mädchen und Frauen sind wegen Radium gestorben: 

(Beschreibung bei Ebay)

[*quote*]
Marking Time: The Radium Girls of Ottawa

by Heinz Dietrich Suppan (English) Paperback

Publication Year:    2016
Format:    Paperback    Language:    English
ISBN-13:    9781478768869
UPC:    Does not apply
ISBN:    9781478768869
EAN:    9781478768869

Über dieses Produkt
Synopsis

The Doomed Legions of Ottawa. . .At the turn of the 20th Century radium became a miracle cure for almost any ailment and was advertised in several European nations. When radium was introduced into the United States it achieved a similar popularity. After World War I several companies decided to use radium to paint watch dials, a fad that resulted in the manufacture of luminous dials, and successful sales of wrist watches, pocket watches and alarm clocks. When a luminous dial processing company opened in Ottawa, Illinois, it offered great employment opportunities to many young girls who were paid very well for their work. Little did they know that the radium paint they used proved to be dangerous. Many of the girls became ill and died after using lip pointing techniques to paint the dial numerals and hands. The company denied there was such an illness as radium poisoning and did whatever it could to cover up its failure to determine what made their employees become sick and die. It took legal action and governmental intervention to end the death toll and to force the companies to take responsibility. Nearly a century later, the scar that stretched across the peaceful history of this small Illinois town continues to be exposed, as more areas of contaminated soil are being excavated. The community has come to terms with what happened and recognized those girls and their families that suffered through this dark time by erecting a statue to a radium dial girl, paying tribute to those dial painters and their work with radium.

Product Identifiers
ISBN-10    147876886X
ISBN-13    9781478768869
eBay Product ID (ePID)    246959022

Key Details
Author    Heinz-Dietrich Suppan
Number Of Pages    79 pages
Format    Paperback
Publication Date    2016-03-14
Language    English
Publisher    Outskirts Press, Incorporated
Publication Year    2016

Additional Details
Copyright Date    2016
Illustrated    Yes
[*/quote*]


Ein Jahr später kam ein Buch von Kate Moore.

https://medium.com/buzz-books-by-publishers-lunch/radium-girls-d088313ec485

[*quote*]
An Expose of the “Radium Girls”
by Kate Moore

As World War I raged across the globe, hundreds of young women toiled away at the radium-dial factories, where they painted clock faces with a mysterious new substance called radium.

Chapter One

Newark, New Jersey United States Of America 1917

Katherine Schaub had a jaunty spring in her step as she walked the brief four blocks to work. It was February 1, 1917, but the cold didn’t bother her one bit; she had always loved the winter snows of her hometown. The frosty weather wasn’t the reason for her high spirits on that particular icy morning, though: today, she was starting a brand-new job at the watch-dial factory of the Radium Luminous Materials Corporation, based on Third Street in Newark, New Jersey.

It was one of her close pals who had told her about the vacancy; Katherine was a lively, sociable girl with many friends. As she herself later recalled, “A friend of mine told me about the ‘watch studio’ where watch- dial numerals and hands were painted with a luminous substance that made them visible in the dark. The work, she explained, was interesting and of far higher type than the usual factory job.” It sounded so glamorous, even in that brief description — after all, it wasn’t even a factory, but a “studio.”

For Katherine, a girl who had “a very imaginative temperament,” it sounded like a place where anything could happen. It certainly beat the job she’d had before, wrapping parcels in Bamberger’s department store; Katherine had ambitions far beyond that shop floor.

She was an attractive girl of just fourteen; her fifteenth birthday was in five weeks’ time. Standing just under five foot four, she was “a very pretty little blonde” with twinkling blue eyes, fashionably bobbed hair, and delicate features.
[...…]
[*/quote*]


Und in Deutschland wucherte die Medizinmafia: Radium-Bäder ...

"Prospekt Reisebroschüre Radiumbad Oberschlema um 1930 Kurort Erholung Sachsen"
https://www.ebay.de/itm/Prospekt-Reisebroschure-Radiumbad-Oberschlema-um-1930-Kurort-Erholung-Sachsen-xz/142736155236

Die stärksten Radium-Bäder wetteiferten um die Kundschaft:

https://i.ebayimg.com/images/g/~wcAAOSwZQxW4qq7/s-l1600.jpg


Gute Zeiten für Sargmacher.

===================================================
[*/quote*]



Bei Ebay nach "Radium-Bad" oder ähnlichen Begriffen suchen - schon erscheinen die alten Reklame-Broschüren. Deutschland war im Radium-Fieber. Die Medizin war im Radium-Fieber.

Was damals geschehen ist, ist ein Verbrechen.

Dieser Teil der deutschen Medizingeschichte wurde überhaupt noch nicht begriffen. Er muß endlich zutage gefördert werden.
Logged
StarCruiser http://WWW.ALLAXYS.COM mission countdown

Julian

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 761
Re: Frauen und Radium, der Beginn einer Bewegung
« Reply #2 on: June 29, 2019, 10:23:41 PM »

In Deutschland wucherte die Medizinmafia: Radium-Bäder ...

"Prospekt Reisebroschüre Radiumbad Oberschlema um 1930 Kurort Erholung Sachsen"
https://www.ebay.de/itm/Prospekt-Reisebroschure-Radiumbad-Oberschlema-um-1930-Kurort-Erholung-Sachsen-xz/142736155236

Die stärksten Radium-Bäder wetteiferten um die Kundschaft:



https://i.ebayimg.com/images/g/~wcAAOSwZQxW4qq7/s-l1600.jpg


UND HEUTE:


https://www.bad-schlema.de/radon/

[*quote*]
100 Jahre Radontherapie in Bad Schlema

Anfang des letzten Jahrhunderts entwickelte sich Radon zu einem der wirksamsten Heilmittel der Bäderkunde. Radon ist ein natürliches Heilmittel und ein Stimulus zur funktionellen Reaktivierung körpereigener Selbstheilkräfte. Das Immunsystem wird gestärkt und Botenstoffe zum Abbau krankhafter Schmerzempfindungen werden mobilisiert, Schmerzen gelindert, Entzündungen geheilt.

Diese hervorragenden Eigenschaften und die Kraft der Natur nutzte Bad Schlema schon vor fast hundert Jahren und erlangte durch sein "Radiumbad" weltweite Bekanntheit. Mit dem Nachweis des hohen Radongehaltes der Schlemaer Wässer und deren heilender Wirkung durch Richard Friedrich im Jahre 1909 beschloss man, diese Heilkräfte für den Kurbetrieb zu nutzen. Das Radiumbad Oberschlema entwickelte sich zu einem der wichtigsten deutschen Heilbäder.

Der 1945/46 beginnende sowjetische Uranbergbau setzte dem regen Kurbetrieb ein Ende. Die 1992 erfolgreich durchgeführte erste Doppelblindstudie zum Wirkungsnachweis von Radon führte zur Belebung der Bädertradition in Schlema und leitete die Entwicklung zum Kurbad ein.
 
1998 wurden die radonhaltigen Quellen staatlich anerkannt und das Prädikat "Ort mit Heilquellenkurbetrieb" verliehen.
Am 29.10.2004 erhielt Schlema das Prädikat "Radonheilbad".
 
In den Jahren 2011 und 2012 wurde eine internationale multizentrische Radon-Studie unter Regie des Vereins EURADON durchgeführt, bei der die schmerzlindernde Wirkung des Heilmittels erneut belegt wurde.

©Dirk Rückschloss - BUR Werbeagentur


Woher kommt das natürliche Heilmittel Radon?

Wir beziehen unser Radonwasser aus einer unternehmenseigenen Quelle nebst Bohrung am Gleesberg oberhalb von Bad Schlema. Das Leitungs-, Speicherungs- und Bereitstellungssystem als auch die Qualität des Wassers unterliegen einer monatlichen Kontrolle durch ein unabhängiges, akkreditiertes Prüflabor. Durchgehend seit 1998 tragen wir das Zertifikat der ordnungsgemäßen Herstellungspraxis der für uns zuständigen Deutschen Überwachungsbehörde. Für die fachgerechte Verwendung des Radons haben wir außerdem die Herstellungserlaubnis für Humanarzneimittel inne. Dieses haben wir 2015 um die Erlaubnis ergänzt, Radonheilgas nutzen zu können.
Sie möchten mehr zum Thema Radon erfahren? Weitere Informationen erhalten Sie hier:

©Pixabay

Wirkung von Radon »

©Dirk Rückschloss - BUR Werbeagentur

Anwendungsformen in Bad Schlema »

©Fouad Vollmer Werbeagentur

Darum Bad Schlema »

Sie haben noch fragen oder wollen sich anmelden?

So erreichen Sie den Gästeservice: (werktags von 7.30 -16.30 Uhr)
kurinfo@bad-schlema.de oder per Telefon 03771 21 55 09

Kontakt
Richard-Friedrich-Boulevard 7
08301 Bad Schlema

Tel.: +49 (0) 3771/215500
Fax: +49 (0) 3771/215501

info@bad-schlema.de
www.bad-schlema.de

Prospektanforderung

Jetzt Prospekt anfordern

Prospekt downloaden
Logo: Kurhotel Bad Schlema Logo: Kulturhaus Aktivist
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
© 2019 Kurgesellschaft Schlema
[*/quote*]





https://www.manager-magazin.de/immobilien/artikel/gefaehrliche-radon-strahlung-der-tod-aus-der-toilettenschuessel-a-1015666.html

[*quote*]
30.01.2015
Gefährliche Strahlung
Der Tod aus der Toilettenschüssel


Von Richard Haimann

Radioaktives Radon-Gas ist hierzulande Jahr für Jahr für beinahe 2000 Lungenkrebstote verantwortlich - das Gas ist gefährlicher als Passivrauchen. In bestimmten Regionen Deutschlands sind Eigenheimbesitzer und Erdgeschossbewohner besonders gefährdet. Dabei könnten sie sich leicht schützen.

Hamburg - Es hat keinen Geruch, es hat keine Farbe, es lässt sich nicht schmecken - und es ist tödlich: Radon, ein radioaktives Edelgas, das beim Zerfall von Radium im Erdinneren freigesetzt wird. Es trifft die Menschen dort, wo sie sich am sichersten fühlen: in den eigenen vier Wänden.

Jahr für Jahr sterben durch Radon rund 1900 Menschen in Deutschland durch Lungenkrebs, haben Forscher des Bundesamtes für Strahlenschutz (BFS) ermittelt. "Diese Zahl übersteigt die geschätzte Zahl der durch ,Passivrauchen' bedingten Lungenkrebserkrankungen von circa 260 Fällen pro Jahr bei weitem und macht deutlich, dass Radon nach dem Zigarettenrauchen die zweitwichtigste Ursache für Lungenkrebserkrankungen in der beruflich nicht exponierten Allgemeinbevölkerung ist", warnen Wissenschaftler der Universität Erlangen in einer Studie.
[...]
[*/quote*]




Wo kommt Radon im Boden vor?



https://www.bfs.de/SharedDocs/Bilder/BfS/DE/ion/umwelt/radon-karte-boden.jpg?__blob=poster&v=12

Eine Karte des Bundesamts für Strahlenschutz


Eine Pressemitteilung des Bundesamts für Strahlenschutz vom 27.05.2019:

http://www.bfs.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BfS/DE/2019/010.html

[*quote*]
BfS lässt Radon in Wohnhäusern messen

Bürgerinnen und Bürger werden per Post um Teilnahme gebeten
Ausgabejahr 2019
Datum 27.05.2019

Forschung zu Radon in Wohnungen
Forschungsvorhaben "Radon in Wohnungen"
Wieviel Radon in Wohnungen in Deutschland durchschnittlich vorkommt, will das BfS erforschen lassen

Um den Überblick über die Radon-Konzentrationen in Wohnungen in Deutschland zu verbessern, lässt das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) Messungen in zufällig ausgewählten Haushalten durchführen.

Das radioaktive Gas Radon entsteht im Erdreich und kann von dort unbemerkt in Innenräume gelangen. Weil Radon das Lungenkrebsrisiko erhöht, kann es besonders in Wohnräumen zum Problem werden. Ziel aktueller Gesetzgebung ist daher, die Radon-Konzentrationen zu senken.

Die Studie des BfS soll die bundeseinheitliche Datengrundlage hierfür weiter ausbauen.
Mitwirkung der Bevölkerung notwendig

Ein Radon-Messgerät auf einem Schrank in einem Aufenthaltsraum
Radon-Messgerät
Die verwendeten Radon-Messgeräte sind kleine Plastikbehälter, die in der Wohnung ausgelegt werden

Für die Studie sollen in 6.000 zufällig ausgewählten Wohnungen zeitgleich Radon-Messgeräte aufgestellt werden. Dabei ist das BfS auf die Mitwirkung der Bevölkerung angewiesen: In den kommenden Tagen werden Haushalte im gesamten Bundesgebiet angeschrieben und darum gebeten, an der Studie teilzunehmen.

Absender der Briefe ist die Firma Dr. Kemski Sachverständigenbüro. Sie führt die Studie im Auftrag des BfS durch.

Wer sich für eine Teilnahme entscheidet, erhält im Sommer zwei kleine Dosen, in denen sich die Messeinrichtung befindet, und stellt sie in die Wohnung. Nach einem Jahr werden sie an das Sachverständigenbüro zurückgeschickt. Da die Radon-Belastung mit den Jahreszeiten schwankt, ist diese lange Messdauer erforderlich, um einen Jahresdurchschnitt der Radon-Wert zu erhalten.

Portrait Dr. Inge Paulini
Dr. Inge Paulini
BfS-Präsidentin Dr. Inge Paulini

""Radon wird als Gesundheitsrisiko oft unterschätzt. Nach dem Rauchen ist es der größte Risikofaktor für Lungenkrebs"", unterstreicht die Präsidentin des BfS, Dr. Inge Paulini, die Bedeutung der Messungen.

""Ich empfehle allen, die einen Brief erhalten, die Radon-Konzentration in ihrer Wohnung messen zu lassen. Wer an der Studie teilnimmt, unterstützt nicht nur die wissenschaftliche Arbeit des BfS, sondern nützt auch sich selbst. Alle Teilnehmenden bekommen die Messergebnisse aus ihrer Wohnung kostenlos mitgeteilt. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.""
Baustein des Radon-Maßnahmenplans des BMU

Mit der Studie setzt das BfS einen Baustein des Radon-Maßnahmenplans des Bundesumweltministeriums um. Der Maßnahmenplan hat das Ziel, die Radon-Belastung der Bevölkerung langfristig zu senken.

Die Studie verbessert zum einen das Wissen darüber, wie viele Haushalte von erhöhten Radon-Werten betroffen sind. Zum anderen liefert sie Vergleichsdaten, um zu einem späteren Zeitpunkt die Entwicklung der durchschnittlichen Radon-Konzentration in Wohnhäusern beurteilen zu können.
Weitere Informationen über die Radon-Studie des BfS

    http://www.bfs.de/radon-studie-2020

Mehr zum Thema

    Radon
    Wie kann ich Radon messen (lassen)?

Stand: 27.05.2019
[*/quote*]



[Bild sichtbar gemacht. Ayu]
« Last Edit: June 30, 2019, 12:21:35 AM by Ayumi »
Logged
StarCruiser http://WWW.ALLAXYS.COM mission countdown

Ayumi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 338
Re: Frauen und Radium, der Beginn einer Bewegung
« Reply #3 on: June 30, 2019, 12:22:22 AM »

Jetzt kracht's aber! Frauenpower rules!
Logged
Pages: [1]