TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.


Generalstreik!
Drosten for Kanzler!
SOFORT!
######################################## ### ########################################

Würden Sie von diesem Mann eine Maske kaufen?



######################################## ### ########################################
HANNOVER:
Impfstoff ist in riesigen Mengen vorhanden.
Mehr als 1000 Ärzte WOLLEN impfen.
ABER MAN LÄSST SIE NICHT!

######################################## ### ########################################

Thalia-Chef Michael Busch will eins auf die Schnauze
TOTALBOYKOTT BEI THALIA!
######################################## ### ########################################

Manfred Doepp: im Fernsehen.
Seine Patienten: im Grab.
######################################## ### ########################################
Männer sind blöde.
Hier ist der Beweis.
######################################## ### ########################################

Geisteskranke Homöopathie-Anhänger sind eine ernste Gefahr für die Allgemeinheit
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11953.0
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Das Innenministerium muß handeln:
Homöopathische 'Ärzte' als organisierte Kriminalität
Beweisstücke für die Staatsanwaltschaft
######################################## ### ########################################

Krieg! Krieg!

Homöopathen im Krieg!
Binnenkonsens ermordet!

Kriegsbericht von der Postfront:
Ab 6.2.2021 wird zurückstudiert!

######################################## ### ########################################

Was Einem die Vollidioten ohne Masken ins Gesicht pusten:



######################################## ### ########################################

Mindestens jeder siebente Pfaffe im Erzbistum Köln ist ein Täter



Vorsicht vor Pfaffen!
######################################## ### ########################################

Karma bit them in the ass:
Rogue Hoster OVH on fire
IT IS MUCH WORSE THAT EVER THOUGHT

Pages: [1]

Author Topic: Relotius' Geschichte von 'geradezu beleidigender Schulbuchhaftigkeit'  (Read 149 times)

Thymian

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1586

Der Rat der Dominatrizes hat, wissend und sehend, über den Systemen schwebend, in seiner Weisheit und Voraussicht dieses Kapitel des Forums genannt:

[*quote*]
Journaillisten und andere Logorrhoiker: Macher und Hintermänner des Bullshitcontent

Wie das Ausleben einer Geisteskrankheit Geld bringt

[*/quote*]


Nun hat Juan Moreno, ein Nestbeschmutzerling beim "Spiegel", ein Buch geschrieben über den pathologischen Fälscher Claas Relotius. Dazu gibt es beim "Spiegel" einen Vorgeschmack. Juan Moreno schreibt:

[*quote*]
Ich weiß nicht, ob Relotius krank ist oder nicht. Er sagte von sich selbst - nachdem er aufgeflogen war -, dass er Hilfe brauche, dass er mit Ärzten rede und in Behandlung sei. Es gehört zu den wenigen Dingen, die ich ihm abnehme. Natürlich gibt es aus der Psychologie Erklärungsmodelle für Hochstapler, sie klingen immer ähnlich. Ein emeritierter Psychologieprofessor, dem ich den Fall erzählte, sagte mir, dass Relotius' Geschichte von "geradezu beleidigender Schulbuchhaftigkeit" sei: Hochstapler sind in der Regel voll schuldfähig. Sie hätten eine starke Neigung zur dramatischen Selbstdarstellung, gepaart mit gesteigertem Geltungsbedürfnis. Ich dachte, während der Professor redete: "Neigung zur dramatischen Selbstdarstellung? Gesteigertes Geltungsbedürfnis?" Das könnte für die halbe "Spiegel"-Redaktion gelten.
[*/quote*]

mehr:
https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/tausend-zeilen-luege-von-juan-moreno-warum-claas-relotius-nie-ein-reporter-war-a-1286635.html


Der Fall Claas Relotius ist von "geradezu beleidigender Schulbuchhaftigkeit".

Aber nicht nur der!

Die gesamte Journalistenszene ist von "geradezu beleidigender Schulbuchhaftigkeit".

Was nützt es, wenn man den Damen und Herren Journalisten recherchiertes Material fein säuberlich vorlegt, es ihnen bis ins Detail erklärt? GAR NICHTS! Weil die Damen und Herren aus den heiligen Hallen des Olymp sie nicht wahrnehmen wollen. Weil sie nicht hören wollen. Weil sie nicht sehen wollen. Weil sie nicht wissen wollen.

Ich will damit nicht sagen, daß die Journalisten Affen wären. Nein, diese tödliche Beleidigung tue ich den Affen nicht an!

Nein. Ich klage die Journalisten an der wissentlichen und der vorsätzlichen Dummheit, der wissentlichen und vorsätzlichen Fälschung, der wissentlichen und vorsätzlichen Unterschlagung von Fakten, des wissentlichen und vorsätzlichen Betrugs mit Verdrehungen, Unwahrheiten, Lügen und Fälschungen.

"Neigung zur dramatischen Selbstdarstellung? Gesteigertes Geltungsbedürfnis?" Oh nein! Das ist nur ein Bruchteil der Wahrheit.

JOURNALISTEN WOLLEN NICHT WISSEN! SIE WOLLEN NUR IHRE IDIOTISCHE IDEOLOGIE DURCHSETZEN!


Die beste Kriegswaffe der Vereinigten Staaten von Amerika hat eine angenehme Nebenwirkung: dank Internet ist das Machtmonopol der Verlage vernichtet.

Jetzt müssen wir "nur noch" die Herrschaftsmaschinen der neuen Nazis vernichten: die Suchmaschinen...
Logged
.         Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien!
          http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11095.0

--------------------------------------- * --------------------------------------- * ---------------------------------------
Pages: [1]