TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: so dass Besucher die verschickten "Protestbriefe" und "Leserbriefe"  (Read 2683 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1027

Wer sich fragt, woher wohl der Mechanismus mit den immer gleichen Briefen gekommen ist, mit denen Redaktionen "beglückt" werden, hat hier eine Antwort:

http://f24.parsimony.net/forum56725/messages/3792.htm

[*QUOTE*]
Sehr nett !!
[ Psychopolitik-Forum ]
Geschrieben von Michael am 16. Februar 2001 18:23:50:
Als Antwort auf: Zinsen aus den UMTS-Lizenzen fliessen in die Genforschung - EIN STROGI-KOMMENTAR geschrieben von
Strogi am 16. Februar 2001 15:37:37:
Hallo Strogi,
diese Strogi-Kommentare schmecken nach mehr ...

Apropos Leserbriefe.
Würdest DU Dir zutrauen, eine Seite zu programmieren, wo die Besucher direkt Leserbriefe schreiben und dann per Knopfdruck an dir richtigen Politiker-e-mail-Adressen und Medien-e-meil-Adressen senden können.
Ich stelle mir das so ähnlich wie dieses Forum vor, so dass alle anderen Besucher die verschickten "Protestbriefe" und "Leserbriefe"
auch einsehen können, man zudem selbst Briefe schreiben kann UND eben gleich an die richtige e-mail Adresse senden kann.
 
Kriegst DU das Bild?

 
Liebe Grüße,
Michael
PS. Was machen eigentlich die Gagaböhmes, Wiedundichs und Konsorten?
 
Antworten:
[ Psychopolitik-Forum ]
[*/QUOTE*]

.

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1027
so dass Besucher die verschickten "Protestbriefe" und "Leserbriefe"
« Reply #1 on: June 04, 2008, 10:23:45 PM »

push
Pages: [1]