TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:



We are Allaxys
We moved our news front to http://www.allaxys.com

The Forum 1 on Transgallaxys.com is only a backup archive!

Twin Update 8.5.2023


Warning to Amazon Data Services Singapore
Warning to Amazon Data Services Japan
Do stop your sabotage or you will be shot!

Pages: [1]

Author Topic: Man KANN mit der Natur nicht handeln, ihr Vollidioten!  (Read 168 times)

Julian

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 2214
Man KANN mit der Natur nicht handeln, ihr Vollidioten!
« on: August 15, 2022, 11:42:39 PM »

Wie blöde ist das denn!?

"Ein innereuropäischer Flug wird keine zusätzlichen Emissionen von Kohlendioxid (CO2) liefern. Denn der Flug gehört zum europäischen Emissionshandel: Für ein Teil der CO2-Emissionen muss die Fluglinie Zertifikate kaufen. Weil die Gesamtmenge an Zertifikaten gedeckelt ist, müssen andere weniger kaufen. Der einzelne Flug ändert Europas CO2-Emissionen nicht."

Die Idioten meinen, mit der Natur HANDELN zu können?

Das sprengt jede Vorstellungskraft.


Wenn sich jemand in ein Flugzeug setzt, dann setzt er sich in ein Flugzeug, und dieses Flugzeug braucht WEGEN IHM Energie. Wenn sich Mehrere in ein Flugzeug setzen, braucht das Flugzeug FÜR JEDEN EINZELNEN Extraenergie.

OHNE die Passagiere müßte das Flugzeug gar nicht fliegen, es sei denn andere Vollidioten beschließen, daß das Flugzeug auch mit NULL Passagieren fliegen muß, damit die Fluggesellschaft ihre "Slots" (Landerechte) behält, was also im Endeffekt auch nichts weiter als noch ein Handel mit der Natur ist.

Man KANN mit der Natur nicht handeln, ihr Vollidioten!

Diejenigen, diese diese Handel beschließen, meinen, sie könnten einfach bestimmen und die Natur hätte die Schnauze zu halten. Das ist krimineller Größenwahn im Globalmaßstab. Die Waldbrände in Deutschland und die Hitzewelle in Europa zeigen, was diese Vollidioten sind: lebensgefährliche Vollidioten.



https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/solaranlage-oder-oekostrom-bessere-ideen-fuer-klima-schutz-18244101.html

[*quote*]
FLIEGEN, FAHREN ODER ÖKOSTROM: „Eine Solaranlage hat keinen Klimaeffekt“

VON JAN HAUSER
AKTUALISIERT AM 15.08.2022-11:57

Der Kauf von Ökostrom bringt nichts für die CO2-Bilanz, Fliegen in Europa schadet aber auch nicht: Der Ökonom Achim Wambach hat bessere Ideen für den Klimaschutz.

Herr Wambach, wenn ich von Frankfurt nach Sevilla fliege, treibe ich damit den Klimawandel voran?

Jan Hauser
Redakteur in der Wirtschaft.

Ein innereuropäischer Flug wird keine zusätzlichen Emissionen von Kohlendioxid (CO2) liefern. Denn der Flug gehört zum europäischen Emissionshandel: Für ein Teil der CO2-Emissionen muss die Fluglinie Zertifikate kaufen. Weil die Gesamtmenge an Zertifikaten gedeckelt ist, müssen andere weniger kaufen. Der einzelne Flug ändert Europas CO2-Emissionen nicht.

Aber ich senke doch die Treibhausgasemissionen mit einer Solaranlage auf dem Dach?

Das hat keinen Klimaeffekt. Ihre und andere Solaranlagen führen dazu, dass wir weniger konventionellen Strom benötigen. Dadurch brauchen wir weniger Zertifikate aus dem europäischen Emissionshandel. Dann stehen anderen mehr zur Verfügung.

[...]
[*/quote*]
Logged
StarCruiser http://WWW.ALLAXYS.COM
-----  Travelling beyond c   -----

Respererso

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 156
Atomkraftwerke sterben den Hitzetod
« Reply #1 on: August 17, 2022, 06:00:34 AM »

https://twitter.com/EWS_Schoenau/status/1559608455891226625

[*quote*]
Elektrizitätswerke Schönau EWS @EWS_Schoenau

Das Kühlwasser für #Atomkraft-Werk #Isar2 wird knapp. Der Isar-Stausee, der den Kühlturm speist, ist bereits fast ausgetrocknet. Gerade ist eine Notabschaltung wahrscheinlicher als eine Laufzeitverlängerung.
https://facebook.com/toni.schuberl/posts/pfbid0NcjKY5g6TBVJ6atUDNVb6dvQyaBTK3AiW9K2xPzMY9zjpXuSSCZL6TrsC55DVSNel
8:30 PM · Aug 16, 2022·Agorapulse app
[*/quote*]


https://facebook.com/toni.schuberl/posts/pfbid0NcjKY5g6TBVJ6atUDNVb6dvQyaBTK3AiW9K2xPzMY9zjpXuSSCZL6TrsC55DVSNel

[*quote*]
Toni Schuberl
August 15 at 11:48 AM ·
Der ausgetrocknete Isar-Stausee in der Nähe des Atomkraftwerks Isar 2. Dessen Kühlturm braucht ungefähr 700 Liter je Sekunde aus der Isar.

Atomkraft ist ein Irrweg.
[*/quote*]


Es gibt nur eine einzige Rettung: Reflektoren, die das Sonnenlicht in den Weltraum reflektieren. In der Vergangenheit waren die Eis- und Schnee-Oberflächen so freundlich, viel Strahlung zu reflektieren. Aber der in den Jahrzehnten angesammelte Schmutz hat die Reflektoren dunkelgrau werden lassen, so daß sie immer mehr Sonnenenergie aufnehmen und das Schnee und Eis schmelzen, anstatt sie zu schützen.
Logged
Pages: [1]