TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Isabelle möchte nicht viel. Nur leben. Sie möchte ganz einfach leben. Aber sie hat Krebs. Wir haben per Mail von ihr erfahren und dann recherchiert.

Isabelle braucht Hilfe.




-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

96 Prozent der Bürger wollen Verbot unwirksamer Medikamente



-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Reinwald paid 7 Euros for each bottle of "Rerum" and sold it to his dealers for 302 Euro a piece. Enduser price: 529 Euros per bottle.
Now, what do you think about the other "products" by Reinwald and his likes: Do you think they pay more than 7 Euros per bottle?
Can you imagine how badly you are cheated with a totally worthless shit they buy for 7 Euros and sell it to you for more than 500 Euros per bottle?


-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Halifax anti-vaxx chiropractor Dena Churchill surrendered her licence in January and entered into a settlement agreement with the college in which she admits the charge of being "professionally incompetent as a result of incompetence arising out of mental incapacity."

-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------



BEAT THE PHARMAMAFIA! DON'T LET THEM CASH IN $ 800000 !

-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Statement by the Indian Ministry of Genocide

Pages: [1]

Author Topic: Wie die Scherret so tickt  (Read 4544 times)

deepbluesea

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 194
Wie die Scherret so tickt
« on: November 28, 2005, 06:02:35 PM »

Antje Scherret fällt in allen kontroversen Diskussionen konsequent dadurch auf, dass sie nicht in der Lage ist, fachlich zu argumentieren - und sei es nur innerhalb ihres eigenen Glaubenskonstruktes.
Wird sie in die Enge getrieben, was eigentlich ständig passiert, wenn sie nicht nur mit GNM-Sekten-Hardlinern diskutiert, reagiert sie grundsätzlich hysterisch und klinkt entweder sich oder den widerspenstigen Diskussionspartner von der Diskussion aus.

Zwei Beispiele aus den letzten Tagen:


[*QUOTE]
---------------------------------------------------------------------------
Hallo Poet,
da deine Trennung der Person Dr. Hamer von der GNM nun ganz oskure Dimensionen annimmt, man scheinbar nicht einmal mehr Fakten benennen darf, auch wenn es nicht um Rabbinerbriefe geht, möchte ich dann auch nicht weiter stören hier.
Du darfst meinen Account löschen. Vielen Dank und Tschüß.

Antje
---------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE]
http://www.faktor-l.de/viewtopic.php?p=7751#7751


und

[*QUOTE]
---------------------------------------------------------------------------
Osmium,
ich stelle dir anheim, hier unsere Zeit und unseren Speicherplatz mit deinen Lügengeschichten nicht mehr weiter zu vergeuden oder dich auf deine Spielwiese Uni Tübingen zurückzuziehen und dort mit deinen Mitstreitern lustige Lügengeschichten auszutauschen.

Ich werde deine dreisten Lügen hier nicht mehr dulden und diese in Zukunft weiterhin, dann kommentarlos, löschen.

Antje
---------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE]
http://www.gnm-forum.ws/phpBB2/viewtopic.php?p=2182#2182

Dieses Verhalten ist typisch für absolut indoktrinierte Sektenmitglieder aller Glaubensrichtungen. Der Verstand ist längst ausgeschaltet und alles, was dem in sich geschlossenen und daher unangreifbar gewordenen Weltbild widerspricht, wird negiert bzw. ignoriert.
Leute wie Scherret sind keiner vernünftigen Argumentation mehr zugänglich.

dbs
Logged
Keine Verschwörungstheorie ist dumm genug, um keine Anhänger zu finden.

~Holbe

  • Guest
Wie die Scherret so tickt
« Reply #1 on: November 28, 2005, 06:58:56 PM »

Bei Frau Antje ist der sektiererisch bedingte Realitätsverlust offensichtlich. Man sieht es z.B. daran, wie sie die für die GNM verheerende Berichterstattung in Basel interpretiert:

O-Ton Antje
"Ich kann nur sagen, super Werbung für die GNM. Besser geht es kaum, wenn man einmal die Voraussetzungen betrachtet."

Quelle: http://www.gnm-forum.ws/phpBB2/viewtopic.php?t=293

Könnte es sein, dass sie die Frau Moritz Berger aus meinem ersten Beitrag im Talk "Das ist die Hölle hier!" ist? Irgendwie habe ich so das Gefühl, bin mir aber noch nicht sicher.

Holbe
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1104
Wie die Scherret so tickt
« Reply #2 on: November 28, 2005, 07:16:24 PM »

>001
>Heute, 10:58 Uhr
>Holbe

>Könnte es sein, dass sie die Frau Moritz Berger aus meinem ersten Beitrag
>im Talk "Das ist die Hölle hier!" ist?

Ich glaube nicht, daß Antje Scherret so viel Kreide fressen kann.

ama

http://www.ariplex.com/ama/ama_rr20.htm
(über Stahlnägel statt Kreide)

deepbluesea

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 194
Wie die Scherret so tickt
« Reply #3 on: December 03, 2005, 09:09:54 AM »

Wie weit die Scherret geistig bereits abgedriftet ist, zeigt auch die Überschrift, unter der sie den letzten angeblichen Brief Hamers einstellte und damit einen langen Thread im "Freigeistforum" eröffnete.

http://www.geistig-frei.com/forum/index.php?topic=5647.0

dbs
Logged
Keine Verschwörungstheorie ist dumm genug, um keine Anhänger zu finden.
Pages: [1]