TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Isabelle möchte nicht viel. Nur leben. Sie möchte ganz einfach leben. Aber sie hat Krebs. Wir haben per Mail von ihr erfahren und dann recherchiert.

Isabelle braucht Hilfe.




-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

96 Prozent der Bürger wollen Verbot unwirksamer Medikamente



-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Reinwald paid 7 Euros for each bottle of "Rerum" and sold it to his dealers for 302 Euro a piece. Enduser price: 529 Euros per bottle.
Now, what do you think about the other "products" by Reinwald and his likes: Do you think they pay more than 7 Euros per bottle?
Can you imagine how badly you are cheated with a totally worthless shit they buy for 7 Euros and sell it to you for more than 500 Euros per bottle?


-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Halifax anti-vaxx chiropractor Dena Churchill surrendered her licence in January and entered into a settlement agreement with the college in which she admits the charge of being "professionally incompetent as a result of incompetence arising out of mental incapacity."

-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------



BEAT THE PHARMAMAFIA! DON'T LET THEM CASH IN $ 800000 !

-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Statement by the Indian Ministry of Genocide

Pages: [1]

Author Topic: Schon wieder: verwahrloste Eltern  (Read 3073 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1105
Schon wieder: verwahrloste Eltern
« on: August 26, 2006, 07:51:40 PM »

Wir schreiben das Jahr 2006. Zahnärzte behandeln in hochmodernen Praxen Zähne und betreiben Prophylaxe.

Und dann ein Fall solcher geistigen und körperlichen Verwahrlosung:

http://www.gnm-forum.com/phpBB2/fpost9752.html

[*QUOTE*]
Nadine
Alter: 29
Anmeldungsdatum:
26.08.2006
Beiträge: 1
Wohnort: Kreis
kassel
Verfasst: Heute um 20:41 Titel: Karies an Backenzähnen (Milchzähne)

Hallo,
ich (29 J.) bin neu hier und habe direkt eine Frage:

Meine Tochter (5 J.) hat seit zwei Jahren Karies an den Backenzähnen,
besonders stark auf der linken Seite, vorletzter Zahn unten. Da ich damals
von einer Bekannten von der NGM erfuhr ließ ich an den Zähnen nichts
machen.
Auf der Seite von Pilhar las ich dann daß es sich um einen
Beiß-Konflikt handelt, weiß aber bis heute nicht genau was der Auslöser
für den Konflikt sein kann. Der Karies entwickelte sich kurz nach der
Geburt unserer zweiten Tochter. Vielleicht hängt es damit zusammen?

Dann sind wir auch Vegetarier, eben las ich in einem anderen Karies-Post,
daß auch mit dem Verbot von Nahrungsmitteln ein Konflikt entstehen
(Karies) kann.

Jedenfalls hat unsere Tochter eine zeitlang etwas Schmerzen an dem Zahn,
der Höhepunkt war eine Nacht ohne Schlaf, mit ganz viel weinen. Nachher
war ich mir aber nicht mehr so sicher ob das der Zahn war, oder Mumps,
denn sie hatte eine ziemlich dick geschwollene Backe?

Was könnte genau der Konflikt sein? Sie hat keine Schmerzen mehr an dem
Zahn, es fehlt mittlerweile aber schon ein ganzes Stück des Zahnes!

liebe gr. von Nadine
[*/QUOTE*]


Mehr über den Irrsinn der Hamer-Idioten und ihrer ungeputzten Zähne:

http://www.ariplex.com/ama/ama_ha55.htm

.
Pages: [1]