TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
BREAKING:
Crime network hub hectorgonzalo.com busted! 



.
.
Meet THE ARCHIVE:
http://www.transgallaxys.com/~aktenschrank/archive_2018

---------------------------------------------- * ---------------------------------------------- * ---------------------------------------------- *

Update, Stand 14.8.2020

Wir haben fast 1 Jahr auf das Update gewartet. Jetzt ist es da. Die ältere Update-Meldung wurde in das Archiv verschoben.


Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

Es gibt zwei sehr informative neue und immer wieder übearbeitete und erweiterte Artikel zum Gelsenkirchener Klinikskandal:

von Prof. Wolfgang Klosterhalfen (Medizinpsychologe)

Übersichtsartikel, zuletzt geändert am 13.06.2020

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm oder
http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.pdf

sowie eine sehr umfangreiche Chronik der Ereignisse, zuletzt geändert am 07.08.2020

http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de (htm) oder
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de/Chronik.pdf

Aktueller Stand: 14.8.2020

Pages: [1]

Author Topic: Pilhars Paranoia  (Read 4382 times)

deepbluesea

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 194
Pilhars Paranoia
« on: August 29, 2006, 08:14:04 AM »

Zur Vorgeschichte:

Pilhar veröffentlichte ohne Genehmigung des Fränkischen Tagblattes einen Artikel, der sich nicht ganz so kritisch mit der GNM auseinandersetzte. Diese Veröffentlichung wurde ihm vom Fränkischen Tagblatt untersagt.
In seinem Antwortschreiben an die Kronacher Redaktion des Blattes lässt sich Pilhar zu Mutmaßungen hinreißen, wer denn wohl hinter dem "Arbeitskreis Enigma" stecken könnte, der schon mehrfach durch rechtzeitige Aufklärung der Saalverpächter dazu beigetragen hat, dass seine Vorträge kurzfristig abgesagt werden mussten:

[*quote]
Wir können nur mutmaßen, ob sich der Mossad oder irgend sonst eine Organisation hinter „Arbeitskreis Enigma“ verbirgt. Jedenfalls geben sich diese Herrschaften nie namentlich zu erkennen, weil damit mit Sicherheit ihre wahre Absicht verraten wäre.
[*/quote]

http://www.pilhar.com/Olivia/Korrespo/2006/20060824_Pilhar_an_FraenkischerTag.htm

Ein echter Brüller!
Pilhar wird immer besser - Hamer for President, die super Übersetzung des Artikels von Ventegodt, jetzt der Mossad als Initiator des Arbeitskreises Enigma, bin mal gespannt, was er in seinem Wahn als nächstes bringt...

dbs
« Last Edit: August 29, 2006, 08:14:30 AM by deepbluesea »
Logged
Keine Verschwörungstheorie ist dumm genug, um keine Anhänger zu finden.

deepbluesea

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 194
Pilhars Paranoia
« Reply #1 on: September 06, 2006, 02:55:11 AM »

Weitere Indizien für Pilhars Geisteszustand liefern die Briefe, die er in letzter Zeit versendet. Sein Weltbild besteht nun wohl vollends aus der zionistischen Verschwörung und der Fremdherrschaft der Siegerstaaten des 2. Weltkrieges über die nichtexistierende BRD. Seine Gegener werden vom Mossad gesteuert, und in seinem momentan letzten Schreiben sieht er zudem einen zukünftigen Reichspräsidenten Hamer immer wahrscheinlicher werden.

http://www.pilhar.com/Olivia/Korrespo/2006/20060824_Pilhar_an_FraenkischerTag.htm
http://www.pilhar.com/Olivia/Korrespo/2006/20060829_Pilhar_an_VGSigm.htm
http://www.pilhar.com/Olivia/Korrespo/2006/20060905_Pilhar_an_Freunde.htm

dbs
Logged
Keine Verschwörungstheorie ist dumm genug, um keine Anhänger zu finden.

lobo

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 311
Pilhars Paranoia
« Reply #2 on: December 01, 2006, 12:47:52 AM »

Pilhar ist weiterhin gut in Form. Seehofer und Merkel haetten ihn durch eine konspirative Botschaft wissen lassen, dass sie die manische Pseudomedizin Hamers kennen:

http://www.pilhar.com/News/Presse/2006/20061117_SchwaebischePost_MerkelCT.htm

Issernichsuess?
Logged
Pages: [1]