TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Saskatchewan research reveals controversial insecticides are toxic to songbirds

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########

Religion is hate. Hate must be stopped.
There is no excuse for indoctrinating hate.


######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########
Warnung: Nazimethoden bei Twitter.
Alle Accounts in Gefahr!
Twitter ist dumm wie Schifferscheiße!

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########


Pages: [1]

Author Topic: Nierensteine  (Read 2129 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1086
Nierensteine
« on: November 30, 2005, 09:28:08 PM »

[*QUOTE*]
From: <renate.ratlos@bigfoot.com> (Renate Ratlos )
Newsgroups: de.alt.naturheilkunde
Subject: Nierensteine
Date: Fri, 30 May 2003 20:27:18 GMT
Organization: Universe 2
Message-ID: <3ed7b80b.4287006@news1.ewetel.de>

http://f24.parsimony.net/forum56725/messages/20940.htm
[Zitatanfang]
Help ! Nierensteine
[ Psychopolitik-Forum ]
Geschrieben von Karina am 30. Mai 2003 11:46:45:
Liebe Menschis!
Was kann man bei zwei 1cm. bzw. 1,8 cm. grossen Nierensteinen (beide in
einer Niere) essen, damit sie sich verkleinern und abgehen? Die Aerzte
machen schlauerweise keine Analysen der Steine, weshalb jeder dem Patienten
eine andere Diaetliste verpasst, was ja kriminell ist (wollen natuerlich
operieren)!
Homoeopathisch habe ich da etwas von Lithium carbonicum gehoert, was auch
sonst zum Profil dieses 30 jaehrigen Menschis passen wuerde...?
Hilfe ! Er hatte schon eine Kolik und jetzt Nierenschmerzen, und wird mit
Schmerzmitteln bzw. -Spritzen lahmgelegt !

Antworten:
juniperus und cantharis, Tropfen - Pascoe power 30.5.2003 19:37 (0)
Re: Help ! Nierensteine - Lithurex André 30.5.2003 17:22 (0)
Re: Help ! Nierensteine Dr.H.G.Vogelsang 30.5.2003 11:48 (6)
Re: Help ! Nierensteine Karina 30.5.2003 13:46 (5)
Re: Help ! Nierensteine Dr.H.G.Vogelsang 30.5.2003 15:49 (0)
Re: Help ! Nierensteine MV 30.5.2003 14:37 (3)
Re: Help ! Nierensteine Karina 30.5.2003 16:31 (0)
Re: Help ! Nierensteine Dr.H.G.Vogelsang 30.5.2003 15:51 (1)
Re: Help ! Nierensteine Karina 30.5.2003 16:29 (0)
[ Psychopolitik-Forum ]
[Zitatende]

http://f24.parsimony.net/forum56725/messages/20941.htm
[Zitatanfang]
Re: Help ! Nierensteine
[ Psychopolitik-Forum ]
Geschrieben von Dr.H.G.Vogelsang am 30. Mai 2003 11:48:30:
                ^^^^^^^^^^^^^^^^
Als Antwort auf: Help ! Nierensteine geschrieben von Karina am 30. Mai 2003
11:46:45:
>
>Liebe Menschis!
>Was kann man bei zwei 1cm. bzw. 1,8 cm. grossen Nierensteinen (beide in einer Niere)
>essen, damit sie sich verkleinern und abgehen? Die Aerzte machen schlauerweise keine
>Analysen der Steine, weshalb jeder dem Patienten eine andere Diaetliste verpasst, was
>ja kriminell ist (wollen natuerlich operieren)!
>Homoeopathisch habe ich da etwas von Lithium carbonicum gehoert, was auch sonst zum
>Profil dieses 30 jaehrigen Menschis passen wuerde...?
>Hilfe ! Er hatte schon eine Kolik und jetzt Nierenschmerzen, und wird mit
>Schmerzmitteln bzw. -Spritzen lahmgelegt !

Hat er schon Lapis cancri versucht?
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Antworten:
Re: Help ! Nierensteine Karina 30.5.2003 13:46 (5)
Re: Help ! Nierensteine Dr.H.G.Vogelsang 30.5.2003 15:49 (0)
Re: Help ! Nierensteine MV 30.5.2003 14:37 (3)
Re: Help ! Nierensteine Karina 30.5.2003 16:31 (0)
Re: Help ! Nierensteine Dr.H.G.Vogelsang 30.5.2003 15:51 (1)
Re: Help ! Nierensteine Karina 30.5.2003 16:29 (0)
[ Psychopolitik-Forum ]
[Zitatende]

http://f24.parsimony.net/forum56725/messages/20945.htm
[Zitatanfang]
Re: Help ! Nierensteine
[ Psychopolitik-Forum ]
Geschrieben von Karina am 30. Mai 2003 13:46:33:
Als Antwort auf: Re: Help ! Nierensteine geschrieben von Dr.H.G.Vogelsang
am 30. Mai 2003 11:48:30:

>Hat er schon Lapis cancri versucht?

Nein, hat er noch nicht !

Hab das Lapis, dass mir voellig unbekannt war, im internet gesucht und bin
auf Steiner gestossen (http://www.heilkraeuterkunde.de/artikel/niere.htm):
"Rudolf Steiner griff diese Gedankengänge auf und schuf mit "Renodoron"
(Ampullen und Tabletten von Weleda) eine Arznei speziell gegen Nieren- und
Blasensteine. Neben Krebsstein enthält es noch Flintstein / Feuerstein.
Dabei handelt es sich um eine zu Stein gewordene kugelförmige Ausscheidung
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
von Kleinstlebewesen, mit scharfen Bruchkanten, also um das Ebenbild eines
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Nierensteins. Inzwischen bietet die Firma Weleda eine galenisch verbesserte
^^^^^^^^^^^^
Variante von "Renodoron" an: "Silex-Lapis Cancri solutus" Dil. D4,
                                    ^^^^^^^^^^^^
Sonderanfertigung (Nachfragen bei Dr. Engel, Weleda)."
Werde mich sofort bei Weleda erkundigen, oder hast Du mit anderen Firmen
bessere Erfahrungen gemacht?
Danke Dir fuer den tollen Tipp !
Froi-huepf ! :-)))

Antworten:
Re: Help ! Nierensteine Dr.H.G.Vogelsang 30.5.2003 15:49 (0)
Re: Help ! Nierensteine MV 30.5.2003 14:37 (3)
Re: Help ! Nierensteine Karina 30.5.2003 16:31 (0)
Re: Help ! Nierensteine Dr.H.G.Vogelsang 30.5.2003 15:51 (1)
Re: Help ! Nierensteine Karina 30.5.2003 16:29 (0)
[ Psychopolitik-Forum ]
[Zitatende]

http://f24.parsimony.net/forum56725/messages/20952.htm
[Zitatanfang]
Re: Help ! Nierensteine
[ Psychopolitik-Forum ]
Geschrieben von Dr.H.G.Vogelsang am 30. Mai 2003 15:49:42:
Als Antwort auf: Re: Help ! Nierensteine geschrieben von Karina am 30. Mai
2003 13:46:33:
>>Hat er schon Lapis cancri versucht?
>Nein, hat er noch nicht !
>Hab das Lapis, dass mir voellig unbekannt war, im internet gesucht und bin auf Steiner
>gestossen (http://www.heilkraeuterkunde.de/artikel/niere.htm):
>"Rudolf Steiner griff diese Gedankengänge auf und schuf mit "Renodoron" (Ampullen und
>Tabletten von Weleda) eine Arznei speziell gegen Nieren- und Blasensteine. Neben
>Krebsstein enthält es noch Flintstein / Feuerstein. Dabei handelt es sich um eine zu
>Stein gewordene kugelförmige Ausscheidung von Kleinstlebewesen, mit scharfen
>Bruchkanten, also um das Ebenbild eines Nierensteins. Inzwischen bietet die Firma
>Weleda eine galenisch verbesserte Variante von "Renodoron" an: "Silex-Lapis Cancri
>solutus" Dil. D4, Sonderanfertigung (Nachfragen bei Dr. Engel, Weleda)."
>Werde mich sofort bei Weleda erkundigen, oder hast Du mit anderen Firmen bessere
>Erfahrungen gemacht?
>Danke Dir fuer den tollen Tipp !
>Froi-huepf ! :-)))

Ob eine andere Firma als die Weleda das herstellt, weiß ich nicht.

Ich kann das auf Kassenrezept verschreiben.
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Antworten:
[ Psychopolitik-Forum ]
[Zitatende]

http://f24.parsimony.net/forum56725/messages/20949.htm
[Zitatanfang]
Re: Help ! Nierensteine
[ Psychopolitik-Forum ]
Geschrieben von MV am 30. Mai 2003 14:37:19:
Als Antwort auf: Re: Help ! Nierensteine geschrieben von Karina am 30. Mai
2003 13:46:33:
Karina, aber nicht nur auflösen, sondern auch weitere Bildung von
Nierensteinen verhindern.
Morgens als erstes, abends als letztes ein Glas lebendiges Quellwasser -
dazu ein paar Minuten Tiefenatmung (ganz unten im Bauch) - durchblutet auch
die Unterleibsorgane und regt den Lymphfluss an.
Als Salz nur lebendiges, naturbelassenes Meersalz. Steinsalze (auch
Himalaya) sind tot. Und - tierische Eiweiße einschränken.
Noch eine makrobiotische Methode (am besten täglich):
Lebendiges Korn (keimfähig!) frisch zubereiten (kochen) - Brei, Brot, was
auch immer und innerhalb(!) 24 Std. aufessen - danach ist DIE Energie
nämlich raus, die der Körper dringend (auch zur Reinigung) braucht.
Gruß,
MV

Antworten:
Re: Help ! Nierensteine Karina 30.5.2003 16:31 (0)
Re: Help ! Nierensteine Dr.H.G.Vogelsang 30.5.2003 15:51 (1)
Re: Help ! Nierensteine Karina 30.5.2003 16:29 (0)
[ Psychopolitik-Forum ]
[Zitatende]


http://f24.parsimony.net/forum56725/messages/20953.htm
[Zitatanfang]
Re: Help ! Nierensteine
[ Psychopolitik-Forum ]
Geschrieben von Dr.H.G.Vogelsang am 30. Mai 2003 15:51:40:
Als Antwort auf: Re: Help ! Nierensteine geschrieben von MV am 30. Mai 2003
14:37:19:
>Karina, aber nicht nur auflösen, sondern auch weitere Bildung von Nierensteinen
>verhindern.
>Morgens als erstes, abends als letztes ein Glas lebendiges Quellwasser - dazu ein paar
>Minuten Tiefenatmung (ganz unten im Bauch) - durchblutet auch die Unterleibsorgane und
>regt den Lymphfluss an.
>Als Salz nur lebendiges, naturbelassenes Meersalz. Steinsalze (auch Himalaya) sind tot.
> Und - tierische Eiweiße einschränken.
>Noch eine makrobiotische Methode (am besten täglich):
>Lebendiges Korn (keimfähig!) frisch zubereiten (kochen) - Brei, Brot, was auch immer
>und innerhalb(!) 24 Std. aufessen - danach ist DIE Energie nämlich raus, die der Körper

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
>dringend (auch zur Reinigung) braucht.
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
>Gruß,
>MV

MV gibt gessunde Ratschläge!
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Taschentuch in den Harnstrahl halten, genauere Ernährungsempfehlungen
können erst nach chemischer Steinanalyse gegeben werden.

Antworten:
Re: Help ! Nierensteine Karina 30.5.2003 16:29 (0)
[ Psychopolitik-Forum ]
[Zitatende]

Aufgabe: Bestimme anhand der Statistik unbehandelter Nierensteine die
Überlebenswahrscheinlichkeit des Opfers.

Zusatzaufgabe: Bestimme den volkswirtschaftlichen Schaden durch die
Fehlbehandlung und deren Folgen.

RR
--
Trick mit Betaisodona + krankheitsbezogene Werbung
http://www.ariplex.com/ama/ama_beta.htm
http://www.ariplex.com/ama/ama_lehm.htm
http://www.ariplex.com/ama/ama_hoff.htm
[*/QUOTE*]
Pages: [1]