TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Atoms deactivated. --- 0 Kelvin reached.

Pages: [1]

Author Topic: Tolzin: Ansonsten begrüße ich JEDE sinnvolle Aktion zur Unterstützung Hamers  (Read 3386 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1

[*QUOTE*]
------------------------------------------------------------------------------------
From: Renate Ratlos  <<renate.ratlos@bigfoot.com>>
Newsgroups: de.alt.naturheilkunde
Subject: Hans Tolzin: Ansonsten begrüße ich JEDE sinnvolle Aktion zur Unterstützung Dr. Hamers
Date: Sat, 11 Sep 2004 16:38:26 +0100
Organization: Universe 2
Message-ID: <2v66k0l54fug60i9uj4fr7bfdprbfquh6s@4ax.com>

http://f24.parsimony.net/forum60117/messages/8193.htm

[Zitatanfang]
Zur Aktuellen Situation von Dr. Hamer und der Umgang miteinander in diesem
Forum

[ Forum Neue Medizin ]
Geschrieben von Moderator am 11. September 2004 11:42:42:

Liebe Leute,
möglicherweise seht Ihr es anders, aber ich sehe es so:
Es ist ganz normal, dass es beides gibt: Anhänger, die Dr. Hamer mit allem
Drum und Dran verehren und den Ausschließlichkeitsanspruch der NM
unterstützen und solche, die sich durchaus kritisch mit ihr - und der
Person Dr. Hamers - auseinandersetzen. Solche Strömungen hat es zu allen
möglichen Themen SCHON IMMER gegeben, seit Adam und Eva den verdammten
Apfel aßen und so wird es vermutlich auch noch ne Weile sein.

Es dient NICHT der Sache der NM, wenn beide Lager, ich will sie mal die
"NM-Falken" und die "NM-Liberalen" nennen, angesichts des persönlichen
Schicksals Dr. Hamers jetzt aufeinander einschlagen.

Ich würde es begrüßen, wenn wir einander weiterhin respektieren und
manierlich miteinander umgehen. Deshalb müssen wir ja NICHT automatisch
auch die Meinung des Anderen teilen!!!!

Mein Vorschlag wäre, dass wir uns gerade jetzt auf alle
Kommunikationsregeln besinnen, über die wir jemals gehört und gelesen
haben. Bevor Worte fallen, die so verletzen, dass am Schluss tatsächlich
zwei Lager unversöhnlich einander gegenüber stehen.

Leider bin ich pessimistisch: Die Bildung zweier unversöhnlicher Lager wird
sich nicht verhindern lassen. Es wäre schießlich etwas komplett Neues in
der Menschheitsgeschichte...

Dennoch:
Zumindest dieses Forum hier soll auch in Zukunft ein Platz bleiben, in dem
ALLE Anhänger und Freunde der NM miteinander im Gespräch bleiben können.
Darum BITTE ich herzlich darum, die eigene Betroffenheit in der ICH-Form zu
kommunizieren und jede Art von persönlichen Angriffen zu unterlassen.
Das ist schwer, ich weiss. Darum bin ich auch gewillt, hin und wieder
grenzensetzend zu unterstützen.

Nochmal anders ausgedrückt: In diesem Forum gibt es keine "guten" und
"schlechten" NM-Anhänger!

Ansonsten begrüße ich JEDE sinnvolle Aktion zur Unterstützung Dr. Hamers
und dieses Forum darf und soll hierfür auch eine Plattform sein.
Wenn aber
jemand seine Gründe äußert, sich nicht zu beteiligen, dann darf er/sie dies
auch tun, ohne persönlich angegriffen zu werden.

Ich hoffe, es kam rüber, was ich sagen wollte. Ansonsten bitte ich um
Rückfragen.
Hans
als Moderator


Antworten:
Re: War das wirklich überraschend ? Reinhard W. 11.9.2004 12:12 (1)
Re: Fehlerkorrektur Reinhard W. 11.9.2004 12:17 (0)
[ Forum Neue Medizin ]
[Zitatende]

Hans = Hans Tolzin.

[Zitatanfang
Ansonsten begrüße ich JEDE sinnvolle Aktion zur Unterstützung Dr. Hamers
[Zitatende]

50 Tote. [* heute wissen wir von 185 Toten]

RR
--
Dennis  Adelina  Levke  (Vechta)

                 Wer ist das nächste tote Kind?
------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]




[*QUOTE*]
------------------------------------------------------------------------------------
Ansonsten begrüße ich JEDE sinnvolle Aktion zur Unterstützung Dr. Hamers
------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Das schreibt Hans Tolzin wenige Wochen nach dem Tod Carmens...

ama
« Last Edit: June 30, 2010, 03:57:58 PM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1
Hans Tolzin: Ansonsten begrüße ich JEDE sinnvolle Aktion zur Unterstützung
« Reply #1 on: December 30, 2007, 11:38:04 PM »

Carmen starb 2004. Hier ist ein Bericht über die "Begleitumstände" ihres Sterbens:

http://www.ariplex.com/ama/ama_ham7.htm

Mit sehr eindrucksvollen Bildern...

mehr:
[ Mit 50 Leichen im Gepäck zu den Sozialwahlen? ]
http://www.ariplex.com/ama/ama_ham5.htm

[ Carmen, So wird ein Mensch gestorben ]
http://www.ariplex.com/ama/ama_ham7.htm

[ Carmen starb 2004 und die Verantworlichen tanzen Ringelreihen ]
http://www.ariplex.com/ama/amabx001.htm


Im November 2005 starb Michaela Jakubczyk-Eckert:

[ Wir trauern um Michaela ]
http://www.ariplex.com/ama/amamicha.htm



Ende 2008 wissen wir von mehr als 185 Todesfällen, davon 15 in Italien
( http://www.ariplex.com/ama/ama_ham2.htm
http://www.esowatch.com/en/index.php?title=Ryke_Geerd_Hamer )
und 20 in Belgien und Frankreich allein in Zusammenhang mit Claude Sabbah.


Doch es sind HUNDERTE Tote.


die Totenliste:
http://www.totenliste.info

auf Deutsch: Die Todessekte:
http://www.todessekte.de

in English: The Death Sect:
http://www.deathsect.com

in Italy the journalist Journalist Ilario D'Amato writes the "Dossier Hamer":
http://www.dossierhamer.it




.
« Last Edit: December 20, 2011, 10:14:17 AM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1

.

Zitat:

[*QUOTE*]
------------------------------------------------------------------------------------
Ungeachtet dessen verschickte D. V. im Dezember vergangenen Jahres an Bekannte eine Niederschrift über eine merkwürdige Konferenz von GNM-Jüngern. Allen Ernstes wird darin behauptet, dass letztendlich 20 Millionen nichtjüdische Patienten sterben mussten, weil die Segnungen der Germanischen Medizin von Rabbinern dem Rest der Menschheit vorenthalten werde. "Ein gezielt geplanter weltweiter Genozid", heißt es in dem Papier.
------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Quelle:
http://www.np-coburg.de/nachrichten/lokal/kronach/art2396,920133



Es ist schon eine seltsame Welt im Kopf von Menschen, die Impfgegner und Unterstützer der Germanischen Neuen Medizin des Ryke Geed Hamer sind.


.
« Last Edit: December 20, 2011, 10:16:43 AM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1

mehr im anderen Thread

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1

http://f24.parsimony.net/forum60117/messages/8193.htm

[*QUOTE*]
------------------------------------------------------------------------------------
Ansonsten begrüße ich JEDE sinnvolle Aktion zur Unterstützung Dr. Hamers
------------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Das schrieb Hans Tolzin wenige Wochen nach dem Tod Carmens...



Das schrieben inzwischen das OLG Stuttgart und ein Rechtsanwalt:

http://www.kanzleikompa.de/wp-content/uploads/2010/11/OLG-Stuttgart-4-U-96-10.pdf

http://www.kanzleikompa.de/2010/11/15/darf-man-rundmails-anderer-leute-veroffentlichen-olg-stuttgart-4-u-9610/

http://www.kanzleikompa.de/2011/12/15/die-mailing-liste-der-schrumpfgermanen/

.
« Last Edit: December 20, 2011, 10:21:59 AM by ama »
Logged
Pages: [1]