TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Der kriminelle Psychopath Hamer hat neue Opfer gefunden...  (Read 7526 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1051
Der kriminelle Psychopath Hamer hat neue Opfer gefunden...
« on: September 28, 2006, 03:04:10 AM »

Helmut Pilhar, einer der Hauptprofiteure von Hamers "Tätigkeit", hat Hamers neustes Machwerk ins WWW gestellt:


http://www.pilhar.com/Hamer/Korrespo/2006/20060924_Hamer_an_Froemmel.htm

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Korrespondenz 2006 Germanische Neue Medizin®

Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer
Camino Urique 69
Apartado de Correos 2009
29 120 Alhaurin el Grande
Fax: 0034-952 491697
Tel: 0034-952 595910
Herrn Prof.
Dr. med. Cornelius Frömmel
Nachrichtlich an Herrn Prof. Krabbe,
Dekanat der med. Fakultät
Prof. für Röntgendiagnostik,
der Universität Göttingen
Klinikum der Universität Göttingen
Robert-Koch-Straße 42
37 075 Göttingen
Tel.: 0551-39-6995
Fax: 0551-39-9960
24.09.06

Betr.: Betreuung einer Dissertation des Arztes Volker Engelhardt,
       Adolfstr. 58, 38 102 Braunschweig


Thema: Therapeutische Betreuung von 120 Patienten mit sog. Bronchial-Ca = Bronchial-Atelektase nach der Germanischen Neuen Medizin am Klinikum der Universität Göttingen unter Mitwirkung von Prof. Krabbe (Rö-Diagnostik)

Spektabilität,
Nachdem Sie keine Zeit gefunden hatten, meine Einladung vom 28. Juni 2006 zu beantworten - das Wissenschafts-Thing vom 8.-10. September war übrigens ein großer Erfolg - wende ich mich heute einem anderen Problem zu.
Ein junger Kollege, Volker Engelhardt, hat mich um die Überlassung eines Dissertationsthemas gebeten.
Dem würde ich gerne - in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Krabbe, mit dem ich telefoniert habe - entsprechen.

Sinn und Zweck der Doktorarbeit:
In der sog. Schulmedizin gelten intrabronchiale sog. Karzinome (sog.
Bronchial-Carcinome) prognostisch zu 100% als mortal. In der Germanischen Neuen Medizin, die übrigens seit 22 Jahren für alle praktizierenden Juden dieser Welt nach der 1984 erfolgten Verifikationsprüfung durch Weltoberrabbiner Dr. med. Menachem Mendel Schneerson, im Talmud zwingend vorgeschrieben ist, überleben fast alle Patienten.


Ich stelle mir vor, dass die Patienten frei wählen können nach entsprechender Aufklärung: 20 solcher Patienten, mit sog. Bronchial-Ca, die sich entschließen, den Weg mit der Germanischen Neuen Medizin zu gehen, werden von mir und Herrn Volker Engelhardt betreut. Nach der Prämisse müssen sie fast alle überleben.
Nach 6 Monaten soll Prof. Krabbe den Therapie-Erfolg feststellen, wobei es unerheblich ist, ob die Atelektasen eine Einbuße von 5-10 % seiner Vitalkapazität zurückbehält.
Da die Patienten - bei 100% prognostischer Mortalität in der sog. Schulmedizin wirklich rein gar nichts zu verlieren haben, wenn sie den schulmedizinsich-mortalen Weg nicht gehen, so kann doch die Fakultät nichts dagegen einwenden.
Ich bitte Sie deshalb höflichst, Ihr Einverständnis als Dekan zu geben, dass eine solche Dissertation in Göttingen stattfinden kann.

Mit vorzüglicher exkollegialer Hochachtung,
Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer

Hamer/Korrespo/2006/20060924_Hamer_an_Froemmel.pdf
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

 
Der genannte "Arzt Volker Engelhardt, Adolfstr. 58, 38 102 Braunschweig" hat möglicherweise Medizin studiert, arbeitet aber als Heilpraktiker, wie die Beweisstücke zeigen.

In der Beschreibung der "Gemeinschaftspraxis" wird aufgelistet:  

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Angebote unserer Praxis:
- Ärztliche Untersuchung / Labor
  ******************************
- Traditionelle und neue Naturheilverfahren
- Entschlackung und Entgiftung
- Schwermetall-Testung und -Ausleitung
- Akupunktur und Pulsdiagnostik
- Heilhypnose / psychologische Beratung
- Meditation und Tiefenentspannung
- Reiki und geistige Heilweisen
- Spirituelle Selbsterfahrung
- Offene Abende über Positives Denken etc.
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Dort ist von "Ärztliche Untersuchung / Labor" die Rede.


http://www.atemluft.info/Anbieter-Suche.1676.0.html?long=10.5333&lat=52.2667&ort=Braunschweig

[*/QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Ihre Suche nach Airnergy-Anbietern in Braunschweig ergab 1 Treffer:
Herr Volker Engelhardt
Heilpraktiker
38102 Braunschweig
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


http://www.heilpraktiker-im-netz.de/adressen/adr-e/engelhardt-braunschweig.htm

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
ADRESSE
Praxis
Volker Engelhardt Heilpraktiker
Frank-Mario Müller, Hypno- und Körpertherapeut, Reiki-Meister, Coach
Uta Boockmann, Heilpraktikerin
Adolfstraße 58 • 38102 Braunschweig
Tel.: (05304) 907195 (Herr Müller)
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


http://www.praxis.homepage.ms/

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Herzlich willkommen!
Link: www.fmm-info.de
e-Mail an uns
Willkommen!
Diagnose
Beratung / Coaching
Kraft-Punkt
Behandlung
Ruhe und Heilung

G E M E I N S C H A F T S P R A X I S

Adolfstrasse 58 - 38102 Braunschweig
Kontakt über Herrn Müller
Telefon 05304-907195
Mobil 0171-7010959

Volker Engelhardt (Arzt mit naturheilkundlicher Ausbildung)
Frank-Mario Müller
(Psychol. Berater, Körper- Hypnotherapeut, Lehrer für Meditation und
geistige Heilweisen)
Uta Boockmann (Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt TCM)

Angebote unserer Praxis:
- Ärztliche Untersuchung / Labor
- Traditionelle und neue Naturheilverfahren
- Entschlackung und Entgiftung
- Schwermetall-Testung und -Ausleitung
- Akupunktur und Pulsdiagnostik
- Heilhypnose / psychologische Beratung
- Meditation und Tiefenentspannung
- Reiki und geistige Heilweisen
- Spirituelle Selbsterfahrung
- Offene Abende über Positives Denken etc.
(Termine und Infos oben unter fmm-info.de)
Vereinbaren Sie einen Termin - wir beraten Sie sehr gerne!
Terminvereinbarung:
Herr Engelhardt, Praxis 0531-8892345
Herr Müller, Praxis oder direkt 05304-907195
(Infos oben unter "www.fmm-info.de")
Frau Boockmann, Fon 0531-8892344
Danke für Ihren Besuch!
Wir wünschen Ihnen einen sehr schönen Tag!

Die Prüfungen wurden in Deutschland abgelegt. Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Stadt Braunschweig

(c) 2004-2006 by F.-M. Müller
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


http://209.85.129.104/search?q=cache:EUB0oDm-O18J:gesundheit.trampelpfad.de/ua1/10
/Niedersachsen/+%22volker+engelhardt%22+naturheilkunde&hl=de&gl=de&ct=clnk&cd=8
&ie=UTF-8

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Praxis für Naturheilkunde und Transpersonale Psychologie
Vorschau: www.praxis.homepage.ms - WEB.DE MyPageHerzlich willkommen! Link:
www.fmm-info.dee-Mail an uns Willkommen!DiagnoseBeratung /
Coaching Kraft-Punkt Behandlung Ruhe und Heilung GMISHFSRXS Adolfstrasse 58 - 38102 Braunschweig Kontakt über Herrn Müller Telefon 05304-907195 Mobil 0171-7010959
Volker Engelhardt (Arzt mit naturheilkundlicher Ausbildung) Frank-Mario Müller (Psychol.
Berater, Körper- Hypnotherapeut, Lehrer für Meditation und geistige Heilweisen) Uta
Boockmann (Heilpraktikerin mit dem Schwer
Die Angebote der Praxisgemeinschaft an traditionellen und neuen Heilverfahren sowie
Hypnotherapie, Meditation und Selbsterfahrung werden aufgelistet. [D-Braunschweig]
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]



http://www.goyellow.de/upgrade?q=fd131c710e1469e0db769b17d6728687

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Heilpraktiker
Engelhardt V.H. Naturheilpraxis

Adolfstr.58
38102Braunschweig
Tel: 0531 - 8892345
Visitenkarte
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Die Visitenkarte von Volker Engelhardt:

http://www.goyellow.de/vcard/Engelhardt%20V.H.%20Naturheilpraxis.vcf

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
BEGIN:VCARD
VERSION:2.1
FN:Engelhardt V.H. Naturheilpraxis
N:Engelhardt V.H. Naturheilpraxis;

ADR;TYPE=WORK,POSTAL,PARCEL,INTL:;;Adolfstr. 58;Braunschweig;;38102;

                TEL;TYPE=WORK,VOICE:+49 (531) 8892345
URL;TYPE=WORK:http://www.goyellow.de/upgrade?q=fd131c710e1469e0db769b17d6728687

NOTE;ENCODING=QUOTED-PRINTABLE:Kartenansicht zu Engelhardt V.H. Naturheilpraxis=0D=0Ahttp://www.goyellow.de/map?lat=3D52.26079&lon=3D10.53449&z=3D18&mt=3D1=0D=0A=0D=0AEngelhardt V.H. Naturheilpraxis bei GoYellow:=0D=0Ahttp://www.goyellow.de/upgrade?q=3Dfd131c710e1469e0db769b17d6728687=0D=0A=0D=0AIhre Meinung ist uns wichtig! Hier k=F6nnen Sie uns informieren:=0D=0Ahttp://www.goyellow.de/insight/blog/2006/03/09/visitenkarte-fur-ihr-adressbuch-downloaden/#comments=0D=0A=0D=0AIhr GoYellow-Team=0D=0A
END:VCARD
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]



http://209.85.129.104/search?q=cache:04cUIiEKbBAJ:www.stadtbranchenbuch.com/
braunschweig/H/206.html+heilpraktiker+in+braunschweig+engelhardt&hl=de&gl=de
&ct=clnk&cd=1&ie=UTF-8

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
EngelhardtV.H.
Adolfstr.58
38102Braunschweig
Tel:(0531)889 234 5
Stadtplan
Outlook-Kontakt
Skype-Out
Heilpraktiker Braunschweig
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]



http://www.stadtbranchenbuch.com/braunschweig/1225554.html

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Engelhardt V.H.
Adolfstr.58
38102Braunschweig
Tel: (0531)889 234 5
Skype
Fax: nicht vorhanden
eMail: nicht vorhanden
Internet: nicht vorhanden
Dieser Eintrag ist in folgenden Branchen eingetragen:
Heilpraktiker Braunschweig
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Hamer ist nicht der einzige, der in den Knast gehört.

Außer Pilhar und Berbuer ist der Volker Engelhardt ebenfalls jemand, vor dem man die Bevölkerung schützen sollte.
.
« Last Edit: September 28, 2006, 11:37:32 PM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1051
Der kriminelle Psychopath Hamer hat neue Opfer gefunden...
« Reply #1 on: September 28, 2006, 01:44:08 PM »

Meldung aus Göttingen: Frömmel und Grabbe wollen mit Hamer nichts zu tun haben.

Hamer hat mal wieder gelogen.
« Last Edit: September 28, 2006, 01:46:58 PM by ama »
Logged

deepbluesea

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 194
Der kriminelle Psychopath Hamer hat neue Opfer gefunden...
« Reply #2 on: September 29, 2006, 07:43:51 AM »

Sehr aufschlussreich ist allein dieser Satz:

[*quote]
Ein junger Kollege, Volker Engelhardt, hat mich um die Überlassung eines Dissertationsthemas gebeten.
[*/quote]

Es ist wohl sehr schwer so viel Paranoia gleich zweier Personen in einen Satz zu packen, aber Hamer hat's geschafft!

1. Engelhardt ist kein Kollege Hamers, denn Hamer ist kein Arzt
2. Hamer übersieht, dass er weder Arzt noch habilitiert ist, also gar kein Dissertationsthema vergeben oder eine solche Arbeit betreuen kann.
3. Engelhardt selbst "übersieht", dass Hamer aus o.a. Gründen gleich doppelt nicht als Doktorvater herhalten kann
4. Beide scheinen noch nie etwas von einer Ethikkommission gehört zu haben, die niemals zulassen würde, dass Hamer und Engelhardt "ihre" 20 Bronchial-CA-Patienten chancenlos durch Nichtstun elend verrecken lassen wollen.

[*quote]
Meldung aus Göttingen: Frömmel und Grabbe wollen mit Hamer nichts zu tun haben.
[*/quote]

Dass weder Frömmel noch Krabbe mit Hamer etwas zu tun haben wollen, ist selbstverständlich, und ich kann mir gut vorstellen, wie das wahrscheinlich maximal 20sekündige Telefonat zwischen Prof. Krabbe und Hamer abgelaufen ist.
Gibt es bzgl. obiger Aussage irgend eine veröffentlichte Reaktion von Prof. Krabbe oder Prof. Frömmel?


dbs
Logged
Keine Verschwörungstheorie ist dumm genug, um keine Anhänger zu finden.

MountainKing

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 101
Der kriminelle Psychopath Hamer hat neue Opfer gefunden...
« Reply #3 on: September 29, 2006, 05:30:38 PM »

Ich hatte Prof. Grabbe angeschrieben und exakt diese Punkte aufgeführt, eine Reaktion habe ich bisher noch nicht erhalten. Das ist leider ein grundsätzliches Problem in der Causa Hamer, dass man Querulanten und Spinnern (wobei ich da jetzt nicht mich meine :)) ab einem gewissen Zeitpunkt von behördlicher Seite irgendwann nicht mehr antwortet hat früher ausgereicht. Heute haben diese im Internet eine Plattform und rekrutieren darüber neue Anhänger/Opfer. Es ist im Grunde beschämend, dass Aufklärung wesentlich von privater Seite kommt, siehe auch den Bereich Rechtsextremismus, obwohl dies andererseits natürlich auch seine guten Seiten hat.

Wenn man versucht, das ganze möglichst stillschweigend zu ignorieren, um Hamer keine Publicity zu geben, hat man ihm genau den wahrscheinlich beabsichtigten Propaganda-Triumph zukommen lassen, es sei denn, er hat tatsächlich geglaubt, dass dies funktonieren könnte, was man bei ihm aus bekannten Gründen ja auch nicht ausschließen kann. Wenn es so bleibt, wie es ist, hat Hamer wieder ein völlig sinnfreies, von vornherein zum Scheitern verurteiltes Unternehmen gestartet und das Scheitern kann er mangels Gegendarstellung dann wieder fröhlich der Verschwörung gegen ihn unterschieben. Seine Anhänger werden die eindeutige Rechtslage, die ein Eingehen auf dieses Ansinnen unmöglich macht, sowieso ignorieren, weil sie nur das für Recht halten, was Hamer als solches verkündet.

Dass die UNI Göttingen eine Diskussion mit Hamer beginnt, kann man nicht verlangen, da dies sowieso sinnlos wäre. Aber man könnte wenigstens eine präzise öffentliche Stellungnahme veröffentlichen, die die genannten Punkte aufgreift und sich zusätzlich noch einmal vom selbst hier aufscheinenden Antisemitismus Hamers distanziert. Das würde genügen und man könnte als Kritiker damit arbeiten. Dasselbe gilt auch für beispielsweise die Uni Tübingen, die es einem einfacher machen könnte und man nicht den Umweg über die Gerichte gehen müsste. Zumindest Prof. Grabbe dürfte ein Interesse an einer Richtigstellung haben, wenn Hamers Brief die einzige Quelle bleibt, sieht es so aus, als würde er ihn ursprünglich in diesem Projekt unterstützt haben.
Logged

deepbluesea

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 194
Der kriminelle Psychopath Hamer hat neue Opfer gefunden...
« Reply #4 on: October 02, 2006, 11:54:22 AM »

Hamer ist bzgl. seiner Wahnvorstellung, er sei (noch) Arzt, habilitiert und damit auch als Doktorvater geeignet wohl nun endgültig im Wolkenkuckucksheim angekommen. Scheinbar wirft er mit Dissertationsthemen nur so um sich. So sucht er z.Zt. jemanden, der bzgl. der Rhesusunverträglichkeit "aus GNM-Sicht" eine Doktorarbeit schreibt:

http://www.gnm-forum.com/phpBB2/fpost11108.html#11108


dbs
Logged
Keine Verschwörungstheorie ist dumm genug, um keine Anhänger zu finden.

MountainKing

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 101
Der kriminelle Psychopath Hamer hat neue Opfer gefunden...
« Reply #5 on: October 16, 2006, 07:53:35 PM »

Auf der Newsseite Pilhars kann man nun lesen:

Obwohl nun sich die Uni Göttingen durch den Dekan Prof. Dr. Frömmel verweigert, wird diese Studie mit an Bronchial-Ca Betroffene von dem Arzt Volker Engelhardt (Adolfstr. 58, 38 102 Braunschweig) unter der Mithilfe von Dr. Hamer durchgeführt. Interessenten melden sich bitte bei Dr. Engelhardt.

Hinweis: In der Schulmedizin ist das Bronchial-Ca quasi 100% mortal. In der GNM überleben die Patienten hingegen mit großer Wahrscheinlichkeit (80-90%).
Die Lügenmärchen Hamers bezüglich seiner angeblichen Heilungszahlen sind hinreichend bekannt, das Beispiel auf Pilhars Seiten:

xttp://www.pilhar.com/Hamer/NeuMed/Erfarung/Brust_Lunge_Darm.htm

ist eins der lächerlichsten überhaupt (und gleichzeitig auch wieder ein Beleg GEGEN die GNM, da sie offenbar bei der zweiten Person nicht geholfen hat, aber das interessiert ja nicht mehr).

Soweit ich es einschätzen kann, wäre Engelhardt, sollte er etwas Derartiges tatsächlich vorhaben, ein Fall für seine zuständige Gesundheitsbehörde.
Logged

MountainKing

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 101
Der kriminelle Psychopath Hamer hat neue Opfer gefunden...
« Reply #6 on: October 18, 2006, 01:58:44 PM »

Der obige Text zu Engelhardt wurde entfernt und aus dem "Angebot" einer Dissertation wurde sein Name ebenfalls gelöscht, mit der Begründung:

Aufgrund massivster Drohungen seitens der Gegner der GNM, mußte dieses Schreiben anonymisiert werden
xttp://www.pilhar.com/Hamer/Korrespo/2006/20060924_Hamer_an_Froemmel.htm

Naja, um wen es ging, ist und bleibt trotzdem bekannt und bevor er irgendwelche "Studien" mit Schwerstkranken anstellt, sollte er im Verbund mit seinem Spiritus Rector vielleicht einfach mal die Fälle vorlegen, auf denen die Behauptung einer 90%igen Heilungsquote basiert.
Logged

lobo

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 310
Der kriminelle Psychopath Hamer hat neue Opfer gefunden...
« Reply #8 on: October 20, 2006, 07:13:39 AM »

Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer
Camino Urique 69
Apartado de Correos 2009
29 120 Alhaurin el Grande
Fax: 0034-952 491697
Tel: 0034-952 595910

Herrn Prof.
Dr. med. Cornelius Frömmel
Dekanat der med. Fakultät
der Universität Göttingen
Robert-Koch-Straße 42
37 075 Göttingen

nachrichtlich:
Herrn Prof. Krabbe
Prof. für Röntgendiagnostik
Klinikum der Universität Göttingen

05.10.06

 

Spektabilität,

Ihr Schreiben vom 27.09.2006 habe ich erhalten. Ich sehe dieses Schreiben, von Ihnen in Ihrer Position geschrieben, als öffentliche Bankrotterklärung der Schulmedizin an.

Es zeugt von so unendlicher Arroganz, daß jedem redlichen Menschen übel davon wird. Prof. Grabbe dagegen bezeichnete diese Arbeit als "sehr vernünftig" und bestätigte auch die schulmedizinische Therapiemortalität bei sog. Bronchial-Karzinom als quasi 100%.

Was hätte es also zu verlieren gegeben, wenn 20 freiwillige Patienten nach der Germanischen Neuen Medizin überlebt hätten? - außer, daß dann die sog. Schulmedizin ad absurdum geführt worden wäre.

Aber es geht doch um das Überleben der Patienten.

So aber betätigen Sie sich als Verlängerer der Erkenntnisunterdrückung und somit auch des Massenmordes (Prof. Niemitz).

Spektabilität, ich versichere Ihnen, die Volksseele kocht bereits.

Und sollte ich jemals etwas zu sagen haben, dann werde ich Sie mit Sicherheit anklagen - wegen Beihilfe zum Massenmord.

Das, was Sie hier machen, würde man in der Wirtschaft einen betrügerischen Bankrott nennen. Sie wissen - ebenso wie Ihre Kollegen - daß die Germanische Neue Medizin richtig ist und verhindern, daß die Patienten damit überleben können.

Mit dem Ausdruck meiner spektabilitären Verachtung,
Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer

Quelle: http://pilhar.com/Hamer/Korrespo/2006/20061005_Hamer_an_Froemmel.htm
Logged

deepbluesea

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 194
Der kriminelle Psychopath Hamer hat neue Opfer gefunden...
« Reply #9 on: October 20, 2006, 10:11:40 AM »

[*quote]
Und sollte ich jemals etwas zu sagen haben, dann werde ich Sie mit Sicherheit anklagen - wegen Beihilfe zum Massenmord.
[*/quote]

Der Mann ist mittlerweile schon so gaga, dass er sich nicht nur für einen Arzt und PD hält, sondern jetzt glaubt er auch noch, er könne mal Staatsanwalt werden, der andere Menschen anklagen kann.
Immerhin weiß er aber, dass er nichts zu melden hat. Was er nicht weiß ist, dass sich das auch nie ändern wird.

In der Klapse wird er sich unter all den anderen Wahnsinnigen bestimmt wohl fühlen.
Logged
Keine Verschwörungstheorie ist dumm genug, um keine Anhänger zu finden.

MountainKing

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 101
Der kriminelle Psychopath Hamer hat neue Opfer gefunden...
« Reply #10 on: October 20, 2006, 02:53:45 PM »

Du vergisst, dass er als künftiger Reichspräsident dank des berüchtigten Artikel 48 der Weimarer Verfassung eine ganze Menge Macht hat und sogar Grundrechte außer Kraft setzen darf, ganz zu schweigen vom Oberbefehl über die Wehrmacht. :)
Logged
Pages: [1]