TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Pressekonferenz Andreas Sönnichsen und Herbert Kickl
DAS TRANSKRIPT

#### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### ####

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=12377.0

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11591.msg33051#msg33051

"Wegen nörgelnder Kotzgören die Großeltern ermorden." Wie könnte man anders die folgende Idiotie in einem Satz zusammenfassen?

https://twitter.com/prof_freedom/status/1479883334935273479
[*quote*]
Prof. Freedom @prof_freedom

Aus "2 Wochen" wurden 2 Jahre.
Aus "Solidarität" wurde Spaltung.
Aus Evidenz wurde Vermutung.
Aus "wir müssen die Oma retten" wurde unendliches Leid bei Kindern.
Maßnahmen wurden zur Religion.
Wissenschaftler wurden zu politische Handlanger. Es reicht! Endgültig.
#IchBinRaus


7:30 PM · Jan 8, 2022·Twitter for Android
2,679 Retweets 98 Quote Tweets 9,128 Likes
[*/quote*]

Die Totalverblödung der Bevölkerung hat ein tödliches Ausmaß angenommen. Mehr als ein Viertel der Bevölkerung sind Vollidioten. Und nicht bloß Vollidioten, sondern Charakterschweine, die für ihre Genußsucht andere Menschen sterben lassen.

Nach dem zweiten Weltkrieg war GROSSES ERSTAUNEN UND ENTSETZEN: "Wie konnte DAS bloß geschehen?"

Heute erleben wir die ach so Erstaunten und Entsetzen, wie sie selber andere Menschen umbringen mit ihrem beschissenen Verhalten. Mit dieser Wortwahl halte ich mich noch sehr zurück! Eigentlich hätte man schon längst das Kriegsrecht ausrufen und die Impfgegner internieren müssen. Alle!

Übrigens ist das Thema "Demokratie" jetzt ein sehr gefährliches. Die Mehrheit WILL nämlich die Impfungen. Die Minderheit, das heißt die Impfgegnerschweine, kann sich NICHT auf "Demokratie" herausreden. Für Schweine gilt Demokratie nämlich nicht. Wer andere Menschen umbringt, entweder direkt oder durch sein beschissenes Mörderverhalten, der hat den Rahmen der Demokratie längst verlassen. Früher beförderte man solche Erscheinungen an den Galgen.

Interessanterweise sind ausgerechnet Impfgegner jetzt vornedran, höchstpersönlich ihnen mißliebige Menschen umzubringen. Bundesweit bekannte Impfbefürworter, aber auch impfende Ärzte werden aus dem Untergrund mit dem Tod bedroht und stehen zum Teil schon unter Polizeischutz. Die Verkommenheit der Impfgegner kennt keine Grenzen.

Wobei wir bei einem sehr interessanten Punkt angekommen sind, auch in der öffentlichen Berichterstattung in Foren und Medien: Die Verkommenheit ist nicht auf Impfgegner beschränkt. Die Frage dabei, die wirklich ganz große Frage: Was haben die bisher gemacht? Die waren doch in ihrem bisherigen Leben auch nicht besser.

Der Bodensatz der Bevölkerung kommt jetzt so klar ans Licht wie nie zuvor. Und es sind keine "Randerscheinungen". Es sind keine "zu vernachlässigenden Minimalstgrüppchen". Nein, ES IST MEHR ALS EIN VIERTEL DER BEVÖLKERUNG.

Außer den Schulen (also der indoktrinierenden Lehrerschaft) ist noch eine weitere Gruppe ganz entscheidend für die Hirnmatschkatastrophe verantwortlich: Journalisten. Ginge man jetzt nach dem Verursacherprinzip vor, müßte ein großer Teil der Zeitungen aufgelöst und Rundfunk- und Fernsehsender auf der Stelle geschlossen werden. Und die Journalisten auf der Stelle in den Knast. Lebenslänglich.

Deutschland heute: 116.000 Tote und mehr als 4 Millionen Erkrankte mit bleibenden Organschäden.

Seit Adolf Hitler hat es keine gößere Massentötung in Deutschland gegeben als diese. Menschen sterben zu lassen aus Gier, Genußsucht und grenzenloser Rechthaberei ist Mord. Mord aus niederen Beweggründen. Deutschland ist das Land der Mörder.

Pages: [1]

Author Topic: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Anaerobier  (Read 10535 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1172
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Anaerobier
« on: December 03, 2005, 01:52:23 PM »

[*QUOTE*]
From: <renate.ratlos@bigfoot.com> (Renate Ratlos )
Newsgroups: de.alt.naturheilkunde
Subject: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Anaerobier
Date: Sun, 11 May 2003 01:21:15 GMT
Organization: Universe 2
Message-ID: <3ebfcf55.1966974@news1.ewetel.de>

http://f24.parsimony.net/forum56725/messages/20101.htm
[Zitatanfang]
Nobelpreis für Fotobetrugssynthese , der größten Schwachsinn aller Zeiten
[ Psychopolitik-Forum ]
Geschrieben von power am 09. Mai 2003 19:28:53:
mailto:gerd%20zesar@t-online.de

Als Antwort auf: Friedensnobelpreis geschrieben von Dr.H.G.Vogelsang am 08.
Mai 2003 22:05:34:
US-amerikanischen Wisssenschaftlern ist endlich aufgefallen, daß die
Regenwälder CO² anstatt Sauerstoff produzieren!!!! Sie meinen noch, daß nur
die Regenwälder dies tun.
Seit Jahren versuchen wir den Ministerien und Bundesumweltamt klar zu
machen, daß mit einfachen O² und CO²-Meßgeräten dieser Beweis zu erbrngen
ist.
Die Fotosynthese ist falsch und damit alle kostspieligen Bemühungen sowie
die komplette Umweltpoltiik, die große Schäden anrichtet.
Keine Pflanze produziert Sauertoff, Pflanzen produzieren CO². Die
CO²-Spaltung erfolgt in den Böden, die noch nicht zu stark übersäuert sind.
Wenn wir dies nicht schnell genug begreifen, wird möglicherweise schon bald
nicht mehr genug freier Sauerstoff zur Verfügung stehen.
Die Meßgeräte kallibrieren vermutl. immer automatisch auf 20,9 % Volumen
Sauerstoff - sodaß es nicht auffällt, wenn weniger zur Verfügung steht.

Antworten:

[ Psychopolitik-Forum ]
[Zitatende]

Gerd Zesar?

Lies http://www.ariplex.com/ama/ama_voge.htm

RR
--
An der Übertragung von Krankheiten durch die Elektronik arbeiten seit
Langem die USA. Angeblich sollen sie ihren Soldaten schon Hepatitis per
Telefon überimpft haben. (Dr.med.Heinz Gerhard Vogelsang, Krefeld)
Mehr über Vogelsang: http://www.ariplex.com/ama/ama_voge.htm
[*/QUOTE*]
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de

Eule

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 323
Re: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Anaerobier
« Reply #1 on: September 14, 2015, 02:40:37 PM »

[*quote*]
Gerd Zesar

Ernst Gerd Zesar (13. Juli 1952 - 15. Februar 2014) war ein deutscher Unternehmer, Atlasprofilax-Therapeut, Verschwörungstheoretiker und Mobilfunkgegner aus Köln. Er war zudem Mitglied im Vorstand der Internationalen Gesellschaft für interdisziplinäre Wissenschaft e.V.

Zesar war weder Arzt noch Heilpraktiker, betrieb aber eine Atlasprofilax-Praxis, die er auch "Institut für Biomechanik" nannte. Eine von ihm erfundene Variante der Biomechanischen Stimulation BMS namens "Biomechanische Stimulation nach Zesar" (auch "BMS nach Zesar/Junker", "Biokybernetische Stimulation nach Gabi Junker und Gerd Zesar" oder ähnlich genannt) wird nach seinem Tod von seiner früheren Mitarbeiterin Gabi Junker aus Dahlem in der Eifel angeboten. Bei der Methode werden die Muskeln mechanisch mit Frequenzen zwischen 5 Hz und 35 Hz stimuliert, wozu Geräte der Firma bestvibe-systems aus Trier benutzt werden.

In Interviews gab Zesar an, Elektrosmog-geschädigt zu sein und daher nachts stets unterhalb des Erdbodens in einem Kellerraum schlafen zu müssen.

Kategorien:
Unternehmer Verschwörungstheoretiker Mobilfunkgegner

[*/quote*]
Logged
*****   We are surrounded by morons!   *****

Eule

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 323
Re: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Anaerobier
« Reply #2 on: September 14, 2015, 04:28:46 PM »

ET
https://www.psiram.com/ge/index.php/Gerd_Zesar

Gerd Zesar ist 2014 gestorben. Verdächtig früh mit bloß 61 Jahren.
Logged
*****   We are surrounded by morons!   *****

Ayumi

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 864
Re: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Anaerobier
« Reply #3 on: October 26, 2019, 09:20:37 AM »

Geile Überschrift. 15 Jahre ist die Renate Ratlos schon verschwunden. Was bloß aus ihr geworden ist?
Logged

Écrasez l'infâme!

Pangwall

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 436
Re: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Anaerobier
« Reply #4 on: August 08, 2021, 03:45:09 AM »

Stand: 10.350
Logged
Stoppt die deutschen Massenmörder!
Stoppt die österreichischen Massenmörder!
Stoppt die schweizer Massenmörder!

Revolution jetzt. Sonst ist es zu spät.
Pages: [1]