TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Warnung vor Angelika Kögel-Schauz  (Read 5376 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1110
Warnung vor Angelika Kögel-Schauz
« on: November 19, 2006, 07:18:14 AM »

Fundstelle aus dem Mirror des Forums des Gesundheitsministerums:
http://www.ariplex.com/ama/ama_dial/adi615.htm

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Autor Thema:  Warnung vor Angelika Kögel-Schauz
Renate Ratlos
unregistriert erstellt am: 04. März 2001 00:39

Kindesmißhandlung in Deutschland ist strafbar.

Wer sich aber hinter religiösen Wahnvorstellungen verschanzt, der hat offenkundig Narrenfreiheit.

Auf Kosten der Kinder. Wie folgendes Beispiel zeigt.

http://f24.parsimony.net/forum55247/messages/2975.htm

[Zitatanfang]
Kinderkrankheiten sind sehr zum Nutzen der Allgemeinheit!
[ Forum Impfen ]
Geschrieben von EFI - Eltern für Impfaufklärung, Angelika Kögel-Schauz am 03. März 2001 18:39:24:

Liebe Forumsteilnehmer!
Jedes Kind, das heute noch eine Kinderkrankheit durchmacht, nützt der
Allgemeinheit sehr und müsste eigentlich vom Staat einen Bonus bekommen
für den Dienst an der Allgemeinheit!
Nach einer Erkrankung oder nach einer Impfung entsteht durch die Reaktion
des Immunsystems ein im Blut messbarer Spiegel von Antikörpern, sog.
Titer.
Der Titeranstieg wird in der Schulmedizin mit dem Impfschutz
gleichgesetzt.
Durch Blutuntersuchungen weiss man, dass diese Titer im Laufe des Lebens
absinken, egal, ob durch Impfung oder durch Krankheit erworben.
Dieses Absinken der Titer wird nur durch den dauernden Kontakt mit den
echten Viren verhindert. Wenn also ein Geimpfter nicht noch hin und wieder
Kontakt hätte mit erkrankten Kindern, müsste er sich z.B. alle 5 Jahre
gegen Masern, Mumps, Röteln, etc. impfen lassen!
Eltern, die ihre Kinder nicht gegen Kinderkrankheiten impfen lassen, sind
also keinesfalls Schmarotzer, sondern ein Segen für die Allgemeinheit,
weil dadurch der Impfschutz der Geimpften überhaupt erst aufrecht erhalten
wird!


Herzliche Grüße
Angelika Kögel-Schauz
P.S.: Das Obige stellt die offizielle Sichtweise der Schulmedizin von der
Ursache der Infektionskrankheiten dar, und entspricht nicht meiner
persönlichen Meinung über die wahren Ursachen von Gesundheit und
Krankheit!
http://www.efi-online.de
[ Forum Impfen ]
[Zitatende]
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


"Eltern, die ihre Kinder nicht gegen Kinderkrankheiten impfen lassen, sind
also keinesfalls Schmarotzer, sondern ein Segen für die Allgemeinheit,
weil dadurch der Impfschutz der Geimpften überhaupt erst aufrecht erhalten
wird!"


Wenn der Impfschutz versagt, aus welchen Gründen auch immer, oder wenn das Ziel des Virenangriffs GAR NICHT geimpft ist, was dann!? Dann sterben die Opfer mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:500 bis 1:1000 (Zahlen aus westlichen Industrieländern) und 1/7 bis 1/4 der Opfer haben außer der Erkrankung noch Komplikationen bis hin zu Enzephalitis und lebenslangen Schäden. Angelika Kögel-Schauz nennt das einen "Segen für die Allgemeinheit".

Ich nenne das geisteskrank und fordere den sofortigen Sorgerechtsentzug für Angelika Kögel-Schauz und andere Bioterroristen.
.
« Last Edit: November 19, 2006, 07:19:46 AM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1110
Warnung vor Angelika Kögel-Schauz
« Reply #1 on: July 26, 2007, 08:08:13 AM »

.
Mehr über die Verbrechen der Angelika Kögel-Schauz zum lebensgefährlichen Nachteil von Kindern:

Kriminalfall "Alternativer Impfplan"
.
Pages: [1]