TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
MedWatch, das ist gelogen!

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########

Mit der SPD haben die Bürger die Arsch-Karte gezogen

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########

Die infantile Andrea Nahles ist die 'Kacke'-Prinzessin der SPD

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########


Pages: [1]

Author Topic: Warnung vor NDR-"Visite"  (Read 6908 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1101
Warnung vor NDR-"Visite"
« on: December 03, 2006, 04:47:56 AM »

Manche Fernsehsender sind berüchtigt für ihre Sendungen, so der WDR (Fall Houben), der Saarländische Rundfunk (Fall Bärbel Schäfer) und der MDR (Fall Höhne).

Beim NDR findet man diesen Blindgänger:

http://www3.ndr.de/ndrtv_pages_std/0,3147,OID2513404,00.html

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Zusatzinformationen
Weitere Informationen.

Deutsche Borreliose- und FSME-Liga
Rheinstraße 38
76676 Graben Neudorf
Telefon (07255) 72 55 55
Fax (07255) 72 55 56



Ratgeber.
Veronika Widmer, Bärbel Engelbertz, Jürgen Bernhardt, Karl Krafeld, Stefan Lanka:
Zecken, FSME und Borreliose.
44 S.; klein-klein-verlag (2004)

4,00 ¬


Peter Kimmig, Dieter Hassler, Rüdiger Braun:
Zecken.
128 S.; TRIAS (2001)
9,95 ¬
.
Hinweis
Die Texte fassen Inhalte von Visite-Beiträgen zusammen.
Der Stand entspricht dem jeweiligen Erstsendedatum.

Mehr zum Thema Gesundheit ....
... finden Sie bei NDR Service.
Internet-Links

[...]

.
Sendetermin
Dienstag, 20.15 Uhr
Wiederholung
Freitag, 06.00 Uhr

Lob, Anregungen oder Kritik?
NDR Fernsehen
Redaktion Medizin
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Telefon (040) 4156 - 0
Fax (040) 41 56 74 59
Kontakt per E-Mail.
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Da werden doch tatsächlich

"Veronika Widmer, Bärbel Engelbertz, Jürgen Bernhardt, Karl Krafeld, Stefan Lanka" als Referenz genannt zu einem medizinischen Thema. Dabei kann, wer auch nur ein bischen recherchiert, feststellen, daß diese Herrschaften beim "Klein-Klein-Verlag" Reklame machen für die lebensgefährlichen Lügen des Ryke Geerd Hamer.
.
Pages: [1]