TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.


Pages: [1]

Author Topic: Blind durch Hamer  (Read 3197 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1053
Blind durch Hamer
« on: December 13, 2006, 05:22:12 PM »

http://www.gnm-forum.com/phpBB2/ftopic1029.html

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Hornhautentzündung akut

Germanische Neue Medizin Foren-Übersicht
»Germanische Neue Medizin
»Sinnvolle Biologische Sonderprogramme
»SBS - Auge
»Hornhautentzündung akut

Autor
Nachricht
elli
Anmeldungsdatum:
29.03.2006
Beiträge: 17
Wohnort:
Süddeutschland
 
Verfasst: 15/10/2006, 10:12 Titel: Hornhautentzündung akut

Hallo an alle,
meine Mutter leidet seit ca. einer Woche an einer Hornhautentzündung. Am
Sonntag, 8.10. , war ich mit ihr beim Notdienst.
Es wurde ein kleines Geschwür auf der Hornhaut sowie 2 Risse in der
Hornhaut diagnostiziert.
Sie bekam 2 Antibiotikasalben verordnet, die sie im stündlichen Wechsel
aufbringen musste.
Bis Freitag waren wir täglich zur Kontrolle beim Augenarzt, der sie dann
zur weiteren Behandlung in die Klinik einwies.
Ein Riss hat sich wohl verschlossen, der andere nicht. Die Entzündung ist
ins Augeninnere gezogen, wo sie eine Hornhauttrübung verursachte.

Im Moment wird das Auge stündlich getropft.
Es ist das rechte Auge betroffen, meine Mutter ist Linkshänderin, sie hat
seit Donnerstag wieder warme Hände und Kopfschmerzen über dem betroffenen
Auge.
Was kann der Konfliktinhalt sein?
Hoffentlich könnt ihr uns weiter helfen.
Liebe Grüße Elli

--------------------------------------------------------------------------

elli
Anmeldungsdatum:
29.03.2006
Beiträge: 17
Wohnort:
Süddeutschland
 
Verfasst: 15/10/2006, 14:31 Titel:
Hallo noch mal,
hat keiner von Euch eine Idee???
Im Moment sieht es so aus, dass die Hornhaut sich wieder verschlossen hat
und langsam die Sehfähigkeit zurückkehrt.
Gruß elli

--------------------------------------------------------------------------

PaX
Anmeldungsdatum:
19.09.2005
Beiträge: 1678
 
Verfasst: 15/10/2006, 14:34 Titel:
Hallo elli,
hier schon mal ein paar Links:
Hierund hier
Der Riss, von dem Du sprichst, dürfte die konfliktaktive Phase sein, das
Verschließen und die Hornhauttrübung die pcl Phase. Konfliktinhalt
"Starker visueller Trennungskonflikt".
Wenn es das ist, sollte man den Konflikt finden und die Lösung bewußt
machen, um Rezidive zu vermeiden.
LG
PaX
_________________
Meine Beiträge stellen eine Meinungsäußerung dar und ersetzen nicht den
Gang zum Arzt oder Therapeuten.
Sie dürfen ohne meine Zustimmung nicht kopiert oder vervielfältigt werden.

--------------------------------------------------------------------------

elli
Anmeldungsdatum:
29.03.2006
Beiträge: 17
Wohnort:
Süddeutschland
 
Verfasst: 16/10/2006, 05:58 Titel:
Hallo Pax,
vielen Dank für Deine Antwort.
Nach der Tabelle müßte es ein starker visueller Trennungskonflikt sein.
Kann das auch ein "nicht mehr sehen wollen" sein??
Es gab keinen visuellen Trennungskonflikt von einer Person.
Das Einzige, dass meine Mutter sehr beschäftigt hat, war eine
Teilrenovierung ihrer Wohnung, bei der sie nicht 100%ig wußte, ob sie
Unterstützung erhält, und die sie ohne Absprache mit uns Helfern in
Eigenregie begann.  
LG Elli

--------------------------------------------------------------------------

PaX
Anmeldungsdatum:
19.09.2005
Beiträge: 1678
 
Verfasst: 16/10/2006, 09:42 Titel:
Hallo Elli,
wenn es mit dieser Renovierung zu tun hat, vielleicht hat sie auch die
Helfer aus den Augen verloren, oder das Ende der Renovierung, also
sozusagen den Überblick verloren (ich glaube aber, daß diese
Trennungskonflikte personenbezogen sein müssen, nicht sachbezogen). Ich
könnte mir daher eher vorstellen, sie hat eben die Helfer nicht sehen
können (waren ja auch nicht da), und als sie dann da waren, hat es sich
gelöst.
Vielleicht paßt auch: Sie hat aus den Augen verloren, daß Helfer jemals
eintreffen werden. Oder: Sie hat das Ziel aus den Augen verloren, daß sie
mit Helfern zusammen renovieren wird (und hat dann deshalb allein
damit losgelegt).
Ich kenne das z.B. von meiner Mutter, wenn man nicht SOFORT für ihr
Anliegen Zeit hat, denkt sie gleich, man will sich überhaupt nicht damit
beschäftigen. Vielleicht war das bei Deiner Mutter ähnlich, daß sie
dachte, die Hilfe ist doch gar nicht zu sehen, da brauche ich gar nicht
drauf warten. Aber eben nicht gleichmütig einfach so als Entschluß,
sondern schon konfliktiv mit Verdruß, daß niemand auftaucht (zu sehen
ist).
LG
PaX
_________________
Meine Beiträge stellen eine Meinungsäußerung dar und ersetzen nicht den
Gang zum Arzt oder Therapeuten.
Sie dürfen ohne meine Zustimmung nicht kopiert oder vervielfältigt werden.

--------------------------------------------------------------------------

elli
Anmeldungsdatum:
29.03.2006
Beiträge: 17
Wohnort:
Süddeutschland
 
Verfasst: Heute um 12:31 Titel: Augenherpes
Hallo PAX,
jetzt geht die Geschichte mit dem Auge weiter: nachdem das
Hornhautgeschwür abgeheilt war, bekam meine Mutter nach einigen Tagen eine
erneute Entzündung am selben Auge.
Der Augenarzt behandelte sie wieder mit den gleichen Medikamenten. Da nach
über einer Woche keine Besserung eintrat, wurde meine Mutter erneut an die
Augenklinik überwiesen. Dort wurde ein Augenherpes diagnostiziert.

Jetzt meine Frage: was löste den Augenherpes aus?? Gibt es einen
Zusammenhang mit dem Hornhautgeschwür??

Die Renovierungsgeschichte  (vermuteter Auslöser des Hornhautgeschwürs)
ist immer noch nicht komplett abgeschlossen.
Liebe Grüße Elli

--------------------------------------------------------------------------

PaX
Anmeldungsdatum:
19.09.2005
Beiträge: 1678
 
Verfasst: Heute um 13:04 Titel:
Hallo elli,
ist es denn jetzt aber wieder okay? Sonst ginge es ja schon Monate!! Dann
sollte man wirklich mal Schienen abstellen. Also macht mal hin mit der
Renovierung, falls es das ist.  
Herpes am Auge habe ich noch nie gehört. Aber ist Herpes grds. nicht auch
ein Trennungskonflikt?
Neulich habe ich irgendwo gelesen, daß Honig bessere antivirale Wirkung
haben soll als die Lippernherpescremes. Aber weder weiß ich, ob das
stimmt, und es läßt sich ja am Auge wohl auch kaum umsetzen.
HIER mal was bei Suche auf der Pilhar Site zu Herpes erscheint. Vielleicht
kommst Du auf Ideen.
LG
PaX
_________________
Meine Beiträge stellen eine Meinungsäußerung dar und ersetzen nicht den
Gang zum Arzt oder Therapeuten.
Sie dürfen ohne meine Zustimmung nicht kopiert oder vervielfältigt werden.

--------------------------------------------------------------------------

Afura
Alter: 20
Anmeldungsdatum:
22.06.2006
Beiträge: 288
Wohnort: Am Arsch
der Welt
 
Verfasst: Heute um 13:56 Titel:
Kann Herpes nicht auch Ekel-Konflikt sein?
LG
Afura
_________________
Nicht alle sind froh die glücklich scheinen, ich habe schon oft gelacht um
nicht zu weinen

--------------------------------------------------------------------------

PaX
Anmeldungsdatum:
19.09.2005
Beiträge: 1678
 
Verfasst: Heute um 14:01 Titel:
Ich dachte, es ist Trennungskonflikt. Und natürlich kann man auch aus Ekel
getrennt werden wollen (das Beispiel mit dem Strohhalm, den die Katze
abgeleckt hatte).
LG
PaX
_________________
Meine Beiträge stellen eine Meinungsäußerung dar und ersetzen nicht den
Gang zum Arzt oder Therapeuten. Sie dürfen ohne meine Zustimmung nicht
kopiert oder vervielfältigt werden.

--------------------------------------------------------------------------

Afura
Alter: 20
Anmeldungsdatum:
22.06.2006
Beiträge: 288
Wohnort: Am Arsch
der Welt
 
Verfasst: Heute um 14:42 Titel:
Ein Ekel ist ja auch oft mit dem Drang verbunden von dem Ekeligen getrennt
sein zu wollen.
LG
Afura
_________________
Nicht alle sind froh die glücklich scheinen, ich habe schon oft gelacht um
nicht zu weinen
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Ob die Ärzte wissen, was die Tochter treibt?

Ob die Mutter ahnt, daß sie vielleicht ihr Augenlicht verliert wegen ihrer Tochter?

.

besucher

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 126
Blind durch Hamer
« Reply #1 on: December 13, 2006, 07:09:42 PM »

Der Augen-Herpes ist ein Viren-Konflikt.
« Last Edit: December 13, 2006, 07:09:59 PM by besucher »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1053
Blind durch Hamer
« Reply #2 on: December 13, 2006, 07:31:40 PM »

.
>Der Augen-Herpes ist ein Viren-Konflikt.

Dann muß man eine STAAAAARKE Psyche haben, um den Viren seinen Willen aufzuzwingen und schon verschwinden sie von ganz alleine.
.
Pages: [1]