TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Warum ein Chefredakteur schon 1995 wusste, dass ...  (Read 1691 times)

deepbluesea

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 194
Warum ein Chefredakteur schon 1995 wusste, dass ...
« on: December 15, 2006, 05:30:46 PM »

... Hamer ein total durchgeknallter Antisemit ist:

Als ich heute mit dem Chefredakteur eines großen Magazins sprach, sage ich ihm: “Herr Chefredakteur, wir sind doch 1995 zusammen in einem Flugzeug miteinander geflogen. Dabei erzählte ich Ihnen, daß schon seit 1984 quasi alle Juden die Neue Medizin praktizieren müssten (was Prof. Merrick aus Israel ja praktisch jetzt bestätigt hat).
Sie meinten damals: Das sei doch sehr intelligent von den Juden, dann würden doch weniger Menschen sterben.
Ja, sagte ich, das wäre sehr klug, wenn nicht der Weltoberrabbiner gleichzeitig verfügt hätte, daß nur seine Glaubensbrüder nach der Neuen Medizin therapiert werden dürfen, alle anderen mit Chemo und Morphium. Das sei doch das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte.“
Sie sagten damals, Sie wüssten das.
Vielleicht erinnern Sie sich noch daran, daß ich sagte: „Oh, Mann Gottes, warum um alles in der Welt schreiben sie das dann nicht in Ihren Magazinen? Und obwohl Sie wissen, daß die Neue Medizin stimmt, schreiben Sie unentwegt: Wunderheiler, Scharlatan….“
Er schwieg.
„Herr …., sollte es wirklich bei uns einen Rechtsstaat geben, was meinen Sie, erwartet Sie und Ihre Kollegen?“
Er schwieg.
„Nun, doch sicher eine Anklage wegen Beihilfe zum Massenmord, oder hoffen Sie das anders?“
Er schwieg.
Aus Hamers Brief an "Freunde" vom 6.12.06
http://www.pilhar.com/Hamer/Korrespo/2006/20061206_Hamer_an_Freunde.htm

Ich hätte auch zunächst peinlich berührt geschwiegen, wenn ich realisiert hätte, dass neben mir im Flieger ein total Bekloppter sitzt. Dann allerdings hätte ich wohl die Purserette (Chefstuardess) aufgesucht und auf die Möglichkeit eines Zwischenfalles während des Fluges hingewiesen, verbunden mit der Bitte, den Flugkapitän zu benachrichtigen.


dbs
« Last Edit: December 15, 2006, 05:35:05 PM by deepbluesea »
Logged
Keine Verschwörungstheorie ist dumm genug, um keine Anhänger zu finden.
Pages: [1]