TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Zum Reklamefilm 'Elternschule'
Was in der Gelsenkirchener Kinderklinik geschieht, ist nicht wissenschaftlich, sondern es ist Folter an Schutzbefohlenen.
http://www.klinikskandal.com

ERFAHRUNGSBERICHTE VON MÜTTERN in der Gelsenkirchener Kinderklinik



http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=10925.0

"Wissenschaftlich abgesichert"? Etwa so gut abgesichert, daß Langer es seit 20 Jahren wohlweislich vermieden hat, seine Dissertation der Öffentlichkeit zu zeigen? Wo ist sein Doktortitel, wenn er promoviert hat? Wo ist seine NACHGEWIESENE Erfolgsstatistik?

Die Akte Ernst August Stemmann und die Kinderklinik Gelsenkirchen
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?board=437.0

Dr. Wolfgang Klosterhalfen
"Der folgende Artikel stammt aus den Jahren 2005-2008. Darin kritisiere ich das „Gelsenkirchener Behandlungsverfahren“ von Prof. Ernst August Stemmann, aus dem die „Multimodale 3-Phasen-Therapie“ der langjährigen Stemmann-Mitarbeiter Dietmar Langer und Dr. Kurt-André Lion hervorgegangen ist:
http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.pdf


Dr. Wolfgang Klosterhalfen:
Vollständige Transkription des SWR-Interviews
http://www.reimbibel.de/GBV-SWR-befragt-Stemmann.html


Dr. Herbert Renz-Polster
"Elternschule" jetzt im Fernsehen
https://www.kinder-verstehen.de/aktuelles/elternschule-ein-rueckblick/


Elternschule – so geht Erziehung!
https://www.kinder-verstehen.de/aktuelles/elternschule-so-geht-erziehung/


Die Elternschule – geht weiter…
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/die-elternschule-geht-weiter/


Elternschule – wer hat die Filmrollen vertauscht?
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-wer-hat-die-filmrollen-vertauscht/


Elternschule – Therapie in Not
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-therapie-in-not/


Elternschule für Kinderärzte
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-kinderaerzte/


Die Elternschule und der liebe Gott
https://www.kinder-verstehen.de/humor/die-elternschule-und-der-liebe-gott/


Wer schreibt da von wem ab?
https://www.kinder-verstehen.de/humor/elternschule-die-reise-des-e/

Pages: [1]

Author Topic: Wir bitten höflich um Info. zur alternativen Behandlung eines Nierentumores  (Read 3346 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1108

[*QUOTE*]
Beitrag vom Montag, Mai 12, 2003 @ 21:50

Wir bitten höflich um Informationen zur alternativen Behandlung eines
Nierentumores.
Die erste Niere wurde vor ca.3 Wochen entfernt, in Kürze
soll die zweite Niere entfernt werden. Eine andere Möglichkeit die Niere
zu erhalten, schließen die Ärzte total aus. Beide Nieren hatten eine fast
100 prozentige Funktion, bei der ersten Niere wurde versucht, die Niere zu
erhalten, was leider nicht gelang. Die "schlechtere Niere" sollte gleich
im Anschluß herausgenommen werden. Im Forum lasen wir von Methoden (Chemo,
Termoablation, Vaccination)
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Das ist die Frage eines Ahnungslosen, der mit der Hoffnung auf eine seriöse Antwort in eines der von Antje Scherret betriebenen Foren geriet...: "Willkommen beim Krebs-Kompass-Forum zur Neuen Medizin."


Wieviele Menschen wurden Opfer der Lügen von Antje Scherret...?
.
« Last Edit: January 04, 2007, 01:19:22 PM by ama »
Logged
Pages: [1]