TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Saskatchewan research reveals controversial insecticides are toxic to songbirds

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########

Religion is hate. Hate must be stopped.
There is no excuse for indoctrinating hate.


######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########
Warnung: Nazimethoden bei Twitter.
Alle Accounts in Gefahr!
Twitter ist dumm wie Schifferscheiße!

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########


Pages: [1]

Author Topic: Die Heilige Petition der Heiligen Medizin  (Read 2749 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1086
Die Heilige Petition der Heiligen Medizin
« on: January 14, 2007, 10:46:45 PM »

Im Forum von Antje Scherret und Andrea Neidlein schrieb Martin Gabling:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Martin Gabling
 
 Anmeldungsdatum: 19.09.2005
 Beiträge: 197
 Wohnort: Ruhstorf bei Passau

Verfasst: 2/6/2006, 11:26 Titel:

folgende meldung erreicht mich gerade:

..........................................................................
Sehr geehrter Herr Pilhar,
gar wundersames geschieht bei der Online-Petition (oder sollte ich mich irren)
Am Freitag, dem 02.06.06 habe ich mich um 09:52 Uhr namentlich der
Petition angeschlossen. Zu diesem Zeitpunkt waren es 223 Unterzeichnende.
Nach mir habe noch zwei weitere Personen unterzeichnet. Folgerichtig
müssten es incl. meiner Person 226 Unterzeichnende sein. Stattdessen
werden um 09:58 Uhr lediglich 219 Personen als registriert angezeigt. Ich
wusste nicht, dass der Zähler rückwärts geht.
Ich bin mir nicht sicher, aber ist das nicht die gleiche
Petitions-Plattform, wie sie auch für eine Petition gegen die
Zwangsimpfung in Verbindung mit H5N1 benutzt wurde? Denn auch dort
geschahen gar seltsame Dinge mit den Ergebnissen der Petition.
..........................................................................

Wer kann in regelmässigen Abständen die Petitionseite spiegeln oder
kopieren? Die daten müssen irgendwie gesichert werden.


_________________
Studienkreise Pocking-Hengersberg-Mühldorf
 www.neue-medizin-niederbayern.de
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Martin Gabling war auch voll des Entsetzens, als die Heilige Petition der Heiligen Medizin in den Orkus ging:

http://www.beepworld.de/members100/gnmpruefen/unterstuetzung.htm

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Helfen Sie mit, dass Herr Prof. Hartenstein die Einladung zur Überprüfung
der GNM annimmt.

Hier besteht die Möglichkeit die Petition "GNM jetzt prüfen" zu
unterzeichnen:

Die Online-Petition ist derzeit nicht erreichbar, da der Betreiber der
Seite bedroht wurde.

Bitte laden Sie sich die Liste zum unterzeichnen runter und übersenden uns
diese.
Petition und Unterschriftenliste zum downloaden
Aktueller Stand am 28.07.2006:
2.923 Unterschriften

Oder Sie kopierenunten stehenden Text und übersendenmit vollständigen
Namen und Adresse Ihre Unterstützungs-Mail. Eigene Texte können
selbstverständlich auch verwendet werden.
Unterstützungs-Mail senden
Wir werden diese dann an Prof. Hartenstein gesammelt weiterleiten.
Wir garantieren, dass Ihre Daten ausschliesslich für diesen Zweck
verwendet werden und nicht an weitere Dritte gegeben werden.

Sehr geehrter Herr Prof. Hartenstein,
ich bitte Sie der Einladung von Dr. Hamer zur Überprüfung der Germanischen
Neuen Medizin® Folge zu leisten. Wir Patienten haben ein Anrecht auf
Gewissheit. Sie übernehmen mit dieser Einladung eine grosse Verantwortung,
undhaben dadurchdie Möglichkeit, mit dieser Konferenz den
Medizinen-Streit zu beenden.
Mit freundlichen Grüssen
Vorname, Name,Adresse
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]



Oh, du grausame Welt! Da hat der Betreiber der Petitions-Site die Nase voll:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Die Online-Petition ist derzeit nicht erreichbar, da der Betreiber der
Seite bedroht wurde.

--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Die Site ist dicht und auf seiner Homepage ist er sauer:

http://www.online-petition.de/index.html

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Le Fin
www.online-petition.de gibt es nicht mehr.
Warum ?
Diese Seite wurde als privates Projekt gestartet, aufgrund des massiven
Mißbrauchs
dieses Angebotes habe ich die Lust verloren, mich täglich mit
den dadurch entstandenen Auswirkungen, Anfragen und Drohungen
auseinandersetzen zu müssen.

Es ist bedauerlich, dass durch solche Störer der Betrieb dieser Seite
vorerst eingestellt wird und viele Benutzer Ihre Petitionen nicht mehr an
dieser Stelle veröffentlicht sehen werden.
Vielleicht wird diese Seite in Zukunft wieder online gehen nach genauer
Prüfung der rechtlichen Gegebenheiten und Integration präventiver
Funktionen in das System.
Gerne können Sie mir Ihre Meinung zu der Schließung im Kontaktformular
mitteilen.
- Der Betreiber -
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihr Kommentar:
Aus Sicherheitsgründen wird Ihre IP-Adresse geloggt.
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Da haben sich die Hamer-Irren ihre eigene Petition abgeschossen...


Martin Gabling hat eine große Bitte:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Wer kann in regelmässigen Abständen die Petitionseite spiegeln oder
kopieren? Die daten müssen irgendwie gesichert werden.

--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Wer kann sowas wohl...?
.
« Last Edit: January 14, 2007, 10:52:08 PM by ama »
Logged
Pages: [1]