TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Kylie Minogue scheint ihr Problem gelöst zu haben  (Read 1919 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1058
Kylie Minogue scheint ihr Problem gelöst zu haben
« on: February 04, 2007, 01:18:23 AM »

Das wahre Wesen der Hamer-Irren

http://faktor-l.de/viewtopic.php?p=13013

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Kylie Minogue scheint ihr Problem gelöst zu haben

faktor L Foren-Übersicht » faktor L * Das Forum » News und Infos
» Kylie Minogue scheint ihr Problem gelöst zu haben    

Autor    Nachricht
Momo
Methusalem

Alter: 39
Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 1194

Wohnort: Freistaat Lausitz: Der Arsch der Welt, aber der knackigste!

Verfasst am: Heute um 20:59  
Titel:  Kylie Minogue scheint ihr Problem gelöst zu haben    

Jedenfalls wenn ich das hier lese.
[LINK: http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,464077,00.html ]
_________________
Mort interessierte sich für viele Dinge, zum Beispiel dafür, weshalb die
menschlichen Zähne so gut zusammen paßten. Er hatte lange über diese Frage
nachgedacht. Auch darüber, aus welchen unerfindlichen Gründen die Sonne
ausgerechnet am Tag über den Himmel kroch, obgleich ihr Licht während der
Nacht weitaus nützlicher gewesen wäre. [...]
Mit anderen Worten: Mort gehörte zu jenen Leuten, die gefährlicher sind
als ein Sack voller Klapperschlangen. Er war entschlossen, über die
elementare Logik des Unversums Aufschluß zu gewinnen.
Terry Pratchett, Gevatter Tod
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Momo, leuchtender Star des Forums von Christoph Lenz:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Kylie Minogue scheint ihr Problem gelöst zu haben    
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Was sie damit meint, liest man in dem von ihr verlinkten Artikel des Siegel:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Jedenfalls wenn ich das hier lese.
[LINK: http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,464077,00.html ]
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Zitat aus  http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,464077,00.html

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
03. Februar 2007

AUS FÜR DAS TRAUMPAAR
Kylie Minogue und Olivier Martinez trennen sich

Lange galten sie als Musterbeispiel eines Promi-Paars, doch jetzt ist es
aus: Die australische Popsängerin Kylie Minogue und der französische
Schauspieler Olivier Martinez haben ihre Trennung bekannt gegeben.
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

An Momo sieht man das wahre Wesen der Hamer-Irren: persönliche Beziehungen vernichten.
 

Wie hirnverbrannt die Hamer-Irren sind, sieht man auch daran, daß sie DIES nicht wahrnehmen:

Zitat aus  http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,464077,00.html

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Das Paar galt lange als Musterbeispiel für eine harmonische Beziehung. Gemeinsam waren die australische Popsängerin Kylie Minogue und der französische Schauspieler Olivier Martinez über Minogues Brustkrebserkrankung hinweggekommen. Nach ihrer Genesung hielt die Australierin es öffentlich der Liebe und Unterstützung ihres Freundes zugute, dass sie nach ihrer Krebsdiagnose nicht aufgegeben und die Chemotherapie durchgestanden hatte. Martinez habe sie letztlich am Leben gehalten, sagte Minogue. "Er war immer da."
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Momo scheint besonderen Gefallen an dieser Wendung zu haben:  

Zitat aus  http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,464077,00.html

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
In jüngster Zeit jedoch gab es aber immer wieder Berichte, dass Martinez mit anderen Frauen gesehen wurde. Erst kurz vor Weihnachten brachten Fotos, die Martinez gemeinsam mit einem Model bei einem Seine-Spaziergang zeigten, die 38-jährige Sängerin der "Sun" zufolge so in Rage, dass sie prompt ins Flugzeug stieg, um ihn in Paris zur Rede zu stellen.

ase/AFP/dpa
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Doch dies ist eine Entwicklung NACH der erfolgreichen Genesung Kylie Minogues. Aber das werden Hamer-Irre nie begreifen.

Sie werden auch nie begreifen, wie sehr Kylie Minoqgue Martinez geliebt hat. Sonst wäre Kylie Minogue nicht nach Paris geflogen.


Kylie Minogue:

http://www.spiegel.de/img/0,1020,564561,00.jpg

http://www.spiegel.de/img/0,1020,610764,00.jpg

.
« Last Edit: February 04, 2007, 01:26:38 AM by ama »
Logged
Pages: [1]