TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Verkaufsverbot für Böller und Raketen beschlossen

############################ ### ##########################

KÄLTEBUSSE und GESUNDHEITSBUSSE fahren wieder!

############################ ### ##########################

COVID-19:
In Bayern werden Leichensammelstellen eingerichtet

############################ ### ############################

„Nach Angaben der Deutschen Krankenhausgesellschaft kann der Normalbetrieb in mehr als drei Viertel aller Krankenhäuser in Deutschland mittlerweile nicht mehr aufrechterhalten werden.“


https://pbs.twimg.com/media/FFSNkG4XEAAwHK5?format=jpg&name=small

############################ ### ############################

Peng Shuai is a brave girl!

Chinese tennis star accuses former top Communist Party leader of sexual assault, triggering blanket censorship

https://www.youtube.com/watch?v=zJnnjFitUpA

Breaking - China's Biggest Scandal Could Change Everything

China's tennis player Peng Shuai just made a post on Weibo aimed at taking down one of the biggest CCP officials, Zhang Gaoli, with allegations abuse and affairs. This wouldn't be the biggest deal in the world in other countries, but in China, this can change everything. It's making massive waves right now on the ground in China. The CCP is doing everything they can to scramble to cover it up.

https://www.youtube.com/watch?v=kqSBCLfuQcM

"#MeToo #PengShuai #Gravitas
Gravitas: China censors Tennis Star for accusing top leader of sexual assault

A rare #MeToo allegation has ignited a firestorm in China. Tennis Star Peng Shuai has accused a former Vice Premier of sexual assault on Weibo. Chinese censors have hidden Peng's account. Conversations around the allegations are being blocked. Palki Sharma has more."

Pages: [1]

Author Topic: Absurdes von Impfgegnern  (Read 7662 times)

Mondstein

  • Guru
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 222
Absurdes von Impfgegnern
« on: July 09, 2005, 02:52:37 PM »

http://www.impfkritik.de/forum/showthread.php?t=49


[Zitat]
---------------------------------------------------------------------------------------------
*********************
   #1    Heute, 12:21 
Klaus Schmolz 
Neuer Benutzer   Registrierungsdatum: 04.07.2005
Beiträge: 9 
 
 Impfschäden und Mobilfunk gibt es einen Zusammenhang?

--------------------------------------------------------------------------------

Hallochen,
wollte noch etwas zum Thema Blut- Hirn- Schranke mit einbringen.
Ich will jetzt nicht über Mobilfunk diskutieren, aber aus den Untersuchungen geht ein Zusammenhang hervor.

Quelle: „Quasseln bis zum bitteren Ende“

http://www.zeitenschrift.com/magazi...1/mobilfunk.htm

hier einige Auszüge:

„Nicht nur Handys strahlen Mikrowellen aus, sondern auch die schnurlosen DECT-Heimtelefone. Im Gegensatz zu einem Mobiltelefon pulst die (häufig neben dem Bett stehende) Basis-Station solcher 'Schnurlosen' Tag und Nacht Mikrowellen ab ¬ unabhängig davon, ob man telefoniert oder nicht. Obwohl die Leistung geringer ist als von einem Handy, liegt sie noch immer weit über jenen Werten, wo bereits Schäden an Zellen nachgewiesen wurden. „
------------------
„Nach Professor Kuenen besitzt jedes Organ seine eigene Resonanzfrequenz. Bei dieser Schwingung kann in die Steuerungsmechanismen der einzelnen Zellen eingegriffen werden. Es liegt auf der Hand, daß auf diesem Weg unvorhergesehene Schädigungen möglich sind. Solche Resonanzfrequenzen bestimmter Organe sind beispielsweise:
Prostata: 1,79 Gigahertz (GHz)
Leber: 1,85 GHz
Galle: 1,87 GHz
Herz: 1,918 GHz
Nieren: 1,98 GHz
Damit liegen wir im Bereich der E-Netze (1,8 GHz) und vor allem der geplanten breitbandigen UMTS-Frequenzen (1,98-2,2 GHz).“
-----------------------
„Das Öffnen der Blut-Hirn-Schranke wurde bereits bei Strahlungsdosen von 0,1 Mikrowatt/cm2 festgestellt. Das ist 10'000-mal unter dem ICNIRP-Grenzwert! Selbstverständlich schließt sich diese Schranke ohne Mikrowelleneinstrahlung wieder; die solcherart ins Hirn gelangten Giftstoffe können jedoch nur schwer hinausgeschwemmt werden.
-----------------------
Das Golfkrieg-Syndrom
In diesem Zusammenhang muß wohl auch das Golfkrieg-Syndrom betrachtet werden: Von den 500'000 US-Soldaten erkrankten 100'000 an einer unerklärlichen Krankheit, die jedoch die gleichen Symptome aufweist, wie sie an der Universität Lund gefunden wurden. Aus diesem Grund beauftragte die US-Regierung die schwedischen Forscher mit der Untersuchung des Golfkrieg-Syndroms. Die Wissenschaftler gehen davon aus, daß eine hohe Mikrowellenstrahlung die Blut-Hirn-Schranke der Soldaten geöffnet hatte und im Blut gelöste Gifte deshalb ungehindert ins Gehirn eintreten konnten. Da man die 'GI's' mehrfach gegen einen möglichen Giftgas-Angriff geimpft hatte, war das Blut der Amerikaner sehr stark belastet. Und wir wissen inzwischen, daß die USA heimlich sogenannte Mikrowellen- oder PSI-Waffen gegen den Irak eingesetzt hatten (vgl. Artikel ZS 22: 'Bewußtseinsmanipulation im Golfkrieg'). Eine hohe Mikrowellenbelastung (auch durch Radar, Radio, Funkgeräte etc.) war also ebenfalls gegeben. „
------------------------
„Laut Dr. med. Scheiner kann Amalgam (Quecksilber) die Blut-Hirn-Schranke auf chemischem Weg durchbrechen. Besonders gefährdet sind demnach Menschen mit Amalgam-Füllungen im Mund, weil sich die kombinierten Risiken von Mobilfunk und Amalgam nicht etwa addieren, sondern potenzieren. Benutzen solche Personen ein Handy, kann das Gehirn schnell hochgradig vergiftet werden. Dies ist eine weitere Erklärung für die starke Zunahme von Allergien, die im Gehirn ausgelöst werden.“

Das Ganze sollte uns wohl im Umgang mit dem Mobilfunk zu denken geben.

Gruß Klaus
 
Klaus Schmolz
*********************

---------------------------------------------------------------------------------------------
[/Zitat]


Postata-Frequenzen... der Vibrationsalarm beim Handy ist abstellbar


Mondstein


[Zitatmarkierung verbessert, ama]
« Last Edit: October 31, 2011, 09:29:12 AM by ama »
Logged

Wadenwickel

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #1 on: July 10, 2005, 04:45:16 AM »

http://www.ariplex.com/ama/amatitan.htm

[*quote*]
-------------------------------------------------------------------------------
Es ist u.a. radiästesischisch nachgewiesen, dass der Strichcode eine
negative Auswirkung hat und entsprechend beklebte und lasergescannte
Lebensmittel an Energie verlieren.

-------------------------------------------------------------------------------

(Hans Tolzin in http://www.f15.parsimony.net/forum25649/messages/8280.htm)

[*/quote*]


[Zitatmarkierung verbessert, ama]
« Last Edit: October 31, 2011, 09:30:13 AM by ama »
Logged

Wadenwickel

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #2 on: July 10, 2005, 04:59:07 AM »

[*quote*]
---------------------------------------------------------------------------------------------
Gesundheitliche Auswirkungen von Strichcode-Scannern


--------------------------------------------------------------------------------


[ Forum für Lebensmittel und Zusätze ]


--------------------------------------------------------------------------------


Geschrieben von Hans Tolzin am 21. April 2001 14:38:49:

Hi,

Meine Frau arbeitet als Verkäuferin in einem Bioladen. Dort soll jetzt ein Strichcode-Scanner angeschafft werden.

Gibt es im Netz irgendwo Informationen (ich habe über google leider nichts gefunden) über eine mögliche schädliche Auswirkung des Lebensmittel-Scannens auf die Lebensmittel und/oder die Verkäuferinnen an der Kasse?

Vielen Dank für jeden Hinweis!

Hans



meine coole Homepage :-)

---------------------------------------------------------------------------------------------
[*/quote*]



[Zitatmerkierung verbessert, ama]
« Last Edit: October 31, 2011, 09:28:12 AM by ama »
Logged

erwin

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 11
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #3 on: July 10, 2005, 10:12:02 AM »

Die Paranoiden und die Irren.
Logged

smirk

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 11
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #4 on: July 10, 2005, 10:46:11 AM »

Nö. Evolutionsbiologie, mein Lieber ;).
Das Strickleiternervensystem könnte durch den Barcode bzw. -leser in Eigenschwingungen versetzt werden mit möglicherweise fatalen Folgen.
Logged

stedetrop

  • Guru
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 36
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #5 on: July 19, 2005, 03:38:58 AM »

OK,... dann kauf ich lieber Tomaten

http://f25.parsimony.net/forum63512/messages/63032.htm

[*quote*]
-------------------------------------------------------------------------------------
Geschrieben von Markus Sp. am 17. Juli 2005 20:21:00:

Hallo
Gestern habe ich mich mit meinem Bio-Verkäufer über Robert Koch unterhalten, der ja in Clausthal geboren ist. Ich sagte das Robert Koch mitverantwortlich dafür sei, dass man Bakterien und Viren als etwas schädliches betrachte und das diese für die Krankheiten der Menschen verantwortlich sein und nicht der Mensch mit seiner Lebensweise. Da stimmte er mir zu, er sagte aber auch, dass Impfungen dafür etwas gutes sein, worauf ich erwiderte, dass natürlich lebende Menschen und Tiere keine Impfungen bräuchten. Darauf sagte er, dass die Kaninchen aber jedes Jahr eine Seuche bekommen würden, es also doch Krankheiten in der Natur gebe, die man mit Impfungen bekämpfen könne. Darauf habe ich gefragt, wie teuer die Tomaten sein, da mir die Argumente ausgingen.
Nun also meine Fragen: Was ist das für eine Kaninchen-Krankheit? Gibt es noch andere Krankheiten, die natürlich lebende Tiere befallen ? Könnte man die Kaninchen mit Impfungen retten ?
Außerdem hätte ich noch eine Frage zum Thema Impfen. In der Schule habe ich gelernt, dass man harmlose Erreger gespritzt bekommt, sodass der Körper Antikörper bilden kann, um dann, wenn die üblen Erreger kommen, gleich mit diesen Antikörpern reagieren zu können. Was ist daran falsch, bzw. was ist das so gefährliche an den Impfungen ?
Schöne Grüße aus Clausthal-Zellerfeld
-------------------------------------------------------------------------------------
[*/quote*]


[Zitatmarkierung verbessert, ama]
« Last Edit: October 31, 2011, 09:27:16 AM by ama »
Logged

lobo

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 311
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #6 on: December 04, 2006, 03:05:56 AM »

KEINE MACHT DEN PIMPFEN, DIE UEBERS IMPFEN SCHIMPFEN !
Logged

paola

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 15
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #7 on: May 26, 2007, 07:49:11 PM »

[*quote*]
lobo postete
KEINE MACHT DEN PIMPFEN, DIE UEBERS IMPFEN SCHIMPFEN !
[*/quote*]

ihr seid nur als blöd einzustufen
armselig, dumm, einfältig
krank, eigentlich schon fast gefährlich

spritzt euch das gift selbst, aber bitte nicht unmündigen kindern.


[Zitatmarkierung verbessert, ama]
« Last Edit: October 31, 2011, 09:30:46 AM by ama »
Logged

besucher

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 126
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #8 on: May 26, 2007, 08:10:08 PM »

[*quote*]
paola postete

[*quote*]
lobo postete
KEINE MACHT DEN PIMPFEN, DIE UEBERS IMPFEN SCHIMPFEN !
[*/quote*]

ihr seid nur als blöd einzustufen
armselig, dumm, einfältig
krank, eigentlich schon fast gefährlich

spritzt euch das gift selbst, aber bitte nicht unmündigen kindern.
[*/quote*]

Am natürlichen Gift Masern sind in NRW nach der letzten Epidemie bereits 2 Menschen gestorben.


[Zitatmarkerung verbessert, ama]
« Last Edit: October 31, 2011, 09:31:15 AM by ama »
Logged

paola

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 15
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #9 on: May 27, 2007, 06:39:32 PM »

besucher postete
paola postete
lobo postete
KEINE MACHT DEN PIMPFEN, DIE UEBERS IMPFEN SCHIMPFEN !
ihr seid nur als blöd einzustufen
armselig, dumm, einfältig
krank, eigentlich schon fast gefährlich

spritzt euch das gift selbst, aber bitte nicht unmündigen kindern.
Am natürlichen Gift Masern sind in NRW nach der letzten Epidemie bereits 2 Menschen gestorben.
allgemeine aussagen wie es sind zwei menschen nach der letzten epidemie gestorben sind keine aussagen.
wann soll denn diese diese böse epidemie gewesen sein? Welche kranken-vorgeschichte hatten diese menschen? usw usf....
Sorry, aber ich sag ja auch nicht, soundsoviel menschen starben bei dem letzten verkehrsunfall, bitte steigt nicht mehr in ein auto, es könnte eure gesundheit gefährden.

unwissen macht angst
angst macht krank
und damit ist viel geld zu machen

mehr kann ich nicht mehr dazu sagen. zu verbohrt und eingefahren sind einige leute hier in diesem forum.

paola
Logged

besucher

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 126
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #10 on: May 27, 2007, 06:46:41 PM »

paola postete
besucher postete
paola postete
lobo postete
KEINE MACHT DEN PIMPFEN, DIE UEBERS IMPFEN SCHIMPFEN !
ihr seid nur als blöd einzustufen
armselig, dumm, einfältig
krank, eigentlich schon fast gefährlich

spritzt euch das gift selbst, aber bitte nicht unmündigen kindern.
Am natürlichen Gift Masern sind in NRW nach der letzten Epidemie bereits 2 Menschen gestorben.
allgemeine aussagen wie es sind zwei menschen nach der letzten epidemie gestorben sind keine aussagen.
wann soll denn diese diese böse epidemie gewesen sein? Welche kranken-vorgeschichte hatten diese menschen? usw usf....
Lesen Sie Nachrichten? Kennen Sie Google?

http://www.kinderaerzteimnetz.de/bvkj/aktuelles1/show.php3?id=2334&nodeid=26

http://www.sueddeutsche.de/,ra17m5/gesundheit/artikel/800/111689/
« Last Edit: May 27, 2007, 06:53:30 PM by besucher »
Logged

paola

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 15
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #11 on: May 27, 2007, 08:11:50 PM »

Lesen Sie Nachrichten? Kennen Sie Google?

http://www.kinderaerzteimnetz.de/bvkj/aktuelles1/show.php3?id=2334&nodeid=26

http://www.sueddeutsche.de/,ra17m5/gesundheit/artikel/800/111689/[/quote] und was steht hier nicht?
- impfgeschädigte, langzeitgeschädigte(!) Menschen nach einer derartigen Impfung

jeder todesfall ist tragisch, aber wie verhält es sich mit dem Ziegelstein? Einer wird getroffen und von nun ab darf man keine Häuser mehr decken oder wie?
gegen dummheit kann man nicht impfen, aber das kommt sicher auch noch mal und sie sind der erste, der sich anstellen wird, weil impfen ist wiiiiiichtig!

einen wunderschönen abend
paola
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1171
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #12 on: May 27, 2007, 08:17:52 PM »

>011
>Heute, 17:11 Uhr
>paola

> und was steht hier nicht? - impfgeschädigte, langzeitgeschädigte(!) Menschen nach einer
>derartigen Impfung

Ach?

Die gleich paola meinte doch:

>>Am natürlichen Gift Masern sind in NRW nach der letzten Epidemie bereits 2 Menschen
>>gestorben.

>allgemeine aussagen wie es sind zwei menschen nach der letzten epidemie gestorben sind
>keine aussagen.

Impfgegner sind schizophren.

q.e.d.
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de

paola

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 15
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #13 on: May 29, 2007, 07:47:51 PM »

ama postete
>011
>Heute, 17:11 Uhr
>paola

> und was steht hier nicht? - impfgeschädigte, langzeitgeschädigte(!) Menschen nach einer
>derartigen Impfung

Ach?

Die gleich paola meinte doch:

>>Am natürlichen Gift Masern sind in NRW nach der letzten Epidemie bereits 2 Menschen
>>gestorben.

>allgemeine aussagen wie es sind zwei menschen nach der letzten epidemie gestorben sind
>keine aussagen.

Impfgegner sind schizophren.

q.e.d.
-----??
schizophren?
zitate bitte übersichtlich gliedern.
vielleicht verwirren sie manche mitleser, aber ich weiß sehr wohl was ich geschrieben ahb.
wenn hier wer schizophren ist, dann sie.

ihr lebensinhalt besteht wohl ausschließlich darin, alles was nicht mit schulmedizin zu tun hat zu bekämpfen, ignorieren und ins lächerliche zu ziehen.
das sind keine argumente, das sind kindereien, von jeglicher sachlicher diskussion weit entfernt.

es leben die scheuklappen - nach dem motto.
zu blöd hier, zu dumm und naiv dieses forum
ciao-paola
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1171
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #14 on: May 29, 2007, 11:17:36 PM »

>013
>[29.5.2007], 16:47 Uhr
>paola

>vielleicht verwirren sie manche mitleser, aber ich weiß sehr wohl was ich
>geschrieben ahb.
>wenn hier wer schizophren ist, dann sie.
>ihr lebensinhalt besteht wohl ausschließlich darin, alles was nicht mit
>schulmedizin zu tun hat zu
>bekämpfen, ignorieren und ins lächerliche zu ziehen.
>das sind keine argumente, das sind kindereien, von jeglicher sachlicher
>diskussion weit entfernt.
>es leben die scheuklappen - nach dem motto.
>zu blöd hier, zu dumm und naiv dieses forum
>ciao-paola

Pöbeln, ja das können sie, die Impfgegner. Und Kinder verrecken lassen. Ohne jede Gnade. Kinder zählen bei ihnen in Wahrheit nicht.

Hier ein weiteres Beispiel von dieser "paola":

************************************************************************
>017
>[29.7.2007], 16:37 Uhr
>paola

>wahrscheinlich will man es hier nicht hören/lesen:
>wieviel kinder gibt es, die nach einer impfung langzeitschäden
>davontragen?
>wieviel sterben nach einer impfung?

Impfgegner sind selbst zum einfachen abzählen zu blöde. Man kann Tote zählen. Das hat man früher ausgiebigst gemacht. Es gab TAUSENDE tote Kinder. Die starben, weil sie NICHT geimpft waren.

Code: [Select]
"Gesundheitsfürsorge im Kindesalter",
Erster Band, 1925/26, erschienen im Verlag von Georg Stilke,
Seite 622: Gestorbene Kleinkinder 1922-1924 nach Todesursachen und Alterstufen

Die Zahlen lauten:

--------------------------------------------------------------------------
Gestorbene Kleinkinder 1922-1924 nach Todesursachen und Alterstufen

Todesursachen                             Alter in Jahren
                                   1 - 2        2 - 3        3 - 5
.                                 m     w      m     w      m     w
Scharlach                         9     4      8     4     20    11
Diphterie                        58    42     41    34     33    36
Typhus                            1     6      -     -      -     -
Genickstarre                      7     5      4     6      7     -
Venerische Krankheiten           12    10      2     2      -     1
Keuchhusten                      85   106     16    26      5    12
Tuberkulose der Atmungsorgane    55    48     33    28     37    20
Sonstige Tuberkulose            143   111    109   101    121   111
Masern                          189   178     67    56     25    25
Influenza                        73    57     24    15     19    18
Lungenentzündung                372   316     77    80     36    33
-------------------------------------------------------------------------

Dabei entfallen auf Keuchhusten bzw Masern:
--------------------------------------------------------------------------
                                  1 - 2        2 - 3        3 - 5   SUMME
Keuchhusten                        191           42           17      250
Masern                             367          123           50      540
--------------------------------------------------------------------------

In 3 Jahren  56 tote Kinder von 1-5 Jahren alleine durch Scharlach.
In 3 Jahren 244 tote Kinder von 1-5 Jahren alleine durch Diptherie.
In 3 Jahren 250 tote Kinder von 1-5 Jahren alleine durch Keuchhusten.
In 3 Jahren 540 tote Kinder von 1-5 Jahren alleine durch Masern.
Und das in einem Gebiet mit einer Geburtenrate von 36.000 pro Jahr. Bezogen auf die heutige Geburtenrate in Deutschland wäre da der Faktor 20 drin, so daß in drei Jahren in Deutschland mehr als 11.000 Kinder an Masern sterben würden, im Schnitt rund 3500 pro Jahr.


So lassen Impfgegner die von ihnen verursachten Toten unter den Tisch fallen:

>da kommt man mit einem tragischen fall daher und läßt außer alles andere
>außer acht.

Das ist eines der vielen Beispiele, an denen man das wahre Wesen der Esofaschisten erkennen kann. Menschen zählen bei denen nichts.
************************************************************************
.
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de

Sildenafil

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 112
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #15 on: April 09, 2008, 05:10:34 PM »

Gefunden auf kidmed:

[*quote*]
---------------------------------------------------------------------------------------------
Aus einem bekannten [***forum:

[***quote***]
---------------------------------------------------------------------------------------------
Bei all dem ist es immer wichtig, bestimmten 'unhygienischen' Verhältnissen in diesen Ländern aus dem Weg zu gehen. Das ist immer der beste Schutz gegen 'Infektionen'.
[***/quote***]

Das ist insofern eine Lüge, als dass es Krankheiten gibt, die auch durch Tröpfcheninfektion, durch Insektenstiche usw. übertragen werden.


[***quote***]
Auch von einem (guten) Homöopathen entsprechende Mittel erfragen und diese in die Reiseapotheke integrieren.
[***/quote***]

Infame Lüge oder grottendummer Irrtum?
Gute Homöopathen gibts nicht.


[***quote***]
---------------------------------------------------------------------------------------------
Ein bisschen mehr hier im Internet auf die Suche nach Gleichgesinnten gehen ist sicher gut für das 'Gewissen'.
---------------------------------------------------------------------------------------------
[***/quote***]

Auf Seiten, wie dort, ist das Surfen ausgesprochen gesundheitsfeindlich.
Es ist extrem schwer, im Netz an gute Gesundheitsinformationen heranzukommen. Ohne Vorwissen oder Grundintelligenz gehts zu 99% schief.

[***quote***]
---------------------------------------------------------------------------------------------
Aber eines darf man nie aus den Augen verlieren: Impfungen beruhen - immer noch - auf einer Theorie des 18. Jhdt's, die bis heute auch nicht im Ansatz wissenschaftlich bewiesen wurde.
---------------------------------------------------------------------------------------------
[***/quote***]

Zack, so eine fette Lüge geht einem altgedienten Impfgegner ohne mit der Wimper zu zucken über die Tastatur, haarsträubend.


[***quote***]
---------------------------------------------------------------------------------------------
Aber die Impfungen können IMMER großen Schaden zufügen, die die Schulmedizin dann nicht mehr beheben kann.
---------------------------------------------------------------------------------------------
[***/quote***]

Gaaaaanz fette Lüge.
Eigentlich die Hauptlüge, auf der die ganze irrsinnige Argumentation der Impfgegner beruht. Es stimmt einfach nicht. Das Nutzen-Risiko-Verhältnis ist bei Impfungen dermaßen gut, wie bei kaum einer anderen medizinischen Methode.
Es gibt Zahlen ohne Ende, die das belegen.

Link
---------------------------------------------------------------------------------------------
[*/quote*]



[*** sachte, sachte, die sind so lichterhell, die könnten sogar Kandisbunzler werden, würde man im CDU-Forum sagen, ama]

[Zitatmarkierung verbessert, ama]
« Last Edit: October 31, 2011, 09:37:47 AM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1171
Absurdes von Impfgegnern
« Reply #16 on: April 09, 2008, 06:40:29 PM »

Das müssen wir uns näher ansehen:

[*QUOTE*]
----------------------------------------------
Zitat:
Aber die Impfungen können IMMER großen Schaden zufügen, die die Schulmedizin
dann nicht mehr beheben kann.
-----------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Was ist DAS Wort des Betrugs? Es ist das Wort "KÖNNEN".

Meteoriten sind gefährlich. Sie können uns jederzeit auf den Kopf fallen. Wieso, zum Teufel, ist dann die Menschen nicht schon längst ausgestorben? Antwort: Weil die Meteoriten es NICHT ALLE getan haben.

Mit einer Möglichkeit wird einfach verbunden, DASS es erstens passiert und daß es zweitens IMMER passiert.

Das ist eine ganz dreiste und wirklich saudumme Lüge, die die Impfgegner auftischen.

Fachlich haben Impfgegner nichts drauf, rein gar nichts. Die beherrschen nicht mal die allerallereinfachsten Grundlagen. Die können nicht mal zählen. Was bleibt denen anderes als Lüge und Betrug?

Und Kindersärge...

.
« Last Edit: October 31, 2011, 09:39:23 AM by ama »
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de

Pangwall

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 393
Re: Absurdes von Impfgegnern
« Reply #17 on: October 09, 2021, 06:23:50 PM »

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=2.msg2#msg2

Das war der zweite Post im Forum.

So hat das hier angefangen. Wieviele Generationen ist das schon her? 16 Jahre sind wir jetzt online und eine Welle nach der anderen übernimmt für eine Zeit die Ruder und bringt uns ein Stück weiter voran.

Farewell, ye olde Lady, farewell.

The reactors glow, the tide is humming...

Set the solar sails!
Logged
Stoppt die deutschen Massenmörder!
Stoppt die österreichischen Massenmörder!
Stoppt die schweizer Massenmörder!

Revolution jetzt. Sonst ist es zu spät.
Pages: [1]