TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Nolde lügt wie gedruckt - oder ist zum dumm, einfache Texte zu verstehen  (Read 2479 times)

deepbluesea

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 194

[*quote]
Ich halte mich an die Aussagen des RKI, wonach eine einzige Masernimpfung ausreichenden Schutz gewährt bei über 90% der Geimpften. Da das bei 97,5% offenbar der Fall war, haben wir eine Masern-Epideimie unter lauter Geimpften, was natürlich peinlich ist, weshalb man schnell andere Erklärungen aufsetzte, um die Sache doch noch hinzubiegen.
[*/quote]

Detlef Nolde lügt sich mal wieder seine eigene neo-linksliberale-sozialistisch-rechtsextreme Wahrheit zurecht.

Das RKI zur Masern-Epidemie:
"Die übermittelten Daten zum Impfstatus belegen, dass die überwiegende Mehrheit der Erkankten nicht oder nicht außreichend gegen Masern durch Impfung geschützt war:
Bei 743 Erkrankungen (96%) lagen Angaben zum Impfstatus vor. Davon waren 664 Erkrankte (89%) nicht gegen Masern geimpft. Unter den 80 als geimpft übermittelten Erkrankten waren für 27 keine weiteren Informationen zum Impfstatus (...) verfügbar, lagen widersprüchliche Angaben vor oder die Impfungen waren nicht dokumentiert. Damit ist in diesen Fällen der Impfstatus unklar. [...]

weiter unter:
Detlef Nolde lügt wie gedruckt

dbs
« Last Edit: February 09, 2007, 08:46:34 AM by deepbluesea »
Logged
Keine Verschwörungstheorie ist dumm genug, um keine Anhänger zu finden.
Pages: [1]