TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Bahnbrechende Kurskorrektur gegen Korruption  (Read 2133 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1121
Bahnbrechende Kurskorrektur gegen Korruption
« on: April 03, 2007, 08:21:57 AM »

Vorstandssesselkleber kriegen IN EINEM JAHR so viel Gehalt, dafür muß ein normaler Mensch 420 Jahre lang arbeiten.

Idiotischer und asozialer geht es kaum.

Die DEUTSCHE Telekom will jetzt eine Kurskorrektur machen:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
--- Telekom will Einstiegsgehaelter auf 20.000 Euro reduzieren ---
Die Deutsche Telekom will ihre Personalkosten deutlich senken. Das
Unternehmen  will [...] kuenftig ein Jahresgehalt von 20.000 Euro
fuer Berufseinsteiger
festlegen. Das Gehalt soll sich bei zunehmender
Betriebszugehoerigkeit und bei Erreichen von  Leistungszielen auf bis
zu 26.000 Euro steigern, schlug der Konzern zum Auftakt der zweiten
Tarifverhandlungsrunde mit ver.di vor.

--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]
Quelle:
http://www.golem.de/0704/51481.html


Ach ja, in der Meldung habe ich etwas ausgelassen. Es sind NICHT die Vorstands- und sonstigen Bosse, die auf diese Diät gesetzt werden sollen.
Nein, es sind wieder die Kleinen, die Hilflosen und Wehrlosen, die schikaniert und parasitiert werden sollen: das Personal "im Kundenservice, dem technischen Service und in der Netzproduktion". Die oberen Etagen werden auch weiterhin genüßlich prassen...
.

Julian

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1116
Re: Bahnbrechende Kurskorrektur gegen Korruption
« Reply #1 on: January 13, 2020, 12:37:23 AM »

push
Logged
StarCruiser http://WWW.ALLAXYS.COM mission countdown
Pages: [1]