TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Ryke Geerd Hamer fehlt etwas  (Read 2035 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1027
Ryke Geerd Hamer fehlt etwas
« on: April 11, 2007, 07:23:47 PM »

In seiner Rubrik "Korrespondenz 2007 Germanische Neue Medizin®" bringt der Hamersche Mordshelfer Helmut Pilhar folgende Hamersche Hirnimplosion:

http://www.pilhar.com/Hamer/Korrespo/2007/20070408_Hamer_an_HessPruefAmt.htm

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd HAMER
Apartado de Correos 209
E-29120 Alhaurin el Grande
8. April 2007

An das
Hessische Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen
Adickesallee 36
60322 Frankfurt am Main

Betreff:Widerspruch gegen den Bescheid vom 15.03.2007 - samt
Kostenbescheid - eingegangen am 17.03.2007

Bezug:21 Jahre Berufsverbot als Internist; zuerst wegen wörtl. "Nicht Abschwörens der Eisernen Regel des Krebs" und
"Mich nicht Bekehrens zur Schulmedizin"

Gegen obigen Bescheid erhebe ich Widerspruch.

Begründung:
[...]
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Den Rest des geisteskranken Briefs kann man getrost weglassen.

Amüsant ist ein Detail, das Hamer in seinem Wahn übersehen hat: seine Adresse...

Hamer, der behauptet, aus Spanien geflüchtet zu sein, schreibt weiter Briefe von dieser Adresse:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
Apartado de Correos 209
E-29120 Alhaurin el Grande
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Ist er demnach nicht mal im Kohlenkeller des Nachbarhauses, sondern hat sich unterm Bett versteckt? Oder hat er das Bett kurzerhand als transsylvanische Exklave definiert?

Ist Hamer vielleicht der Botschafter des Staates Hameranien, und hat er als Botschafter vielleicht sogar diplomatische Immunität?

Ja, wenn das so ist, warum kommt er dann nicht gleich nach Deutschland? Warum legt er nicht sein Bestallungsschreiben vor als "Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd HAMER, Sonderbotschafter Hameraniens"? Das MUSS doch jeder deutsche Beamter SOFORT anerkennen!

Ja, wenn das so ist, dann kann sich der Ryke Geerd Hamer doch glatt seine eigene Approbation schreiben. Ein Reichspräsident kann das ganz bestimmt. Und wenn er das noch nicht kann, dann erteilt sich der Reichspräsident Hamer die Genehmigung dazu. Wozu ist er denn sonst Reichspräsident, bitteschön!?

Wozu eigentlich das ganze Herumgehample? Andere haben Mumm und sagen frank und frei, sie sind Napoleon Bonaparte. Da wird doch ein Reichspräsident und Doktor der Medizin sich seine Approbation selber machen können...

Irgendwie, glaube ich, fehlt dem Ryke Geerd Hamer etwas.
« Last Edit: April 11, 2007, 07:59:57 PM by ama »
Logged
Pages: [1]