TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.


http://fs5.directupload.net/images/170426/9qprp433.jpg

########### ########### ########### ########### ########### ########### ###########

Pages: [1]

Author Topic: transgallaxys.com in der italienischen Tagespresse  (Read 2604 times)

Rauchwolke

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 389
transgallaxys.com in der italienischen Tagespresse
« on: May 07, 2007, 10:28:25 PM »

Heute kam wieder ein Artikel im "Giornale di Vicenza" der Stadt Vicenza raus, der das Thema Neue Germanische Medizin nach Hamer am Beispiel des NM-Arztes Paolo Rossaro aus Albignasego bei Vicenza thematisiert. Besonders erwähnt werden hier transgallaxys und die italienische Wikipedia als ausführliche Datenquellen mit jeweiligen Belegen für die entsprechenden Aussagen.

Hier der Artikel:

http://www.transgallaxys.com/~italix/articoli/giornaledivicenza.htm

--------------------------------------------------------------------------

Ansonsten: Laut einem Forumsbeitrag soll die Hamer-Gefährtin "Bona" auf anfragende Emails keine Antwort mehr zum Gesundheitszustand von Hamer geben.
« Last Edit: May 08, 2007, 04:38:13 AM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1043
transgallaxys.com in der italienischen Tagespresse
« Reply #1 on: May 08, 2007, 04:37:20 AM »

Rauchwolke

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 389
transgallaxys.com in der italienischen Tagespresse
« Reply #2 on: May 09, 2007, 10:08:46 PM »

Heute kam in einem Artikel (Cronache del mezzogiorno/Salerno) die Nachricht daß die Ärztekammer Salerno (vertreten durch den Vorsitzenden Ravera) das Gesundheitsministerium einschalten will um die Frage zu klären ob die Verbreitung von Aussenseiterlehren wie die der NGM möglicherweise starfrechtliche Konsequenzen für die werbenden Therapeuten hat.
Logged
Pages: [1]