TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Zum Reklamefilm 'Elternschule'
Was in der Gelsenkirchener Kinderklinik geschieht, ist nicht wissenschaftlich, sondern es ist Folter an Schutzbefohlenen.
http://www.klinikskandal.com

ERFAHRUNGSBERICHTE VON MÜTTERN in der Gelsenkirchener Kinderklinik



http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=10925.0

"Wissenschaftlich abgesichert"? Etwa so gut abgesichert, daß Langer es seit 20 Jahren wohlweislich vermieden hat, seine Dissertation der Öffentlichkeit zu zeigen? Wo ist sein Doktortitel, wenn er promoviert hat? Wo ist seine NACHGEWIESENE Erfolgsstatistik?

Die Akte Ernst August Stemmann und die Kinderklinik Gelsenkirchen
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?board=437.0

Dr. Wolfgang Klosterhalfen
"Der folgende Artikel stammt aus den Jahren 2005-2008. Darin kritisiere ich das „Gelsenkirchener Behandlungsverfahren“ von Prof. Ernst August Stemmann, aus dem die „Multimodale 3-Phasen-Therapie“ der langjährigen Stemmann-Mitarbeiter Dietmar Langer und Dr. Kurt-André Lion hervorgegangen ist:
http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.pdf


Dr. Wolfgang Klosterhalfen:
Vollständige Transkription des SWR-Interviews
http://www.reimbibel.de/GBV-SWR-befragt-Stemmann.html


Dr. Herbert Renz-Polster
"Elternschule" jetzt im Fernsehen
https://www.kinder-verstehen.de/aktuelles/elternschule-ein-rueckblick/


Elternschule – so geht Erziehung!
https://www.kinder-verstehen.de/aktuelles/elternschule-so-geht-erziehung/


Die Elternschule – geht weiter…
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/die-elternschule-geht-weiter/


Elternschule – wer hat die Filmrollen vertauscht?
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-wer-hat-die-filmrollen-vertauscht/


Elternschule – Therapie in Not
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-therapie-in-not/


Elternschule für Kinderärzte
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-kinderaerzte/


Die Elternschule und der liebe Gott
https://www.kinder-verstehen.de/humor/die-elternschule-und-der-liebe-gott/


Wer schreibt da von wem ab?
https://www.kinder-verstehen.de/humor/elternschule-die-reise-des-e/

Pages: [1]

Author Topic: Die Drahtzieher und ihre Toten  (Read 3844 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1108
Die Drahtzieher und ihre Toten
« on: May 12, 2007, 12:27:04 AM »

.


Außer Ryke Geerd Hamer ist eine nicht gerade kleine Zahl von Mordshelfern und Profiteuren beteiligt. Es ist an der Zeit, die Drahtzieher PERSÖNLICH zur Verantwortung zu ziehen.

Mehrere Hundert Menschen sind gestorben worden.

Die Totenliste: http://www.ariplex.com/ama/ama_ham2.htm

Die Verantwortlichen:

Ryke Geerd Hamer
- verantwortlich für alle Todesfälle

Helmut Pilhar
- verantwortlich für alle Todesfälle seit... 1995

Harald Baumann
- verantwortlich für alle Todesfälle seit...

Antoine d'Oncieu
- verantwortlich für alle Todesfälle seit... 1983
- Jean-Patrick VIVES
- Brigitte JASSERAND [+ 1995]
- Sylviane SALVI
- Martine VAN DERMEERSCH
- Monsieur MARLIOT
- Georges MADAR
- Anne-Marie TRIGON
- Yves HENRIET [+ Juni 1996]
- Marc Frechet
- Jocelyne BELLIARD
- Marie-Claude CHAVIN
- Lucie GELIS, ein kleines Maedchen [+ 1995?]
- Françoise Gonnet-Millet [+ 2002]

Daniela Amstutz
- verantwortlich für mindestens den Tod ihres Sohnes Angelo
- verantwortlich für alle Toten seit...

Antje Scherret
- verantwortlich für den Tod von Carmen [+ 2004]
- verantwortlich für den Tod von Michaela Jakubczyk-Eckert [+ 2005]
- verantwortlich für den Tod von ... [+ 2006]
- verantwortlich für den Tod von Dagmar H. [+ 2006]
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=1768

Andrea Neidlein
- verantwortlich für den Tod von Carmen [+ 2004]
- verantwortlich für den Tod von Michaela Jakubczyk-Eckert [+ 2005]
- verantwortlich für den Tod von ... [+ 2006]
- verantwortlich für den Tod von Dagmar H. [+ 2006]
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=1768

Christopher Ray und Monika Berger-Lenz
- verantwortlich für den Tod von Dagmar H. [+ 2006]

Stammtisch Darmstadt
- verantwortlich für den Tod von Dagmar H. [+ 2006]
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=1768

Gisela Hompesch
- verantwortlich für den Tod von Carmen [+ 2004]
- verantwortlich für den Tod von Michaela Jakubczyk-Eckert [+ 2005]
- verantwortlich für den Tod von ... [+ 2006]

Caroline Markolin
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=2362
- verantwortlich für die Toten in Canada seit ...
- verantwortlich für die Toten in den USA seit ...
- verantwortlich für den Tod von Christina Connell ...
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=2002

Hans Tolzin
- verantwortlich für alle Toten seit...

Andre Sixt
- verantwortlich für den Tod von ... in Frankreich

Patricia Tro...
- verantwortlich für alle Todesfälle seit...

Judith Rec...
- verantwortlich für alle Todesfälle seit...


......................................

Nicht zu vergessen auch jene Kranken, die jetzt im Sterben liegen:

Man sollte nicht nur an die denken, die wegen Ryke Geerd Hamer tot sind, sondern auch an die, die wegen ihm krank sind und vielleicht schon sehr bald sterben.

Natürlich ist es schwer, vorherzusagen, ob jemand tatsächlich sterben wird, aber nach allem, was wir wissen, ist selbst ein rettbarer Fall aussichtslos, wenn die Leute weiterhin dem Hamerschen Irrsinn folgen.

Sie werden sterben:

* Die Schwiegermutter von Siggi
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=1844

* Leni
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=1906
(Eintrag 16.1.2007)

* Waltraud
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=1906
(Eintrag 16.1.2007)

* Linda99
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=1765
(Eintrag 17.1.2007)

* kuklaki
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=2102
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=2101
(Eintrag 5.3.2007)

* Freundin von Katja
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/showtopic.php?threadid=2183
(Eintrag 26.3.2007)


Wie auch immer es um sie steht, sollte man wenigstens, wenn keine Rettung mehr möglich ist, sie in Frieden und OHNE SCHMERZEN sterben lassen. Man sollte alles tun, um ihnen ein Schicksal wie das von Carmen oder Michaela zu ersparen.


.
« Last Edit: May 12, 2007, 01:00:07 AM by ama »
Logged
Pages: [1]