TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: KaWi Schneider verhaftet  (Read 4703 times)

deepbluesea

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 194
KaWi Schneider verhaftet
« on: December 10, 2005, 04:05:54 AM »

Wie bei KRR-FAQ zu lesen ist, wurde KaWi Schneider am abend des 7.12.05 verhaftet. Grund des Haftbefehls war, dass Schneider am 29.9. der Vorladung zu einer Gerichtsverhandlung gegen ihn nicht gefolgt war.
 
xhttp://www.krr-faq.de/#081205


dbs

[Update: Die Domain wurde von einem Domaingrabber übernommen. Die krr-faq wurde 2004 eingestellt.
Yulli]
« Last Edit: June 18, 2022, 02:05:52 PM by Yulli »
Logged
Keine Verschwörungstheorie ist dumm genug, um keine Anhänger zu finden.

Yulli

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 774
Re: KaWi Schneider verhaftet
« Reply #1 on: June 18, 2022, 02:08:26 PM »

https://web.archive.org/web/20040819181539/http://www.krr-faq.de:80/index.htm

[*quote*]
Die "KRR"-FAQ ist geschlossen
 
Seit Juni 2003 war die "KRR"-FAQ unter ihrer eigenen Adresse erreichbar, nachdem ich sie zuvor einige Jahre bei Geocities untergebracht hatte. Im Mai 2004 erfolgte eine vollständige Überarbeitung der Seiten und die Ausdehnung des "Registers".

Neben den "normalen" (Todes-)Drohungen, gab es auch immer wieder Drohungen mit zivil- und strafrechtlichen Schritten, sollte ich den Namen der ein oder anderen Person oder "Reichsregierung" nicht umgehend von meinen Seiten löschen oder sollte ich eine bestimmte Meinung über eine Person nicht zurücknehmen.

Ende Juli/Anfang August 2004 kam mal wieder so eine Klagedrohung. Um weiteren Ärger zu vermeiden, entschloß ich mich, die FAQ zunächst abzuschalten, um in aller Ruhe zu überlegen, ob und wenn ja wie es mit diesen Seiten weitergehen sollte. Es ist nicht einfach, sich beinahe monatlich mit neuen Klagedrohungen befassen zu müssen. Mir fehlt nicht nur das Geld für eine gerichtliche Auseinandersetzung, sondern auch Zeit und Nerven. So war ich zunächst der Ansicht, daß es das beste wäre, die Arbeit an der FAQ endgültig einzustellen.

Aufgrund verschiedener Ereignisse in den letzten Tagen prüfe ich inzwischen jedoch Möglichkeiten, der "KRR"-FAQ einen gewissen "Rechtsschutz" gegen die Angriffe der "Reichsbürger" zu verschaffen, um die Arbeit fortzuführen. Voraussichtlich Anfang September 2004 wird sich dann die Zukunft der FAQ entscheiden. Sollte sich jemand finden, der die "KRR"-FAQ in eigener Verantwortung weiterführen möchte, wäre ich zu einer redaktionellen Mitarbeit gerne bereit.

Für Ihren Besuch und Ihr Interesse an der "KRR"-FAQ bedanke ich mich herzlich.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Schmidt
Kontakt:
Öffentlicher PGP-Schlüssel (Ziel speichern unter)
[*/quote*]
Logged
"Freiheit für Grönland! Weg mit dem Packeis!"

Wer war das?
Pages: [1]