TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
MedWatch, das ist gelogen!

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########

Mit der SPD haben die Bürger die Arsch-Karte gezogen

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########

Die infantile Andrea Nahles ist die 'Kacke'-Prinzessin der SPD

######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ######## ########


Pages: [1]

Author Topic: Italien: Hameranhänger im Internet auf dem Rückzug  (Read 2243 times)

Rauchwolke

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 389
Italien: Hameranhänger im Internet auf dem Rückzug
« on: June 06, 2007, 03:47:23 PM »

In Italien ist inzwischen ein erfreulicher Rückgang der Beiträge in den Foren festzustellen, bei denen die NM oder Hamer eine Rolle spielen.


* Das Forum bei Yahoo zum Thema ist seit April 2007 verwaist, seitdem dort alle Beiträge vorher vom Administrator genehmigt werden müssen.


* das ALBA - Forum (ALBA ist ein Verein der kommerziell Kurse der NM für knapp 6000 Euro anbietet und von Hamer inzwischen in Ungnade gefallen ist) ist von aussen unzugänglich.

Dennoch erreichen mich manchmal Hinweise von Leuten, die dort mitlesen. Nach den Emails zu urteilen haben die Aktivitäten abgenommen, und dort macht der Administrator Marcello Falzari angeblich verstärkt Stimmung für die Beri-Kri Organisation, die in der Vergangenheit eine Plattform auch für Holokaustleugner war. Die von Beri-Kri verbreitete Esoterik vermischt sich mit "Channeling" Mitteilungen von einem Kryon - Wesen.

Viele Berichte über Krankengeschichten wurden über Nacht entfernt, seitdem die Ermittlungen in Padua gegen NM-Ärzte und Therapeuten laufen.


* Ein Forum aus Rimini ist nach internen Streitigkeiten aufgrund der inneren Widersprüche der NM-Szene völlig verwaist.

Dort hatte man noch vor kurzem lesen können daß der NM-Sympathisant und Onkologe Dr E.T. aus Rimini bei 8 Krebspatienten, bei denen die GNM ausprobiert worden war, bei allen 8 den Tod feststellen (= "verifizieren") musste. Er meldet sich seitdem auch nicht mehr zu Wort. Die Hirntumoren und Metastasen hatte er sowieso stets nicht verleugnet oder deren Existenz aufgrund seiner Erfahrungen abgelehnt.


* In allen anderen Foren wird nur noch vereinzelt versucht gegen die "Wissenschaft" (die angeblich Hamer so am Herzen liegt) oder gegen die "Schulmedizin" Stimmung zu machen.


[Überschrift gemacht, ama]
« Last Edit: June 13, 2007, 08:32:01 AM by ama »
Logged

Rauchwolke

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 389
Italien: Hameranhänger im Internet auf dem Rückzug
« Reply #1 on: June 21, 2007, 10:47:25 PM »

Heute wurde bekannt, daß der italienische pro-NGM - Verein A.L.B.A. sein Forum aufgelöst hat da angeblich der dortige Moderator M. Falzari "demokratische Regeln" missachtet hätte und nicht näher bezeichnete Personen angeblich die Administratorfunktionen übernommen hätten.

Damit gibt es kein einziges Forum mehr das thematisch der Neuen Medizin nach Hamer gewidmet ist.
Logged
Pages: [1]