TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.


Pages: [1]

Author Topic: Nein, nicht Mossad Attacks, sondern Mars Attacks!  (Read 2186 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1053
Nein, nicht Mossad Attacks, sondern Mars Attacks!
« on: June 19, 2007, 02:17:27 PM »

Verfolgungswahn ist schon eine irre (sic!) Sache. :-)


http://aufzurwahrheit.paraonline.de/forum/viewtopic.php?t=4333

[*QUOTE*]
-----------------------------------------------------------------------------
Sabotage-Organisation Enigma

Auf zur Wahrheit Foren-Übersicht » Vereinsforum    

Autor    Nachricht
Jenne
Suppenkasper

Alter: 23
Anmeldungsdatum: 07.01.2005
Beiträge: 591
Wohnort: Bloemfontein

Verfasst am: Mo 09 Apr, 2007 12:15 pm    Sabotage-Organisation Enigma    
Hallo liebe Wahrheitssuchende,

wie es aussieht haben wir eine mehr als nette Organisation gegen uns, welche uns als "volksverhetzend" ansieht. Sie haben unsere erste Veranstaltung offensichtlich versucht zu sabotieren.

Schaut euch bitte mal folgende Links an:

Deren Meinung über unser Forum in Kurzfassung

Unser kleiner Ausschnitt zur nächsten geplanten Veranstaltung

Zur letzten und ersten Veranstaltung

Bei den letzten Beiden stehen zwar leider keine Kommentare, aber immerhin hat sich diese Vereinigung die Mühe gemacht, unsere Texte in ihr Forum zu kopieren.

Die Bezeichnung "Soft Target" finde ich besonders lächerlich. Was bringt unserer Gesellschaft eine solche Vereinigung, die sich den Fortbestand der Volksverdummung zum Ziel gesetzt hat? Volksverhetzend sind wir absolut nicht, denn dies ist für mich ein Begriff, der aus der rechten Ecke kommt und unser Forum empfinde ich als jenseits dieser dummen Rechts-Links-Gesellschaftsspaltung.

Immerhin ist Einbildung ja auch eine Bildung.

Naja...liebe Leute von Enigma...ich fühle mich geehrt *g* denn mit Kleinkram werdet ihr euch ja bestimmt nicht befassen, sondern nur mit Vereinigungen, die ihr wirklich als Bedrohung anseht.

Lasst Verbohrtheit weiter bestehen!! So ist es am Einfachsten!! RTL sagt ja was Sache ist.....

Hier, hier und auch hier nochmal ein Ausschnitt über das durchaus hohe Niveau unserer Enigma-Freunde.

Liebe Grüße
Euer Suppenkasper
_________________
Materialismus ist,
wenn man Dinge liebt und Menschen benutzt
anstatt Menschen zu lieben und Dinge zu benutzen

Reach for the sky,
´cause tomorrow may never come...

Alle Menschen sind Ausländer. Fast überall.

Petition zum wahren Stand der Arbeitslosenzahlen

Zuletzt bearbeitet von Jenne am Mo 09 Apr, 2007 12:49 pm, insgesamt einmal bearbeitet

-----------------------------------------------------------------------------

Sowelu
verbringt viel Zeit hier

Alter: 42
Anmeldungsdatum: 31.01.2006
Beiträge: 458

Verfasst am: Mo 09 Apr, 2007 12:38 pm    (Kein Titel)    
Naja,wenn ich mir die Seiten so betrachte,handelt es sich hier wohl um ein "Forum"

betrieben von fehlgeleiteten pupertierenden Jugendlichen !  

Das Niveau der Beiträge im Forumsteil spricht jedenfalls Bände.

Aber gut ,das wir mal kurz drüber gesprochen haben .  
Sowelu
_________________
Jene, die nicht bereit sind
ihr Denken zu ändern,
vermögen überhaupt nie
etwas zu ändern.
G. B. Shaw

-----------------------------------------------------------------------------

Jenne
Suppenkasper

Alter: 23
Anmeldungsdatum: 07.01.2005
Beiträge: 591
Wohnort: Bloemfontein

Verfasst am: Mo 09 Apr, 2007 12:40 pm    (Kein Titel)    
Musste ja wenigstens erwähnt und ins Lächerliche gezogen werden *g*

Außerdem ists ein gutes Beispiel für die Charakterschwäche unserer Gesellschaft.
_________________
Materialismus ist,
wenn man Dinge liebt und Menschen benutzt
anstatt Menschen zu lieben und Dinge zu benutzen

Reach for the sky,
´cause tomorrow may never come...

Alle Menschen sind Ausländer. Fast überall.

Petition zum wahren Stand der Arbeitslosenzahlen

-----------------------------------------------------------------------------

ABRAXAS
Blonder (B)engel

Alter: 27
Anmeldungsdatum: 05.01.2005
Beiträge: 2752
Wohnort: Dortmund

Verfasst am: Mo 09 Apr, 2007 2:28 pm    (Kein Titel)    
Also wenn ich mir so das Niveau der Beiträge dort ansehe,
dann sagt mir das recht viel über die Intelligenz und das sozialverhalten dieser Menschen aus.

Aber nehmen wir jetzt auch mal die größten Volltrottel ernst, denn es sagt uns auch wieder wie wichtig es ist, daß wir hier sachlich bleiben, an die Quellenangaben denken und mit Vernunft miteinander handeln, diskuttieren, recherchieren und hinterfragen.

Liebe Grüße

Abraxas
_________________
Bertolt Brecht :

Wer die Wahrheit nicht kennt, ist ein Dummkopf.
Wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher.

... und wer Lügen seine eigene Wahrheit nennt ist ein Mitläufer!

Alle Veränderung geht von einem selbst aus.
Reden kann jeder, lesen weniger und handeln die wenigsten. Also auf den Anfang!

ZDG - Wissen ist besser als nur glauben!! KIN 217

-----------------------------------------------------------------------------

Gast

Verfasst am: Mo 09 Apr, 2007 5:23 pm    (Kein Titel)    
Man muß sich keine Sorgen machen. Wenn der WInd sich wieder Mal dreht und die öffentliche Meinung ganz andere Dinge als wichtig erachtet, werden genau diese Leute am lautesten darauf hin weisen, dass SIE DAS schon immer so gedacht haben. (nur halt eben nicht gesagt....)

-----------------------------------------------------------------------------

Gast

Verfasst am: Mo 09 Apr, 2007 5:24 pm    (Kein Titel)    
Seit wann kann man wieder als GAST schreiben?

Fragt sich EO

-----------------------------------------------------------------------------

Pegasus
Begleiterin der Tiere

Alter: 39
Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 743
Wohnort: Bremerhaven

Verfasst am: Mo 09 Apr, 2007 5:28 pm    (Kein Titel)    
 Von Niveau kann man bei diesen Leuten wohl kaum reden....Mir reichen schon die diversen !!! SPAMBOT !!! - hübsch!  

Außerdem: Was interssiert es die Eiche, wenn die Sau sich an ihr reibt!

In diesem Sinne......
_________________
 
Wir Deutschen sollten die Wahrheit auch dann ertragen lernen, wenn sie für uns günstig ist.
Wissenschaft funktioniert, aber ist sie die Wahrheit ?
Ärzte schütten Medikamente, von denen sie wenig wissen, zur Heilung von Krankheiten, von denen sie weniger wissen, in Menschen, von denen sie nichts wissen.

-----------------------------------------------------------------------------

Shooter
* Supporter *

Alter: 20
Anmeldungsdatum: 19.04.2005
Beiträge: 886
Wohnort: Cloppenburg

Verfasst am: Mo 09 Apr, 2007 5:32 pm    (Kein Titel)    
« Anonymous » hat folgendes geschrieben:
Seit wann kann man wieder als GAST schreiben?

Fragt sich EO


Das habe ich mir auch gerade gedacht. O_o
_________________
 
Probleme mit dem Quiz? Kein Problem! Melde dich einfach bei mir.  

-----------------------------------------------------------------------------

butterfly
öfters im Forum

Alter: 50
Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 151
Wohnort: Düsseldorf

Verfasst am: Mo 09 Apr, 2007 11:55 pm    (Kein Titel)    
Ich schätze mal der IQ dieser "schreiberlinge" dürfte altersangepasst sein, so bei 14 - 19 (ohne Genehmigung in den Hof zu ka....!) denke ich mal so.
liebe grüße
Butterfly ( schreibt mal wieder nicht als Gast  )
_________________
So sehr verlangen wir
manchmal Engel zu werden,
dass wir vergessen,
gute Menschen zu sein
(Hl. Franz von Sales)

-----------------------------------------------------------------------------

Nahash
Strebt sich zu verändern

Alter: 19
Anmeldungsdatum: 20.03.2006
Beiträge: 443
Wohnort: BaWü

Verfasst am: Di 10 Apr, 2007 12:04 am    (Kein Titel)    
unterschätze nie deine wiedersacher!
_________________
Spiel dein Spiel und wehr dich nicht, lass es still geschehn. Lass vom Winde der dich bricht, dich nach Hause wehn...
KIN 91

-----------------------------------------------------------------------------

Shooter
* Supporter *

Alter: 20
Anmeldungsdatum: 19.04.2005
Beiträge: 886
Wohnort: Cloppenburg

Verfasst am: Di 10 Apr, 2007 12:19 am    (Kein Titel)    
Ich bitte euch herzlichst Beleidigungen welcher Art auch immer für euch zu behalten. Auf solch Niveau möchten wir das Forum und den Verein nicht führen.
_________________
 
Probleme mit dem Quiz? Kein Problem! Melde dich einfach bei mir.  

Illuminatus
wohnt hier

Alter: 17
Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 1133
Wohnort: nahe Pirmasens

Verfasst am: Di 10 Apr, 2007 11:46 am    (Kein Titel)    
"Die ENIGMA ist eine Rotor-Schlüsselmaschine, die im Zweiten Weltkrieg im Nachrichtenverkehr des deutschen Militärs verwendet wurde. Auch andere Dienststellen, wie Polizei, Geheimdienste, diplomatische Dienste, SD, SS, Reichspost und Reichsbahn, setzten sie zur geheimen Kommunikation ein."

Nebenbei: ENIGMA = MAGINE, könnte auf Maschine (rein technisch, seelenlos) und auf Imagine hinweisen. Heißt im Griechischen aber einfach Rätsel. Das "Rätsel" könnte wiederum ein Hinweis auf die Buchstabenverdrehung sein.  
 
http://de.wikipedia.org/wiki/Enigma_(Maschine)
_________________
Wo wir sind, ist immer auch Ägypten!
S A T O R
A R E P O
T E N E T
O P E R A
R O T A S
Amora sub voluntatis!
Victoria mea in Cruce Rosea

-----------------------------------------------------------------------------

Shiva-Najade
té ketesh me

Alter: 29
Anmeldungsdatum: 02.07.2006
Beiträge: 779

Verfasst am: Di 10 Apr, 2007 5:19 pm    (Kein Titel)    
Mensch, das heißt nicht Tittenphotos, sondern Aktphotos  
Und was anderes bekommen solche Typen von Frauen sicherlich eh nie zu sehen.  

-----------------------------------------------------------------------------

Modwulf
wohnt hier

Alter: 36
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 1211
Wohnort: BADEN/DEUTSCHLAND

Verfasst am: Di 10 Apr, 2007 6:00 pm    (Kein Titel)    
ich würde dem ganzen keine bedeutung beimessen.
füttert keine trolle sag ich da nur.
und titten sind ok  
_________________
Werdet groß in eurer Brüder Mitte,
Werdet Ruhm für euer Vaterland;
Tauscht nimmer edle deutsche Sitte
Um des Auslands bunten Flittertand.
Ludwig Gotthard Kosegarten

Bevor du weißt, ob's Brot ist oder Stein, beiß' nicht hinein! Paul Heyse

-----------------------------------------------------------------------------

ikara
Newbie

Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beiträge: 10

Verfasst am: Di 10 Apr, 2007 10:14 pm    (Kein Titel)    
schade um die verlorene zeit , vergeudet dafuer doch nicht wertvolle worte  

-----------------------------------------------------------------------------

DanDelion
öfters im Forum

Alter: 31
Anmeldungsdatum: 18.09.2006
Beiträge: 190
Wohnort: Köln

Verfasst am: Fr 18 Mai, 2007 10:55 am    
(Kein Titel)    
Sehe es ähnlich...verschwendete Zeit.
Gerade die Chemtrails sind ein schlechtes beispiel, zumahl es sogar eine "aufklärerische" Doku auf'n ZDF gab mit Joachim Bublath, in der behauptet wurde das dies eine "Klimaschutzmassnahme" ist. Dies ist jetzt demzufolge also kein "Hirngespinst" mehr. Wir nähern uns laaaaaangsam der Wahrheit.  
Zu dem Forum kann ich nur schreiben, das sie gut IN FORM (iert) sind.  

sonnige Grüße

Dan
_________________
Die Häuser sollen nicht brennen.
Bomben sollt man nicht kennen.
Die Nacht soll für den Schlaf sein.
leben soll keine Straf' sein.
Die Mütter sollen nicht weinen.
Keiner sollt töten einen.
Alle sollen was bauen,
da kann man allen trauen.
Die Jungen sollen's erreichen.
Die Alten desgleichen.

Bertolt Brecht

-----------------------------------------------------------------------------

virgo2012
Rookie

Anmeldungsdatum: 16.06.2007
Beiträge: 27

Verfasst am: Mo 18 Jun, 2007 10:29 pm    
(Kein Titel)    
Dieses grauenhafte Kaleidoskopforum gehört nicht der Enigma-Clique. Die hatte bis Anfang Februar mehrere eigenen Blogs. Ich habe einen guten Kumpel, der sich mit solchen Sachen bestens auskennt. Der hat die Blogs alle gehackt und gelöscht. Das war ein Fest. Jetzt ist glaube ich Ruhe. Vielleicht haben sie die Lust verloren. Allerdings sind die Texte noch hier gespeichtert, bei Aribert Deckers, dem sogenannten Akten-ama, einem Psychopathen, der seine eigene Großmutter erschlagen würde, wenn sie Globoli nehmen würde:

http://www.transgallaxys.com/~aktenschrank/ENIGMA_Archiv/
_________________
"Auf zur Wahrheit" Zu Wissen ist besser als nur zu Glauben!
-----------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


http://www.pilhar.com/Olivia/Korrespo/2006/20060824_Pilhar_an_FraenkischerTag.htm

[*QUOTE*]
-----------------------------------------------------------------------------
Korrespondenz 2006
 
Das Wissen um die Krankheitsursache ermöglicht eine ursächliche Therapie
Informieren Sie sich solange Sie gesund sind

Erika und Ing. Helmut Pilhar
Maiersdorf 221
A-2724 Hohe Wand
Tel./Fax: 0043-[0]2638/81236
Email: helmut@pilhar.com
Homepage: http://www.pilhar.com

An
Alexander Müller
Fränkischer Tag
Redaktion Kronach
Tel.: 09261/6255-55
Fax: 09261/6255-60
E-Mail: a.mueller@fraenkischer-tag.de

24. August 2006

Betrifft: Ihre Untersagung vom 22.08.2006

Sehr geehrter Herr Müller!

Per Email vom 22.08.2006 weisen Sie darauf hin, dass der Artikel Ihrer Zeitung „Fränkischer Tag“ vom 10.08.2006 mit dem Titel „Waren Kronacher zu Besuch bei einem Scharlatan?“ von mir ohne Ihrer Genehmigung auf meine Homepage gesetzt wurde und fordern mich auf, diesen zu löschen.

Ich habe diesen gelöscht, obwohl der Artikel ja auch von meiner Person handelt und bei nächster Gelegenheit gerade diese Situation rechtlich geklärt werden muß. Den Inhalt des Artikels finde ich aber nicht so immens wichtig für die an der Thematik interessierten Öffentlichkeit, als vielmehr die Tatsache, dass Sie sich zu diesem Schritt veranlasst sehen.

Unter http://extrablog-gnmpilhar.blogspot.com/ steht eine Kritik zu Ihrem Artikel zu lesen:

Es besteht die latente Gefahr, dass krebskranke Patienten, die durch die moderne Medizin eine reelle Chance zur Heilung und zum Überleben hätten, in die Fänge dieser Scharlatan-Sekte geraten. Die Zeitbombe tickt … und der „Fränkische Tag“ hat nicht gerade dazu beigetragen, sie zu entschärfen. # posted by Arbeitskreis Enigma @ Samstag, August 19, 2006

Wir können nur mutmaßen, ob sich der Mossad oder irgend sonst eine Organisation hinter „Arbeitskreis Enigma“ verbirgt. Jedenfalls geben sich diese Herrschaften nie namentlich zu erkennen, weil damit mit Sicherheit ihre wahre Absicht verraten wäre.

Kann es sein, dass der „Fränkische Tag“ sich von anonymen Kreisen in seiner Pressefreiheit beschneiden lässt? Da tickte dann tatsächlich eine Zeitbombe ...

Mit freundlichen Grüßen
 

Olivia/Korrespo/2006/20060824_Pilhar_an_FraenkischerTag.pdf

 
siehe auch:

Fränkischer Tag, 08.10.2006 - Waren Kronacher zu Besuch bei einem Scharlatan?
-----------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


http://www.transgallaxys.com/~aktenschrank/ENIGMA_Archiv/

Das ist nicht das einzige Archiv.

Ich meine, der Mossad hat doch auch eins, nicht wahr? :-)





... und erst die Marsianer... :-)
.
Pages: [1]