TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Pressekonferenz Andreas Sönnichsen und Herbert Kickl
DAS TRANSKRIPT

#### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### #### ####

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=12377.0

http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=11591.msg33051#msg33051

"Wegen nörgelnder Kotzgören die Großeltern ermorden." Wie könnte man anders die folgende Idiotie in einem Satz zusammenfassen?

https://twitter.com/prof_freedom/status/1479883334935273479
[*quote*]
Prof. Freedom @prof_freedom

Aus "2 Wochen" wurden 2 Jahre.
Aus "Solidarität" wurde Spaltung.
Aus Evidenz wurde Vermutung.
Aus "wir müssen die Oma retten" wurde unendliches Leid bei Kindern.
Maßnahmen wurden zur Religion.
Wissenschaftler wurden zu politische Handlanger. Es reicht! Endgültig.
#IchBinRaus


7:30 PM · Jan 8, 2022·Twitter for Android
2,679 Retweets 98 Quote Tweets 9,128 Likes
[*/quote*]

Die Totalverblödung der Bevölkerung hat ein tödliches Ausmaß angenommen. Mehr als ein Viertel der Bevölkerung sind Vollidioten. Und nicht bloß Vollidioten, sondern Charakterschweine, die für ihre Genußsucht andere Menschen sterben lassen.

Nach dem zweiten Weltkrieg war GROSSES ERSTAUNEN UND ENTSETZEN: "Wie konnte DAS bloß geschehen?"

Heute erleben wir die ach so Erstaunten und Entsetzen, wie sie selber andere Menschen umbringen mit ihrem beschissenen Verhalten. Mit dieser Wortwahl halte ich mich noch sehr zurück! Eigentlich hätte man schon längst das Kriegsrecht ausrufen und die Impfgegner internieren müssen. Alle!

Übrigens ist das Thema "Demokratie" jetzt ein sehr gefährliches. Die Mehrheit WILL nämlich die Impfungen. Die Minderheit, das heißt die Impfgegnerschweine, kann sich NICHT auf "Demokratie" herausreden. Für Schweine gilt Demokratie nämlich nicht. Wer andere Menschen umbringt, entweder direkt oder durch sein beschissenes Mörderverhalten, der hat den Rahmen der Demokratie längst verlassen. Früher beförderte man solche Erscheinungen an den Galgen.

Interessanterweise sind ausgerechnet Impfgegner jetzt vornedran, höchstpersönlich ihnen mißliebige Menschen umzubringen. Bundesweit bekannte Impfbefürworter, aber auch impfende Ärzte werden aus dem Untergrund mit dem Tod bedroht und stehen zum Teil schon unter Polizeischutz. Die Verkommenheit der Impfgegner kennt keine Grenzen.

Wobei wir bei einem sehr interessanten Punkt angekommen sind, auch in der öffentlichen Berichterstattung in Foren und Medien: Die Verkommenheit ist nicht auf Impfgegner beschränkt. Die Frage dabei, die wirklich ganz große Frage: Was haben die bisher gemacht? Die waren doch in ihrem bisherigen Leben auch nicht besser.

Der Bodensatz der Bevölkerung kommt jetzt so klar ans Licht wie nie zuvor. Und es sind keine "Randerscheinungen". Es sind keine "zu vernachlässigenden Minimalstgrüppchen". Nein, ES IST MEHR ALS EIN VIERTEL DER BEVÖLKERUNG.

Außer den Schulen (also der indoktrinierenden Lehrerschaft) ist noch eine weitere Gruppe ganz entscheidend für die Hirnmatschkatastrophe verantwortlich: Journalisten. Ginge man jetzt nach dem Verursacherprinzip vor, müßte ein großer Teil der Zeitungen aufgelöst und Rundfunk- und Fernsehsender auf der Stelle geschlossen werden. Und die Journalisten auf der Stelle in den Knast. Lebenslänglich.

Deutschland heute: 116.000 Tote und mehr als 4 Millionen Erkrankte mit bleibenden Organschäden.

Seit Adolf Hitler hat es keine gößere Massentötung in Deutschland gegeben als diese. Menschen sterben zu lassen aus Gier, Genußsucht und grenzenloser Rechthaberei ist Mord. Mord aus niederen Beweggründen. Deutschland ist das Land der Mörder.

Pages: [1]

Author Topic: Zwei Hebel, die die Esomafiosi ansetzen: Angst und Autorität  (Read 6311 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1172

Im Forum von Ökotest ist es furchtbar. Da sind doch tatsächlich Leute und stellen Fragen, die die Esomafiosi nicht beantworten können...

Ein Beispiel aus meiner Sammlung:


http://www.oekotest.de/cgi/yabb2/YaBB.pl?num=1183897552/15

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------------------------------
>kurt235
>Re: Trafohaus eines Stromanbieters
>Antworten #16 - Heute um 14:22:44  

>Was bringt ein Grundstück, egal wie gut es gelegen ist, WENN es auf
>Dauer die Gesundheit gefährdet??
>
>Das wenn hat nichts mit Ängsten zu tun, sondern mit einem Unwissen!


Analysieren wir mal. :-)

Es gibt zwei Hebel, die die Esomafiosi ansetzen: Angst und Autorität.

So schizophren das ist, auf der einen Seite wird die Autorität der (echten) Wissenschaft schlichtweg verneint, auf der anderen Seite wird eine Gegenwissenschaft aufgebaut.

Diese Gegenwissenschaft ist schizophren: sie schmückt sich über alle Maßen mit Titeln, die die Esomafiosi bei der echten Wissenschaft als Schwindel bezeichnen.


Im Fall der Esmog-Mafia sieht das Ganze so aus:

1. Erst mal Ängste schüren durch alle möglichen Gerüchte.

2. Durch "Fachleute", am besten mit Titeln, die Ängste weiter anheizen.

3. Durch Fachleute die Ursache der Ängste beseitigen lassen.

Der Punkt Nummer drei ist der wichtige, der bringt das große Geld...

Aber es reicht schon, die Opfer so zu ängstigen, daß man für sie "Messungen" durchführen soll. Das bringt dem Täter hunderte Euro pro Fall.

Die Messungen bringen schon Geld, lassen sich aber hervorragend als Hebel einsetzen, um von reiner Spökenkiekerei (Astrologie, Kartenlegen) bis zum Einsatz von angeblicher Hochtechnologie (Abschirmung des Hauses) den Opfern alles anzudrehen, was nicht niet- und nagelfest ist.


Damit sind wir bei dem Punkt Wissen bzw. Unwissen: WER WEISS DENN!?

Hier setzt das an, was ich oben schon genannt habe: die Fachautorität. Es reicht doch nicht, daß IRGENDWER mißt, nein, es muß eine Fachautorität sein.

Diese Fachautorität kommt aus der Gegenwissenschaft, bzw. befindet sich dort. Entweder diese Fachautorität kommt persönlich oder man beruft sich auf sie.

Gerade die Esmog-Mafiosi sind meist nicht selbst Hochfrequenz-Ingenieure, sondern angeleitete Allerweltsfiguren, quer durch die unteren Berufssparten.

Ob Kellner oder Tankwart, ein Kurs in "Baubiologie" ist wie eine Lizenz zum Gelddrucken. Die Kursanbieter werben sogar damit. Uns liegt Beweismaterial vor. :-)


Ein Beispiel zum Fachlichen:

>kurt235
>Re: Trafohaus eines Stromanbieters
>Antworten #14 - Gestern um 19:47:01  

>Das ist ja ne steile These:
>Elektrostatik von langsamen Feldern der Erdleitung..

Mit welcher FACHautorität will der hochgeschätzte Herr Kurt235 das beurteilen können?

Ich zitiere mich jetzt mal. Ich schrieb:

>Das mit den NANO-Tesla (NANO !!!) ist grober Unfug. Wichtig bei den
>langsamen Feldern ist die Spannung, denn die bewirkt ein
>elektrostatisches Feld. Bei der normalen Netzspannung von 230 Volt
>ist ein Erdkabel zu vernachlässigen.


Den Hintergrund habe ich aber nicht erklärt. :-)

Statt dessen habe ich eine Frage gestellt:

In einem Kabel "1" fließt ein Strom von 1000 Ampere.

In einem zweiten Kabel, "2", fließt ein Strom von 1 Ampere.

Die Versuchsperson sitzt
in 10 m Entfernung vom Kabel 1 und
in 1 m Entfernung vom Kabel 2

Wie groß ist für die Versuchsperson die elektromagnetische Feldstärke durch Kabel 1?

Wie groß ist für die Versuchsperson die elektromagnetische Feldstärke durch Kabel 2?


Auf diese Frage gibt es noch immer keine Antwort.

Warum wohl?

:-)

ama
--------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

.
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1172
Re: Zwei Hebel, die die Esomafiosi ansetzen: Angst und Autorität
« Reply #1 on: October 31, 2017, 04:13:39 PM »

Das Forum von Ökoest ist nicht mehr vorhanden. Nicht einmal als HTML-Karteileiche ist es vorhanden. Alle Reste wurden spurlos beiseitigt. Woran das wohl liegt?

Eine Übersicht zu Material über das Forum:

"Das Forum von Ökotest ist verstaubt"
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=9359.0
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de
Pages: [1]