TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
„Nach Angaben der Deutschen Krankenhausgesellschaft kann der Normalbetrieb in mehr als drei Viertel aller Krankenhäuser in Deutschland mittlerweile nicht mehr aufrechterhalten werden.“


https://pbs.twimg.com/media/FFSNkG4XEAAwHK5?format=jpg&name=small

############################ ### ############################

Peng Shuai is a brave girl!

Chinese tennis star accuses former top Communist Party leader of sexual assault, triggering blanket censorship

https://www.youtube.com/watch?v=zJnnjFitUpA

Breaking - China's Biggest Scandal Could Change Everything

China's tennis player Peng Shuai just made a post on Weibo aimed at taking down one of the biggest CCP officials, Zhang Gaoli, with allegations abuse and affairs. This wouldn't be the biggest deal in the world in other countries, but in China, this can change everything. It's making massive waves right now on the ground in China. The CCP is doing everything they can to scramble to cover it up.

https://www.youtube.com/watch?v=kqSBCLfuQcM

"#MeToo #PengShuai #Gravitas
Gravitas: China censors Tennis Star for accusing top leader of sexual assault

A rare #MeToo allegation has ignited a firestorm in China. Tennis Star Peng Shuai has accused a former Vice Premier of sexual assault on Weibo. Chinese censors have hidden Peng's account. Conversations around the allegations are being blocked. Palki Sharma has more."

Pages: [1]

Author Topic: Datenbank von in Auschwitz gestorbenen Häftlingen im Internet zugänglich #  (Read 5367 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1170

[*QUOTE*]
From: <renate.ratlos@bigfoot.com> (Renate Ratlos )
Newsgroups: de.alt.naturheilkunde
Subject: Datenbank von in Auschwitz gestorbenen Häftlingen im Internet zugänglich # Ist es nicht fürchtbar, nur 68,000 ?? Namen, fehlen da nicht noch einige Millionen? (war Re: Zensiert hier jemand?
Date: Tue, 29 Jul 2003 21:48:49 GMT
Organization: Universe 2
Message-ID: <3f6d965b.7888273@news1.ewetel.de>

On Fri, 25 Jul 2003 10:40:45 +0200, Tobias Berger
<spameinwurfschlitz@tobiasberger.de> wrote:

>Ich sehe beide Beiträge noch, bin jedoch der Ansicht, dass Beiträge, in
>denen das Wort "Judentricks" vorkommt, von jedermann, der daran Anstoß
>nimmt, gelöscht werden dürfen.

Pull the plug!

Da:

http://66.250.86.130/~unglaubl/unglaublichkeiten/htmlphp/u0039DatenbankAuschwitz.html

[Zitatanfang]
Datenbank von in Auschwitz gestorbenen Häftlingen im Internet zugänglich
Das Auschwitz-Museum hat die ca. 68.000 in den Auschwitzer Sterbebüchern
registrierten Toten des Lagers mit Namen, Geburts- und Sterbedatum,
Geburts- und letztem Wohnort sowie Religionszugehörigkeit ins Internet
gestellt.

Man muß allerdings einen bestimmten Namen eingeben, und das Suchergebnis
ist auf 40 Datensätze beschränkt. Angaben über die Todesursache fehlen
leider ebenso. Die Suchmaske ist zur Zeit nur in Polnisch erhältlich.

http://www.auschwitz.org.pl/szukaj/

Ist es nicht fürchtbar, nur 68,000 ?? Namen, fehlen da nicht noch einige
Millionen?
[Zitatende]

Ist der Justizminister gekauft?

Oder nur stinkfaul?

RR
--
Die Ameise weinet bitterlich: http://www.ariplex.com/ama/ama_num1.htm
[*/QUOTE*]
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de
Pages: [1]