TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Zum Reklamefilm 'Elternschule'
Was in der Gelsenkirchener Kinderklinik geschieht, ist nicht wissenschaftlich, sondern es ist Folter an Schutzbefohlenen.
http://www.klinikskandal.com

ERFAHRUNGSBERICHTE VON MÜTTERN in der Gelsenkirchener Kinderklinik



http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=10925.0

"Wissenschaftlich abgesichert"? Etwa so gut abgesichert, daß Langer es seit 20 Jahren wohlweislich vermieden hat, seine Dissertation der Öffentlichkeit zu zeigen? Wo ist sein Doktortitel, wenn er promoviert hat? Wo ist seine NACHGEWIESENE Erfolgsstatistik?

Die Akte Ernst August Stemmann und die Kinderklinik Gelsenkirchen
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?board=437.0

Dr. Wolfgang Klosterhalfen
"Der folgende Artikel stammt aus den Jahren 2005-2008. Darin kritisiere ich das „Gelsenkirchener Behandlungsverfahren“ von Prof. Ernst August Stemmann, aus dem die „Multimodale 3-Phasen-Therapie“ der langjährigen Stemmann-Mitarbeiter Dietmar Langer und Dr. Kurt-André Lion hervorgegangen ist:
http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.pdf


Dr. Wolfgang Klosterhalfen:
Vollständige Transkription des SWR-Interviews
http://www.reimbibel.de/GBV-SWR-befragt-Stemmann.html


Dr. Herbert Renz-Polster
"Elternschule" jetzt im Fernsehen
https://www.kinder-verstehen.de/aktuelles/elternschule-ein-rueckblick/


Elternschule – so geht Erziehung!
https://www.kinder-verstehen.de/aktuelles/elternschule-so-geht-erziehung/


Die Elternschule – geht weiter…
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/die-elternschule-geht-weiter/


Elternschule – wer hat die Filmrollen vertauscht?
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-wer-hat-die-filmrollen-vertauscht/


Elternschule – Therapie in Not
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-therapie-in-not/


Elternschule für Kinderärzte
https://www.kinder-verstehen.de/mein-werk/blog/elternschule-kinderaerzte/


Die Elternschule und der liebe Gott
https://www.kinder-verstehen.de/humor/die-elternschule-und-der-liebe-gott/


Wer schreibt da von wem ab?
https://www.kinder-verstehen.de/humor/elternschule-die-reise-des-e/

Pages: [1]

Author Topic: Hans Tolzin und die Homos, 2. Auflage?  (Read 1835 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1108
Hans Tolzin und die Homos, 2. Auflage?
« on: November 15, 2007, 04:26:24 PM »

Hans Tolzin hat seine sehr eigene Welt in seinem Kopf. Andere fliegen, indem sie mit den Armen wedeln, Hans Tolzin macht in Medizin.


http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2007111402.htm

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------
AIDS-Impfstoff: "Es gab eine gute Immunantwort aber keinen Impfschutz"

HIV-Impfung nicht am Ende

BERLIN (gvg). Nach dem unerwarteten Scheitern einer der vielversprechendsten Studien mit
einer HIV-Vakzine mahnen Experten, die HIV-Impfstoff-Forschung jetzt nicht zu
vernachlässigen: "Wir sollten uns von dieser fehlgeschlagenen Studie nicht so entmutigen
lassen, dass wir untätig werden", sagte der Präsident des Robert- Koch-Instituts, Professor
Reinhard Kurth, auf einem Symposium in Berlin.
Noch sei aber völlig unklar, warum der vom Unternehmen Merck entwickelte Impfstoff nicht
den erhofften Erfolg brachte. "Es gab eine gute Immunantwort, aber keinen Impfschutz", so
Kurth zur "Ärzte Zeitung". Ärzte Zeitung vom 14.11.2007

Kommentar:

Wenn man  solche Meldungen liest, könnte man leicht den Eindruck gewinnen, dass z.B.
jeder, der sich von fehlgeschlagenen Impfstudien entmutigen lässt, automatisch zur
Untätigkeit verurteilt ist. Doch das ist  natürlich nur ein Trugschluss, der auf verinnerlichten
Glaubenssätzen - und der finanziellen Abhängigkeit der Forscher von Sponsoren - beruht.
Tatsächlich gibt es zahlreiche naturheilkundliche und ganzheitliche Forschungsgebiete zur
Erforschung der wahren Ursachen für geschwächte Immunsysteme.
Doch dummerweise ist
für so etwas kein Geld da, auch nicht von unseren Krankenkassen. Es wird Zeit, dass die
wissenschaftliche Welt zur Kenntnis nimmt, dass ihr blinder Glaube an die schützende
Wirkung einer gemessenen "Immunantwort" in eine Sackgasse führt. Übrigens nicht nur bei
AIDS.
--------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Der Artikel der Ärzte-Zeitung vom 14.11.2007:
http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/infektionskrankheiten/aids/default.aspx?sid=472048


Da enthüllt Hans Tolzin die ganze, die wahrhaftige, die ungeschminkte Wahrheit, seine Wahrheit:

[*QUOTE*]
--------------------------------------------------
Tatsächlich gibt es zahlreiche naturheilkundliche und ganzheitliche Forschungsgebiete zur
Erforschung der wahren Ursachen für geschwächte Immunsysteme.

--------------------------------------------------
[*/QUOTE*]


Ich bin gespannt, ob die Homosexuellen mit der Antwort des Hans Tolzin zufrieden sind.

Da war nämlich mal einer, der war es nicht und ging, soweit ich mich erinnere, vor Gericht gegen Tolzin.

Und, soweit ich mich erinnere, war er vor Gericht erfolgreich gegen den Hans Tolzin.


Wieviele Kinder wurden krank, weil ihre Eltern dem Hans Tolzin geglaubt haben und ihre Kinder nicht impfen ließen?

Vielleicht sollten sie und ihre Eltern Hans Tolzin klagen... Soll doch keiner sagen, die deutschen Gerichte wüßten nicht zu werten, was Hans Tolzin anrichtet.

Denn: Wieviele Teilnehmer der Webforen des Hans Tolzin und seiner "Freunde" sind wegen Hamer-Kram, der vor allem auch dort verbreitet wurde (unter anderem von Hans Tolzin, einem der Motore der Szene), grausam gestorben? Man sollte sie zählen...

.
« Last Edit: March 04, 2009, 07:09:55 PM by ama »
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1108
Hans Tolzin und die Homos, 2. Auflage?
« Reply #1 on: March 03, 2009, 10:57:25 PM »

« Last Edit: March 03, 2009, 10:57:45 PM by ama »
Logged
Pages: [1]