TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Isabelle möchte nicht viel. Nur leben. Sie möchte ganz einfach leben. Aber sie hat Krebs. Wir haben per Mail von ihr erfahren und dann recherchiert.

Isabelle braucht Hilfe.




-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

96 Prozent der Bürger wollen Verbot unwirksamer Medikamente



-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Reinwald paid 7 Euros for each bottle of "Rerum" and sold it to his dealers for 302 Euro a piece. Enduser price: 529 Euros per bottle.
Now, what do you think about the other "products" by Reinwald and his likes: Do you think they pay more than 7 Euros per bottle?
Can you imagine how badly you are cheated with a totally worthless shit they buy for 7 Euros and sell it to you for more than 500 Euros per bottle?


-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------

Halifax anti-vaxx chiropractor Dena Churchill surrendered her licence in January and entered into a settlement agreement with the college in which she admits the charge of being "professionally incompetent as a result of incompetence arising out of mental incapacity."

-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------



BEAT THE PHARMAMAFIA! DON'T LET THEM CASH IN $ 800000 !

-------------------------------------------- * ------------------------ * --------------------------------------------
Große Sperraktion gegen Netzterroristen

Pages: [1]

Author Topic: Neue Impulse Frankfurt im Bürgerhaus Harheim  (Read 7230 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1105
Neue Impulse Frankfurt im Bürgerhaus Harheim
« on: October 23, 2005, 02:42:28 PM »

Aus einem anderen Forum.

--------------------------------------------------------------------------
000
21.10.2005,
23:57 Uhr
Enigma
Was ist mit "Neue Impulse Frankfurt"?
http://www.neue-impulse-frankfurt.de/
Da war heute Abend ein Vortrag zur
"Impfkritik". Die veranstalten ihre Treffen
sogar im Bürgerhaus Ffm-Harheim. In einem
Bürgerhaus! Das klingt doch seriös, oder
nicht? Werden Sie sich da etwas weiterhin
treffen können?
Für alle, die jetzt schon mal böses im Schilde
führen, sei der folgende Hinweis auf der
Neue-Impulse-Frankfurt-Seite an die Galle
gelegt:
HINWEIS:
Wenn Du Dich wegen irgendeiner
Information auf dieser Seite ärgerst,
deswegen wütend oder frustriert wirst bzw.
Hass oder Wut auf entsprechende Personen
bekommst,
bist DU selbst der einzige, der diese Emotion
in Form von Krankheiten
zurückbekommt. Deine Wut trifft niemals
den anderen. Du bist Schöpfer der Ereignisse,
die in Deinem Leben eintreten, also sei Dir
bewußt, wie Du denkst oder sprichst!
Na, da kann man wohl nichts machen. Gegen
solche Mächte sind wir machtlos, oder?
Scheiß der Hund drauf!
Enigma
--
http://www.agpf.de
--------------------------------------------------------------------------
001
22.10.2005, 01:41 Uhr
Behrmann.Kinderarzt
Operator
Allerprimitivstes,ekelhaftes und irrwitziges Zeugs.
Immerhin ist die Seite nicht von der hessischen Landesärztekammer.
Reif für Staatsanwaltschaft und Bundeskriminalamt: info@bka.de
Die Deppen sind noch nicht mal dazu in der Lage,eine technisch lesbare Seite
hinzubringen.
Das sind unter Anderem debile und gefährliche Nachbeter und Verbreiter der
Mördersekte "Germanische neue Medizin".
Dazu:
http://www.kidmed.de/forum/showtopic.php?threadid=7671&time=1129911760
Auf der Seite das Übliche von einer verlogenen Impfgegnerin,die 3
impfgeschädigte Kinder hätte,denen "durch Naturheilkunde geholfen wurde".
Solche "Impfschäden sind frei erfunden;und wenn "Naturheilkunde" "hilft",war
eh schon gar nichts.
Eine armselig dreckige Lügenseite unter vielen - aus der schamlosen
Idiotenecke,der Jauchegrube.
Impfgegner haben außer Lügen nichts zu bieten.
Dazu:
http://www.kidmed.de/forum/showtopic.php?threadid=8096&time=1129908894
Dieser Post wurde am 22.10.2005 um 02:18 Uhr von Behrmann.Kinderarzt editiert.
--------------------------------------------------------------------------
002
22.10.2