TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: "Fachkenntnisse"  (Read 1625 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1122
"Fachkenntnisse"
« on: December 26, 2005, 09:21:29 AM »

Aus einem "Medizin"-Forum

(http://med1.de/Forum/Allergien/244

Der medizinische Wissensstand der MLMer ist katastrophal.

Hierzu ein weiteres Beispiel: Man diskutiert über Schwingungen.

MLMerin Petra Engelbertz:

[*quote*]
Petra
Engelbertz
Mitglied
Benutzer # 995
Bewertung:
erstellt am: 20-05-2002 17:41  
 
@ insider,
Zitat:
Für Messungen in ultrafeinen Energiebereichen bedienen sich
Radiästheten einer Biometere Skala nach Bovis. Die
gemessene Größe wird in Bovis-Einheiten ausgedrückt.
Mit dieser Skala kann die energetische Abstrahlung von allen
Gegenständen,aber auch
Wasser,Lebensmittel,Edelsteine,Medikamente und auch von
Personen gemessen werden.
Je höher der gefundene Meßwert, je höher ist dann das
Energie Profil des getesteten Gegenstandes:
Zum Beispiel:
Leitungswasser hat ca. 40.500 BE
Orgon-Wasser 220.000 BE
Aloe Vera Gel liegt bei 600.000 BE
Aloe Berry Nectar 620.000 BE
Liegt das eigene Energie Profil vor dem Genuß von Aloe
Vera z. B. bei 480.000 BE, so kann es sich nach nur einem
halben Weinprobierglas auf 800.000 BE fast verdoppeln.
--------------------------------------------------


Ich denke mal Du meintest obigen Bericht und schmeißt da
wohl etwas durcheinander.
Auch ein insider darf sich mal vertun!
Übrigens,es war recht langweilig ohne Dich
Petra
P.S.trotzdem danke für die Hinweise!
[ 20-05-2002, 17:48: Beitrag editiert von: Petra Engelbertz ]
Beiträge: 1154 | Registriert seit: Sep 2001 | IP: gespeichert
[*/quote*]


Was Petra Engelbertz von sich gibt, ist ein unglaublicher Schwachsinn - wohl nur noch zu überbieten von der Behauptung, jemand, der Aloe vera trinke, könnte anschließend wie ein Vogel über ein Hochhaus fliegen.

Warten wir es ab, bis einer der MLM-Verkäufer uns DAS weißmachen will...

Glaube bitte keiner, das wäre so hirnverbrannt, daß das niemals einer tun würde!

Doch! Tatsache, es gibt Leute, die HABEN sowas behauptet. Allerdings waren es nur kleine Flüge von ein paar Zentimeter Flughöhe: Die Anhänger von Maharishi Mahesh Yogi haben allen Ernstes behauptet, sie könnten fliegen. War natürlich ein absoluter Schwachsinn.

Doch zurück zu den Schwingungen. Wird Frau Kerstin Lehmann den Blödsinn der Petra Engelbertz zurückweisen?

Nein, natürlich nicht. Im Gegenteil! Originalton Kerstin Lehmann:

[*quote*]
blabla
Mitglied
Benutzer #
1121
Bewertung:
erstellt am: 27-05-2002 13:19  
 
Zitat:
Original erstellt von Petra Engelbertz:
>...
>Für mich ist es wichtig, daß man Energieeinheiten
>messen kann und wer das denn gerne tun möchte, der
>frage seinen Arzt und Apotheker.

Bei Arzt oder Apotheker ist man sicher fehl am Platz, liebe
Petra.

Wie Rainer schon richtig erkannt hat, haben die keine
Ahnung.Warum auch, der Glaube an solchen "Humbug"
bringt ja keinen Umsatz.

Dabei sollte man sich schon etwas näher damit beschäftigen
und nicht gleich alles in die Scientology-Ecke verbannen.

Ich beschäftige mich seit einem halben Jahr mit der
Bioresonanztherapie und bin überzeugt davon, dass es ein
einzigartiges ganzheitliches Diagnose- und
Behandlungskonzept darstellt.

Teuer? Nein!

Man bedenke, wieviel an Medikamenten (die eh nichts
bewirken ausser die vorübergehende Unterdrückung der
Symptome, dafür aber zahlreiche Nebenwirkungen
hervorrufen) dabei gespart werden kann.
Worauf beruht nun die Bioresonanz?

....[###]

Bleibt dem "insider" nur zu wünschen übrig, dass er niemals
in eine Situation gerät, wo die Schulmedizin nicht mehr
weiter weiß.......
Kerstin
Beiträge: 149 | Registriert seit: Okt 2001 | IP: gespeichert
[*/quote*]


###: Den Rest dieses Schwachsinns lasse ich hier weg.

Da glaubt die Frau Kerstin Lehmann allen Ernstes an den Schwachsinn "Bovis-Einheiten".

Und die Frau Kerstin Lehmann glaubt allen Ernstes an die Betrugsmethode "Bioresonanz".

Dabei ist Frau Kerstin Lehmann (siehe oben in der Selbstdarstellung!) "-Dipl.-Lebensmitteltechnologin-"...

Bedenken Sie, daß DIESE Leute (Petra Engelbertz, Kerstin Lehmann, usw. ...) Nahrungsergänzungsmittel verkaufen und dabei als Begründung medizinische "Fakten" erzählen!

Wie sollen die das wohl können, bei soviel versammeltem Unverstand!?
Pages: [1]