TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Verdummung des Pöbels  (Read 2062 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1121
Verdummung des Pöbels
« on: March 16, 2008, 04:52:46 PM »

#166.htm

[*QUOTE*]
---------------------------------------------------------------
Viel spricht gegen Grippe-Impfung
[ Forum Impfen ]
 Geschrieben von Michael Kent am 07. Oktober 2000 00:25:48:
autorkent@aol.com

 Als Antwort auf: Re: Was spricht gegen eine Grippe-Impfung? geschrieben von Doc in spe am 02. Oktober 2000 09:44:07:
 Wer behauptet denn sowas, dass 'ne Grippe von Erregern käme??
 Ein typisch schulmedizinisches Ammenmärchen zur Verdummung des Pöbels. Ein böser, böser Erreger kommt und beißt die Leut'.
 Warum kriegen dann nicht immer ALLE genau dieselbe Grippe?
 "Na", so antwortet der Berufsmedizinmann, "weil manche eben gegen gewisse Errger resistent sind". Aha, so ist das also. Dann frage ich: "Und warum sind die resistent?" Und dann erwartet uns meistens ein langes, laaaanges Schweigen im Walde.
 Die Schulmedizin gräbt an der falschen Stelle nach den vermeintlichen Ursachen der Krankheit(en), und wer an der falschen Stelle bohrt, dem nützt es auch nichts, wenn es noch so tief stößt, er wird trotzdem nie fündig werden. Es ist die falsche Stelle. Punktum. Im selben Moment, wo ein Medizinmann anfängt zu begreifen, dass der Mensch ein GEISTIGES Wesen ist, das einen Körper bewohnt, und dass der Geist der Herr im Hause ist, kann er seinen ganzen Universitätenunrat in die Sondertonne für geistigen Wortmüll werfen, denn er nützt ihm keinen Pfifferling mehr. Der lustigste Tag im Leben eines Schulmedizinmanns ist immer der, wenn er nach 128-semestrigem Studium den ersten Tag in der Praxis steht und plötzlich feststellt, dass er mit dem, was er vermeintlich "gelernt" hat, überhaupt nichts anfangen kann, wenn LEBENDIGE Patienten mit ihren Problemen ankommen.
 Also: Die EINZIG- und ALLEINIGE Ursache ALLER Krankheiten heißt Unterdrückung, was sich sehr leicht dadurch ersehen läßt, das jemand schlagartig gesund wird, egal, woran er vermeintlich erkrankt war, wenn man ihm hilft, mit der Unterdrückung fertig zu werden. ES GIBT KEINE IMPFUNG FÜR GEISTIGE WESEN.
 Tja, und nun bin ich mal sehr gespannt, ob man mich für derartig ketzerische Tolldreistigkeiten in diesem Forum verbal erdrosseln, erschießen, vierteilen und zu Hackfleisch verarbeiten wird. Hmmm?
 Beste Grüße vom bösen, bösen Michael Kent

Antworten:
 
Re: Viel spricht gegen Grippe-Impfung marlene 09.10.2000 13:04 (3)
Geist, Sesle und Gehirn Michael Kent 10.10.2000 01:07 (2)
Re: Geist, Seele und Gehirn marlene 10.10.2000 10:16 (0)
Re: Geist, Seele und Gehirn Hans 10.10.2000 08:05 (0)
Gruss an den bösen, bösen Michael Hans 07.10.2000 11:56 (2)
Gruß an den liiieeeben, liiieeeben Hans Michael Kent 07.10.2000 20:47 (1)
Re: Gruß an den liiieeeben, liiieeeben Hans Hans 07.10.2000 21:26 (0)
[ Forum Impfen ]
--------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Michael Kent = Michael Hinz

mehr:
http://www.ingo-heinemann.de/Kent-Hinz.htm
.
« Last Edit: March 16, 2008, 05:23:27 PM by ama »
Logged
Pages: [1]