TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Alarm in Mecklenburg-Vorpommern!
Hochstaplerin gibt sich als Impfärztin aus!

*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
DEUTSCHLAND:
MASSENMORD AN KINDERN!
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Warnung vor den lebensgefährlichen Lügen der Hahnemann-Gesellschaft
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Corona-Impfung: Spanien plant zentrales Register für Impfverweigerer
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
@homeopathy_inh fällt schon wieder voll auf die Schnauze
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Deutschland ist am Arsch von Europa:
In einem Jahr, im Januar 2022, sind die mit dem Impfen immer noch nicht fertig!
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
NO IMMUNITY ANYMORE!!! NEW MUTANT !!! KEINE IMMUNITÄT MEHR !!!


*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
Die FALSCHE FLAGGE der Querstänker ist aufgeflogen!

Pages: [1]

Author Topic: Am Ende des geistigen Spektrums...  (Read 2699 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1144
Am Ende des geistigen Spektrums...
« on: March 20, 2008, 06:57:45 AM »

.

Es gibt Leute, über deren geistigen Zustand ich gerne eine ganze Menge sagen würde.

Und es gibt Leute, über deren geistigen Zustand ich nichts zu sagen brauche.

MLMer...

http://www.wemepes.info

http://www.wemepes.se

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Ach ja, da war noch was...
.
.
.
.
.
.
.

[*QUOTE*]
-------------------------------------------------------------------
Eine geradezu pathologisch anmutende mail erhileten wir von Reichsbürger Werner Peters am 8.2.08 unter der IP-Adresse 91.89.116.217. Dabei bezog er sich auf die Meldung “Bieder, spießig und gefährlich” in unserem Pressespiegel. Schon vorab: weitere Infos zu diesem Menschen gibt es in der FAQ zu den sog. Kommissarischen Reichsregierungen (also denen, die auch von vielen Neonazis als verhuscht belächelt werden). Weils so schön ist, ungekürzt und in vollem Wahn:

................................................................................................................
“Sie schrieben: …”Herr Werner Peters von wemepes.info teilte mir mit, dass Er auch Rechtsbeistand leisten würde - Frage an Euch, wer kann dazu was berichten“ schreibt der „Reichsbürger“ Stefan Weinmann in einer E-Mail an Gleichgesinnte vom 19. Juli 2007. Hans Werner Peters (siehe Foto), dessen Seite bereits mehrmals aufgrund des inflationären Gebrauchs von Hakenkreuzen gesperrt wurde, steht als „Rechtsbeistand“ für die „ReichsbürgerInnen“ zur Verfügung. Er ist ein ehemaliger Polizeibeamter und zeitweiliger Anhänger der „Reichsregierung“ von „state-of-germany.com“. ********* Auf eine persönliche Anfrage, ob man den Beamte des Staates vor seinem „Reichsgerichtshof“ anklagen könne, beantwortete er mit der launischen Bemerkung, er habe bereits gegen alle (!) MitarbeiterInnen der „BRD-GmbH“ ein Strafverfahren angestrengt.
************************************************

Klarstellung: Bevor Sie solchen Mist schreiben sollten Sie besser recherchieren! Meine Seite wemepes.info wurde nur 1x gesperrt und nicht mehrfach! Ich bin kein Recht(s)beistand, sondern Recht()beistand. Darauf lege ich großen Wert, denn ich setze mich für das “Recht” ein und bin kein Rechter oder Links! Ich heiße Werner Peters und nicht (Hans) Werner Peters und betreibe die wemepes.(se), nicht .info, das ist meine MLM-Seite. Zur Veröffentlichung meines Fotos bedarf es meiner Genehmigung! Wo ist diese - bitte vorweisen. Löschen Sie sofort mein Foto auf Ihrer Seite! Der letzte Absatz ist völlig aus dem Zusammenhang gerissen: Ich habe gesagt, dass ich gegen alle Beamte, Angestellte Arbeitnehmer der sog. “BRD” internationales Strafanzeige gestellt habe. Vom Reichsgerichtshof war da keine Rede! Werner Peters (Rechtbeistand ECHR-Strasbourg)

................................................................................................................

Wir erlauben uns, die oben verlinkten FAQ zu zitieren:

“Wie das Landgericht Stuttgart auf Anfrage mitteilte, wurde Peters schließlich am 18. November 2004 durch das Amtsgericht Ludwigsburg wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, verbotener Mitteilung einer Anklageschrift und wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 1 Jahr 2 Monaten verurteilt. (…) Im Rahmen der Berufungsverhandlung wurde auch ein Gutachten über Peters’ Schuldfähigkeit erstellt. Die Gutachterin hielt Peters aus psychiatrischer Sicht wegen einer anhaltend wahnhaften Störung für vermindert schuldfähig i.S.d. § 21 StGB.

kein weiterer Kommentar dazu……
-------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

Quelle:
http://dokmz.wordpress.com/feldpost/



WARNUNG: Keine Garantie für Bildschirme und Tastaturen!
http://www.bfed.se/down/straf_u_zivilklage_zimmermann_noak_state_of_germany_08022008.pdf


Was da noch so alles war...:
http://www.google.com/search?q=wemepe.info&num=100

Alexa sieht alles:
http://web.archive.org/web/*/http://www.wemepe.info/*

.
« Last Edit: March 20, 2008, 08:55:10 AM by ama »
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de
Pages: [1]