TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Kosmetikwerbung  (Read 2441 times)

Tambora

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 148
Kosmetikwerbung
« on: July 05, 2008, 08:52:10 AM »

Vitamine in Shampoos

Kollagene in Crems zur Faltenminderung

Fruchtextrakte (Pflaumenmus oder was?) im Duschbad

Jughurt in der Seife

endlos weiterführbar

wer so viel Quatsch erfinden kannmuss ein kreatives Köpfchen sein. Man nehme normale waschaktive Substanzen, mische Fruchtester oder ätherische Öle hinzu, mache einenen auf Wellnesseffekt plus Verpackung plus verdummende Werbung und schwupps, gekauft wirds.
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1121
Kosmetikwerbung
« Reply #1 on: July 05, 2008, 09:58:06 AM »

Ähnlich "genial": Wäsche mit Aloe Vera.

Da wird tatsächlich Wäsche verkauft mit Aloe vera drin.

Merkt denn keiner, daß mit der ersten Wäsche die Aloe vera ausgewaschen ist und damit der ganze Plunder sinnlos und wertlos?

Und: Was soll die Aloe vera bewirken, wenn sie TROCKEN in der Wäsche ist!? Da nützt sie der HAUT doch gar nicht.
.

Tambora

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 148
Kosmetikwerbung
« Reply #2 on: July 05, 2008, 11:02:23 AM »

Grad gesehen:

Proteine im Shampoo (igitt!): was Rindfleisch, rohes Ei oder .... ?
Logged

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1121
Kosmetikwerbung
« Reply #3 on: July 06, 2008, 11:07:56 PM »

Es gibt auch Shampoo mit

- Ei
- Bier
- Teer

Fast so schlimm wie bei den Homöopathen. Die metzeln auch alles nieder. Ich frage mich ja, wie es ist mit

- Radiergummi D30
- Senfgurken D12
- Ariel D1000
- Salami D20

Nur so als Beispiel...
.
Pages: [1]