TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Atoms deactivated. --- 0 Kelvin reached.

Sail along ...

Pages: [1]

Author Topic: Kleinodiale Grottenolmstrahlung?  (Read 2268 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1
Kleinodiale Grottenolmstrahlung?
« on: December 31, 2005, 01:32:06 PM »

Das Gesundheitsministerium hatte mal ein Forum. Wir haben es geschafft. :-)

Zu den größten Kulturleistungen deutscher Nation gehören zweifellos diese Kleinodien, die Renate Ratlos dort versenkt hat... :-)


Vom Forum gibt es einen Mirror. Ich zitiere aus dieser Seite:

http://www.ariplex.com/ama/ama_dial/adi785.htm

[*QUOTE*]
Senden Sie diese Seite per eMail an einen Freund!

Foren
Gesundheit im Dialog
"Meine Frau arbeitet als Verkäuferin in einem Bioladen."
   
Profil | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen
nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
   
Autor     Thema:   "Meine Frau arbeitet als Verkäuferin in einem Bioladen."    

Renate Ratlos
unregistriert      erstellt am: 29. April 2001 00:32            
http://f15.parsimony.net/forum25681/messages/1062.htm

[Zitatanfang]
Strichcode-Scanner und die Auswirkungen auf die Gesundheit
[ Das Elektrosmog-Forum ]
Geschrieben von Hans Tolzin am 21. April 2001 14:38:02:
Hi,
Meine Frau arbeitet als Verkäuferin in einem Bioladen. Dort soll jetzt ein Strichcode-Scanner angeschafft werden.
Gibt es im Netz irgendwo Informationen (ich habe über google leider nichts gefunden) über eine mögliche schädliche Auswirkung des Lebensmittel-Scannens auf die Lebensmittel und/oder die Verkäuferinnen an der Kasse?
Vielen Dank für jeden Hinweis!
Hans
meine Homepage
[ Das Elektrosmog-Forum ]
[Zitatende]

Milchkannenschlepper im Bioladen. Ob DAVON die Milch sauer wird?

RR
--
Wenn es gewünscht ist erzähl ich gern nochmal mein Erlebniss mit
einem Heilpraktiker, der mit nem Alluteller, nem Bananenstecker, etwas
Kupferkabel und ner Edelstahlstange Neutrinos "auffängt" und damit
alten Omas für 240 DM pro Behandlung die Gelenkschmerzen nehmen möchte.
(Michael Tabel in d.a.n.)

--------------------------------------------------------------------------

Renate Ratlos
unregistriert      erstellt am: 29. April 2001 16:43            

http://www.f15.parsimony.net/forum25649/messages/8280.htm

[Zitatanfang]
Re: Was steht in den Artikeln drin? o.T.
[ Jo Conrad Forum ]
Geschrieben von Hans am 23. April 2001 12:55:40:
Als Antwort auf: Was steht in den Artikeln drin? o.T. geschrieben von Facette am 22. April 2001 00:01:42:

>>>Ja, mir wurde inzwischen Ausgabe 106 von R&Z empfohlen. Ob wohl jemand den Text für mich reinhacken würde? ))

>>Hmm, ich hatte mehr die Ausgabe 82 in Erinnerung, da ist auch ein Artikel darüber!

Oh je, ich habe jetzt beide Artikel da, aber wenn Du kein Elektrotechniker bist, ist das kaum zu verstehen, ziemlich viel Fachchinesisch.
Sinngemäss: Es ist u.a. radiästesischisch nachgewiesen, dass der Strichcode eine negative Auswirkung hat und entsprechend beklebte und lasergescannte Lebensmittel an Energie verlieren.
gruss
Hans
meine coole Homepage :-)
[ Jo Conrad Forum ]
[Zitatende]

Der darf ja nicht mal eine Taschenlampe benutzen, sonst wird er radiästesischisch verstrahlt.

Fernsehen ist auch verboten.

Radio ist sowieso verboten. Weiß man schon vom Namen.

Straßenlaternen und Verkehrsampeln sind auch gefährlich.

Und in die Sonne darf er auch nicht.

Ein Grottenolm?

RR
--
Joel M. Eichen: "I know a psychoanalyst who analyzed four of his own
personalities while driving to work every day."
Hans Lennros: "Yeah, I've heard of him. What makes it even more weird
is that he didn't have a car."
[/*QUOTE*]

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1
Kleinodiale Grottenolmstrahlung?
« Reply #1 on: January 07, 2009, 08:18:47 AM »

push
Pages: [1]